Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2012-05-28
Filmfestival Cannes mit Diane Krueger, Eva Longoria, Tara Reid, Paris Hilton & Bruce Willis, Life Ball mit Naomi Campbell, Milla Jovovich & Eva Padberg, Premiere Men in Black 3 mit Will Smith & Nicole Scherzinger, Club voller Helden mit Jürgen Vogel & Anna Maria Mühe, 20 Jahre Hard Rock Café mit Gedeon Burkhard, 60. Geburtstag Bernhard Brink

Liebe Freunde der stilvollen Abendunterhaltung,


Und es gibt wieder 13 neue Galerien zu bewundern (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

Eva Longorias Yacht-Party in Cannes mit Alec Baldwin, Tara Reid & P. Diddy / Mara Kim Geburtstagsparty im "Grand"

19.05.12 | Beim Internationalem Filmfestival in Cannes geht es nicht nur um die Filme, sondern auch darum, wer die beste Party schmeißt. Ganz vorne mit dabei ist wohl Schauspielerin Eva Longoria. Den Tag nutzt die "Desperate Housewives"-Darstellerin dazu, die schöne Côte d'Azur besser kennenzulernen und hin und wieder auch ausgiebig zu shoppen. Am Abend lädt sie ihre Freunde auf exklusive Events ein. Gemietet hat das Model die Jacht "Lady Joy" und auf dem schnieken Luxusboot traf sich alles, was Rang und Namen hat. Darunter Partykönig P. Diddy, Schauspielkollegin Tara Reid, Alec Baldwin + Freundin Hilaria, Dennise Rich & ein busselnder Robert Rodriguez. 

Keine Party ohne Paris Hilton und so verweilt auch die sexy Hotelerbin in Cannes und zeigte sich -- wo sonst -- im Nikki-Beach-Club. Charlotte Casiraghi, die Tochter von Prinzessin Caroline, und die Schauspielerin Mia Wasikowska machten es sich derweil auf der "Vanity Fair"-Sause gemütlich und zeigten ihre Cartier-Schmuckstücke. 

Zurück in Berlin trommelte Sängerin Mara Kim Bäumlein all ihre Freunde zusammen, um gemeinsam auf ihren Geburtstag anzustoßen. Gefeiert wurde am Wochenende im erst kürzlich eröffneten Club-Restaurant "The Grand". Mit am Start waren Zoe Helali & Leila Lowfire. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

20. Life Ball mit Naomi Campbell, Milla Jovovich, Eva Padberg, Ben Becker, Dolly Buster & Sonya Kraus 

19.05.12 | Mit entblößtem Busen & Feuer gegen Aids: Europas größte und wohl auch schrillste Benefiz-Gala ging Samstagabend in Wien über die Bühne. Beim "Life Ball 2012" sammelten wieder zahlreiche Prominente Spenden für den Kampf gegen Aids. Auf dem Roten Teppich war dann auch jedes Mittel recht, um aufzufallen. Getreu dem Motto "Gegen die Flammen der Ignoranz" tauchte Stuntfrau & Model Miriam Höller gleich samt Feuerbrunst und natürlich im knappen Bikini-Outfit auf. Wenn es einen Dresscode am Abend gab, dann war es den ausgeflippten Gästen wohl eh egal. Während die meisten Models ihre Hupen noch in elegante Kleider quetschten, zogen andere gleich komplett blank. Micaela Schaefer hätte sich sicher wohl gefühlt auf dem bunten Promi-Parkett. 

Unter das schrille Partyvolk mischte sich ganz elegant auch geladene A-Prominenz: Milla Jovovich funkelte gülden im Gesicht, Brigitte Nielsen klammerte sich an Ehemann Matti, Noami Campbell stolzierte mit Karolina Kurkova über den Laufsteg. Die schwangere Sonya Kraus feierte mit Jorge Gonzalez, Sunnyi Melles hielt ihr Töchterchen Leonille im Arm und Eva Padberg ließ sich den Spaß ebenfalls nicht entgehen. Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi sorgte mit Live-Musik für die richtige Stimmung und im Getümmel traf AEDT auch auf: Model Lydia Hearst, Amanda Lepore, Dolly Buster, Gery Keszler, Alek Wek, Mirjam Weichselbraun mit Alfons Haider, Heather Mills, Hubertus zu Hohenlohe, Katja Burkard, Fernanda Brandao, Tatjana Patitz, Dagmar Koller, Arabella Kiesbauer & Ben Becker. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

AEDT trifft in Cannes auf Jada Pinkett Smith, Diane Kruger, Sean Penn, Shia Le Beouf, Chris Rock & Jessica Chastain

18.05.12 | In Cannes steppt der Bär, oder besser gesagt, der Löwe: Zur großen Premieren-Sause von "Madagascar 3" kamen mit Martin Short, David Schwimmer, Jada Pinkett Smith, Ben Stiller, Jessica Chastain & Chris Rock nicht nur die - in diesem Fall - Synchronstars des Streifens an die Croisette, sondern auch Filmlöwe Alex tappste an den Roten Teppich. Stiller & Rock waren vor Ort so von den Fotografen- und Pressemassen beeindruckt, dass sie ihre Impressionen direkt per Handy festhalten mussten. Der Animationsfilm läuft außerhalb des offiziellen Programms und zeigt einen Haufen afrikanischer Tiere, die auf dem Weg zum Big Apple Tarnung in einem europäischen Wanderzirkus suchen. In Deutschland startet "Madagascar 3" erst im Oktober. 

Der italienische Fernsehstar Isabella Ferrari und Hollywoodschauspieler Shia Le Beouf bereiteten sich derweil in der "Movie Stars Lounge" auf Interviews vor und fanden dabei noch Zeit für ein kleines Fotoshooting. 

Auch Sean Penn hat es an die Côte d'Azur verschlagen. Und wenn Herr Penn nicht gerade mit Beziehungsabenteuern zu Scarlett Johansson oder Top-Model Petra Nomcova beschäftigt ist, sammelt er Geld. Er lud Freitagabend Journalisten aus aller Welt mit Unterstützung von Electrolux zu seiner Wohltätigkeits-Gala "Haiti: Carnival in Cannes". Während die internationale Öffentlichkeit auf das Filmfest schaut, nutzt der US-Schauspieler die Gelegenheit, um krisengebeutelten Regionen dieser Welt zu helfen. Diesmal soll der Erlös Haiti zugute kommen, einer der ärmsten Region der Erde überhaupt, die dazu noch von einem schlimmen Erdbeben heimgesucht worden ist. Tatkräftige Hilfe bekam der Hollywood-Star von Modemacher Giorgio Armani, der die Gala mitfinanzierte. Unterstützung gab es auch von: Jessica Chastain, Jada Pinkett Smith, Gerard Butler, Ben Stiller, Chris Rock, Cameron Silver, David Schwimmer, Virginie Ledoyen, Josh Jackson + Diane Kruger, Jimmy Jean-Louis & Paul Haggis. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes mit Bruce Willis, Tilda Swinton, Elisabetta Canalis & Diane Kruger

17.05.12 | Im Mai schaut alles, was Rang und Namen im Filmgeschäft hat, auf die Côte d'Azur und das Filmfest in Cannes. Hier konkurrieren dieses Jahr 22 Filme von 22 Männern um die Goldene Palme. Mit einem starken Fokus auf das amerikanische Kino stolzierten in der Eröffnungsnacht Stars wie Bill Murray, Bruce Willis, Tilda Swinton und Edward Norton über den Roten Teppich. Wes Anderson zeigt hier nämlich nach "The Royal Tenenbaums" sein neues Werk "Moonrise Kingdom". Die Komödie spielt in einem kleinen amerikanischen Ort in den sechziger Jahren und erzählt die Geschichte zweier frühreifer Kinder, die während eines Unwetters zusammen weglaufen und den örtlichen Sheriff und die restliche Gemeinde in Aufruhr halten. Der Streifen startet am 24. Mai in den hiesigen Kinos. 

Zum Feiern und Dinieren ging es anschließend in den Agora Pavilion mit Alec Baldwin + Hilaria Thomas, Bruce Willis, Edward Norton, Bill Murray, Eva Longoria, Tilda Swinton, Jessica Chastain, Dolores Chaplin, Sängerin Lana Del Rey, Diane Kruger, Phan Bin Bin, Phoebe Price, Eva Herzigova, Virginie Ledoyen, Chris Pine, Hofit Golan & Daphnee Roulier. Den Abend und das Festessen, das die Starköche Bruno Oger und Rasmus Kofoed zubereiteten, sponserte dieses Jahr Electrolux. 

In den deutschen Kinos hat er wohl mit einem enormen Andrang schon die Macht übernommen und ließ heute via Pressemitteilung folgendes verkünden:"Meine Untertanen, stimmet ein in die Lobpreisung zu meinen Ehren! Wie selbstverständlich zu erwarten war, hat nun die genialste Komödienmeisterleistung des Jahrtausends souverän am ersten Tag die deutschen Kinocharts erobert. Der Umsatz von 1,1 Millionen Euro am Starttag geht natürlich zu 100% zugunsten meines Forschungsprogramms zur Nutzung von Atomenergie für 'friedliche' Zwecke. Wen wundert es also noch weiter, dass die von amerikanischen Zionisten erfundenen Comic-Helden 'Avengers' mit nur 100.000 Besuchern und 1,09 Millionen Euro Umsatz zum Start nun weit abgeschlagen ihres Platzes verwiesen wurden." Und auch in Cannes treibt Sacha Baron Cohen alias "Der Diktator" sein Unwesen. Nach der Weltpremiere in London (AEDT berichtete) streift der Despot aus Wadiya nicht nur mit Kamel oder Lamborghini durch die Côte d'Azur, sondern wurde auch mit Supermodel Elisabetta Canalis beim Fummeln auf einer Yacht entdeckt. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Ein Club voller Helden" im Butzke mit Jürgen Vogel, Johanna Klum, Florian Lukas, Anna Maria Mühe & Kim Fisher

17.05.12 | 580 Menschen warten in Deutschland auf eine neue Lunge. Claudia Kotter war einer von ihnen. Sie gründete den Verein "Junge Helden", um den Menschen zu zeigen, wie wichtig es ist, sich für die Organspende zu entscheiden. Selbst dann, wenn auf dem Spenderausweis "Nein" angekreuzt wird. Im Juni letzten Jahres versagte dann ihr Herz. Kotter verstarb 30-jährig in Berlin (AEDT berichtete). Ihre Organisation lebt jedoch weiter und auch ihr Kampf, das Thema Organspende populär in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Donnerstagabend hieß es wieder "Ein Club voller Helden". Diesmal versammelten sich Promis im Kreuzberger Ritter Butzke, um nicht nur an der Bar Mixgetränke zu verkaufen, sondern auch an der Kasse zu arbeiten und als Türsteher für Ordnung zu sorgen. 

Wer in den Club wollte, musste erst mal an Schauspieler Jürgen Vogel & Kollege Mathis Landwehr vorbei. Vogel hatte sich mit einer Taschenlampe bewaffnet und die eine oder andere jüngere Dame nach ihrem Ausweis gefragt. Danach ging es für die promilustigen Kiddies und alle anderen Gäste Richtung Kasse. Da warteten schon Schauspielerin Jennifer Ulrich, Moderatorin Johanna Klum, Cristina do Rego & Alice Dwyer auf die Besucher, um ihnen den Eintrittspreis abzuknöpfen. An den Bars mixten derweil Minh-Khai Phan-Thi, Florian Lukas & Jochen Schropp nebst Annique Delphin Drinks. Anna Maria Mühe schaute, genau so wie Kim Fisher, als Gast vorbei. Im Getümmel auch gesichtet: Roman Knizka, Frank Ziegler, Oliver Rath, Luise Helm, Luise Bähr, Fabian Stumm & Nilz Bokelberg, der schwer am Tanzen war. Für die richtige Musik sorgten unter anderem Mitstreiter der Beatsteaks an den Plattentellern. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

20 Jahre Hard Rock Cafe in Berlin mit Wilson Gonzales Ochsenknecht, Gedeon Burkhard & den Overtones

16.05.12 | Live-Musik, Riesen-Torte & Promis: Das Hard Rock Café feierte Mittwochabend seinen 20. Berliner Geburtstag. 1992 eröffnete das erste Rock-Themen-Restaurant in der Hauptstadt, jetzt wurde am Kudamm kräftig auf den runden Geburtstag angestoßen. Mit aufblasbaren Gitarren in der Hand und rockiger Mine posierten Schauspieler Wilson Gonzales Ochsenknecht, Jan Sosniok, Lucy Diakovska, die als Geburtstagsgeschenk eine goldene "No-Angels"-Platte dabei hatte, oder Linda van de Mars auf dem Roten Teppich. 

Live auf der Bühne sorgten die Overtones für Stimmung, später brachten die DJs vor allem Schauspieler Gedeon Burkhard + Freundin Anika Bormann heftigst zum Tanzen. Im Gedränge: Sängerin Joana Zimmer, DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher, Culcha Candela, Carola Ferstl, Tobey Wilson, Kai Lentrodt, Nilz Bokelberg, Haudegen, Uwe Hassbecker & Rüdiger 'Ritchie' Barton von Silly, Kristina Lange & Kerstin Kimm. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Bernhard Brink feiert seinen 60. Geburtstag mit Ehefrau Ute, Ireen Sheer & Gabi Decker im Restaurant Paul 

16.05.12 | Nach 40 Jahren auf der Bühne feierte Schlagertitan Bernhard Brink Mittwochabend nun auch seinen 60. Geburtstag. Im Restaurant Paulo Scuttaro alias Paul versammelten sich Weggefährten & gute Freunde. Um Punkt 12 Uhr genügte noch ein prüfender Blick auf die Uhr und dann war es soweit. Anstoßen mit Ehefrau Ute - die beiden feierten dieses Jahr auch schon Silberhochzeit - G.G. Anderson, Ireen Sheer, Olaf Berger, Jörg Weißelberg + Margret Wegner. 

Gabi Decker servierte bei der Gelegenheit gleich ihren neuen, einige Jahre jüngeren Freund Martin Pallmann, mit dem sie sich durch die Nacht kuschelte. Zur Feier des Tages wurde dann auch die riesige Torte angeschnitten und Schaumwein gereicht. AEDT wünscht weiterhin "Alles Gute". 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Barbara Herzsprung beim "Audi Inspiration talk" / DJ Grandmaster Flash live / Rave in Neukölln 

16.05.12 | Sie ist wieder da: Zum "Audi Inspiration Talk" im Hotel Steigenberger checkte auch Schauspielerin Barbara Herzsprung ein. Erst am Vortag wurde die Modedesignerin am Bein operiert mit Verdacht auf Hautkrebs. Doch alles ist wohl nicht so schlimm. Die Mutter von Schauspielerin Hannah Herzsprung ist zuversichtlich, dass alles wieder gut wird und wartet hoffnungsvoll die Diagnose ab. Im Nobel-Hotel auch gesichtet: Andreas Graf von Hardenberg + Isa Gräfin von Hardenberg, Udo Landow, Matthias Maus + Julian Stoeckel, Laura Fischer, Sarah Alles, Thimon von Berlepsch & der Hauptredner des Abends, Erfolgsautor Werner Tiki Küstenmacher. 

Im Department (Ex Rodeo Club) hieß es derweil warten und warten und warten: Mittwochabend versammelten sich in der schnieken Tanzkuppel Berlins HipHop-Fans. Niemand Geringeres als Grandmaster Flash hatte sich angekündigt, um die Plattenteller zu drehen. Doch auch noch mehr als einer Stunde nach der angegebenen Stage-Time um 1 Uhr war der berühmte Rapper und DJ-Pionier immer noch nicht zu sehen. Egal, das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt: Gegen halb 3 schmissen die Leute ekstatisch die Hände in die Luft und grölten bei Songs wie "The Message" lautstark mit. Im Publikum auch Schauspieler Frank Kessler. 

Techno-Beats und verravte Jugendliche sammelten sich derweil Donnerstagmorgen beim "Proud Open Air". Die Veranstalter bauten kurzerhand einen Neuköllner Sportclub als Rave-Spielplatz um und wurden damit schnell zur Pilgerstätte für das versammelte Berliner Partyvolk. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eröffnung der Sansibar im Hotel Adlon & des "Ruby"-Showroom mit Lucy Diakovska + Freundin Carmelia

15.05.12 | Die Austern standen schon bereit, der Champagner ward kalt gestellt. Bei der Eröffnung der Sansibar im Hotel Adlon mit dem Inhaber des sich von Sylt aus ausbreitenden Imperiums Herbert Seckler, seiner Frau Helga und dem Geschäftsführer der Nobelabsteige, Oliver Eller, konnte eigentlich nichts mehr schief gehen. Doch -- ups: Gäste wie Victor 'Peanuts' Erdmann kamen zur frühen Startzeit um 17.00 gar nicht in das neue Restaurant, da die Polizei das Gebäude für den afghanischen Präsidenten Hamid Karzai komplett abgeriegelt hatte. Später sorgte der aufkommende Regen dafür, dass die extra angekarrten Strandkörbe im Außenbereich sich rasch wieder leerten. 

Heitere Stimmung kam derweil in Mitte auf. Innendesign-Interessierte wie Sängerin Lucy Diakovska + ihre süße Freundin Carmelia schnupperten beim Opening des "Ruby"-Showroom vorbei, schlemmten mit Tafelspitz belegte Brote oder schlürften die extra gemixte Weißwein-Bowle. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Michelle Hunziker präsentiert ihren neuen Freund Tomaso Trussardi in HH / Showroom-Opening in Charlottenburg 

14.05.12 | Sie strahlt und sie lächelt über beide Ohren: Und jetzt weiß man auch weshalb. Nicht nur, dass sie einen Preis für "Lebensfreude" gewonnen hat, erstmals zeigte sich Moderatorin Michelle Hunziker mit ihren neuen Freund Tomaso Trussardi offiziell in der Öffentlichkeit. Er mit Drei-Tage-Bart und elegantem Anzug, sie mit einem Glas Schaumwein in der Hand. Hier wird auf hohem Niveau geturtelt. Bei der Verleihung des "Champagne"-Preises für Lebensfreude drängte sich das Traumpärchen in Hamburg ins Rampenlicht. Der Modeerbe und die Power-Blondine scheinen überglücklich zu sein, was auch den anderen Gästen nicht entging. Die beiden bewunderten Initiator Günter Schöneis, Jost Deitmar (Louis C. Jacob), Alain Fion, Christian Josephi, Bruno Paillard, Lutz & Gaby Bethge, Tina Ingwersen-Matthiesen und Matthias Ingwersen, Hellmuth Karasek + Armgard Seegers Karasek, Kai Diekmann + Katja Kessler, Peter Lewandowski & Max + Gundel Schautzer. 

Zurück in Berlin gab es bereits Ende vergangener Woche schnieke Möbel beim "Moretti by Herrendorf" Showroom-Opening zu betrachten. In der Lietzenburger Straße bewunderten Gäste wie Moderatorin Kerstin Linnartz die elegante Möbel- und Interieurkollektion. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Deutschlandpremiere Men in Black 3 mit Will Smith, Nicole Scherzinger, Josh Brolin & Regisseur Barry Sonnenfeld 

14.05.12 | Es sind 10 Jahre seit dem letzten "Men in Black"-Abenteuer vergangen, 3 Jahre, seit Will Smith in irgendeinem Film zu sehen war, und jetzt kommt der "Prince von Bel Air" gleich mit einer gigantomanischen Premiere zurück in die Öffentlichkeit. Montagabend war es amtlich. "Men in Black 3" ist mit rund 7000 Gästen die größte 3D-Filmpremiere aller Zeiten. Damit sind Will, Josh Brolin & Regisseur Barry Sonnenfeld nun im Guinness Buch der Rekorde zu finden. Doch erst galt es, den 280 Meter langen Roten Teppich vor der o2 World zu überqueren. Natürlich schauten die Herren nicht nur in ihren dunklen Anzügen und Sonnenbrillen vorbei. Ex-Pussycat-Doll Nicole Scherzinger stolzierte auch in Richtung der 20x14m großen Leinwand in der Event-Halle. Sie spielt in einer kleineren Rolle die Geliebte von Bösewicht "Boris das Monster". Skurille Knutschszenen inklusive. Bei diesen Mega-Ausmaßen scherzte Smith erschrocken:"Meine Güte, wie groß meine Ohren da wohl sind - und sie stehen auch noch ab!?". Darauf Regisseur Barry Sonnenfeld:"Endlich die richtige Leinwand für dein großes Ego". 

Die Mega-Premiere hatte dennoch keine große Aftershow-Party. Nach der Vorführung ging es für die US-Stars mit Sony-Chef Martin Bachmann zum Dinner, Dienstagmittag ist der Weiterflug für alle zur nächsten Premiere nach London geplant. Die deutsche Starriege vor Ort störte das wenig, freuten sich doch alle auf den neuen Streifen. So konnte man Komiker Otto mit Will Smith beim Rumblödeln entdecken. Vor der Arena tummelten sich auch Promis wie Yvonne Catterfeld + Oliver Wnuk, Josefine Preuß, Minu Barati-Fischer, Tom Gerhardt, Oliver Kalkofe + Ehefrau Conny, Jan Hahn, Kerstin Linnartz, Laura Osswald, Gedeon Burkhard + Freundin Anika Bormann, Bettina Zimmermann, Sänger Nevio Passaro + seine neue Freundin Verena Haber, Frederic Böhle, Moderatorin Natalie Langer, Peyman Amin + Freundin Miriam Mack, DJ Monsieur Komplex + Freundin Kathrin, Stephan Balzer + Frau Elena, Natascha Ochsenknecht + Umut Kekilli, oder Filmproduzent David Groenewold samt weiblicher Begleitung (huschten lieber durch einen der Seiteneingänge), Neu-Single Sebastian Deyle, Matthias Killing + Freundin Svenja, Julia Dietze, Cherno Jobatey, Xenia Seeberg + Freund Sven Kilthau-Lander, Tanja Bülter, Lucy Diakovska, Lee Rychter, Sabine Lanz, Laura Reinking, Anna + Tenor Tobey Wilson, Minh-Khai Phan-Thi, Eugen Bauder, Kostja Ullmann, Bianca Schumacher, Florian Frobein, Manuel Cortez, Verena Wriedt, Busenluder Micaela Schäfer, die mit einem luftigen Kleid aus zerfledderten Videokassetten antanzte, Silvio Heinevetter, Joko Winterscheidt & Jacob Weigert. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Große Geburtstagsparty zu Jenny Elvers-Elbertzhagens 40. / Dinner nach Golf-Turnier in der Mercedes-Welt

Schauspielern und Power-Blondine Jenny Elvers-Elbertzhagen feierte Freitagabend runden Geburtstag. Über 100 Gäste erwartete sie in Clärchens Ballhaus in Mitte. Darunter Sängerin Vicky Leandros oder Modell und Moderatorin Annabelle Mandeng nebst Freund Andreas. Mit Wasserwelle, Federboa und in schnieken Kleidchen kamen die Gäste zum 20-er-Jahre-Chic Motto-Abend. Genossen hat Jenny ihr Leben bislang richtig. Bevor sie Manager Goetz Elbertzhagen heiratete, hatte sie Beziehungen u.a. mit Thomas D., Heiner Lauterbach und "Big Brother"-Sternchen Alex Johlig. Und auch diese Party ging natürlich bis zum Morgengrauen. Jenny feierte mit Anne-Sophie Briest, Estelle Rytterborg + Enno von Ruffin, Heidi Kranz, Moderatorin Dunja Hayali, Barbara Herzsprung, Henry de Winter, den Geissens, Designer Michael Michalsky, Birgit von Heintze, Hermann Bühlbecker, Sarah Mühlhause & Manfred Hart + Frau Doris. 

Unter der Schirmherrschaft von "Laureus Academy"-Mitglied Franz Beckenbauer kamen im Rahmen eines Benefiz-Golfturniers von Mercedes-Benz mehr als 65.000 Euro zugunsten der "Laureus Sport for Good"-Stiftung Deutschland zusammen. Das musste Freitagabend natürlich auch gebührend gefeiert werden. Bei einem Gala-Dinner in der Mercedes-Welt am Salzufer kamen Maria Höfl-Riesch + Ehemann Markus, Christa Kinshofer. Oliver Kahn, Ulla Kock am Brink, Marko Rehmer + Marthe Wolbring, Christian Schenk, Martina Krogmann + Alfred Draxler, Karin Pepper, Josef 'Jo' Laggner + seine schwangere Gattin Isabella sowie Klaus Landowsky & seine Frau Karin zusammen. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Verleihung "Henri Nannen"-Preise in Hamburg mit Nazan Eckes Tom Schilling, Wim + Donata Wenders & Jette Joop

11.05.12 | 30 Preise für 30 Männer: Und nicht nur die Initiative "ProQuote" hatte etwas an der diesjährigen Vergabe der "Henri Nannen"-Preise in Hamburg zu beanstanden. Während keine Dame auch nur nominiert war, sorgten die Vertreter der männlichen Journalisten für Eklats. Freitagabend nahmen die Autoren der "Süddeutschen Zeitung" ihre Auszeichnung nämlich nicht mal an, da sie nicht zusammen mit der Vertretern der "Bild"-Zeitung geehrt werden wollten. Hans Leyendecker, Klaus Ott und Nicolas Richter von der "SZ" lehnten die renommierte Auszeichnung im Deutschen Schauspielhaus glatt ab. Die Jury hatte sich für zwei Preisträger für die "Beste investigative Leistung" entschieden. Die Nominierung des Boulevardblatts war dabei schon im Vorfeld umstritten. Erfolgreich war der Beitrag "Wirbel um Privatkredit - Hat Wulff das Parlament getäuscht?" (vom 13.12.2011) in der Affäre um den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff, der letztendlich zurücktrat. Das Stück haben die "Bild"-Autoren Martin Heidemanns und Nikolaus Harbusch recherchiert. Nach den beiden kamen die "SZ"-Journalisten auf die Bühne, die 2011 die "Formel-1-Affäre" bei der BayernLB aufgedeckt hatten. Leyendecker zeigte sich gerührt: "So schön war es noch nie", sagte der 63-Jährige rückblickend auf seine Karriere. Und dann brachte er die Erklärung, die das Publikum verstummen ließ. Die Jury-Entscheidung für die "Bild" sei völlig in Ordnung, sagte Leyendecker. Aber er und seine Kollegen wollten nicht am selben Tag mit der "Bild" geehrt werden. Im Vorfeld hatte die Grünen-Politikerin Antje Vollmer eine mögliche "Bild"-Wahl als "Ritterschlag mit Zugang zur Artus-Runde" für das Massenblatt bezeichnet. 

Im Vorjahr war der Reportage-Preis in die Kritik geraten und nachträglich einem "Spiegel"-Redakteur wieder aberkannt worden. Dieses Mal war in dieser Kategorie Stefan Willeke von der Wochenzeitung "Die Zeit" erfolgreich. Ein zwölfköpfiges Autorenteam des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" rekonstruierte in der Dokumentation "Eine Bombenidee" erfolgreich das "Elend des Euro", so die Jury. Der 85 Jahre alte Fotograf, Kurator und Stifter F.C. Gundlach wurde für sein Lebenswerk geehrt. Und trotz aller Kritik stieg zur Party wieder die Feierlaune. Mit am diskutieren und zelebrieren: Wim Wenders mit Frau Donata, Claudine Wilde, Joerg Thadeusz, Nick Davies, Bernd Buchholz, Stefan Aust, Judith Rakers, Florian + Miriam Langenscheidt, Marietta Slomka, Dieter Wedel, Christiane Gerboth, Helmut Markwort, Steffen Hallaschka, Wolfgang Kubicki, Anja Reschke, Manfred Lahnstein, Giovanni di Lorenzo, Jonika + Meike Jahr, Anne Will, Miriam Meckel, Henning Voscherau, Tom Schilling, Jette Joop + Christian Elsen, Nazan Eckes, Katja Suding, Peter Lohmeyer + Sarah Wiener, Eva Habermann, Tom Buhrow mit Frau Sabine Stahmer, Andreas Pfaff, Christa Sager mit Ehemann Manfred Ertel, Till Demtroeder, Antonia Rados, Nina Petri, Bettina Tietjen, Armgard Seegers mit Mann Hellmuth Karasek. Live auf der Bühne: Jamie Cullum. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

22.05. CDU MediaNight, Konrad-Adenauer-Haus
22.05. Konzert Dionne Warwick, Admiralspalast
23.05. Medienpreis "Dialog für Deutschland", Landesvertretung Niedersachsen
23.05. EnBW-Sommerfest, Schiffbauerdamm 1
23.05. Bombay Blue Hour, Shochu Bar Behrenstr. 72
23.05. Konzert BAP, Columbiahalle
23.05. Vernissage Ulrike von Loeper, Cafe des Artistes Fuggerstr. 35
24.05. Vernissage Wolfgang Wilde, Café Einstein UdL 42
25.05. Mister Türkiye, Triplex Club Frankfurter Allee 98
25.05. Vernissage Larry Clark & Rafal Milach, C/O Berlin Postfuhramt
26.05. Lord of the Dance, Tempodrom
28.05. Konzert Philipp Poisel, Universität der Künste
30.05. Konzert Bruce Springsteen, Olympiastadion
30.05. Eröffnung Esprit Store, Friedrichstr. 88
31.05. Premiere Cosmopolis, Kino International, Karl-Marx-Allee 33
01.06. Superfit Kiss Cup, Max-Schmeling-Halle
01.06. Kingsclub meets Vive Maria, Comet Club Falckensteinstr. 47
01.06. Vernissage Felix Kiessling, alexander levy Rudi-Dutschke-Str. 26
01.06. Premiere Musical "Friedrich", Metropolis Halle Filmpark Babelsberg

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , , , , ,

posted by sk at 5/28/2012 12:22:00 vorm.