Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2012-03-28
Echo-Musikpreis mit Katy Perry, Marylin Manson, Lana Del Rey, Bushido, Rammstein, Jeanette Biedermann & Michelle, Premiere Russendisko mit Matthias Schweighöfer, Eva Padberg & Friedrich Mücke, Event Prominent mit Bachelor Paul Janke & Monica Ivancan, Steiger Award mit Silvia Königin von Schweden

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt 13 neue Galerien zu bewundern (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Liberty Award mit Caroline Beil / Bud Spencer trifft Günther Kaufmann / Rohan Marley im Spindler & Klatt / Promis bei Udo-Jürgens-Konzert

26.01.12 | AEDT wurschtelt sich Montagabend durch ein Sammelsurium an Events: Im UCI Colosseum an der Schönhauser Allee traf der "Schreckliche Sven" auf den "Dampfhammer-Plattfuß". Bud Spencer hat Tausende Fans, viele davon sind prominent wie Günther Kaufmann, der es sich bei einer Autogrammstunde nicht nehmen ließ, den italienischen Superstar aufzusuchen. Durch reihenweise Gleichgesinnter schlengelte sich der ehemalige Fassbinder-Schauspieler in die erste Reihe und holte sich stolz sein Autogramm ab. Die beiden hatten zuvor im Film "Mord ist mein Geschäft, Liebling" zusammengespielt. 

In der o2-World machte sich derweil Altstar Udo Jürgens für seinen großen Bühnenauftritt fertig. Trotz seinen 77 Jahren spielt der gebürtige Österreicher noch live auf riesigen Bühnen. Ihren Respekt zollten: FDP-Politiker Christian Lindner, Eva Maria Schick, Udo Walz, Gloria Drechsler & Wolf + Ilse Wegener. 

Piekfein wurde es derweil im Hotel Grand Hyatt am Potsdamer Platz. Der Reemtsa-Tabakkonzern verlieh bereits zum 6. Mal die "Reemtsa Liberty Awards". Mit der Auszeichnung werden Auslandskorrespondenten gewürdigt, die sich mit ihren Beiträgen um die Freiheit besonders verdient gemacht haben. In diesem Jahr wurde FAZ-Redakteur Konrad Schuller geehrt. Der 51-Jährige arbeitet seit 2004 als Korrespondent in Polen und der Ukraine. In seinen Artikeln dokumentiert er die sogenannte "orangene Revolution". Neben dem Ehrengast, Friedensnobelpreisträger Mohamed ElBaradei, gratulierten Palina Rojinski + Freund Schowi, Jörg Woltmann, Stephanie Puls + Miriam Pede, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke, Caroline Beil, Roman Maria Koidl, Julian Stoeckel, Daniela Ziegler, Dennenesch Zoude, Karoline Schuch, Hans-Joachim 'Hajo' Schumacher, Mirko Lang, Oliver Wnuk, Julia Niles, Susann Uplegger, Wolfgang Buechner + Kati Degenhardt, Tobey Wilson, Sarah Besgen, Guido Broscheit, Dieter Stolte, Klaus Bresser, Wilm + Gabriele Herlyn, Hans-Olaf Henkel + Bettina Hannover, Andreas Morgenthaler, Ulrich + Ursula Deppendorf, Annabelle Mandeng & Klaus + Evelyn Bresser. 

Im Nachtleben angekommen trafen wir später auf Bob-Marley Sohn Rohan Marley. Der will dem Berliner Publikum Qualität, Umweltfreundlichkeit & Charity auf die Ohren geben. Genauer gesagt, geht es mal wieder um mehr oder minder erfolgreiche Werbestrategien. Denn Rohan kam nicht alleine nach Deutschland, er hatte viele seiner Produkte aus dem Hause "Marley" mit dabei. Dabei handelt es sich um Kopfhöhrer & Docking-Stations. Bei deren Herstellung sollen ausschließlich nachhaltige Materialien wie FSC-zertifiziertes Holz oder recyceltes Plastik und Aluminium verwendet werden. Richard Kruspe von Rammstein schien interessiert und dann ging es im Spindler & Klatt am späteren Abend auch eigentlich eher ums Tanzen & Feiern. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jameson Empire Awards mit Danny DeVito & Olivia Wilde / Muhammad Ali mit Tom Hanks in Arizona 

25.03.12 | Sie ist die größte Filmzeitschrift, die es wohl auf diesem Planeten gibt. Das "Empire"-Magazin hat nicht nur wichtige Kontakte in der Filmbranche. Es wurde auch schon mal von Steven Spielberg als Chefredakteur geführt und verleiht jedes Jahr seinen eigenen Preis. Auch 2012 ging es wieder zu den "Jameson Empire Awards" nach London. Hier sind die Leser die Jury und die verlieh unter anderem Gary Oldman den Preis als bester Schauspieler, nachdem er bei den Oscars und den Baftas, dem größten britischen Filmpreis, noch "The Artist"-Darsteller Jean Dujardin unterlegen war. Als bester Film wurde der letzte "Harry Potter"-Teil gewählt. 

Die Gala in der britischen Hauptstadt besuchten: Die Regisseure Ron Howard, David Yates + Tim Burton, die Schauspieler Chris Hemsworth, Danny DeVito, Michael Fassbender, Bonnie Wright + Evanna Lynch, Olivia Wilde, Matthew Lewis, Joe Thomas, Jamie Campbell Bower, Joanne Froggatt, Matthew Morrison, Dolph Lundgren, Bill Milner, Perri Shakes Drayton, Phillips Idowu, Craig Roberts, Celine Buckens, Jodie Whittaker, Laura Haddock & Dauerbösewicht-Mime Mark Strong. Auch Daniel Brühl mit Freundin Felicitas Rombold & Tobias Schenke verschlug es aus Berlin ins Grosvenor House Hotel nach London. 

Weiter zu einem Sprung über den großen Teich ging es Samstagabend dann in Arizona zur "Muhammad Alis Celebrity Fight Night XIII". Bei einem Meet & Greet trafen der Jahrhundertboxer + seine Frau Lonnie auf Tom Hanks, Rita Wilson, Evander Holyfield, Billy Crystal & Lionel Richie, der mit Jay DeMarcus & Gary LeVox von den Rascal Flatts auf der Bühne auftrat. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Event Prominent" mit Jeanette Hain, Monica Ivancan, Bachelor Paul Janke, Charlotte Engelhardt & Susann Atwell 

25.03.12 | AEDT auf der Spenden-Gala "Event Prominent". Mit einer großen Catwalk-Show begrüßte Hamburgs Schickeria den Frühling. Im Grand Hotel Elysée trafen sich am Sonntagabend Promis wie Jeanette Hain, Charlotte Engelhardt, Susann Atwell + Tochter Erna oder Sanna Englund auf dem Laufsteg, um für den Verein Dunkelziffer, der sich für sexuell missbrauchte Kinder einsetzt, und das Hospiz Leuchtfeuer Geld zu sammeln. Natürlich durfte bei so viel Frauenpower Bachelor Paul Janke nicht fehlen, der sich gleich an Oliver-Pocher-Ex Monica Ivancan ranschmiss. 

Rund 80.000 Euro generierten durch wildes Model-Posen: Susanne Holst, Eva Habermann, Anna Maria Nemetz, Nicolas König, Inka Friedrich, Yasmina Filali, Giulia Siegel, Karina Krawczyk, Benjamin Matthews, Gunnar Henke, Frank Otto, Thorsten Schroeder, Michael Hakim Meziani, Jacob Weigert, Olivia Jones, Dagmar Berghoff, Frank Otto, Eveline Hall + Carlo von Tiedemann, Sabine Kaack, Ulla Kock am Brink, Elisabeth Lanz, Nina Bott, Barbara Herzsprung, Anna Heesch, Peter Sikorra, Gerd Engelhardt, Klaus Behr, Josef Rasch, Die Kessler Zwillinge, Benjamin Matthews + Ulf Ansorger, Nova Meierhenrich, Hubertrus Regout, Annika de Buhr & Isabella Vertes-Schuetter. Durch den illustren Abend führte Kim Fisher. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Body Shop Party mit Lily Cole & Vivienne Westwood / Willkommen bei Carmen Nebel mit Michelle 

24.03.12 | Der "Body Shop" schnappt sich das britische Model Lily Cole als neue Gallionsfigur und startet die Bewegung "Beauty With Heart". Das wurde natürlich gebührend im Flagship-Store in der Oxford Street in London gefeiert. Mit dabei waren: Model + Moderatorin Katie Piper, Schauspielerin Lydia Bright, Ex-Model Jo Wood, Tanzexperte Louie Spence, Kult-Designerin Vivienne Westwood, Andreas Kronthaler, Designer Melissa Odabash & Elizabeth Saltzman. 

Währendessen Samstagabend im Deutschen Fernsehen: Die vierte Motto-Show von "Deutschland sucht den Superstar" auf RTL unterlag im Quotenrennen der Musiksendung von Carmen Nebel im ZDF. Und da heizten Gäste wie Schalgerstar Michelle, Boney M. + Liz Mitchell oder Stefanie Hertel dem Publikum ein. Live dabei -- dieses Mal in Berlin -- waren auch: Barry Manilow, DJ Ötzi, Dirk Michaelis, Vicky Leandros, Yiruma, Sasha aka Dick Brave, Leo Rojas, Angelika Milster, Caroline Beil, Anna Maria Kaufmann, Nana Mouskouri, Vittorio Grigolo, Meike Jürgens & Bernhard Brink. Ein wenig gefeiert wurde anschließend noch im Maritim-Hotel. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Vernissage im Schinkel-Pavillon / "Berliner" mit Peaches im Asphalt / Grazia Style Night mit Fernanda Brandao

22.03.12 | AEDT auf Event-Hopping am Freitag: Den Startschuss machte die Vernissage "Anselm Reyle / Franz West - Stolen Fantasy" im Schinkel-Pavillon. Besagte Künstler haben gemeinsam ein Sammelsurium von Objekten geschaffen, indem sie unfertige Arbeiten austauschten, die in ihren Ateliers lagerten. Im Atelier des anderen angekommen, veränderte dieser das Werk, indem er es beispielsweise bemalte, verformte oder weitere Fundstücke daran montierte. Die "gestohlenen Fantasien" bewunderten Josef Völk + Emmanuel de Bayser, Eva + Adele, Moritz von Uslar & Gary Smith. 

Von den farbenfrohen Kunstwerken ging es in die düsteren Gemäuer des Asphalt-Klubs. Doch auch hier ging es nicht minder kunstvoll zur Sache. Das lange geplante Buch "Berliner" portraitiert spannende Hauptstadt-Persönlichkeiten, darunter Models, DJs, Songwriter, Sänger und Schauspieler, aber auch Vorstände und "Nachtgewächse". Fotograf Magnus Reed & Clubverwalter Daniel Höferlin hatten die Idee dazu bereits vor anderthalb Jahren und freuten sich besonders, nun endlich mit Florian Fitz, seinem Sohn Flavius, Friederike Werner, Ole + Anita Tillmann, Model Milena Mitzka, Peaches, Jack the Rapper, Conny Opper, Carl Wöbcken vom Studio Babelsberg & Jan-Henrik M. Scheper-Stuke auf ihr Werk anstoßen zu können. 

Am späteren Abend ging es dann direkt an den Tauentzien. Hier shoppten sich bei der Grazia Style Night im Peek & Cloppenburg Store Charlotte Engelhardt, Annabelle Mandeng, Palina Rojinski, Anastasia Zampounidis, Nadine Warmuth, Fernanda Brandao, Vox-Model Anika Scheibe durch die Nacht. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Echo 2012 mit Katy Perry, Lana Del Rey, Marylin Manson, Bushido mit schwangerer Freundin & Rammstein

22.03.12 | Donnerstagabend überhäufte die Musikindustrie ihre ertragreichsten Künstler & Musiker mit dem Echo. Der "Deutsche Musikpreis" wird seit 1992 jährlich vergeben und mauserte sich in kurzer Zeit zur wichtigsten Preisverleihung der Branche. Allerdings hagelt es auch ab und an Kritik, da die Auszeichnungen nicht durch eine unabhängige Jury und nach kreativen Output, sondern schlichtweg nach Verkaufszahlen vergeben werden. So blieb beispielsweise Rammstein-Sänger Till Lindemann der großen Gala fern und wurde kurzerhand von Marylin Manson für den Bühnenauftritt quasi ersetzt. Durch den Abend führte das Moderatoren-Gespann Ina Müller (gewann auch gleich zwei der Preise) & Barbara Schöneberger, die durch einen sekundenlangen Zungenkuss für Furore sorgten. 

Mit je zwei Preisen waren Udo Lindenberg, Rammstein und die abwesende britische Sängerin Adele die Hauptgewinner der diesjährigen Gala im Palais am Funkturm. Für sein Lebenswerk wurde BAP-Sänger Wolfgang Niedecken gewürdigt. Der 60-Jährige hatte Anfang November kurz vor Start der BAP-Tournee einen Schlaganfall erlitten. Ab Mai steht er mit seiner Band wieder auf der Bühne, um die Konzerte der abgesagten Tour nachzuholen. Neu war die Kategorie Club/Dance: Dieser Echo ging an den französischen DJ David Guetta. Helene Fischer erhielt den vierten Echo ihrer Karriere in der Kategorie deutschsprachiger Schlager. In den internationalen Kategorien gingen weitere Trophäen an Bruno Mars, Coldplay, die Red Hot Chili Peppers und Michael Bublé. Die Künstler reisten allerdings nicht an. 

Dafür trafen wir auf: Katy Perry, Lana Del Rey, Sean Paul, Jupiter Jones, Jan Sosniok + Nadine Möllers, Uwe Ochsenknecht + Freundin Kiki, Simone Thomalla + Silvio Heinevetter, Michael Wendler, Jeanette Biedermann mit Freund Jörg Weisselberg und ihrer neuen Band "Ewig", Lena Meyer-Landrut, Silbermond, Jasmin Wagner, Fernanda Brandao, Rapper Bushido mit seiner schwangeren Freundin Anna-Maria Lagerblom, Sido mit seiner Doreen, Wilson Gonzales Ochsenknecht + Bonnie Strange, die DJs Bobo & Ötzi, Anna Loos mit Silly, Regina Halmich, Pietro Lombardi + Sarah Engels, Peter Maffay, Dionne Bromfield, Andreas Gabalier, Klaus Meine, Doro Pesch, Roman Lob, Tim Bendzko, Thomas D., Uwe Fahrenkrog-Petersen, Olly Murs, Mareille Höppner, Aura Dione, Anika Scheibe, Olivia Jones, Detlef D. Soost + Kate Hall, Palina Rojinski, Enie van de Meiklokjes, Rocco Stark + Kim Gloss, Oomph, Stefanie + Claudio Heinzmann, Michael Hirte, Michael Michalsky, Natalia Avelon, Frida Gold, Marie Amiere, Xenia Seeberg, Max Herre, Dennenesch Zoude, die Toten Hosen, Disco-Bauern, Jorge Gonzales, BossHoss, Hans Mahr, Sara Nuru, Jan Delay, Sasha aka Dick Brave, Frank Zander, Marusha, Joko Winterscheidt, Klaas-Heufer Umlauf, Oliver Wnuk, Klaus Wowereit, Tyron Ricketts, Roger Cicero & Thomas Heinze mit Freundin Jackie Brown. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Große Echo-Party mit Marylin Manson, Sean Paul, Shaggy, Michelle, Frida Gold, Dionne Bromfield & Rammstein 

22.03.12 | Ob die Verleihung des Echo alias Deutscher Musikpreis 2012 nun ein Highlight war oder nicht: Die Party im Palais am Funkturm rockte wie jedes Jahr bis tief in den Morgengrauen hinein. AEDT feierte mit Künstlern wie Christina Perri, Barry Manilow, Marylin Manson, Dionne Bromfield oder Lena Meyer-Landrut. Wir entdeckten Sean Paul während seinen Proben samt Tänzerinnen, aber auch die Rockband Rammstein, dessen Frontsänger Till Lindemann lieber zu Hause blieb. Irgendwie schafften es Richard Kruspe, Paul Landers, Christoph Schneider & Christian 'Flake' Lorenz aber auch ohne ihren Leadsänger, die Umkleide zu demolieren. 

Im Partyrausch waren auch: Jan Delay, Campino von den Toten Hosen, Olly Murs, Taio Cruz, Aura Dione, Shaggy, Wolfgang Niedecken mit Frau Sabine, Alina Süggeler von Frida Gold, Roman Lob, Joachim Deutschmann, Daniel Bahr + Frau Judy, Klaus Meine von den Scorpions, Xenia Seeberg, Wilson Gonzales + Jimmi Blue Ochsenknecht, Die Atzen, Jorge Gonzalez, Anika Scheibe, Enie van de Meiklokjes + Freund Tobias Staerbo, Rocco Stark + Freundin Kim Gloss, Sängerin Michelle + Freund Maik, Marusha, Katarina Witt, Die Prinzen, Michael Michalsky, Kaya Yanar, Alexandra Neldel, Jeanette Hain + Sohnemann Jonas, Uwe Ochsenknecht + Freundin Kiki, Ewig, Jeanette Biedermann + Jörg Weisselberg, Annique Delphine, Jochen Schropp, Mieze von Mia, Simone Thomalla + Silvio Heinevetter, Bonnie Strange, Sabine Kaack, Thomas Heinze + Jackie Brown, Patrice Bouedibela, Annemarie Eilfeld, Olivia Jones, Jan Hahn, Karen Heinrichs, Charlotte Engelhardt, Frank Zander, Regina Halmich, Alec Völkel, Jessica Grüsser, Ursula Karven + Mats Wahlström, Gedeon Burkhard + Anika Bormann, Anna Julia Kapfelsperger, Marleen Lohse, Fernanda Brandao, Jasmin Wagner, Sido, Manuel Cortez, Sasha (Dick Brave), Miriam Pielhau, Julia Dietze, Andreas Bourani, Tobey Wilson, Percival Duke, Sara Nuru, Mara-Kim Bäumlein, Marysol Fernandez, Hadnet Tesfai, Eva Habermann, Leslie Mandoki & Ben Becker. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premierenparty "Russendisko" mit Matthias Schweighöfer, Pheline Roggan, Peri Baumeister & Susanne Bormann

21.03.12 | Die Meinungen zum Film fielen zwar gemischt aus, doch bei einer Sache waren sich Mittwochabend alle einig: Die Party nach der Weltpremiere von "Russendisko" hatte es in sich. Der mit Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, Christian Friedel, Pheline Roggan, Susanne Bormann & Neu-Entdeckung Peri Baumeister besetzte "Dramöiden"-Streifen feierte mit über 2000 Gästen im Astra an der Revaler Straße seinen großen Einstand. Nicht nur das deftige Buletten-Buffet, sondern auch der in Strömen fließende Wodka lockten viele Gäste nach Friedrichshain. 

Auf der Bühne rockten RotFront mit -- wie sie es selbst beschreiben -- einem Emigrantski-Raggamuffin-Stil lautstark das eng beieinander stehend Publikum. AEDT traf im Getümmel neben den Hauptdarstellern auf "Russendisko"-Autor Wladimir Kaminer, Produzent Arthur Cohn, Minu Barati-Fischer, Julia Dietze, David Kross, Esther Schweins, Eva Padberg + ihr "perfektes Model" Anika Scheibe, Maja Maneiro, Friederike Kempter, Jo Groebel, Tom Schilling + Freundin Annie Mosebach, Natalie Langer, Jan Hahn, Karen Heinrichs, Jennifer Ulrich, Nikola Kastner + Freund Eric Bouwer, Nova Meierhenrich, Kerstin Linnartz, Jil Funke, Jorge Gonzales, Isabelle Gülck, Pegah Ferydoni, Rainer Kaufmann, Marc Hosemann. Dominic Raacke ohne Bart, Luise Helm, Marleen Lohse, Sinta Weisz, Oliver Berben, Marco Kreuzpaintner, Liv Lisa Fries, Sina Tkotsch, Gabrielle Scharnitzky, Werner Daehn, Alexander Wolf, Marian Meder, Mara Kim Bäumlein, Stephan Balzer +Frau Elena, Rudi Boes, Rainer Meifert, Richard Kruspe von Rammstein & Rolf Scheider.

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Russendisko" mit Matthias Schweighöfer, Wladimir Kaminer, Eva Padberg & Peri Baumeister

21.03.12 | Wladimir Kaminers Bestseller "Russendisko" aus den wilden Zeiten nach dem Mauerfall kommt am 29. März in die Kinos. Die Besetzung mit Matthias Schweighöfer als jungem Kaminer, Friedrich Mücke, Christian Friedel, Susanne Bormann, Peri Baumeister & Pheline Roggan garantiert einen sicheren Erfolg an den Kinokassen. Aus den schwer verfilmbaren Anekdoten des Autors kreiert Regiedebütant Oliver Ziegenbalg mit Unterstützung des legendären Produzenten Arthur Cohn ein witziges, stellenweise skurilles, aber nicht durchweg überzeugendes Buddy-Movie: Eine Komödie über die Freundschaft dreier junger Russen, die es kurz nach dem Mauerfall und vor der Wiedervereinigung von Moskau nach Ost-Berlin verschlägt, wo nach einigen mehr oder minder spannenden Abenteuern -- wie soll es auch anders sein -- die Liebe wartet. Nur das Kaffee Burger und die eigentliche Russendisko, die spannende Zeit im Berliner Nachtleben nach der Wende, die kommen ein wenig zu kurz und werden am Ende nur halbherziges abgehakt. Dafür kreiert Kameramann Tetsuo Nagata märchenhaft-poppige Bilder, die allemal einen Kinobesuch wert sind. 

Auf dem Blauen Teppich am Potsdamer Platz wurden nicht nur zur Stimmungsmache auf dem Weg ins CineStar Wodka-Shots gereicht, die schrille Band RotFront rockte nebenher auch mit ihren Hits. In die "Russendisko" lockte es neben dem Cast: Esther Schweins, Anna Maria Mühe, Hannah Herzsprung, Karoline Schuch, Elyas M'Barek, Moderator Jan Hahn + Ex-Freundin Alissa Jung, Sarah + Sina Tkotsch, Jessica Ginkel, Patrice Bouedibela, Caroline Beil, Manuel Cortez, Francisca Urio, Rolf Scheider, Verena Mundhenke, Katharina Schüttler, Julia Dietze,Tom Schilling + Freundin Annie Mosebach, Esther Seibt + David Hason, Christian Kahrmann + Sandya Mierswa, Friederike Kempter, Tino Mewes + Jamilla Saab, Mara-Kim Bäumlein, Nina Eichinger, Bora Dagtekin, Yvonne Wölke, Natalie Langer, Tobey Wilson, Werner Daehn, Ludger Pistor, Vox-Model Anika Scheibe, Lee Rychter + Leonie Jung, Sven Sören-Christophersen + Gattin Katharina, Sebastian König, Annemarie Eilfeld, Anastasia Zampounidis, Isabell Horn, Janina Uhse, Verena Wriedt, Nova Meierhenrich, Kerstin Linnartz, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Richard Kruspe von Rammstein, Matthias Killing + Freundin Svenja Dierk, Tyron Ricketts mit Surfbrett bewaffnet & Jennifer Ulrich. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Verleihung "Goldene Bild der Frau" mit Peter Maffay & Birgit Schrowange / Michael von Hassel zeigt "Berlin One"

21.03.12 | Hier werden starke Frauen vergoldet: Europas größte Frauenzeitschrift -- die "Bild der Frau" -- verlieh am Mittwochabend das "Goldene Bild der Frau" an fünf Damen, die sich ehrenamtlich engagieren für die unterschiedlichsten Belange. Natürlich fehlten in der Axel-Springer-Passage auch die Promis nicht. Rocklegende Peter Maffay etwa war als Laudator für Wera Röttgerings Verein "Herzenswünsche" gekommen, die schwer kranken Kindern neuen Mut schenken möchte. Durch den Abend führte Moderator Kai Pflaume, Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen überreichte den Leserpreis an Vanessa Velte mit ihrer Initiative "Schenke eine Ziege", die notleidenden Familien in Ostafrika helfen soll. 

Auf der Gala noch gesichtet: Estefania Küster, Sven Hannawald + Freundin Alena Gerber, Regina Halmich, Tina Ruland, Maxi Arland + Ehefrau Andrea, Charlotte Engelhardt, Katarina Witt, Till Demtröder, Dunja Hayali, Yasmin Filali, Birgit Schrowange, Maria Risch Höfl + Ehemann Marcus, Andrea Berg + Ehemann Ulli Ferber, Sabine Christiansen, Sabrina Staubitz, Inge Posmyk-Steiner, Sara Nuru, Anna von Griesheim + Richard Marx, Tanja Bülter, Dietrich Mattausch + Tochter Roxy, Anouschka Renzi, Natascha Ochsenknecht, Erol Sander, Maren Gilzer, Jorge Gonzalez, Gedeon Burkhard + Freundin Anika Bormann & Eva Habermann. 

Parallel traf Fotograf Michael von Hassel bei seiner Vernissage "Berlin One" auf Gäste wie Caroline Beil, Georg Graf von Waldersee, Kathleen King von Alvensleben, Katja Kessler, Christian Schertz, Janine White, Doris Beger, Christian Schulz-Wulkow + Jeffrey Carboo, Victor Schefe und natürlich seine Freundin Alexandra Kamp. Im "Ernst & Young" Büroturm an der Friedrichstraße werden beeindruckende Impressionen von Berlin in farbenfrohen Photographien gezeigt, die nicht nur die Entwicklung der ehemals geteilten Stadt zu einer Weltmetropole sichtbar werden lassen, sondern darüber hinaus die Schönheit der zusammengewachsenen Hauptstadt vor Augen führen sollen. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Cosma Shiva Hagen beim Fairtrade Award / Kurzfilmwettbewerb Wim Wenders / "Komm, schöner Tod" mit Anna Loos

20.03.12 | Sie machen Fairtrade zu etwas Besonderem: Menschen und Unternehmen, die sich engagiert & motiviert für den "fairen" Handel einsetzen. Zum dritten Mal verlieh der Verein TransFair den Fairtrade Award. Für VIP-Glamour sorgte unter anderem Moderatorin Anke Engelke, die durch den Abend führte. Schirmherrschaft für das Projekt im 20. Jubiläumsjahr übernahm Ex-Bundesumweltminister Klaus Töpfer. Zu den Ehrengästen & Laudatoren des Abends gehörten: Cosma Shiva Hagen & Joachim Krol. 

Ausnahmetalent Wim Wenders lud Dienstagabend parallel mit Montblanc als Schirmherr des Kurzfilmfestivals "Beauty of a Second" in die Astor Film Lounge am Kurfürstendamm. Als Hommage an den 190. Jahrestag der Erfindung des Chronographen von Nicolas Rieussec initiierte der Filmemacher den Wettbewerb. Die Momentaufnahmen in Form kurzer Clips bestaunten: Natalia Avelon, Hubertus Regout, Tamara Gräfin von Nayhauß, Eva & Adele, Franziska Knuppe, Alexandra Kamp, Clemens Schick, Roman Knizka, Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi, Esther Seibt + Freund David Hason, Anastasia Zampounidis, Prinzessin Felicitas von Anhalt + Mutter Corinna & Gedeon Burkhard mit Anika Bormann. 

Ein Fernsehfilm über Sterbehilfe sorgt für heftige Diskussionen innerhalb des Zweiten. ZDF-Chefredakteur Peter Frey ist offenbar wenig begeistert von der Produktion "Komm, schöner Tod". Nun wurde ihr Sendetermin von der Primetime auf den späten Abend geschoben. Produzentin Regina Ziegler ist enttäuscht. Trotzdem posierten die Produzenten mit ihren Hauptdarstellern Anna Loos & Herbert Knaup, Leslie Malton und Regisseur Friedemann Fromm bei der Vorpremiere im Kino Filmkunst 66 in der Bleibtreustraße. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

1. "Music & Media"-Lounge mit H.P. Baxxter, Peer Kusmagk, Anna Julia Kapfelsperger & Patrice Bouedibela

20.03.12 | Bald ist es wieder soweit: Am Donnerstagabend wird Deutschlands wichtigster Musikpreis verliehen, der "Echo". Doch für alle, die es nicht erwarten können, hat Partyspezialist Jörg Hacker (Ausrichter der EMMN) nun die "Music & Media Lounge" ins Leben gerufen. Zum Einstand traf ein wenig Musik-Prominenz wie DSDS-Ausscheiderin Francisca Urio oder Afrob, Harris + Dean Dawson, die sich an den Plattenspielern zu schaffen machten, oder Tim Morten Uhlenbrock mit Freundin Valentine ein. Als Live-Acts standen Sons of Midnight & Straight Frank auf der Bühne, die lautstark zumindest von Gedeon Burkhard & Percival Duke unterstützt wurden. 

Ansonsten tummelte sich ausreichend Berliner Partyszene auf der Veranstaltung, die von dem einen oder anderen Filmbusiness-Promi untestützt wurden. Im Getümmel mit dabei: Götz Elbertzhagen, Jo Groebel, Rainer Meifert, Maya im Wunderland, Raffaela Wais, Patrice Bouedibela, Mati Gavriel, Oliver Rath + Lieblingsmuse Leila Lowfire, Kerstin Linnartz, Max Buskohl, Manuel Cortez, Frank Künster, Felicitas von Anhalt, Anna Julia Kapfelsperger, Eisblume, Eva-Maria May, Mara-Kim Bäumlein, Tyron Ricketts, Tobias Schenke, Peer Kusmagk & H.P. Baxxter von Scooter. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Verleihung des "Steiger"-Awards mit Silvia Königin von Schweden, Wolfgang Joop & Horst Köhler 

17.03.12 | Ein wenig Aufregung, ein paar Absagen & am Ende dann doch eine harmonische Preisverleihung: Samstagabend wurde in Bochum der "Steiger Award" verliehen. Eigentlich sollte in der Jahrhunderthalle auch eine der Auszeichnungen an den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan gehen, doch der sagte kurzfristig ab. Er hätte die Auszeichnung für Menschlichkeit und Toleranz - in der Kategorie "Europa" stellvertretend für das türkische Volk erhalten sollen. Die Kategorie wurde nach der Umplanung Erdogans aus dem Programm für die diesjährige Preisvergabe gestrichen. Der ebenfalls für einen der Preise vorgesehene Musiker Lou Reed begründete sein Nicht-Kommen mit gesundheitlichen Problemen. Während am Nachmittag noch Anwohner gegen die Nominierung Erdogans demonstrierten, füllte sich die Jahrhunderthalle trotzdem immer schneller mit einer Vielzahl an Gästen. 

In der Kategorie "Toleranz" ging die Auszeichnung an den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler. Königin Silvia von Schweden wurde in der Kategorie "Charity" für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Insgesamt wurde der Preis in neun verschiedenen Kategorien vergeben. Preise heimsten auch Designer Wolfgang Joop, Journalist Peter Kloeppel, die Musiker Steven Sloane und Tim Bendzko sowie die Schauspieler Hannes Jaenicke und Christine Neubauer ein. Die nicht dotierte Trophäe ist nach der traditionellen Aufsichtsperson im Bergbau, dem Steiger, benannt. Im Getümmel unter anderem noch gesichtet: Rudi Assauer mit Tochter, Dagmar Siegel, Marie-Luise Marjan, Joop-Muse Sarah Sperling, Wolfram Kons + Alexa Appermann, Franz Münterfering + Frau Michelle Schumann, Antje Kühnemann, Dunja Rajter, Gundel Schautzer, Biggi Lechtermann, Liz Mohn, "Lebenswerk"-Preisträgerin Christiane Hörbiger mit Mann Gerhard Tötschinger & Gabriele Henkel, die mit ihrer schrillen Brille auch locker durch die Hipster-Hochburg in Berlins Mitte marschieren könnte. 


@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

28.03. Preview Die Nonne & Herr Jilg, Leap Karl-Liebknecht-Str. 13
28.03. Oceana Showcase, Asphalt Klub
28.03. Einladung zum Rendezvous, Siemensvilla Lankwitz
28.03. Konzert Cäthe, Astra Club
29.03. Jupiter-Filmpreis, Cafe Moskau
29.03. Premiere Polizeiruf 110, Kino Babylon Mitte
29.03. Fan-Screening American Pie, Event Cinema Potsdamer Platz
29.03. Vernissage Appearances, Staatsgalerie Prenzlberg, Greifswalder 218
29.03. Eröffnung Eigen + Art Lab, Auguststr. 11
30.03. Preview Raising Resistance, Kino Hackesche Höfe
31.03. Premiere Venedig im Schnee, Schlosspark-Theater
31.03. Chambers by RZA X WeSC Lounge Party, Tube Station
01.04. Konzert Andreas Bourani, Postbahnhof
01.04. Konzert Rick Ross, Tube Station
01.04. Eröffnung Restaurant Pantry, Friedrichstr. 120
01.04. Fashion Night Cocktail, Best Western Moabit
02.04. Special Screening Invisible Children, Central-Kino
03.04. Shop - Rock - Pop, F95 Store Luckenwalder Str. 4-6

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , ,

posted by sk at 3/28/2012 09:23:00 nachm.