Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2016-04-12
Echo mit Helene Fischer, Sarah Connor, Till Lindemann & Sophia Thomalla, Jupiter mit Nora Tschirner, Jungle Book mit Heike Makatsch & Jessica Schwarz, Victress Award mit Andrea Swatzki & Ruth Moschner & Mariella Ahrens

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 10 neue Galerien zu bewundern (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

Premiere Rico, Oskar & Diebstahlstein mit Karoline Herfurth & Xenia Seeberg / Foto-Ausstellung mit Sila Sahin

10.04.16 I Seifenblasen, Fans & viele Stars und Sternchen feierten Sonntagnachmittag nicht nur die Deutschlandpremiere von "Rico, Oskar und der Diebstahlstein", sondern auch den Abschied der Kino-Trilogie mit dem mittlerweile dritten Steifen des Kinderfilm-Abenteuers. Schnief: der am 29. April 2016 startende Teil wird zugleich auch der letzte sein. Für sonntaglichen Kreischalarm am roten Teppich sorgten nicht nur die Kinderstars Anton Petzold & Juri Winkler. Auch die Darsteller aus dem Film Karoline Herfurth, Friederike Kempter, Fahri Yardim, Trystan Pütter & Regisseurin Neele Vollmar schrieben fleißig Autogramme & standen den Kamerateams für Interviews zur Verfügung. Als "Rico, Oskar"-Fans outeten sich zudem Schauspieler Mark Waschke, Barbara Schöne, Xenia Seeberg + Sohn Philip-Elias Martinek alias Philias, Ben Blümel, Rainer Schöne mit Tochter + Mama Charlotte-Sophie + Anja Schöne, Fußballer Marko Rehmer, Anne Julia Hagen, Hans-Werner Meyer, Anne-Sophie Briest + Faye Montana, Fabian Busch, Milan Peschel, Constantin von Jascheroff mit seinen Kids Fiona + Liam Fynn & Regisseur Dany Levi.

Ein Ausflug für die Kunst: Ab dem 09. April 2016 verwandeln sich die historischen Räumlichkeiten des von Modedesigner Patrick Hellmann gekauften Schlosshotels im Grunewald in eine Galerie für Kunstfotografie: Den Startschuss gab die Vernissage mit Werken des Fotografen David Drebin. Die Fahrt Richtung Westen bestritten Model Joanna Tuczynska, 
Annika Gassner & Soap-Star Sila Sahin. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere der neuen E-Klasse & Theodor König Award mit Sophia Thomalla, Veronica Ferres, Otto & Noah Becker 

08.04.16 I Am Freitagabend war die Mercedes-Welt Berlin am Salzufer Schauplatz der Premiere der neuen E-Klasse. Filmstar Veronica Ferres diente als "Versuchsobjekt" für das per Smartphone-App parkende Auto ohne Fahrer. Für Live-Stimmung auf der Bühne sorgten nach dem Hauptgang Kult-Komiker Otto Waalkes & seine Friesenjungs, die per Kanone Ottifanten in die Menge schossen. Als Nobelklasse-Fans outeten sich Guido Maria Kretschmer, Claudia Kleinert, Dieter Thoma, Hans-Bahne Hansen, Joyce +, David Hermlin, Barbara Schöne, Isa Gräfin von Hardenberg, Dirk Zingler mit Frau Martina, Rene Rudelt, VBKI-Chef Markus Voigt, Günther H. Stelly & Jan-Henrik M. Scheper-Stuke.

Bei der Vergabe des "Theodor König Award" am Mittag nach der Echo-Verleihung freuten sich nicht nur die Ausgezeichneten, sondern auch Jurymitglieder wie Journalistin Ilka Peemöller, Beatsteaks-Manager Eric Landmann und Moderator Simon Beeck. Bereits zum zweiten Mal wurde die Auszeichnung für Künstler hinter den Kulissen vergeben. König Pilsener zeichnet mit dem Preis Kreative aus, die mit ihrer Arbeit und ihrem Talent namhaften Stars den Weg zum Erfolg ebnen. Für Glanz & Glamour sorgten: Sophia Thomalla im gleichen cremefarbigen Dress wie am langen Musikpreisabend zuvor, Noah Becker, Ursula Karven mit Sohn Christopher, Friedrich Liechtenstein, Starsopranistin Nadja Michael, Birte Glang, Grit Weiss, Marla Blumenblatt & Falk-Willy Wild.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

FFA-Branchentiger mit Florian Henckel von Donnersmarck, Sönke Wortmann, Lisa-Marie Koroll & Martin Moszkowicz

07.04.16 I Eine Party für die ganz Erfolgreichen: Die Filmförderungsanstalt (FFA) hat am Donnerstagabend in der Bar jeder Vernunft die Branchentiger 2016 ausgezeichnet, die "Oscars" der deutschen Kinoproduktionen mit dem größten Publikumserfolg. Prominente wie Constantin-Chef Martin Moszkowicz, Schauspieler Axel Pape oder ein mit wilder Haarmähne dem namensgebenden Tier des Abends optisch adäquat angepasster Florian Henckel von Donnersmarck zeigten sich bei der Verleihung, die Kabarettistin und Sängerin Maren Kroymann moderierte. Alles drehte sich um die diesjährigen Referenzförderung, die einzige erfolgsbasierte automatische Unterstützung im Kinobereich und somit für die Produzenten ein wichtiges Modul innerhalb des deutschen Filmsystems.

Erfolgreichstes Unternehmen des vergangenen Jahr sowohl als Produzent wie auch als Verleiher war wieder einmal die Constantin Film. Fünf Eigenproduktionen, darunter "Fack Ju Göhte 2" als besucherstärkster Film des letzten Jahres, und neun Streifen im Verleih sorgten dafür, dass sich Moszkowicz über 3,4 Mio. Euro an Referenzförderung freuen durfte. Für eine Überraschung sorgte die Bekanntgabe des erfolgreichsten Films im Verleih, der sowohl kulturell als auch an der Kinokasse reüssierte: Sebastian Schippers Drama "Victoria", das sechs Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis 2015 gewann und zugleich fast 400.000 Besucher in die Kinos zog – und dafür mit einer Referenzförderung in Höhe von 173.064 Euro belohnt wurde.

Curry-Wurst & Couscous genossen Petra Muschiol, Sigrid Streletzki, Nicola Brüning vom Sponsor BMW, die FFA-Spitze Peter Dinges & Christine Berg, Stefan Arndt + Manuela Stehr, Lisa-Marie Koroll, Petra Zieser, Sönke Wortmann, Tom Zickler, Tom Spiess, Nina Kronjäger, Wolf Bauer, Alfred Holighaus, Sonja Schmitt, Tanja Ziegler, Uli Aselmann + Ewa Karlstroem, Lena Schömann, Anatol Nitschke, Marc Gabizon, David Wnendt & Jelena Goldbach.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party "Echo" mit Sophia + Simone Thomalla, Till Lindemann, Sarah Connor, Udo Lindenberg & Andreas Bourani 

07.04.16 I Wer nach der dreistündigen Echo-Verleihung endlich seinen verdienten Drink an einer der vielen Schnaps-Stationen greifen konnte, der blieb auch etwas länger im Palais am Funkturm. Die meisten der Promi-Gäste hielten es anscheinend nicht so lange aus, waren flugs wieder weg. Ein Wiedersehen mit dem Ex sorgte am Abend dann aber doch für die ein oder andere Boulevard-Schlagzeile: "Rammstein"-Frontmann Till Lindemann traf auf seine On-Off-Freundin Sophia Thomalla, verstand sich aber auch blendend mit Mama Simone und ihrem Freund, dem Handballer Silvio Heinevetter. Patchwork pur eben!

Auf dem Aftershow-Dancefloor des Deutschen Musikpreises tummelten sich auch Udo Lindenberg, Sarah Connor, Andreas Bourani, Alexandra Maria Lara + Sam Riley, die Puhdys, das neue Hinguck-Paar Frank Otto + Nathalie Volk, H. P. Baxxter von Scooter, Simone Ballack, Tom Beck + Chryssanthi Kavazi, Matthias Reim mit Freundin Christin Stark, Dschungelcamper Menderes Bagci, Roland Kaiser, Rapper Kool Savas + Frau Marie + Kollege Xatar, Leslie, Lara + Gabor Mandoki, Moderatorin Palina Rojinski, Natascha van Dyk, Alexander Beliaikin + Freundin Kim Gloss, Anna Loos + Silly, die im Partneroutfit feiernden Mystery Brotherz, Thomas Stein, Mandy Lange, Alina Süggeler + Andreas Weizel von Frida Gold, Franziska Knuppe, Elzbieta Steinmetz (Elaiza), Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung Jamie-Lee Kriewitz, Gabi + Klaus Meine, Mateo Jaschik, Manuel Cortez, Yvonne Catterfeld,Christian Elsen, Sophia Wollersheim, Stefanie Kloss, Mirja du Mont & Susan Sideropoulos. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Echo-Musikpreis 2016 mit Helene Fischer, Conchita Wurst, Till Lindemann, Sarah Connor & Susan Sideropoulos

07.04.16 I Preisregen für Helene Fischer, Standing Ovations für Roland Kaiser, wenig Stoff auf dem roten Teppich & eigentlich alles beim Alten zur Jubiläumsausgabe des deutschen Musikpreises "Echo". Wo sonst Superstars wie Robbie Williams zum ICC pilgerten, zeigte sich diesmal wenigstens die britische Sängerin Amy McDonald in der Messe Berlin. Sonst blieben die internationalen Stars lieber zu Hause. Dafür schritt so ziemlich alles, was Deutschland an Musikprominenz zu bieten hat, zur 25. Ausgabe der Gala gen Veranstaltungshalle. Ein für den Echo nominierter Künstler wurde allerdings von vielen schmerzlich vermisst: Roger Cicero war Ende März im Alter von nur 45 Jahren verstorben.

Wer heimste die Trophäen dieses Jahr ein? Vier der begehrten Preise räumte Schlager-Blondine Helene Fischer ab. Newcomer Joris erhielt drei Echos. Robin Schulz, Kollegah & Lost Frequencies wurden jeweils zweimal ausgezeichnet. Weitere Awards gab es für Sarah Connor, Andreas Bourani, James Bay, Udo Lindenberg sowie Pur, Wolkenfrei und Santiano. Der Echo fürs Lebenswerk ging an die Band Puhdys. Roland Kaiser wurde für sein soziales Engagement geehrt. In der Kategorie "Rock/Alternative national" durfte Frei.Wild diesmal das Ding mit nach Hause nehmen, sorgte mit ihrer angeblichen Nähe zur rechten Szene aber für ein mulmiges Gefühl. Eines der Highlights des Abends: In einer Hommage an David Bowie sang der Chamber Choir of Europe den Bowie-Klassiker "Space Oddity".

Die Award-Show feierten: Conchita Wurst, Dschungelkönig Menderes Bagci, Palina Rojinski, Adoro-Sänger Laszlo Maleczky, Alexa Feser, Mareile Höppner, Tim Bendzko, Minh-Khai Phan-Thi, Susan Sideropoulos, Anne Wis, Silly, Ruby O. Fee, The Baseballs, Peter Plate, Jan Sosniok mit Nadine Mölllers, Matthias Reim mit Freundin Christin Stark, Sophia Thomalla, Linda Hesse, Femme Schmidt, Frida Gold, Natalia Avelon, Luise Befort mit Tim Oliver Schultz, Y'Akoto, Sami Slimani und Melissa Lee, Frank Kessler, Johanna Klum, Vanessa Mai (Gewinnerin Schlager), Oliver Pocher als Donald Trump, "Rammstein"-Sänger Till Lindemann nebst On-Off-Freundin Sophia Thomalla + deren Mutter Simone, Lisa Tomaschewsky, Smudo und Michi Beck, Tom Beck mit Freundin Chryssanthi Kavazi, Gina Lisa Lohfink, Jolina Drews mit Freund Marc Aurel Zeeb, Cathy Hummels, Mirja Du Mont, Lena Meyer-Landrut, die besonders tief blicken ließ, Kim Gloss mit Alexander Beliaikin, Mousse T., Loona, Simone Ballack mit Serhat Yilmaz, HP Baxxter von Scooter, Maren Gilzer, Die Prinzen, Dagi Bee, Kollegah (Gewinner Best Interactive Act national und Hip Hop National), Indira Weis, Oonagh mit Alvaro Soler, Enie van de Meiklokjes, Felicitas Woll, Sebastian Deyle, ESC-Kandidatin Jamie Lee Kriewitz, Christina Stürmer, Captain Jack, Thomas M. Stein, Yvonne Catterfeld, Sonja Gerhardt, Julia Hartmann & Alexandra Maurer.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jupiter & Lea Award mit Nora Tschirner, Karoline Herfurth, Mario Adorf & Florian David Fitz

06.04.16 I Trophäenregen im Cafe Moskau: Zum 37. Mal verliehen Cinema und TV Spielfilm den Jupiter Award in Mitte. Vor allem Jungschauspielerin und "Fack ju Göhte"-Star Jella Haase freute sich total aufgeregt über ihre Auszeichnung. Schließlich habe sie noch nicht so viele Preise gewonnen. Für Kino-Kollegin Nora Tschirner war das alles einfacher. Sie gewann diesmal für ihre "Tatort"-Leistungen ihren mittlerweile zweiten Jupiter. Bereits 2009 wurde die Actrice für ihre Rolle in "Keinohrhasen" ausgezeichnet. Die beiden Burda-Medienmarken zeichneten ferner Filmlegende Mario Adorf aus. Bei der Dankesrede für den Lebenswerk Ehren-Jupiter merkte der 85-Jährige doch ein wenig sein Alter: "Ich freu mich, dass es so viele junge Talente gibt. Ich fühl mich natürlich ein bisschen wie ein Dinosaurier, aber ich hoffe, noch ein bisschen weiterzumachen. Mal sehn. Schönen Dank." Standing Ovations bei dem alljährlichem Gala-Dinner gab es von Karoline Herfurth, Karoline Schuch, Florian David Fitz, Paula Hartmann, Mala Emde, Louis Hofmann, Aline von Drateln, Luise Befort, Tim Oliver Schultz, Andrea Lambsdorff, Friedrich Mücke, Moderator Steven Gätjen, der durch die Veranstaltung führte, Daniel Zillmann, Christina Hecke, Nina Meise, Julia Meise, Devid Striesow, Jasna Fritzi Bauer & Emily Cox.

Der Promi-Alarm läutete diesmal auch in Frankfurt: Udo Lindenberg fehlte genauso wenig wie Schlager-Star Helene Fischer, die als Überraschungsgast die Bühne stürmte. Mit dem Lea-Award werden seit Jahren herausragende Veranstaltungsleistungen, Manager, Agenten und Spielstättenbetreiber der jeweils vergangenen Saison im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Moderiert wurde die Gala von Ingo Nommsen, dessen neue Freundin Freundin Sarah Knappik natürlich nicht fehlen durfte und der am Abend auf haufenweise Prominenz traf. Mit dabei: Glasperlenspiel, Alexa Feser, Julian David und Nadja Scheiwiller mit ihrem Alexander Klaws, Sabrina Setlur, Santiano, Schauspieler Lenn Kudrjawizki, Jennifer Haben von Beyond the Black, Roland Kaiser, Tracie Mayer, Jennifer Knaeble & Franziska Reichenbacher. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "The Jungle Book" mit Jessica Schwarz, Heike Makatsch, Christian Berkel, Ben Becker & Armin Rohde

05.04.16 I Die Hauptstadt im Tropenfieber: Mit den deutschen Synchronstimmen auf dem diesmal grünen Teppich feierte Disney Dienstagabend seine 3D-Neuverfilmung vom "Dschungelbuch" im Zoo-Palast. Jessica Schwarz, die im Film die Schlange Kaa spricht, hatte ihre Schwester Sandra & ihre Neffen Lenny + Marlon sowie ihr Herzblatt Markus Selikovsky im Schlepptau, Christian Berkel (Baghira) kam mit Sohn Bruno + Lebensgefährtin Andrea Sawatzki. Ben Becker ist als Tiger Shir Khan auf der großen Leinwand zu hören und zeigte sich mit Frau Anne Seidel + Tochter Lilith. Filmstart ist der 14. April, vorab begeisterte das Effekt-Spektakel auch Heike Makatsch (Wölfin Raksha), Armin Rohde (Balu der Bär), Joachim Krol, Justus von Dohnanyi, Faye Montana + Anne-Sophie Briest, Monika Hansen, Berlinale-Direktor Dieter Kosslick, Katrin Wrobel, Culcha Candela, Ricardo Simonetti, Sarah Alles, Anne-Catrin Märzke, Annika Ernst als Cowgirl + Oliver Dressnandt, Luisa Wietzorek, Tobias Schenke, Niels Bruno Schmidt, Maike von Bremen, Maxi Arland, Ingo Appelt + seine Sonja & Steven Gätjen.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Ladies Lunch" & "Blauer Ball" in Hamburg mit Indira Weis & Marie Amiere / Premiere "Einer flog übers Kuckucksnest"

04.04.16 I Schlemmen für den guten Zweck: Zum Ladies Lunch "Spring at the Park" traf sich die Hamburger Prominenz, um für die Stiftung Kinderjahre zu sammeln. Mit dabei waren neben Schauspielerin Sandra Quadflieg auch Kollegin Tanja Schumann, die im 5. Monat schwangere ehemalige Hamburger First Lady Simone Ahlhaus, Annika de Buhr & Model Marie Amiere.

Wiener Walzer, lange Roben, elegante Smokings, gediegenes Ambiente: Im Atlantic Hotel der Hansestadt hieß es am Samstagabend den "Blauen Ball" zu zelebrieren mit Indira Weis, Janina Otto, GNTM-Kandidatin Julia Wulf, Yvonne Wölke, Verena Weimer (Miss Hamburg), Dana Schaefer (Miss Bremen), Francesca Oru (Vize Miss Germany), Ina Menzer, Thorsten Laussch mit Saskia Kurschis, Saskia Leppin, Sven Fricke, Jule Gölsdorf, Christine Deck & Dschungel-Queen Maren Gilzer.

Frei nach dem Kino-Vorbild feierte Dieter Hallervorden mit seinem Sohn Johannes Bühnenpremiere von "Einer flog über das Kuckucksnest" im Steglitzer Schlosspark-Theater. Mitte der Siebziger Jahre spielte Hollywoodstar Jack Nicholson erfolgreich die Hauptrolle. Jetzt wagt sich der bekannte Fernsehschauspieler Jörg Schüttauf in Nicholsens Fusstapfen und konnte mit seiner Darstellung am Premierenabend viel Applauss einheimsen. Mit am Start: Franziska Trögner, Karsten Speck & Achim Wolff.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Victress Awards 2016 mit Andrea Sawatzki + Christian Berkel, Mariella Ahrens, Ruth Moschner & Alexander Mazza

04.04.16 I Zum 11. Mal wurden Montagabend bei der Victress-Gala im brandneuen Titanic-Hotel an der Chausseestraße führende Frauen mit den Victress Awards ausgezeichnet. Pünktlich um 19 Uhr trafen die geladenen Gäste ein, darunter natürlich die eine oder andere Prominente wie Ruth Moschner, die in knallrot vor die Kameras schritt, Schauspielerin Mariella Ahrens oder Entertainerin Gabi Decker. Die hochschwangere BVG-Chefin Sigrid Nikutta durfte -- im gleichen Umstandsglitzerkleid wie beim Ball der Wirtschaft jüngst -- genauso wenig fehlen wie RTL-Nachrichten-Schönheit Annett Möller mit ihrer Busenfreundin Katrin Wrobel, die sich für den Abend in der Kleiderwahl abgesprochen hatten.

Die Preise gingen an erfolgreiche Gründerinnen, an Unternehmerinnen mit besonderem gesellschaftlichem Engagement sowie an Frauen mit starken Visionen. Alle Preisträgerinnen beweisen nach Meinung der Jury als eindrucksvolle Vorbilder, dass Erfolg, Führungsqualität und Weiblichkeit bestens miteinander vereinbar sind. Mit der Trophäe im Arm strahlten Schauspielerin Andrea Sawatzki mit dem "Victress of The Year Award 2016", Dagmar Reim durfte den Preis fürs Lebenswerk mit nach Hause nehmen, die silbernen Trophäen gingen zudem an Maxie Matthiessen, Anne-Christin Bansleben, Ann-Kathrin Carstensen & Lea Lange. Für ein wenig Glamour sorgten neben der Organisatorin Sonja Fusati auch: Andrej + Joyce Hermlin, Jo Groebel, Jörg Woltmann, Ralph Morgenstern, Jan Anders, Frank Kessler, die erstmals wieder als Paar auftretenden Falk-Willy Wild + Vaile Fuchs, Sarah Alles, Alexander Mazza, Yvonne Wölke, die nur mit Ballons bekleidet über den Red Carpet schritt, Denise Zich + Andreas Elsholz, Tom Lemke, Stephanie Stremler, Eva Sengpiehl + Laura + Sabine Reinking, Nanna Kuckuck, Ulrich Meyer + Georgia Tornow, Matthias Killing, Mandy Lange & Berlins Ex-Kulturmanager Andre Schmitz.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Trauerfeiern für Guido Westerwelle & Carlo Rola mit Angela Merkel, Joachim Gauck & Jogi Löw

02.04.16 I Es geschah ganz plötzlich: Mit nur 57 Jahren starb "Rosa Roth"-Produzent Carlo Rola unerwartet Mitte März an einem Herzversagen. Noch eine Woche vor seinem Tod trafen wir den Filmemacher mit seiner Frau Dennenesch Zoude & Bundestrainer Jogi Löw im Schlepptau bei der Theater-Premiere der "Glasmenagerie" -- niemand konnte ahnten, dass es sein letzter öffentlicher Auftritt werden würde. Die Trauerfeier fand am Samstag in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt statt. Die letzte Ehre erwiesen dem gebürtigen Franken Bundestrainer Joachim Löw, Iris Berben + Heiko Kiesow + Ex Gabriel Lewy, Oliver + Katrin Berben, Jan Josef Liefers + Anna Loos, Klaus Wowereit + Jörn Kubicki, Henry Hübchen, Marion Kracht, Gerit + Anja Kling, Natalia Wörner, Shan Rahimkhan, Katy Karrenbauer, Henning Baum, Heidi Krenz, Bettina Zimmermann, Jasmin Tabatabai + Andreas Pietschmann, Alexandra Neldel, Burghart Klaußner, Regina Ziegler, Schweiger-Freundin Marlene Shirley, Tom Zickler, Kalle Schwensen, Alfred Holighaus, Elvira Bach, Rolf Kanies, Nikolai Kinski + Ina Paule Klink, Ben Becker & Jim Rakete.

Eine ganz persönliche Trauerfeier für Ex-Außenminister Guido Westerwelle, der nach langer Krankheit einem Krebsleiden erlag, fand parallel in Köln statt. Bundeskanzlerin Angela Merkel zollte dem viel zu früh an Blutkrebs verstorbenen Liberalen genauso Respekt wie sein Mann Michael Mronz, Bundespräsident Joachim Gauck, FDP-Chef Christian Lindner, Henry Maske, Außenminister Frank Walter-Steinmeier, Eckert von Hirschhausen, Kristina Schröder, Ex-Bundespräsident Horst Köhler, Thomas de Maizere, Norbert Röttgen, Hannelore Kraft, Sylvia Löhrmann, Marie-Luise Marjan & Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe.

@@@@@@@@@@@@@@@@@
Ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):
12.04. Premiere Wild, Kino International
12.04. Eröffnung Maredo Gendarmenmarkt, Friedrichstr. 68
12.04. Eröffnung Umami, Bergmannstr. 97
12.04. Premiere Der schwarze Nazi, Kino Babylon Mitte
12.04. Eatery Stage Night, Microsoft Unter den Linden 17
13.04. Eröffnung "achtung Berlin"-Filmfestival. Kino International
13.04. Premiere Ghetto Swinger, Theater am Kurfürstendamm
13.04. Premiere Nomaden des Himmels, Kino Hackesche Höfe
13.04. Lesung Leslie Malton, Rheinstr. 65
14.04. Volution Sports Opening, Oranienburger Str. 84
14.04. Ferragamo Cocktail, Kurfürstendamm 194
14.04. Record Release Chris Prinz, Joachimsthaler Str. 25
14.04. Monster High Live, Mercedes-Benz-Arena
14.04. Vernissage Bei Mutti, Berlinische Galerie Alte Jakobstr. 124
15.04. Vernissage Bau | Arbeiten II, Joseph-Haydn-Str. 1
15.04. Vernissage Sam Tiussi, Café Strudelka Sparrstr. 18
15.04. Lithomania, Schau-Fenster Lobeckstr. 30
16.04. Vernissage Craig Alan, Galerie Mensing Quartier 206
16.04. Benefizauktion Terre des Femmes, Berlinische Galerie Alte Jakobstr. 124
16.04. Ehret & Rath"-Party, Horns & Hooves Danziger Str. 1
16.04. Exzessiva, Bricks unterm Hilton
16.04. Schlagernacht, F37 Bar Fasanenstr. 37
17.04. Vernissage Emigrant Eyes, Friendly Society Griebenowstr. 23
17.04. Mint & Berry Flower Market, Heeresbäckerei
17.04. Atze Schröder, Tempodrom
18.04. Das Beste der Feste, Tempodrom
19.04. Vernissage Angezettelt, Deutsches Historisches Museum
20.04. Red Carpet Night Entdecke Mexiko, Washingtonplatz Hauptbahnhof
20.04. Konzert Vicky Leandros, Friedrichstadt-Palast
20.04. Präsentation About Painting, Galerie Judin Potsdamer Str. 83
20.04. Vernissage Local International, Weißensee KH Hamburger Platz
21.04. Premiere The First Avenger - Civil War, Sony Center
21.04. Cocktailparty, Poltrona Frau im Stilwerk
@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , , , , , ,

posted by sk at 4/12/2016 06:26:00 nachm.