Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2014-05-25
Duftstars mit Roberto Cavalli, Madcon, Lisa Stansfield & Barbara Schöneberger, "Best Dressed Award" mit Eva Padberg & Lena Gercke, Saisoneröffnung Mallorca mit Jürgen + Ramona Drews, Bachelor Christian Tews & Micaela Schäfer, Weltpremiere Urlaubsreif mit Adam Sandler & Drew Barrymore, Eröffnung David-Bowie-Ausstellung mit Heike Makatsch, Nina Hoss & Ben Becker

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 16 neue Galerien zu bewundern (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

Weltpremiere Urlaubsreif mit Adam Sandler & Drew Barrymore / Ganz Magnum:
Elyas M'Barek & Rosie Huntington-Whiteley

19.05.14 | Berlin im Hollywoodrausch: Zehn Jahre sind vergangen, seit
ihrem letzten Film "50 erste Dates". Jetzt stellten Comedian Adam Sandler
und Drew Barrymore ihre neueste Komödie vor, als Weltpremiere im Sony
Center am Potsdamer Platz. "Urlaubsreif" heißt der Streifen von Regisseur
Frank Coraci, in dem die beiden alleinerziehende Eltern spielen, deren
Urlaub aus dem Ruder läuft. Ausgiebig stellten sie sich den wartenden Fans
am Roten Teppich und unterschrieben alles von Handys über Poster bis zu
großen E.T.-Plüschfiguren. Einen lustigen Kinoabend genossen Stephan Luca,
Patrice Bouedibela, Nina Eichinger, Miriam Pede, Cathy Fischer, Francisca
Urio, Ron Williams, Jacob Weigert & Jan Hahn.

Ein rundes Jubiläum: Das Eis Magnum wird 25 und feiert mit Wim Wenders. Im
Zuge einer Kurzfilmproduktion brachte Kult-Regisseur Schauspieler Elyas
M'Barek & die hübsche Rosie Huntington-Whiteley, die man vor allem aus
"Trasformers" kennt, zum Flirten. Der Frauenschwarm und das Topmodel
fungieren als Werbegesichter für das Schleckvergnügen: unter dem Motto
"Feier den Moment" tanzen und schäkern sie dreieinhalb Minuten durch den
Clip.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eröffnung David-Bowie-Ausstellung mit Heike Makatsch, Nina Hoss, Blixa
Bargeld, Jella Haase, Frida Gold & Ben Becker

19.05.14 | Alles, was in der Berliner Partyszene der auslaufenden
Siebziger und Achtziger Rang und Namen hatte, versammelte sich Montagabend
im Martin-Gropius-Bau. Anlass? Die Eröffnung der David-Bowie-Ausstellung.
Diese beschäftigt sich unter anderem mit der kreativen Schaffensphase des
Weltstars in seiner Berliner Zeit. Von 1976 bis 1978 bewohnte Bowie eine
Siebenzimmer-Altbauwohnung in der Hauptstraße 155 in Schöneberg. Kam von
den Drogen los, hatte Kumpel Iggy Pop als Nachbar, produzierte die Alben
"Heroes", "Lodger" und "low" & erlebte einige der durchrocktestens Nächste
in der Westberliner Kult-Disco "Dschungel". Spektakulär ist die
Ausstellung wohl, die neben vielen der schrillen original Bühnenoutfits
des Sängers auch Portraits & mulitmediale Interview-Schnipsel zeigt. Und
obwohl Bowie mit seinem letzten Song "Where are we now" 2013 noch seiner
Berliner Zeit hinterher trauerte ("Sitting in the Dschungel on Nürnberger
Strasse, A man lost in time, near KaDeWe"), warteten Wegbegleiter wie Iggy
Pops damalige Freundin Esther Friedmann, Bowies-Berlin-Tontechniker Eduard
Meyer oder Dschungel-Plattenpapst DJ Fetisch vergeblich auf ihren alten
Kumpel. Der Star selbst blieb der Vernissage fern. Genauso wie seine
damalige Geliebte Romy Haag.

Dafür flanierten Berühmtheiten des gleichen Zeitgeists wie "Einstürzende
Neubauten"-Frontmann Blixa Bargeld + seine Erin oder Schauspieler Ben
Becker, der sich ebenfalls noch an die eine oder andere durchzechte
Dschungel-Nacht erinnern kann, über den orangen Teppich. Außenminister
Frank-Walter Steinmeier studierte zu Bowies Berlin-Zeiten zwar in Gießen,
war aber so interessiert an den über 300 Exponaten, dass er sich eine
kleine Privatführung geben ließ. Heike Makatsch huschte mit Begleitung
John in die Ausstellungsräume, Jennifer Rostock und Frida Gold waren mit
dabei, Lästermaul Desiree Nick outete sich als Bowie-Fan, Designer Kilian
Kerner zeigte sich mit "Fack Ju Goehte"-Star Jella Haase.
Kulturstaatssekretär Tim Renner durfte nicht fehlen und auch Benno
Fürmann, Nina Hoss, Jasmin Tabatabai, Jan-Henrik Scheper-Stuke, Regisseur
Klaus Lemke, Andreas Bichler & Schauspielerin Saralisa Volm tauchten in
Bowies Welt ein.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party nach DFB-Pokalsieg: Franck Ribery + Co. feiern in der Puro-Lounge
mit Afrojack / Eröffnung "Strauchs Falco"

17.05.14 | Partystimmung über den Dächern Westberlins: Die Puro Sky Lounge
empfängt den niederländischen House DJ Afrojack, der den Laden mit ihren
Auflegekünsten rockte. Teurer als David Guetta soll der junge Mann schon
sein, den sich unter anderem Jimi Blue Ochsenknecht anhörte. Neben Vodka
direkt aus der Flasche für die Fans in der ersten Reihe, sorgte auch die
Musik für Aufsehen. Da schauten sogar die etwas launigen Bayern-Spieler um
4 Uhr morgens vorbei und machten Party nach dem DFB-Pokalsieg gegen
Borussia Dortmund. Franck Ribery zeigte sich mit seiner Frau Wahiba,
Rafinha war mit dabei und ließ sich mit seinen Fans ablichten, Daniel Van
Buyten saß im Chill-Modus am Fenster und die gesamte Crew um die Spieler
feierte auch mit.

In Hamburg wurde derweil edel diniert: Mit Gastronomie kennt sich Tobias
Strauch schließlich aus. Seine Restaurants Mar Blau und Mess sind beliebte
Treffpunkte der Hanse-Gesellschaft. Kein Wunder also, dass sich zur
Eröffnung von seinem "Strauchs Falco" & "Hamburg im Süden" eine illustre
Gästeschar in den ElbArkaden in der HafenCity versammelte. Stararchitekt
Hadi Teherani feierte mit, auch Ballettindendant John Neumeier war dabei.
Ebenso Unternehmer Jürgen Hunke, Moderatorin Susanne Daubner, Maike
Bollow, Petra van Bremen und Designer André Borchers. Danach sorgte DJ
Supergid für Tanzstimmung.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

15. Goldene Sportpyramide mit Franz Beckenbauer, Katarina Witt, Segler
Jochen Schümann & Matthias Killing

16.05.14 | Freitagabend Hotel Adlon. Blitzlichtgewitter, Roter Teppich und
goldene Trophäen. Die deutsche Sportprominenz versammelte sich zur
Verleihung der Sportpyramide. Im Mittelpunkt stand der Segler und
Olympiasieger Jochen Schümann. Für sein Lebenswerk erhielt er den
begehrten Preis als 15. Sportler in der Geschichte der Auszeichnung. "Ich
war sehr überrascht und erstaunt", verriet er der versammelten Presse. Bei
drei Olympiasiegen, vier Weltmeister- und zehn Europmeistertiteln war
seine Ehrung bei der Benefiz-Gala zugunsten der Sporthilfe jedoch mehr als
gerechtfertigt.

Neben deren Aufsichtsratsvorsitzenden Werner Klatten gratulierten zu der
Trophäe auch Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer, Ex-Eiskunststar Katarina
Witt, Ruderin Britta Oppelt, Moderator Matthias Killing + Freundin Svenja,
Christine + Wolfgang Stumph & Elvira Bach. TV-Koch Kolja Kleeberg
präsentierte nicht nur seine neue Freundin Katharina Griebler, sondern
verwöhnte die Gäste bei der Party noch mit Currywurst und einem
Live-Autritt zu Mitternacht, denn singen kann er ja auch. Zudem wurden
vier weitere Persönlichkeiten in die "Hall of Fame des deutschen Sports"
aufgenommen, darunter die leider nicht anwesenden Fußball-Legenden Gerd
Müller & Sepp Maier.

Im Beisein von Bundesinnenminister Thomas de Maizière flanierten auch Inge
+ Matthias Steiner, Maria Höfl-Riesch + Ehemann Marcus, Claudia Pechstein
mit Freund Matthias Große, Felix Loch mit Freundin Lisa Ressle,
Anne-Sophie Briest, Marika Kilius, Anna Schaffelhuber, Lena Schöneborn,
Christel + Heiner Brand, Amelie Kober, Christian Schenk, Andreas Wank +
Alina Mackenhaupt, Erik Lesser, Katharine Berends & Claudia Knack.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Liebeskind-Konzert mit Max Herre + Joy Denalane / BVB-Posing mit Fernanda
Brandao / NSA-Skandal & Henri-Nannen-Preis

16.04.14 | Eine Symbiose aus Musik & Fashion versprachen die "Handmade
Sessions Nr. 3" zu werden: Mit ein paar hundert geladenen Gästen
zelebrierte das Modelabel Liebeskind am Donnerstagabend seine Berliner
Partyreihe. Die Live-Konzerte der drei Künstler Patrice, Y'akoto und
Fetsum lockten Joy Denalane + Max Herre, Dennenesch Zoude, Annabelle
Mandeng + Freund Matthias Pieper, Johanna Klum, Isolda Dychauk, Elif, Ivy
Quainoo, Susanne Bormann, Anja Knauer, Loretta Stern + Matti Klemm &
Berghain-Türsteher Sven Marquardt in den Kreuzberger Fluxbau.

Das DFB-Finalspiel lockt nicht nur tausende gröhlende Dortmund und Bayern
Fans in die Hauptstadt, sondern auch die Prominenz. Am Freitagvormittag
versammelten sich Prominente wie Guido Maria Kretschmer, Wotan Wilke
Möhring + Bruder Sönke, Fernanda Brandao, Johanna Klum, Henning Wehland,
Ruth Moschner, Max Simonischek und Jackie Hide im Puma Flagshipstore
Berlin. In entspannter Atmosphäre posierten die prominenten Gäste mit
BVB-Fanklamotten und gaben ihre Einschätzungen zum Spiel ab. Mittlerweile
wissen wir aber: Die Bayern haben mal wieder den Pokal geholt.

Ehrung für Journalisten: Nach einem Jahr Leerlauf haben Redakteure des
"Spiegel" wieder die begehrte Büste in Empfang nehmen können. Die
Hamburger bekamen den Henri-Nannen-Preis 2014 in den Kategorien Reportage
(Gurlitt) und Investigation (NSA). Whistleblower Edward Snowden bedankte
sich in einer Videobotschaft bei Dokumentarfilmerin Laura Poitras für ihr
Engagement bei den Enthüllungen des Geheimdienstskandals. Es gratulierten:
Hannelore Elsner + Sohn Dominik, Iris von Arnim, Frida Gold, Nane Mundt,
Katrin + Stefan Aust, Lutz Marmor, Julia Jäkel + Ulrich Wickert, Thomas
Hayo, F.C. Gundlach, Tobias Grob, Caren Miosga, Sophia Gundelach + Steffen
Seibert, Claudia Roth, Nazan Eckes + Freund Julian Khol, Claudia
Michelsen, Miriam + Florian Langenscheidt, Joachim Krol, Lisa Martinek +
Giulio Ricciarelli, Dieter Wedel, Ursula Wolters & Judith Rakers.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Chivas Regal & Belvedere Vodka feiern in Cannes mit Edward Norton, Neneh
Cherry, Rita Ora & Daniel Brühl

16.05.14 | Es ist wieder soweit: Hollywood packt seine Koffer und reist an
die Cote d'Azur. Alle folgen dem Lockruf der 67. Filmfestspiele von
Cannes, um neben dem wohlig-warmen Blitzlichtgewitter ein wenig Urlaub zu
machen und bei den vielen Empfängen, Dinners & wilden Aftershow-Partys
unterzutauchen. Gleich zwei Hersteller hochprozentiger Getränke luden etwa
auf edlen Yachten & in noch edleren Clubs zum exklusiven Get-Together. Den
Startschuss machte Chivas Regal. Die Whisky-Brenner hatten mir ihrem
"Charles Finch Filmmaker Dinner" im Hotel du Cap-Eden-Roc den richtigen
Riecher und lockten gestandene Prominenz an wie Edward Norton + Shauna
Robertson, Gemma Arterton, Mads Mikkelsen, "Gravity"-Oscar-Preisträger
Alfonso Cuaron, Gael Garcia Bernal, Naomi Watts, Tarantino-Produzent
Lawrence Bender, Anne Fontaine, Lily James, Julian Schnabel, Sheherazade
Goldsmith, Daniel Brühl + Freundin Felicitas Rombold, Lea Seydoux, Brian
Ferry mit Sohn Tara, Christopher Hampton, Zhang Ziyi & Harvey Weinstein.

Was die Whisky-Branche kann, das können die Vodka-Destillierer schon
lange, dachte sich "Belvedere Vodka" und lud parallel zur eigenen
Cannes-Sause ein. Sängerin Rita Ora gab sich die Ehre auf der Bühne und im
Publikum flanierten: Sarah-Jane Crawford, Mohammed Al Turki, Theophilus
London, Neneh Cherry, Victoria Bonya, Liliana Matthäus (Nova) & It-Girl
Hofit Golan.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Duftstars-Party mit Barbara Schöneberger, Christine Neubauer, Ruth
Moschner, Mirja du Mont & Bonnie Strange

15.05.14 | Nach dem obligatorischen Weg über den Pinken Teppich und dem
gesetzten Gala-Dinner wurde kräftig gefeiert bei der diesjähirgen
Duftstars-Verleihung. Nur Stargast Roberto Cavalli hatte wohl andere Pläne
und verduftete schon während der Zeremonie. Dafür tanzte seine
Blitzlicht-Begleitung Mirja du Mont mit Schauspieler Thomas Heinze auf den
Tischen, Joachim Llambi+ seine Frau Ilona sowie Ruth Moschner & Bettina
Cramer bewaffneten sich mit ihren Lieblingsflakons und lieferten sich eine
Parfümschlacht in der Arena Berlin.

Auch die Begleitung von Nazan Eckes zog die Blicke auf sich. Eine im Anzug
gekleidete junge Frau, die sich nicht nur als Managerin der Moderatorin
entpuppte, sondern auch als ihre Schwester Belgin Üngör. Da bleiben Geld &
Arbeit wenigstens in der Familie. Familiär ging auch sonst auf der
Partymeile zu. Bestens gelaunt waren: Barbara Schöneberger, Natascha
Ochsenknecht + Umut Kekilli, Christine Neubauer, Armin Morbach, Nova
Meierhenrich, Enie van de Meiklokjes + Freund Tobias, Bruno Eyron +
Friederike Dirscherl, Maxi Arland + Frau Andrea, Kristin Meyer, die
Meise-Zwillinge Julia + Nina, Jorge Gonzalez, Boris Entrup, Bonnie
Strange, Eva Habermann, Franziska Knuppe, Jochen Schropp, Motsi Mabuse,
Alireza Roodsari, Ursula Karven, Natascha Grün + Vanessa Blumhagen.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Duftstars: Pinker Teppich mit Roberto Cavalli, Madcon, Lisa Stansfield,
Natascha Ochsenknecht & Mirja du Mont

15.05.14 | Blitzlicht & Wohlgeruch: In der Arena in Treptow wurden
Donnerstagabend die 22. deutschen Parfumpreise verliehen. Die Stars des
Abends hießen "for her - Narciso Rodriguez" oder "Terre d'Hermès -
Hermès". Doch nicht nur die edlen Düfte sorgten für Aufsehen, auch der
pinke Teppich hatte es in sich. Richtig Glamour versprühten neben den
Duftflakons auch Mode-Legende Roberto Cavalli (fürs Lebenswerk geehrt, von
den Gastgebern "Persönlichkeitspreis" genannt), der mit einer glitzernden
Mirja du Mont im Arm erschien. Lisa Stansfield durfte singen, Barbara
Schöneberger durch den Abend führen. Auch It-Girl Bonnie Strange,
Moderatorin Nazan Eckes & Model Franziska Knuppe folgten dem Ruf der
Fragrance Foundation.

Sie alle erwartete ein gesetztes Dinner und zwei große Live Acts. Nach dem
ersten Gang des Berliner Starkochs Markus Semmler und der britischen
Pop-Ikone stand zu späterer Stunde das norwegische Duo Madcon auf der
Bühne, das 2010 beim ESC ganz Europa mit einem Flashmob zum Tanzen
gebracht hatte. Den richtigen Riecher für einen großen Auftritt hatten
auch: Ursula Karven, Christine Neubauer, der strumplose Boris Entrup, Enie
van de Meiklokjes + Freund Tobias Staerbo, Natascha Ochsenknecht + Freund
Umut Kekilli, Jorge Gonzalez, Katja Burkard, Marie Nasemann, Motsi Mabuse,
Collien Fernandes, Martin Krug + Julia Trainer, Nova Meierhenrich, Judith
Rakers, Ruth Moschner, Susann Atwell, Tamara Gräfin von Nayhauß, Tina
Ruland, Maren Gilzer, Stephan Luca, Julia + Nina Meise, Bettina Cramer,
Patricia Riekel, Udo Walz, Maxi Arland, Natascha Grün, Annabelle Mandeng &
Vanessa Blumhagen.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Grazia "Best Dressed Award 2014" mit Eva Padberg, Lena Gercke, Karoline
Herfurth, Ken Duken & Julia Malik

14.05.14 | Im Soho-House ging es Mittwochabend nur um eins: Wer hat die
tollsten Kleider und Anzüge an. Das Modemagazin "Grazia" verlieh in
wohliger Wohnzimmer-Atmosphäre seinen "Best Dressed"-Award. Das beste
Styling und dazu noch stilsicheres Auftreten attestierte die Jury
Schauspielerin Karoline Herfurth, sie gewann mit "atemberaubenden Looks"
und "Mut zu ungewöhnlichen Kombinationen" den Preis als "Best Dressed
Woman". Auf den roten Teppichen dieser Welt macht Schauspielerin Julia
Malik laut Grazia-Jury die beste Figur. Lena Gercke heimste den Preis als
"Best Dressed Model" ein, Frauenschwarm Ken Duken erhielt den Award als
"Best Dressed Man". Einen "Inspirations"-Preis sicherte sich Mareille
Höppner.

Durch den Abend führte Klaas Heufer-Umlauf, der auch gleich seine ganz
persönliche Best-Dressed-Lady Doris Golpashin dabei hatte. Ganz
überschaubar, mit 100 Namen auf der Gästeliste, feierten Eva Padberg,
Moderatorin Susann Atwell + Freund Stefan Siemer, Kilian Kerner, Jella
Haase, Bonnie Strange, Minu Barati-Fischer, Cleo von Adelsheim, Marie-Lou
Sellem, Jorge Gonzalez, Senna Gümmour, Milka Loff Fernandes, Madeleine
Jahr, Sandra Thier & Anna Frost.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Lexy Hell liest aus "Mein wildes Leben zwischen Laufsteg und Swingerclub"
/ Eat-Lipstick-Party im White Trash

15.05.14 | Skurille Outfits, bunt bemalte Körper & wilde
Live-Performances: AEDT mischt sich unters Berliner Nachtleben.
Mittwochabend lud Model und Neu-Autorin Lexy Hell zur Lesung. Wohin? In
den KitKat-Club natürlich. Hochkultur im Sexclub? "Mein wildes Leben
zwischen Laufsteg und Swinger Club" ist der Schmöker passend betitelt, der
im Anekdotenstil die aufregenderen Jahre des tätowierten Models
wiedergibt. Entspannt angelehnt an der Club-Bar las sie aus dem Kapitel
"Thorsten, der Wichser" der versammelten Menge vor, die zwar mehr
interessiert am Feiern war, aber trotzdem brav zuhörte. Dazu räkelten sich
noch zwei kaum bekleidete Jünglinge hin und her, die zwischen Bühne und
Gyn-Stuhl eine heiße Performance ablieferten. "Dschungel"-Veteran Julian
Stoeckel & Make-up Mäuschen Betty Amrhein waren begeistert.

Im neuen White Trash ließen derweil die Sängerinnen auf der Bühne direkt
die Hosen runter. Zur Eat-Lipstick-Videopremiere "Murder by Madonna"
rockte neben Texas Terri Bomb die gesamte Band den Laden. Zusammen mit
einer großen Torte wurde dem DJ des Abends, The Shredder, ein
Geburtstagsständchen dargebracht und ein rosa Plüschhäschen peitschte eine
hübsche Lady im Dirndl über die Tische des Ladenlokals. Mit anderen
Worten: Ein gelungen-schräger Abend.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Montblanc de la Culture Arts Patronage Award" mit Franziska Knuppe, Ruth
Moschner & Sunnyi Melles

4.05.14 | Ein Preis für ihre Sammellust: Zahlreiche Prominente kamen am
Mittwochvormittag ins Hotel de Rome nach Mitte, um dem Kunstsammlerehepaar
Ulla und Heiner Pietzsch zum "Montblanc de la Culture Arts Patronage
Award" zu gratulieren. Seit den 50er-Jahren haben die Pietzschs eine
beispiellose Sammlung surrealistischer Kunst zusammengetragen, mit Werken
von Max Ernst über Salvador Dalí, Frida Kahlo, Jackson Pollock bis hin zu
Neo Rauch.

Angefangen haben sie mit einem Gemälde des in der DDR verfemten Künstlers
Gerhard Altenbourg, welches das Paar in einer Galerie am Kurfürstendamm
kaufte. Ende 2010 haben sie ihre Kollektion dem Land Berlin geschenkt.
Allerdings unter der Bedingung, dass die Werke der Stiftung Preußischer
Kulturbesitz als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt und sie im Kontext
weiterer Werke in einem Museum des 20. Jahrhunderts gezeigt werden. Die
Gabe löste einen heftigen Kunststreit aus. Ulla und Heiner kämpfen jedoch
weiter für ihre Museums-Idee. Auch deswegen hätten sie den Preis jetzt
erhalten, vermuten sie.

Die Verleihung in gemütlich-familiärer Atmosphäre genossen: Model
Franziska Knuppe, Frauke Ludowig, Ruth Moschner, Herbert Knaup, Sunnyi
Melles, Jackie Brown + Thomas Heinze, Roman Knizka, Patrice Bouedibela, Jo
Groebel, Anastasia Zampounidis, Tanja Bülter, Klaus + Evelyn Bresser,
Bettina Cramer & Tamara Gräfin von Nayhauß, .


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Empfang im Fotostudio-Urbschat mit Eva Habermann / Premiere "Zeit der
Kannibalen" / Colmar-Shop-Eröffnung

13.05.14 | Promis in Charlottenburg: Beim Einweihen der neuen
Räumlichkeiten des Urbschat-Fotostudios traf AEDT am Kudamm auf die
bestens gelaunte Maren Gilzer mit ihrem Hündchen Tinka, Schauspieler Rolf
Zacher + Kollege Philipp Sonntag, It-Girl Georgina Fleur (Buelowius) & Eva
Habermann. Mit dabei waren auch der extra aus Wien angereiste Baulöwe
Richard Lugner mit seiner Freundin Cathy "Spatzi" Schmitz, Lara-Isabelle
Rentinck & Designerin Nanna Kuckuck.

Devid Striesow, Sebastian Blomberg, Katharina Schüttler und Regisseur
Johannes Naber kamen zur Premiere ihres Films "Zeit der Kannibalen" in die
Lichtburg nach Essen. Witze über Bürgerkriege, Terroranschläge und
Witwenverbrennungen stehen in dem Streifen an der Tagesordnunng. Auf dem
Roten Teppich stellten sich die Schauspieler dem Blitzlichtgewitter der
Fotografen.

Zurück in Berlin feierte am Mittwochabend unter anderem Medien-Guru Jo
Groebel die Eröffnung des Colmar-Shops an der Alten Schönhauser Straße in
Mitte.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Mobile Fitness: Natalia Wörner, Janina Uhse, Franziska Knuppe, Erol Sander
& Johanna Klum im BASE_camp

13.05.14 | Fitness-App, Pulsuhr, Schrittzähler, WLAN-Waage: Wie halten wir
uns in der digitalen Welt eigentlich in Form? Wie kontrovers dieser Trend
diskutiert wird, zeigte sich bei der neuen Veranstaltungsreihe "Mobile
Living", die am Dienstag im BASE_camp startete: Auf Einladung der
E-Plus-Gruppe debattierten Experten zum Auftakt über Fitness Tracking und
die Frage, wie nachhaltig diese Entwicklung unseren sportlichen Alltag und
die Gesundheitsvorsorge verändern wird.

Können Tracker den Fitness-Trainer ersetzen? Handelt es sich um einen
geeigneten Informationskanal für die Gesundheitsvorsorge? Fragen die sich
am Abend, durch den Niels Ruf führte, auch geladene Stars & Sternchen
stellten wie Model Franziska Knuppe Schauspieler Ralph Herforth, Erol
Sander, Fahri Yardim, Kollege Axel Schreiber, Anastasia Zampounidis, Tobey
Wilson, Frank Kessler, Janina Uhse, Marie Nasemann, BossHoss, Natalia
Wörner, Bülent Sharif, Erol Sander, Johanna Klum, Enie van de Meiklokjes
mit Freund Tobi, Christian Kahrmann + Frau Sandya, Jochen Schropp, Mark
Keller, Christian Schenk, Kai Schumann, Werner Daehn & Sarah-Maria Besgen.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eröffnung Megapark auf Malle mit Jürgen + Ramona Drews & La Mica / Daniela
Katzenberger schmust mit Lucas Cordalis

12.05.14 | Auf in die Sonne: Nackedei-Djane Micaela Schäfer und Inselkönig
Jürgen Drews samt First Lady Ramona eröffnen die Party-Saison auf
Mallorca. Natürlich mit allem, was so dazu gehört. La Mica zeigt ihren
blanken Knackhintern, Drews bezirzst die Halbtrunkenen mit fiesen
Vampir-Kontaktlinsen. Und sogar die Bachelor-Schönlinge Christian Tews,
der eine schwarzhaarige Schönheit im Arm hatte, & Paul Janke sind mit
dabei, teils an den Plattenspielern, denn wer nichts mehr macht, der legt
eben auf. Nicht wirklich königlich wurde Michael Wendler empfangen. Der
genoss zwar anfägnlich das Bad in der Menge, wurde während seines
Auftritts jedoch mit Buh-Rufen und Pfiffen von der Bühne geholt. Was gab
es sonst noch so zu sehen? Leicht bekleidete Mädels wie Gabriella De
Almeida Rinne, Nina Christin oder die kunterbunte Olivia Jones, die Atzen
sowie Marc Terenzi umzingelt von leicht bekleideten Gogo-Tänzerinnen. Und
Michael Ammer, natürlich auch umgeben von leicht bekleideten Partyludern.

Ein wirkliches Luder ist Daniela Katzenberger nicht, eher eine
Power-Blondine. Die zeigte auf Malle nicht ihren heißen Körper wie all die
anderen, sondern Gefühle. Die hat sie seit Kurzem für Lucas Cordalis. Der
Schmusebarde und die Berufsblondine sind offenbar noch immer glücklich
liiert. Da freut sich sicher auch Papi Costa Cordalis. Gemeinsam posierte
das Happy-Pärchen bei der Saisoneröffnung des Café "Katzenberger"


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere Das magische Haus mit Matthias Schweighöfer Karoline Herfurth /
Jenny Elvers zurück auf dem "Das"-Sofa

11.05.14 | Sprechende Tiere, verwunschene Herrenhäuser & alles in 3D: Die
Premiere des Familien-Animationsfilms "Das magische Haus" (Filmstart: 22.
Mai 2014) feierten am Sonntagnachmittag bekannte deutsche Synchronstimmen
auf dem Roten Teppich am Cinemaxx am Potsdamer Platz. Da kann man auch
schon mal den Muttertag ausfallen lassen und sich um seine Fans kümmern.
Trotz ständiger Regenschauer. Matthias Schweighöfer spricht Kater Thunder,
Karoline Herfurth ein kleines, süßes Mäuslein & die BossHoss-Rocker ein
strenges Möbelpacker-Paar. In dem niedlichen Streifen müssen die Tierchen
den Verkauf ihres Zuhauses mit allen Mitteln verhindern. Das kam an bei
der schwangeren Oksana Kolenitchenko + Ehemann Daniel Kolenitchenko,
Moderator Matthias Killing, Lydia Lucke + Axel Schreiber, Judith Hoersch,
Anne Julia Hagen, Tobey Wilson + Sabrina Gehrmann & Bülent Sharif mit
seinem Sohn. Schweighöfer & Herfurth zeigten sich bei der
Bühnenpräsentation bestens gelaunt: während sich die Schauspielerin als
Mikrofonhalterin betätigte, schlich sich der Frauenheld an & legte ihr
seinen Finger von hinten fast an den Po.

Sie ist zurück: Jenny Elvers kommt an den Ort ihres
Schnapsdrossel-Interviews zurück. Ihr peinlicher Auftritt im September
2013 auf dem roten "Das"-Sofa markierte den Start in ein neues Leben. Nach
der Alk-Therapie, dem neuen Freund Steffen van der Beeck & unzähligen
glücklichen Liebesurlaubsfotos saß Elvers wieder neben Moderatorin Bettina
Tietjen und resümierte: "Letztendlich bin ich rückblickend durchaus auch
der Sendung dankbar, weil es hat mir die Augen geöffnet." Am Ende tranken
die beiden Damen dann aber doch noch was: Ein Wasser auf die
Schwesterschaft.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

ESC-Partys in Hamburg & Berlin mit Helene Fischer / Anke Engelke in "Die
Reise zum Mittelpunkt der Hallig"

10.05.14 | Europa im Wurst- und Damenbart-Fieber: Der Eurovision Song
Contest (ESC) ist immer wieder eine Kuriositätenplattform. Dieses Jahr
sangen russische Zwillinge vor einer buhenden Menge und es gab viel
Glitzer und noch mehr Glamour. Dafür sorgte Dragqueen Conchita Wurst. Mit
ihrer James-Bond-Ballade überzeugte sie 180 Millionen Zuschauer vor den
TV-Geräten und das Publikum in der Werfthalle in Kopenhagen. Die
Österreicherin sieht ihren Triumph auch als Sieg der Toleranz. Es ist der
zweite erste Platz der Alpenrepublik. 1966 gewann Udo Jürgens mit "Merci
Chérie". Deutschland landete in Kopenhagen in der Nacht zum Sonntag mit
dem Polka-Poplied "Is It Right" der Newcomerband Elaiza abgeschlagen auf
Rang 18 von 26 Finalteilnehmern. Doch das hielt die Nation nicht vom
Feiern ab. Die Punkte aus der Heimat las Schlager-Star Helene Fischer bei
einer Grand-Prix-Party in Hamburg vor. Auf der Reeperbahn standen auch
Barbara Schöneberger, Michelle, Andreas Bourani, Adel Tawil, Sido, Jan
Delay, Olivia Jones & Jennifer Rostock mit auf der Bühne. Direkt am
Folgetag zeigte sich Elaiza wieder vor deutschem Publikum. Beim Hamburger
Hafengeburtstag war der 18. Platz auch gleich wie weggespült.

Auch in Berlin wurde auf "Lady Wurst" und die anderen Teilnehmer
angestossen. AEDT feierte sich mit Dragqueen Nina Queer im Hofbräuhaus
durch die Song-Contest-Gala.

Ein Ladykracher ist kaum mehr wieder zu erkennen. Anke Engelke steht
gerade für den ARD-Film "Die Reise zum Mittelpunkt der Hallig" vor den
Kameras. Gedreht wird die Liebesgeschichte zwischen einer
Klatschreporterin und einem Ökokrieger unter anderem auf der Hallig
Langeness & in Hannover mit Charly Hübner, Robert Palfrader, Dirk
Boehling, Michael Prelle, Lisa Werlinder, Lars Rudolph, Oliver Jaksch und
Ilona Socolov.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr)

21.05. Konzert New Kids on the Block, Tempodrom
21.05. Vernissage Wanderlust, nhow-Galerie Stralauer Allee 3
21.05. Deutscher Preis für Online-Kommunikation, Kino International
22.05. Album Release Marcel Brell, Auster-Club Pücklerstr. 34
22.05. Vernissage Das Grundgesetz, Paul-Löbe-Haus
22.05. Vernissage Bau_Arbeiten, Hohenzollerndamm 29
22.05. Eröffnung Moet-Champagner-Bar, Hotel Q!
22.05. T/Shirt Confessions, Bench Store Rosenthaler Str. 50
22.05. Eröffnung Restaurant Umami, Knaackstr. 16
22.05. Mediengipfel, Kraftwerk
22.05. Konzert Charles Aznavour, o2 World
22.05. X-Men Release Party, Humboldt-Box
23.05. Superfit Kiss Cup, Max-Schmeling-Halle
23.05. Premiere Annunziata, Abhörstation Mittelstr. 41
23.05. Premiere Snowwhite, Wasserspeicher Belforter Str.
23.05. Empfang Kai Bornöft, Epicentro Art Joachimstr. 5
23.05. Art Barbecue, Berlinische Galerie
23.05. Vernissage Act, Naimah Schütter Auguststr. 62
23.05. Vernissage The Truth Is Deep Inside, Galerie Zink Linienstr. 23
24.05. Balance Launch, Orangerie Schloss Charlottenburg
24.05. Konzert Max Raabe, Admiralspalast
24.05. WWE Live, o2 World
25.05. Premiere Il re pastore, Komische Oper
26.05. Konzert Lisa Stansfield, Admiralspalast
26.05. Konzert Ryaen Keen, Privatclub
26.05. 20 Jahre Savoy Dance Orchestra, Variete Wintergarten
27.05. Premiere Love Hate & Security, Arsenal Potsdamer Platz
27.05. Premiere Kathedralen der Kultur, Astor Film Lounge
27.05. Konzert Yes, Admiralspalst
27.05. Kinoprogrammpreis Berlin-Brandenburg, Kino Union Friedrichshagen
28.05. Eröffnung Berlin Biennale, Museen Dahlem
28.05. Premiere Staatgrab, Acker-Stadt-Palast Ackerstr. 169
28.05. Premiere Welcome Goodbye, Moviemento
28.05. Vernissage O’Hanlon, Whiteconcepts Auguststr. 35

@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , , , , ,

posted by sk at 5/25/2014 11:21:00 nachm.



2014-05-20
Deutscher Filmpreis mit Iris + Oliver Berben, Katja Riemann, Jan Josef Liefers + Anna Loos, Heike Makatsch, Jessica Schwarz & Sibel Kekilli, New Faces Award Film mit Barbara + Noah Becker, Bonnie Strange, Emilia Schüle & Florian David Fitz, BMW Housewarming Party mit Christine Neubauer & Alexandra Neldel, CDU-Medianight mit Angela Merkel & Uschi Glas, Udo Jürgen & Linda Hesse beim Musikautorenpreis

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 14 neue Galerien zu bewundern (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

Inoffizielle Filmpreis-Party im Borchardt mit Katja Riemann, Jan Josef
Liefers + Anna Loos, Bully & Elyas M'Barek

09.05.14 | Berlin. Später Abend. Die Nacht der goldenen Lola. Alle, die
wenig mit der großen Massenparty im Anschluss an die Verleihung des
Deutschen Filmpreises anfangen konnten, machten sich auf den Weg in ihre
Stammlocation, das Borchardt. Hier ist man als Promi abgeschirmt von
nerviger Presse. Der Ansturm machte dem Lokal wieder alle Ehre. Nicht nur
Filmakademie-Präsidentin Iris Berben + ihr Lebensgefährte Heiko Kiesow
seilten sich nach der Schau im Tempodrom hierher ab, auch ihr Sohn Oliver
Berben + Freundin Katrin Kraus oder Sony-Pictures-Chef Martin Bachmann
liebten es eher gemütlich als offiziell.

Schnell entpuppte sich das Restaurant nicht nur als Geheimtipp, sondern
auch als inoffizielle Aftershow-Party der Gala. Die "Fack Ju Göhte"-Stars
Elyas M'Barek, Karoline Herfurth & Jella Haase waren mit dabei, Florian
David Fitz, Wilson Gonzalez Ochsenknecht + seine neue Freundin Lorraine,
Christiane Paul & Hannah Herzsprung ließen sich sehen, aber auch Katja
Riemann rannte gut gelaunt mit ihrer Tochter Paula über die Französische
Straße, um noch einen Platz in dem Restaurant zu bekommen. Robert
Stadlober und sein PR-Agend Peter Schulze waren so gut gelaunt, dass sie
sich gleich auf dem Bürgersteig dick abbusselten.

Ein wilder Abend für Michael Bully Herbig, Sibel Kekilli, Jan Josef
Liefers + Anna Loos, Fahri Yardim, Gedeon Burkhard + Anika Bormann + Hund
Django, Alicia von Rittberger, Model Barbara Meier, Sonya Kraus, Herbert
Knaup, Anja Knauer, Sonja Kirchberger, Nina Eichinger + Freund Friedrich
"Fritz" Meinikat, Barnaby Metschurat + Lavinia Wilson, Edin Hasanovic,
Milan Peschel + Frau Magdalena, Uschi Glas + Dieter Hermann, Christian
Berkel + Andrea Sawatzki, Steve Windolf, Franziska Petri. Susanne Wüst,
Martina Gedeck + Markus Imboden, die frisch-gebackene Lola-Preisträgerin
Jördis Triebel + ihr Ehemann Mathttias Weidenhöfer, Lisa Martinek, Kilian
Kerner, Oliver Pocher, David Kross + Freundin Agnes Lindström, Tom
Schilling + seine hochschwangere Freundin Annie Mosebach, Franzika Weisz,
Alexandra Neldel, Ursula Karven & Pheline Roggan.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ankunft der Stars beim Filmpreis mit Katja Riemann, Florian David Fitz &
Elyas M'Barek / Vodafone-Konzert mit Senna

09.05.14 | Die Schauspielbranche pilgert ins Tempodrom: Zur großen
Preisverleihung des Deutschen Filmpreises fahren die Fernseh- und TV-Stars
des Landes am Anhalter Bahnhof vor. Zum 64. Mal fieberten die Nominierten
um die eine oder andere hochdotierte Lola mit Preisgeldern von bis zu drei
Millionen Euro. Am Ende des Abends freute sich das gesamte Filmteam um
"Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht" von Regisseur Edgar Reitz
der als bester Spielfilm mit dem Filmpreis in Gold ausgezeichnet wurde.

Auf die Verleihung freuten sich: Franziska Weisz, Franziska Knuppe, Julia
Dietze, Alexandra Maria Lara + Sam Riley, Heikko Deutschmann + Iris Böhm,
Dietrich Brüggemann, Oskar Roehler + Alexandra Fischer-Roehler, Kai
Wiesinger, Christian Kahrmann, Mehmet Kurtulus, Alexandra Neldel, Maren
Gilzer, Tina Ruland, Christian Berkel + Andrea Sawatzki, Sonya Kraus,
Barbara Meier, Jessica Schwarz, Florian David Fitz, Tom Schilling, Sonja
Kirchberger, Markus Imboden + Martina Gedeck, Caroline Beil, Christine
Urspruch, Katharina Schüttler, Anna Maria Mühe, Susan Hoeke, Rolf Zacher,
Max von Thun, Friederike Kempter, Hannah Herzsprung, Sönke + Wotan Wilke
Möhring, Stephanie + Wolfgang Stumph, Nina Eichinger + Freund Friedrich
Meinikat, Natascha Grün + Quriin Berg, Elyas M'Barek, Martin Moszkowicz,
Katja Riemann, Iris Berben, Roman Knizka, Robert Stadlober, Ursula Karven,
Susanne Bormann, Christoph Letkowski. Auch die 86-jährige Filmkomparsin
Johanna Penski besuchte erstmals eine große Filmpreisverleihung. Damit
erfüllte sich für die Filmliebhaberin ein Lebenstraum. Schauspieler Kostja
Ullmann und Regisseur Marco Kreuzpaintner begleiteten sie beim Gang über
den Roten Teppich.

Noch nicht ganz ausgeklügelt war das Konzept der "Booka Shade"-Party von
Vodafone. Ankommen, erst mal ins WLAN einloggen, irgendeine App runter
laden und dann irgendwie die Location ausnutzen und mit der
Lichtinstallation spielen. Kann man machen, muss man aber nicht. So
freuten sich Gäste wie Sängerin Senna Guemmour + Schwester Dahab,
TV-Makler Alexander Posth + Freundin Angelina Huth & Patrice Bouedibela
mehr über den Live-Act, als über die Spielereien beim Konzert mit dem
angeblich ersten Live-Smartphone-Orchester.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party Deutscher Filmpreis mit Iris Berben, Heike Makatsch, Jessica
Schwarz, Karoline Herfurth & Christiane Paul

09.05.14 | Die deutsche Filmbranche feiert sich bei der diesjährigen
Lola-Party im Tempodrom. Obwohl die zähe Verleihung der diesjährigen
Filmpreise weder bei Presse, Publikum oder Protagonisten besonders gut
ankam, zeigte sich die versammelte Schauspieler-Szene in bester Laune.
Erstmals wurde das Betonzeltgebäude hinter der Anhalter-Bahnhof-Ruine als
Austragungsort für die Gala gewählt. Nicht ganz so glamourös wirkte der
riesige weisse Catering-Zelt-Vorbau, durch den man spazieren musste, um in
die eigentliche Halle zu gelangen. An zahlreichen Bars und Promoständen
gaben namhafte Spirituosenhersteller ihre Produkte an die durstige
Filmbranche weiter und in den Hallen und Ecken bildeten sich kleine
Gesprächsgrüppchen.

Der Lola huldigten: Sonya Kraus, Barbara Meier, Natascha Grün, Iris Berben
+ Heiko Kiesow, Susan Hoecke, Anna Maria Mühe, Julia Dietze, Lisa Martinek
+ Giulio Ricciarelli, Alice Dwyer, Aylin Tezel, Caroline Beil, Tina
Ruland, Katja Eichinger + Anthony James, Jella Haase, Jessica Schwarz,
Florian David Fitz, Anja Knauer, die schwangere Jasmin Schwiers,
Preisträger Tobias Moretti, Manuel Cortez, Claudia Michelsen. Katja
Riemann, Aylin Tezel, Preisträgerin Jördis Triebel, Sarah Alles,
Preisträger Dieter Hallervorden + Sohn Johannes, Claudia Neidig, Christian
Berkel + Andrea Sawatzki, Daniel Tobias Czeckay, Rolf Zacher, Tom
Schilling, Pegah Ferydoni, Sibel Kekilli, Michael Gwisdek, Bastian
Pastewka und Heidrun Buchmaier, Heike Makatsch, Herbert Knaup, Ruby O.
Fee, Franziska Weisz, Lavinia Wilson, Christiane Paul, Michael Gwisdek und
Frau Gabriela Lehmann, Kostja Ullmannm, Samuel Finzi mit Partnerin Sorrel
Athina Jardine, Anna Fischer, Christoph Maria Herbst und Frau Gisi Herbst,
Karja von Garnier, Gedeon Burkhard + Freundin Anika Bormann, Karoline
Herfurth, Christian Kahrmann mit Frau Sandya, Alexandra Maria Lara + Sam
Riley, Eva Habermann, Oliver Pocher, Franziska Knuppe, Nova Meierhenrich,
Fabian Busch, Peter Lohmeyer, Frederick Lau, Wotan + Sönke Möhring,
Friederike Kempter & Sina Tkotsch.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Udo Jürgen, Linda Hesse & Franz Dinda beim Musikautorenpreis /
Kryolan-Shop / Civis mit Minu Barat

08.05.14 | Unter dem Motto "Autoren ehren Autoren" verlieh am
Donnerstagabend die GEMA erneut den deutschen Musikautorenpreis, der unter
der Schirmherrschaft von Kulturstaatssekretärin Monika Grütters steht. Zu
den Preisträgern zählten unter anderen Udo Jürgens, der für sein
Lebenswerk geehrt wurde, die Sportfreunde Stiller, Bosse, Kasalla, Efrat
Alony, Charlotte Seither und Martin Todsharow. Die Verwertungsgesellschaft
versammelte ferner Stars & Sternchen wie Linda Hesse, Franz Dinda, Nina
Eichinger, Loretta Stern + Matti Klemm, Annemarie Eilfeld, Elif Demirezer,
Julia Dietze, Christopher von Deylen (Schiller), MarieMarie, Haindling,
die Atzen, Raul Richter, Sarah Nemtsov, Silly, Claudia Koreck, Peter
Michael Hamel & Alex Christensen im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz.

Die Eröffnung des ersten Kryolan-Ladens am Donnerstagabend in München
hätte kaum schöner eingebettet sein können: Am Gärtnerplatz genossen die
Münchner den lauen Frühlingsabend, während nebenan sanfte Jazzklänge
prominente Gäste wie Pocher-Ex Monika Ivancan, Tina Kaiser, Funda Vanroy,
Alexandra Rietz, Anna Kraft, Noémi Matsutani, Eva Lind, Eva-Marie
Reichert, Jennifer Weller, Familie Langer & Stephanie Simbeck in das
Innere des Stores an der Isar begleiteten.

Abendempfang zum "CIVIS" Medienpreis für Integration: Minu Barati Fischer
schlemmte sich über den Dächern Berlins auf der 40seconds-Dachterasse mit
vielen anderen Gästen durch den Abend.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Roter Teppich New Faces Award Film mit Christiane Paul, Eva Habermann,
Bonnie Strange, Emilia Schüle & Jella Haase

08.05.14 | Der Filmnachwuchs stürmt den Roten Teppich zur Vergabe des New
Faces Award Film im E-Werk mit Anna Maria Mühe im royalblauen Einteiler,
Model Shermine Shahrivar, die sich für einen rot-schwarz gemusterten
Zweiteiler von Lala Berlin entschied, Barbara Becker in knallrot, Bonnie
Strange in einem kuriosen, weit geöffneten Ganzkörperanzug, Regisseur
Marco Kreuzopaintner, Eleonore Weisgerber + Johann von Bülow, Marie
Amiere, Sabrina Gehrmann + Tobey Wilson, Nova Meierhenrich, Judith Hörsch,
Miyabi Kawai + Manuel Cortez, Tessa Mittelstaedt, Francois Goeske,
Vladimir Burlakov, Jannis Niewöhner, Elisa Schlott, Alicia von Rittberg,
Helen Woigk & David Dietl.

Das große Schaulaufen bestritten auch: Florian David Fitz, Sonja Kerskes,
Susan Sideropoulos, Isabell Horn, Alice Dwyer, Axel Schreiber, Matthias
Weidenhöfer, Sarah Alles, Alexander Kreuzer, Ruby O Fee, Christiane Paul,
Sönke Möhring, Emilia Schüle, Eva Habermann in Glaw, Tim Oliver Schultz,
Julia Zange, Kilian Kerner, Axel Pape, Nilz Bokelberg, Sanny van Heteren,
Werner Daehn, Sara Appenroth, Daniel Aichinger, Chiara Schoras, Lisa Maria
Potthoff, Rike Schmid, Anja Knauer, Tom Schilling, Rolf Scheider, Barbara
Engel, Kostja Ullmann, Annabelle Mandeng + Freund Matthias Pieper, Daniel
Zillmann, Luise Helm, Tamara Sedmak, Franziska Weisz, Sarah Gries, Barbara
Meier, Sonja Gerhardt, Hanno Koffler, Sandra von Ruffin, Maria Ehrich,
Mariella Ahrens, Julie Engelbrecht, Johanna Klum, Julia Hartmann, Susan
Hoecke, Karoline Herfurth, Senna Guemmour & Alexander Wolf.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party zum New Faces Award Film mit Barbara + Noah Becker, Bonnie Strange,
Emilia Schüle & Florian David Fitz

08.05.14 | Stars & Sternchen feiern den Filmnachwuchs: Zum ersten Mal
zelebrierte die Bunte den "New Faces Award Film" im Ex-Techno-Tempel
E-Werk und stieß feucht-fröhlich recht beengt mit den Kino-Stars von
morgen an. Da trafen "alte Häschen" wie Florian David Fitz, Karoline
Herfurth oder Anna Maria Mühe auf Neuentdeckungen wie Alicia von Rittberg,
die sich im Partytrubel gleich knutschend im Selfie-Wahn an Produzent
Oliver Berben schmiss. Natürlich nur vor den Augen von Berben-Freundin
Katrin Kraus und Sony-Chef Martin Bachmann. Auf der Bühne sang sich gerade
noch Dena warm, da sprang Rolf Scheider vor den Bars herum und schnappte
sich seinen Champagner.

Noah Becker zeigte nicht nur seinen Vollbart, sondern kuschelte auch mit
Mama Barbara Becker, Sängerin Senna Guemmour schwofte abwechselnd mit
Bonnie Strange und Manuel-Cortez-Freundin Miyabi Kawai. Das Spektakel
ließen sich ebenfalls nicht entgehen: Franziska Weisz, Sophie Wepper,
Michael Simon de Normier + seine neue Freundin Simone, Nadia Hilker,
Emilia Schüle + Jannis Niewöhner, Shermine Shahrivar,
"Supergeil"-Werbegesicht Friedrich Liechtenstein, Daniel Aichinger +
Chiara Schoras, Jella Haase, Adrian Topol + Judith Hoersch, Barbara Meier,
Sanny van Heteren, Luise Helm, Ursula Karven, Susanne Bormann, Marian
Meder, Julia Dietze & Kostja Ullmann.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

BMW Housewarming Party mit Christine Neubauer + Jose Campos, Alexandra
Neldel, Gerit Kling & Mariella Ahrens

08.05.14 | BMW feiert Hausparty: Der deutsche Autobauer zog jüngst an den
Kaiserdamm und zelebrierte den Umzug in die neuen Räumlichkeiten
Donnerstagabend mit einer Housewarming Party. Im Rahmen eines Walking
Dinners konnten Gäste wie die Schauspielerinnen Gerit Kling & Alexandra
Neldel Streichquartette, ausgestellte Motorräder & die Premiere des BMW i8
erleben. Die Presse aber leider nicht. Der Zugang in die Räume des neuen
Autohaus-Palastes blieb den Fotografen verwehrt, obwohl es ja eigentlich
genau um diese Ausstellungsflächen ging.

Die akkreditierten Medienvertreter wurden dafür auf die gegenüberliegende
Seite zu Mini Berlin abgeschoben: Neben Schultheiss-Sponsoring-Ständen und
Kid Simius live auf der Bühne verliefen sich aber nur noch Jay Khan mit
seiner alt-neuen on-off immer-mal-wieder Freundin Linda Bougheraba & Ex
"Monrose"-Sängerin Bahar Kizil auf das dortige Partyparkett. Im Vorfeld
genossen Moderatorin Judith Rakers, die durch den Abend führte, Michael
Mendl & Gesine Friedmann, Hans Reiner + Katerina Schröder, Isa Gräfin von
Hardenberg, Christine Neubauer + Freund Jose Campos, Ursula Karven, Shan
Rahimkhan, Mariella Ahrens, Frank Kessler & Ekkehard + Sigrid Streletzki
die Eröffnungsfeier.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere Retro-Muschi mit Desiree Nick & Hubertus Regout / Prinz Harry
feiert Sentebale-Sommer-Party mit Joss Stone

07.05.14 | "Retro-Muschi": Desiree Nick provoziert mit ihrer neuen Show
nicht nur durch den Titel. Mit Peitsche & Pailettenkleid zeigt sich das
Volkslästermaul im Tipi am Kanzleramt. Marlene Dietrich, Barbra Streisand
-- "La Nick" kopiert sie alle und sang sich in die Herzen der
Premierengäste. Mittwochabend ließen sich von der "Dschungel-Königin"
entertainen: Jay's Delight, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke, Sheila Wolf,
Gloria Viagra, Betty Amhrein, Romy Haag, Oliver Bender, Elvira Bach,
Barbara Schöne & Hubertus Regout, der mal wieder in der Hauptstadt
vorbeischaute, nachdem er in den vergangenen Monaten in LA Theater
gespielt hatte.

Prinz Harry im Charity-Fieber: Der englische Royal und sein afrikanischer
Kollege aus Lesotho, Prinz Seeiso, setzen sich für Aids-Waisen ein. Die
Hilfsorganisation "Sentabale" gibt es nun schon 10 Jahre und das musste
natürlich gebührend gefeiert werden. In London half Sängerin Joss mit
ihrer Stimme und lockte Stars & Sternchen wie Jodi Albert, Kian Ega,
Magier Troy & Camilla Kerslake ins Hotel Dorchester.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

11. CDU-Medianight mit Angela Merkel, Uschi Glas & Marusha / Premiere
"Seduction" in der Berghain-Kantine

07.05.14 | Jazzkantine live auf der Bühne, Parteifreunde im Publikum &
Mutti am Podium: Die CDU feiert ihre 11. Medianight. Bundeskanzlerin
Angela Merkel begrüßte im Konrad-Adenauer-Haus nicht nur Verlegerin Friede
Springer oder Schauspielerin Uschi Glas; auch Kulturstaatsministerin
Monika Grütters, die über Urheberrecht, Netzneutralität &
Freihandelsabkommen referierte, machte vor den versammelten Parteifreunden
eine gute Figur. Mit dabei: Thomas Bellut, Hermann Gröhe, David
McAllister, Volker Kauder, Franz Josef Jung, Bernd Neumann, Ursula von der
Leyen, Michael Stich, Georg Kofler, Tenor Tobey Wilson, DJane Marusha &
Chris Prinz.

Auf ins Berghain: In der Kantine des Kultclubs feierte Mittwochabend das
Musikvideo "Seduction" Premiere. Berghain-DJ Marcel Dettmann kreierte den
Song mit Vocals der Sängerin Emika, die bei dem englischen Label "Ninja
Tunes" unter Vertrag steht. In dem Video geht es um die Geschichte einer
Frau, die beim Liebesspiel versehentlich ihren Partner tötet,
aufgezeichnet als Hommage an die deutschen expressionistischen Filme der
20er Jahre. "Männerherzen"-Regisseur Simon Verhoeven zeigte sich sehr
interessiert und tauchte bei der Szeneveranstaltung am Abend unter der
Feiermeute neben Werber Andre Aimaq aka Parker Ellermann und seiner Gattin
Akke auf.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Heidi Klum mit ihren Models / X-Mansion-BBQ mit Annika Kipp / David
Hasselhoff auf der re:publica / Settermin Herzensbrecher

06.05.14 | Schöne Frauen in Köln: Die "Germanys Next
Topmodel"-Finalistinnen Ivana, Jolina & Stefanie posieren mit-Ziehmutti
Heidi Klum am Rhein. Kurz vor dem Ende der 9. Staffel des
TV-Casting-Wahnsinns zeigten sich Klum & ihre Schönheiten total entspannt.
An den Pressetrubel haben sich die Damen schon langsam gewöhnt und auch
auf die geplante 10. Staffel schaut Heidi mit einem großen Lächeln.
Vielleicht ist neben Thomas Hayo auch Neu-Juror Wolfgang Joop wieder
dabei.

Bald ist es wieder soweit: Der neue "X-Men"-Film "Zukunft ist
Vergangenheit" steht in den Startlöchern. Doch erstmal eröffnete die
"X-Mansion" mit einem großen Barbecue in der Hauptstadt. Bis zum Filmstart
am 22. Mai wurde nämlich die Humboldt-Box in der Nähe des Berliner Doms
zur Superhelden-Festung umgebaut und wartet mit vielen bunten Aktionen
rund um das Kinoerlebnis auf. Da aber weder der Streifen gezeigt wurde,
noch einer der Darsteller vorbei schaute, drehte sich auf der edlen
Dachterasse alles eh nur um die Babybäuche der geladenen Stars.
Moderatorin Annika Kipp kugelte nach Mitte und ließ sich von Freund
Frederick Lau das Bäuchlein wärmen, auch bei Oksana Kolenitchenko ist
schon deutlich eine Rundung zu sehen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Polina
stand sie in der Buffet-Schlange. Als X-Men-Fans outeten sich auch Patrice
Bouédibéla, Tobey Wilson + Sabrina Gehrmann, die YouTube-Stars LeFloid &
Robert Hofmann, "Supergeil"-Star Friedrich Liechtenstein, Sara-Lisa Volm,
Frank Kessler + Frau Leila, Bülent Sharif & Schauspieler Francois Goeske.

Eigentlich sollte David Hasselhoff auf der re:publica 2014 über digitale
Freiheit sprechen. Am Ende redete er vor allem über die Mauer, sich selbst
und fing sogar an zu singen. In die Hauptstadt zu den Nerds und
Netzaktivisten hatte den Mimen Mikko Hypponen von der finnischen
Sicherheitsfirma F-Secure geholt. Gemeinsam enthüllten den Torso für ein
Manifest zur digitalen Freiheit, an dem die Nutzer mitschreiben sollen.
Das Unternehmen hat nur die Kernthemen vorgegeben. Sie wenden sich gegen
Massenüberwachung, politische Verfolgung sowie digitale Kolonialisierung
und werben für Meinungs-, Zugangs- und Bewegungsfreiheit.

Familie ist Männersache -- zumindest in der ZDF-Familienserie
"Herzensbrecher -- Vater von vier Söhnen" von Christian Pfannenschmidt.
AEDT schaute sich am Set in der Kartäuserkirche in Köln um. Die Geschichte
dreht sich auch in der neuen Staffel um Andreas Tabarius, einen
evangelischen Pfarrer und alleinerziehender Vater, sowie seine vier Söhne
im Alter von sechs bis 20 Jahren. Zusammen starten sie nach dem Tod der
Ehefrau und Mutter einen Neuanfang in Bonn und müssen sich, wie jede
andere Familie auch, den Fragen des menschlichen Zusammenlebens stellen.
Vor Ort waren unter anderem die Darsteller Simon Böer, Lukas Karisch,
Maurizio Magno, Tom Hossbach, Gerrit Klein & Annika Ernst.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Zulu" mit Orlando Bloom & Michaela Schaffrath / Stefanie Hertel
bei der Deutschen Musical Akademie

07.05.14 | Orlando Bloom gibt Gas: Bei der Hamburger Premiere des
Action-Thrillers "Zulu" bretterte der Hollywoodschönling per Motorrad auf
den Roten Teppich und schwang sich vom Sattel direkt in die kreischende
Fan-Meute. Hunderte Groupies jubelten ihm zu. Natürlich passte der wilde
Auftritt direkt zum beworbenen Streifen: in "Zulu" mimt Bloom einen
draufgängerischer Polizisten an der Seite von Oscar-Preisträger Forest
Whitaker. Gemeinsam geraten sie in einen Kampf im südafrikanischen
Drogenmilieu. Das Action-Spektakel genossen: Joelle Kayembe, Regisseur
Jerome Salle, Bahar Kizil, Nina Bott, Josephine Schmidt + Bo Hansen,
Kristin Kossi, Alex Christensen + Nikki Juice, Percival, Jorge Gonzalez,
Ronja Hilbert, Angelina Heger, Hardy Krueger Jr., Andrea Lüdke, Elton,
Nino de Angelo + Claudia Ehlert, Sven Martinek, Ingo Naujoks, Michaela
Schaffrath, Christine Deck, Franziska Frank, Nova Meierhenrich, Nandini
Mitra & Ex-Bohlen-Luder Janina Youssefian, die sich ziemlich innig mit
Silva Gonzales zeigte.

Der Quatsch-Comedy-Club zaubert der Hauptstadt-Szene eine neue Preisgala
in ihren Terminplaner. Bei der ersten Verleihung des Deutschen
Musical-Akademie-Preises wurde dann auch direkt Theaterlegende Helmut
Baumann geehrt. Es war das erste Mal, dass die Musical-Akademie öffentlich
in Erscheinung trat und das gleich mit einer großen Party. Einen wilden
Abend genossen: Stefanie Hertel, Thomas Hermanns, Angelika Milster, Ulrike
Frank + Marc Schubring, Daniela Ziegler, Kurosch Abbasi, Katharine
Mehrling, Georg Uecker, Gayle Tufts + Ehemann Lutz Gajewski an den
Platttenspielern, Tim Fischer, Kristin Meyer & Ralph Morgenstern.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Greentec Award 2014 mit Rea Garvey & Franziska van Almsick / Stefanie
Hertels Muttertagsshow mit Beatrice Egli

04.05.14 | Nach Hamburg und Berlin wurde Sonntagabend München zum
Schauplatz von Europas größtem Umwelt- und Wirtschaftspreis. Die GreenTec
Awards 2014 läuteten mit einer glamourösen Preisverleihung die IFAT ein,
eine Messe für die Wasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Ausgezeichnet
wurden die besten Innovationen in neun Kategorien, dazu kamen sechs
Sonderpreise. Zu den Laudatoren und Gästen zählten die ehemalige
Schwimmweltmeisterin Franziska van Almsick, das Topmodel Franziska Knuppe,
der Umweltaktivist David Mayer de Rothschild, der Fußballer und Stifter
Christoph Metzelder, der Geschäftsführer von Borussia Dortmund,
Hans-Joachim Watzke, die Moderatorin & Schauspielerin Nova Meierhenrich
sowie die Moderatoren Janine Steeger, Anastasia Zampounidis und Stefan
Gödde. Rea Garvey, der live einen Song aus seinem neuen Album "Pride"
vortrug, übergab den Sonderpreis Music an den seinen Kollegen Schiller für
seinen musikalischen Beitrag zum Thema Natur & Umweltschutz. Die
Moderatoren Nina Eichinger und Matthias Killing führten durch den Abend.

Bestens gelaunt zeigte sich Stefanie Hertel parallel in Altenburg bei der
Aufzeichnung ihrer "großen Show zum Muttertag". Der Volksmusik-Star
heiratete erst kürzlich Freund Lanny. In vielen Programmteilen wie
Liedern, Moderationen, Sketchen oder sogar Tanzeinlagen, stecken in der
Schau Gratulationen von Zuschauern an Mütter, Schwiegermütter und Omas.
Auf der Mattscheibe kann man Sonntagmittag dann ab 14 Uhr im MDR die
Comedian Harmonists, Sängerin Hannah mit Partner Willi, Uta Bresan, Katrin
Huss und Madeleine Wehle, Maria Levin, Wolfgang Lippert, Linda Hesse &
Beatrice Egli bewundern.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Boxkampf: Arthur Abraham vs. Nikola Sjekloca mit Ben Becker / Bob Young
zieht mit dem GMF vom Weekend ins Avenue

04.05.14 | Erst auf die Mütze, dann aufs Tanzparkett: Boxer Arthur Abraham
zermürbte Samstagabend Herausforderer Nikola Sjekloca trotz kaputter Hand
nach 12 Runden Durchhalte-Boxen im Velodrom. Damit bleibt der beliebte
Supermittelgewicht- und Berliner-Szene-Faustkampf-Profi Weltmeister. Den
40. Sieg in der 44. Profi-Ringschlacht feierte "King Athur" mit 5500
Zuschauern, darunter Natascha + Jimi Blue Ochsenknecht, die Kollegen
Jürgen Brähmer, Marco Huck & Yoan Pablo Hernandez, Ex-Boxerin Regina
Halmich, Ben Becker, Anne-Sophie Briest, Vincent Krüger, Manou Lubowski,
Mareille Höppner, Innensenator Frank Henkel, Peer Kusmagk.

Am Sonntagabend durften die Boxhandschuhe gegen den Glitzer-Partyfummel
getauscht werden, denn GMF-Macher Bob Young zog mit seiner Partycrowd vom
Weekend-Hochhaus in den Cafe-Moskau-Keller. Den ersten GMF-Abend im Avenue
bestritten Janka Kroft, Gloria Viagra, DJ Superzandy, Amaro Wunderlich,
Key Katcher, Britt Kanja & DJ Divinity.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Fashion Show Rebekka Ruetz mit Papis Loveday & Marie Nasemann / Dinner
Gallery Weekend / Metropol-Park

03.05.14 | Schon vorige Woche präsentierte die Tiroler Designerin Rebekka
Ruetz in Kooperation mit dem "Diamant der Alpen" Obergurgl-Hochgurgl
erstmals den "höchsten Laufsteg der Alpen". Auf über 3000 Metern bot die
360°-Panoramabar "Top Mountain Star" eine imposante Kulisse für die neuen
Prêt-à-porter-Trends Herbst/Winter 2014/15. Rund 100 exklusiv geladenene
Gäste, darunter Alena Gerber, Marie Nasemann, Papis Loveday, Steffi Köhle
und Alban Scheiber, feierten in schwindelerregender Höhe den krönenden
Abschluss der Skisaison und ließen nach einer rasanten Talabfahrt den
Abend im Downhill Grill ausklingen.

Die Hautpstadt im Kunstfieber: Seit 10 Jahren versammelt das Gallery
Weekend die internationale Kunstszene in Berlin. Zum Jubiläum gab es
diesmal ein großes Dinner im Flughafen Tempelhof. Als "Art Victims"
outeten sich: Schauspielerin Marie Bäumer, Künstler Wu Tsang, Gerd de
Vries, Paul Maenz, Peter Raue, Katharina von Chlebowski, Isabella
Bortolozzi, Boychild, der neue Kulturstaatssekretär Tim Renner mit Frau
Petra, Mehdi Chouakri, Alexandra Alexopoulou, Regierungssprecher Steffen
Seibert + Frau Sophia Gundelach, Cornelia Tischmacher, Udo Kittelmann,
Gabriele Quandt, Ingvild Goetz, Alfred Kornfeld, Johann König, Jörg Koch,
Isa Gräfin von Hardenberg, Brigitte Oetker, Alexandra Oetker, Patrizia
Sandretto Re Rebaudengo mit Mann Agostino + Sohn Emilio, Mike + Michelle
Meire, Nicole Hacker + Bruno Brunnet, Art-Basel-Direktor Marc Spiegler,
Isa + Tita von Hardenberg, Christian + Karen Boros, Sissel Tolaas &
Bettina von Maltzahn.

Bereits jüngst berichtete AEDT über Mittes neuen Immobilie-Hotspot, den
Metropol-Park im Stile der Dreißiger-Jahre. Zur Vernissage in den
Rohbauräumen traf sich die Berliner Szene. Auch diesen Samstag ging es
wieder bei Häppchen und Wein zur Peak-Preview in der Rungestraße.


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr)

13.05. Mobile Living, BASE_camp
13.05. Konzert Jamie MacDougall, Variete Wintergarten
13.05. Auftakt Across Berlin mit Ed Prosek, Monkey Bar 25hours Hotel
13.05. Get-together-Party, Urbschat Kurfürstendamm 157
14.05. Grazia Best Dressed Award, Soho House
14.05. Buchpremiere Lexy Hell, KitKatClub
14.05. Konzert Raphael Gualazzi, Kino Babylon Mitte
14.05. Vernissage Bocca della Verita, Epicentro
14.05. Premiere How to become a Berliner in one day, Sternbergtheater
14.05. Eröffnung Colmar Shop, Alte Schönhauser Str. 20
15.05. Duftstars, Arena
15.05. Eröffnung Weber Original Store, Litfass-Platz 1
15.05. Eröffnung Supermarket, Bikini Berlin
15.05. Preview The next Black, Potsdamer Str. 102
15.05. Video Release Eat Lipstick, White Trash
16.05. Goldene Sportpyramide, Adlon
16.05. Eröffnung Musikfestwochen, UdK-Konzertsaal Hardenbergstr.
17.05. Geburtstag Cee Cee, Leipziger Str. 66
17.05. Lange Nacht der Museen
17.05. All-in-one-Partyshow, insitu Kurfürstenstr. 21
19.05. Camp David Eagles Hauptstadt Golf Cup, Golfweg 22
19.05. Vernissage David Bowie, Martin-Gropius-Bau
19.05. Premiere Urlaufsreif, CineStar Sony Center
19.05. 30-Minuten-Konzert, Drayton-Bar Cookies
20.05. Sachsen-Anhalt on Stage, Landesvertretung Luisenstr. 18

@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , ,

posted by sk at 5/20/2014 06:57:00 nachm.


Newsletter bestellen



>> Absenden




Bisherige Einträge
Archiv

Links
  • TMZ: In the Zone
  • GossipGirlz
  • Pottschalks Promi-Pranger
  • Promiblogger - Stars und Klatsch
  • filmz.de
  • US-Party-Gemeinde LastNightsParty
  • Party-Foto-Site The Cobra Snake
  • Berlins unbekannte Ansichten




XML-Feed abonnieren
Atom-XML-Feed
Atom XML Feed



Powered by Blogger