Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2011-05-06
Robert Pattinson bei Premiere in Berlin, Gallery Weekend mit Alex Dellal, Hannah Herzsprung & Clemens Schick, Premiere Meret Becker

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 12 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

1. Mai: Peer Kusmagk empfängt Arne Friedrich & Simone Hanselmann in der Bar Raclette / Party am Spreewaldplatz

01.05.11 | Vom Urwald in den Großstadtdschungel. Die Straßen füllen sich mit Polizisten aus ganz Deutschland. In der einen Ecke herrscht die Angst vorm gewaltbereiten, schwarzen Block, in der anderen wird Prosecco geschlürft. Der amtierende Dschungel-König Peer Kusmagk feierte am Sonntagmittag mit Freunden wie Simone Hanselmann oder Roman Knizka die Eröffnung der Sonnenterrasse seiner Bar Raclette in Kreuzberg. Neben vorbei fahrenden Bullenwannen platzierte sich eine Live-Band auf dem Kreuzberger Kiezbürgersteig. Gespeist wurden Steak & Maischolle -- von fiesen Steinewerfen oder brüllenden Punks fehlte jede Spur. Einen entspannten Abend beim Maifest genossen Nationalspieler Arne Friedrich + Freundin Linn Rödenbeck, Jan Sosniok, Roman Knizka, Herbert Beltle, Stefan Elfenbein & Peers Freundin Isabella Recke.

Etwas ausschweifender ging es beim Open Air der Bar "Locke Müller" auf dem Spreewaldplatz zu. Bei lauter Techno-Musik und kühlen Mixgetränken feierte die wilde Nachtleben-Szene der Stadt eine große Technoparty. Auch im Görlitzer Park rockte die Partygesellschaft den 1. Mai. Die Einwohner und Partytouristen tanzten auf den Dächern und freuten sich über lautstarke Elektro-Beats. Und auch hier blieb alles halbwegs friedlich.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eröffnung der Schau "Andy Warhol -- Frühe Werke" mit Guido Westerwelle, Mariella Ahrens & Florian Langenscheidt

01.05.11 | Welch ein herrlich sonniger Tag in Potsdam. AEDT begab sich Sonntagmittag zur Eröffnung der Schau "Andy Warhol -- Frühe Werke" in die Villa Schöningen. Ein Museum wie aus dem Märchen entsprungen. Zusätzlich zur geschichtlichen Dauerausstellung über die deutsche Teilung glänzen nun auch bunte Pop-Art-Bilder von Superstar Andy Warhol in den großzügigen Villa-Räumen. Es geht um die ganz frühen Werke des Künstlers. Gemeinsam mit der Bonner Stiftung für Kunst und Kultur organisierten die Ausstellungs-Zusammensteller Heiner Bastian und sein Sohn Aeneas nämlich vor allem Zeichnungen von Warhol aus den 1950er-Jahren, als er Werbegrafiker in New York war. Dazu kamen noch einige berühmte Werke wie die "Campbell's Suppendosen" oder die "Marilyn Monroe".

Unter den neugierigen Gästen: Bundesaußenminister Guido Westerwelle + Lebenspartner Michael Mronz, Filmproduzent David Groenewold, Regisseur Wim Wenders, Friede Springer, Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner mit Frau Ulrike, Schauspielerin Mariella Ahrens, Party-Queen Isa Gräfin von Hardenberg, Lexikon-Verleger Florian Langenscheidt mit Miriam Friedrich, Heiner + Ulla Pietzsch, Verlegerin Angelika Taschen mit Künstler Andreas Solminski, das italienische Botschafter-Paar Michele + Elena Valensise, Bild-Chefredakteur Kai Diekmann, The-Corner-Chef Josef Voelk, X-Filme-Chef Stefan Arndt, Wulf Matthias + Frau Afina (Bank Sarasin), Giovanna Stefanel-Stoffel + Ludwig Stoffel, Alexandra Oetker, Richard Gaul, Thomas Schmid + Frau Edith, Erich Marx mit Gattin, Tresor-Urgestein Dimitri Hegemann, Heiner + Celine Bastian, Cornelius Tittel, Olivia Berckemeyer, Thomas Demand, Ingvild + Stefan Götz & Klaus Bresser.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Marcus Schenkenberg, Natascha Ochsenknecht & Claudia Effenberg bei Eröffnung des Leonardo-Hotels an der Isar

30.04.11 | Hier ging es richtig zur Sache: Die Promi-Gäste bei der Eröffnung des Münchner 4-Sterne-Hotels "Leonardo Royal Munich" feierten ein ausgelassenes Fest am vergangenen Samstag. Ein Hingucker bei der illustren Party-Gesellschaft war natürlich Männer-Model Marcus Schenkenberg. Dem gebürtigen Schweden schmiss sich die Damen-Society um den Hals. Auf dem Roten Teppich hielt er noch "Let's Dance"-Kandidatin Liliana Matthäus im Arm, auf der Party wich ihm Wetterfee Andrea Kempter nicht von den Fersen. Hier ein kleines Busserl, da eine Umarmung und mit ihren zarten Händen streichelte sie dem Supermodel lustvoll im Gesicht herum.

Unbeeindruckt von der Flirterei rückte ein anderes Party-Grüppchen immer näher zusammen. Die Schauspiel-Schwestern Gerit + Anja Kling, der britisch-deutsche Kollege Timothy Peach und Julia Dahmen kuschelten sich in eine Ecke der Nobelherberge und sorgten für ausgelassene Partystimmung. Stefan Effenbergs Gattin Claudia ließ sich trotz Fußverletzung nicht vom Tanzen abhalten und schnappte sich die eigens gebuchte Saxophonspielerin, um ein wenig zu schwofen. Durch das Programm des Abends, der unter dem Motto "Northern Lights" stand, führte die RTL-Society Expertin Frauke Ludowig. Im Partygetümmel noch gesichtet: Natascha Ochsenknecht, Magdalena Brzeska, Marie Amihere, Cosima von Borsody mit Bernhard Hock & Natascha Grün.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Clemens Schick, Corinna von Anhalt & Meredyth Sparks beim "Gallery Weekend" / Kurzfilm-Premiere bei Udo Walz

29.04.11 | AEDT auf Galerie-Hopping zum "Gallery Weekend Berlin". Wir haben für euch ein paar Highlights ausgekundschaftet. Zu den Galerien gehörten der mit Spannung erwartete Start von Blain Southern im alten Tagesspiegel-Areal an der Potsdamer Straße, die Vernissage von Daniel Megerle in der Galerie Crone, Klosterfelde, Veneklasen Werner mit der Vernissage von "Meredyth Sparks", Caprice Horn und die MK-Galerie. Wir trafen auf Kunstliebhaber wie Stefan Konarske, den es zur Vernissage "Tim Noble and Sue Webster" zog, Corinna von Anhalt, Clemens Schick + Karin Gräfin Sassoli de Bianchi de Medici, Angelica Blechschmidt, Gordon Veneklasen, Leila Yavari, Christiane zu Salm, Manuela Alexejew & Axel Benz.

In Udo Walz' "Fasanen 37"-Bar feierte derweil der Kurzfilm "Sympathie für den Tod" seine Premiere. Klavier-Klänge und eine etwas gediegene Stimmung bestimmten den Abend. In der einen Ecke las eine Dame seelenruhig ihre Lektüre, in der anderen posierte Hauptdarsteller Gerhard Polacek für die Fotografen. Nur auf den eigentlichen Star des Abends -- Annett Louisan -- warteten die Geladenen vergebens.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gallery Weekend: Vernissage Alex Hoda präsentiert von Alex Dellal mit Hannah Herzsprung & Susan Hoecke

29.04.11 | Das Berliner Gallery Weekend ist in vollem Gange. AEDT besuchte die Vernissage "Type 1 Errors" von Alex Hoda, die sein Kumpel, der Londoner Immobilienmagnat-Sohn Alex Dellal mit seinem neuen Projekt "20 Projects" in einem alten Ballsaal an der Wallstraße präsentierte. Einige Promis und Kunstfreunde wie eine blond gefärbte Hannah Herzsprung, Susan Hoecke, Model Luca Gadjus mit ihrem Freund Max von Gumppenberg, Dieter Meier von Yello, Olivia Steele + Klaus-Peter Kofler, Alexandra von Rehlingen, Gerd Harry Lybke, Gordon Veneklasen, Philipp Wolff, Leila Yavari, Marcus Zierke Antonia Marsh, Sophie Oakley, Zoe Marden, Danielle Hoda, Mercy Lynch, Anastasia Lenglet, Julia van Hagen, Oscar Lauterbach, Mafalda Millies & Petra Seebauer ließen sich die Show und die anschließende, gemeinsam mit der Galerie Veneklasen Werner (VW) ausgerichtete Party im Keller des Hamburger Hofs an der Großen Hamburger Straße nicht entgehen. Schließlich ist Dellal mit Charlotte Casiraghi befreundet, der Tochter von Caroline von Monaco. Für die richtigen Beats und Partystimmung in der "Lake District Recreational Authority" sorgten die DJs Koolspot & Julio Santo Domingo. Letzterer ist ebenfalls recht eng mit dem Casiraghi-Clan verknüpft.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere: "Barfuß auf Nacktschnecken" mit Diane Kruger / Hugh Laurie alias Dr. House in der Passionskirche

28.04.11 | Ein Tag, zwei Prominente: Donnerstagabend füllte sich der Kurfürstendamm. Autogrammjäger, Fans, Passanten, Journalisten und Fotografen versammelten sich am Cinema Paris. Zu feiern gab es die Premiere der französischen Komödie "Barfuß auf Nacktschnecken". Angekündigt war die Regisseurin Fabienne Barthaud, die Darstellerin Ludvine Sagnier & Hauptdarstellerin Diane Kruger. Doch die drei Damen ließen auf sich warten und die Menschenmassen verdichteten sich. Als es nach einer Stunde Verspätung plötzlich so weit war und die Frauen auf den Roten Teppich stöckelten, ging das Gedränge los. Beunruhigte Fotografentruppen mit akuter Existenzangst, die Fanmeute, Autogrammjäger und Passanten trampelten aufeinander herum und drängelten sich in die Nähe der Stars. Die Journaille versuchte in der Menge noch schnell ihre O-Töne zu ergattern, doch nur zwei Securitys schafften es nicht, die Menschenansammlung im Zaun zu halten. Fotografen stolpern über ihre Kollegen, Fans brüllen aufgeregt und Diane bleibt cool, lächelt professionell und rettet sich schnell ins Kinofoyer. Hier freut sich Frau Kruger auf ihre Eltern Maria-Theresia + Hans Heidkrüger, Heike Kloss + Ehemann Harald Braun & Kristin Meyer.

Etwas gesitteter ging es beim Konzert von Hugh Laurie in der Passionskirche zu. Besser bekannt ist der feine Herr als Dr. House aus der gleichnamigen Serie, doch in Berlin machte es sich der Hollywood-Star bei einem Bierchen vor dem Klavier bequem. Auch hier konnte man stürmische Fanmeuten bewundern, allerdings wurde Mister Laurie ein wenig professioneller von seinen Bodyguards geschützt. Nach ein paar vergebenen Autogrammen verschwand der Serienstar ins Borchardt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Start Gallery Weekend Berlin in der Italienischen Botschaft & der Galerie Esther Schipper mit Veruschka von Lehndorff

28.04.11 | AEDT schlürft einen Welcome-Cocktail zur Eröffnung des Gallery Weekend Berlin in der Italienischen Botschaft mit einem kulinarischen Kunstprojekt von Alessandra Pallota und der Vernissage "Gabriel Kuri" in der benachbarten Galerie Esther Schipper am Schöneberger Ufer. Vom 29. April bis zum 1.Mai dreht sich in der Hauptstadt wieder alles um die neuere Kunst. Drei Tage, drei Nächte und 44 Eröffnungen in 44 Galerien gibt es zu erforschen. Unter http://www.gallery-weekend-berlin.de kann man sich die besten Schmankerl heraus suchen und seine Routen planen.

Den Startschuss zelebrierten das italienische Botschafterpaar Michele + Elena Valensise, Isa Falckenberg, Simon Mcdonald + Ehefrau Olivia, Maria Koteneva, Veruschka von Lehndorff, Christian Boros + Ehefrau Karen, Arend Oetker + Frau Brigitte, Alexandra Oetker mit Tochter Anna von Hahn, Friedrich Meschede, Alessandra Palotta, Hans-Reiner Schröder, Ben Kaufmann, Matthias Arndt, Annette Schönholzer + Marc Spiegler (Art Basel), Udo Kittelmann, Daniele Maruca, Beryl Warren + Michael Neff, Eva-Maria Häusler (Art Forum) + Alexandra Alexopoulo, Rhona Hoffman, Ydessa Hendeles, Monica Bonvincini, Florian Rehn, Max Hetzler, Jan + Angelika Oelmann, Mehdi Chouakri, Barbara Bergmann, Johann König, Jörg Koch, Salvatore Sansone + Carola Spadoni, Christina Weiss, Gabriela Gantenbein, Giovanna Stefanel-Stoffel. Ivanna Segre, Achim + Colette Möller, Eric Romba + Emilie Bruner, Cornelia Tischmacher (Johnen Galerie), Nina Pohl, Christoph Wiesner & Mathias Döpfner.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Wasser für die Elefanten" mit Robert Pattinson, Christoph Waltz, Miriam Pielhau & Nova Meierhenrich

27.04.11 | "Roooooooobert" schallt es immer wieder lautstark über den Potsdamer Platz. Sie kommen extra aus Österreich und ganz Europa, schlagen ihre provisorischen Zelte an strategisch guten Plätzen in der Nähe des CineStars im Sony Center auf und wollen nur einen sehen -- Robert Pattinson. Der Teenie-Kreisch-Faktor stieg Mittwochabend locker in schwülstige Höhen. Das komplette Areal wurde von aufgeregten, kleinen Mädels belagert. Mit den schmalzigen "Twilight"-Filmen hat sich der 24-Jährige Hollywood-Star in tausende vorpubertierende Herzchen geschlichen und jetzt endlich haben sie die Chance, ihren Superstar schier hautnah zu erleben.

Pattinson stellte in Begleitung von Christoph Waltz seinen neuesten Film vor. In "Wasser für die Elefanten" mimt der Schauspieler einen Tierarzt anfangs des 20. Jahrhunderts, der sich in eine Zirkusartistin (Reese Witherspoon) verliebt und fortan mit ihrem launischen Mann (Christoph Waltz), Zirkusdirektor August, zu kämpfen hat. Witherspoon hatte es leider nicht in die Hauptstadt geschafft, doch das schien den Fans egal zu sein, die hatten nur Augen für ihren "Vampir". Nach einer halben Stunde Autogramme-Schreiben, ein paar Mini-Interviews am Roten Teppich, einem kurzen Blick von der Kino-Empore und der obligatorischen Bühnenpräsentation war der Spuk auch schnell vorbei und Pattinson düste mit Waltz und Co. Richtung Borchardt. Nur bei der kreischenden Fan-Gruppe am CineStar liefen die Tränen wie bei einem Wasserfall. Der liebe Robert blieb nämlich nur auf einer Seite des Roten Teppichs stehen. Na ja, vielleicht klappt es ja bei der Premiere des nächsten "Twilight"-Abenteuers.

Beim Teenie-Trubel und dem Kinodrama live vor Ort: Miriam Pielhau, Nikolai Kinski, frisch vom Standesamt direkt zur Premiere Regisseur Marco Kreuzpaintner + sein neuer Mann Giliarbi, Stefan Konarske, Cherno Jobatey, Florian Gallenberger, Nova Meierhenrich, David Groenewold, Patrice Bouedibela, Anastasia Zampounidis, Kerstin Linnartz, Pierre Sanoussi-Bliss + Freund Tim, Verena Wriedt, Karolin Peiter, Janina Uhse, Ulrike Frank, Ludwig Trepte, Sonja Gerhardt, Jana Drews, Esther Sedlaczek, Janina Stopper + Francois Goeske, Kristin Meyer + Ehemann Patrick Winczewski, Mo Asumang, Hans-Werner Meyer + Nichte Anaia, Sarah Tkotsch, Raul Richter + Freundin Linda Rojewska, Tobey Wilson, Tim Morten Uhlenbrock + Freundin Valentine, Tino Mewes + Jamila Saab, Theo Trebs, Julie Engelbrecht, Mandy Bork + Freund Philipp, Sarina Nowak + Freund Max Madison, Miriam Höller, Björn Casapietra + Frau Anne-Sophie Wagner, Leslie Malton, Axel Schreiber & Daniel Axt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Kabarett-Premiere Meret Becker mit Monika Hansen & Michael Mendl / Robert Pattinson im Anflug auf Berlin

26.04.11 | Meret Becker singt seit Dienstagabend im Tipi am Kanzleramt. Ihr neues Programm heißt "berlinNoise" und ab hier wird es experimentell. Auf der Bühne stehen nicht etwa klassische Instrumente, bei Meret singen die Sägen und klingen die Gläser. Mit ihrer Band "The Tiny Teeth" serviert sie dem Publikum von Brecht bis zu eigenwilligen Eigenkompositionen eine große Bandbreite ihres Schaffens. Singen kann die Stieftochter von Otto Sander nämlich auch, während sie einen Hula-Hoop-Reifen um ihre Hüfte kreisen lässt.

Auch bei grausigem Gewitterregen, der der auf die Zeltplanen des Tipi krachte, wollten sich Mama Monika Hansen, Zazie de Paris, Rolf Kühn, Felix Martin + Freund Dirk, Sarah Mühlhause, Nikola Kastner, Torsten Stoll, Rebecca Raue, Elisabeth Hagemann & Katie Pfleghar die wilde Show nicht entgehen lassen.

Weit entfernt vom fiesen Regenwetter liegt Miami Beach. Hier stürzte sich BZ-Reporterin Bea Peters in eine stürmische Vampirjagd. "Twilight"-Star Robert Pattinson entkam ihr trotz Sonnenbrille, Mütze, Schlabberlook und umgehangener Gitarre nicht. Der Hollywood-Star flog mit seinem Manager per Air-Berlin-Touri-Maschine in die Hauptstadt, um an diesem Mittwoch Promo für seinen neuesten Film zu machen. "Wasser für die Elefanten" feiert Premiere am Potsdamer Platz. Auf dem Roten Teppich wird auch Filmbösewicht Christoph Waltz erwartet. AEDT wird zeitnah über die Veranstaltung berichten.

Zurück in Florida zeigt sich ein anderer "Bösewicht". Der Tigerblut trinkende und Porno-Starlets liebende Charlie Sheen lud zu seiner One-Man-Show im Fort Lauderdale Bank Atlantic Center und ließ sich anschließend unter Polizeischutz nach draußen begleiten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Esther Schweins im Admiralspalast / Eröffnung "Kulturfleck"-Biergarten / Karaoke-Party mit Betty DeLuxe"

21.04.11 | Felix Theissen & Cyrill Berndt stellten sich im Admiralspalast am Donnerstagabend den Fragen aller werdenden Eltern. Bei der Premiere des Solo-Comedy-Programms "Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa" wurden die Lachmuskeln der Gäste trainiert. Aus der Feder von "RTL-Samstag-Nacht"-Veteranin Esther Schweins konnte man sich bei der Fortsetzung der Erfolgsgeschichte von "Caveman" jetzt anschauen, wie sich Theissen verhält, wenn seine Frau ihm einen Teststreifen unter die Nase hält und fragt: "Was meinst Du -- welche Farbe ist schwanger?" Wer demnächst unterhalten werden möchte, ist bei der Bewältigung der neuen Herausforderung als werdender Vater gut aufgehoben.

Sommerlich wurde es am Freitagnachmittag bei der Eröffnung des "Kultufleck"-Biergartens in Schöneberg. Tischtennis, Bratwurst, Getränke, eine Mini-Einlage Beatbox-Kunst und vor allem die pralle Sonne ließen sich nebst des Blickes auf den Schöneberger Gasometer geniessen. Von Dienstags bis Sonntags kann man sich fortan mit Zauberkünstlern, DJs oder Live-Acts verwöhnen lassen.

Der Samstag zwischen den Osterfeierlichkeiten entwickelte sich gen Abend zu einer illustren Karaoke-Zusammenkunft. Make-up-Artist Betty DeLuxe lud in die Udo-Walz-Galerie "Fasanen 37". Auf dem Programm standen Klassiker wie "I will survive" oder neue HipHop-Platten von Nelly und Soulja Boy. Als Unterstützung karrte die frisch-verlobte Gute-Laune-Garantin ein paar bunt gekleidete Stimmungsmacher ein und rockte die Bühne samt rosa Hasenöhrchen. Nur Inhaber Udo war der ganze Spuk ein wenig zu laut und die Musik geringfügig zu neumodisch, er suchte schnell das Weite -- die Stimmung in der Bar blieb trotzdem feucht-fröhlich.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere Care Charity Spot "Reach Out Your Hand" mit Aylin Tezel, Günther Kaufmann, Anthony Thet & Isabell Horn20.04.11

20.04.11 | Die "Fasanen 37"-Galerie von Star-Friseur Udo Walz mausert sich immer mehr zum Promi-Geheimtipp. Mittwochabend war es mal wieder so weit. Die Premiere des Charity-Spots "Reach Out Your Hand" zugunsten der Hilfsorganisation Care, der unter anderem von "NoAngel" Jessica Wahls gesungen wird, lockte Berühmtheiten wie Schauspieler Bruno Eyron oder Rocker Martin Kesici in die Galerie-Räume. Care wurde 1945 in den USA gegründet und ist Namensgeber für die berühmten Pakete. Nebenher gab es auch das ein oder andere Bild zu bewundern, das beim Dreh zu dem von Futur Film produzierten Video entstanden ist und auf Leinwand gebannt wurde.

Für den guten Zweck schauten Sarah + Sina Tkotsch, Schauspielerin Aylin Tezel, Anthony Thet + Papa Sonny, Günther Kaufmann, Isabell Horn, Arne Stephan, Kristin Meyer, Emma P., Frank Kessler, Judith Hoersch, Moderatorin Anastasia Zampounidis, Carsten Thamm, Hedda Veile, Vivi Lenz & Rabeah Rahimi bei kühlen Getränken und netter Sommeratmosphäre vorbei.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Schuh-Launch-Party mit Michael Schumacher & Alexandra Richards / "Balagan"-Premiere mit Marion Kracht

19.04.11 | Was für ein Leben. Formel-1-Megastar Michael Schumacher macht seinem Namen alle Ehre und sucht sich einen lukrativen Nebenjob. Der Rekordweltmeister stellte in Schanghai jüngst seinen eigenen Turnschuh vor. Natürlich ist der "MSone" kein 08/15-Modell geworden, für Schumacher ist nur das Beste gut genug. 18-Karat Gold, Wasserschlangen-Leder, Kalbs-Velourleder, Metallnieten, Lachsleder und geschliffene Kristallsteine -- woraus sollte man auch sonst einen Sneaker herstellen lassen?

Mit einer großen Party feierte Designer-Michael den Launch seiner schnieken Treter. Location: Das Modern Museum of Contemporary Art der chinesischen Metropole. Natürlich hat das Luxusschuhwerk auch einen eigenen Imagefilm -- aufgenommen von Kultfotograf Michel Comte. Die Gästeliste las sich wie das Who is Who der chinesischen Filmszene. Neugierig blickten die Schauspieler Charlie Leung, Jimmy Lin, Vivian Wu (ein Megastar im Fernen Osten) & Ruby Lin auf die Sneaker. Bis spät in die Nacht wurde mit Samantha Ronson und Keith Richards Tocher Alexandra an den Turntables gefeiert. Das breiteste Grinsen des Abends ging an "Navyboot" Creative Director Adrian J. Margelist, die haben Schumis-Schuhe exklusiv im Angebot ihres Online-Shops und bei einem Preis von schlappen 5000 Euro pro Paar darf man sich auch mal freuen.

Zurück in Berlin ging es am Dienstagabend schnurstracks ins Tipi-Zelt am Kanzleramt. Hier feierten die Musiker & Tänzer von "Balagan" ihre bunte Premiere. Zu bestaunen gab es einen Mix aus Klassik mit Punk, Klezmer mit Jazz, Varieté, Akrobatik, Seiltanz und Schlangenfrauen. Herrlich dachten sich Michael Mendl + Sohnemann Marlon, Marion Kracht + Ehemann Berthold Manns, Mark Chaet, Andreane Leclerc, Philipp Tigris, Manfred Moeck, Monika Hansen & Holger Klotzbach.

www.aedt.de/photos/110419-premiere-balagan-tipi-michael-schumacher-navyboot

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

04.05. Ausstellung 250 Jahre Faber-Castell, KaDeWe
05.05. Premiere "Bad Boy Kummer", Filmtheater am Friedrichshain
05.05. PR Report Awards 2011, Maritim-Hotel Stauffenbergstr.
05.05. Berlin hoch 10, Großbeerenstr. 148
05.05. Solo-Premiere Markus Majowski, Schlosspark-Theater
05.05. Mai-Vergnügen, Direktorenhaus Am Krögel 2
06.05. Vernissage "Fritz Eschen/Sascha Weidner", C/O Berlin Postfuhramt
06.05. Vernissage "Karl-Horst Hödicke", Autocenter Eldenaer Str. 34 a
07.05. Premiere "Löwenzahn - Das Kinoabenteuer", Kino Kulturbrauerei
07.05. Fantag "Hand aufs Herz" & "Anna und die Liebe", Sony Center
07.05. Salsa-Frühlingsparty, The Baroom Chausseestr. 10
07.05. MTV-Hauptstadtclub, Puro Sky Lounge
07.05. She-Party, Spindler & Klatt
08.05. Ballet Helps Japan, Admiralspalast
08.05. Styling für Uganda, Rosa-Luxemburg-Str. 13
08.05. Erstaufführung "Maria di Rohan", Radialsystem V Holzmarktstr. 33

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , ,

posted by sk at 5/06/2011 08:00:00 nachm.