Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2011-04-21
Deutscher Filmpreis mit Iris Berben, Heike Makatsch & Florian David Fitz, New Faces mit Til Schweiger + Großfamiile, Verona Pooth schwanger

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 9 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter (Terminvorschau am Ende des Newsletters):

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Opening "The Baroom" mit Lucy Diakowska & Manuel Cortez / Michael Ammer feiert 50. Geburtstag in Düsseldorf

11.04.11 | Der stadtbekannte Szene-Barkeeper David Wiedemann erweiterte am Montagabend sein Imperium (bestehend aus dem Reingold und der Sage-Cocktails-Barschule) um eine neue Lokation in Mitte: "The Baroom" in der Chausseestraße 10 feierte seinen Einstand mit [030]-Magazin-Kolumnist Marcello als Türsteher, jeder Menge kleiner Köstlichkeiten, den Schauspielern Manuel Cortez, Axel Schreiber und Sonja Gerhardt, Daniel Höferlin, Rolf "Rolfe" Scheider, Lucy Diakowska & Rapper Harris.

Bereits am Samstag zelebrierte Partylöwe Michael Ammer seinen 50. Geburtstag in der Nachtresidenz in Düsseldorf. Getreu dem Motto "Je oller, desto doller" sprangen wieder viele leichtbekleidete Damen im VIP herum und der Alkohol floss in Strömen. Im Partyrausch auch Günther Kaufmann und James Garfunkel, der tief in die riesigen Schnapsflaschen schaute und mit den Mädels posierte. Ein Geburtstag nach Ammer-Rezept eben. Prost!



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Felix Burda Award 2011 mit der schwangeren Verona Pooth, Barbara Schöneberger, Regina Halmich & Sophia Thomalla

10.04.11 | Darmkrebs und die Vorsorge sind noch immer ein Tabuthema. Mit dem Felix Burda Award werden jedes Jahr Menschen geehrt, die sich darum verdient gemacht haben, das Thema der breiten Öffentlichkeit näher zu bringen. Der Star am Sonntagsabend im Adlon-Hotel war ohne Zweifel Verona Pooth. Die 42-Jährige Werbeikone ist zwar Stammgast bei der Veranstaltung, diesmal schneite sie aber mit ihrem bereits deutlich sichtbaren Babybauch vorbei.(AEDT berichtete) In zwei Monaten soll für Sohn Diego ein Spielkamerad folgen. Für Pooth war es natürlich "eine Ehrensache" trotz Schwangerschaft vor Ort zu sein. Durch den Verleihungsabend führte die Vollblut-Blondine Barbara Schöneberger.

Bei der 9. Verleihung der Awards auch vor Ort: Initiatorin Christa Maar, die ihren Sohn Felix vor zehn Jahren mit 33 an die Krankheit verlor, der braungebrannte Fernseh-Pastor Jürgen Fliege. Sein erster Auftritt nach dem Mini-Skandal: Er schnappte jüngst Star-Astrologe Winfried Noé dessen Frau Andrea weg. Im Einsatz für den guten Zweck auch Sophia Thomalla, Indira Weis, Sonja Kiefer, Nina Ruge, Alexandra Polzin, Anna Maria Kaufmann, Esther Seibt, Simon Licht, Regina Halmich, Lee Rychter + Leonie Jung, Marion Kracht + Ehemann Berthold Manns, Lars Ricken + Frau Andrea Kaiser, Lara-Isabelle Rentinck, Wolfgang + Christine Stumph, Elisabeth Lanz, Lara-Isabelle Rentinck mit Freund Marc Philipp, Melanie Marschke + Pablo Sprungala, Lucy Scherer, Sonja Bertram, Dagmar Schipanski & Kim Heinzelmann.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Deutscher Filmpreis 2011: Roter Teppich mit Iris Berben, Heike Makatsch, Anna Loos, Florian David Fitz & Sibel Kekilli

08.04.11 | "Vom Winde verweht": Da freut man sich auf den wichtigsten Preis der deutschen Filmszene, schlüpft in seine beste und aufsehenerregenste Robe, hetzt kurzfristig noch zum Friseur und dann ist man dem bösen, bösen Wetter ausgesetzt. Orkanartige Windböen sorgten bei der Verleihung des 61. Deutschen Filmpreises am Roten Teppich für wehende Kleider und durchwurschtelte Haare. Die Prominenz am Friedrichstadtpalast nahm die windige Witterung mit Fassung, posierte trotzdem ausgiebig für die Fotografenmeute.

Der Naturgewalt ausgesetzt waren: Wim + Donata Wenders, Sonya Kraus, Heike Makatsch, Die Filmakademie-Präsidenten Iris Berben & Bruno Ganz, Florian David Fitz mit Dauer-Teppich-Begleitung Anja Knauer, Sibel Kekilli, Alexander Fehling, Jasmin Gerat, Nora von Waldstätten, Jeanette Hain, Anna Loos + Jan Josef Liefers, Julia Dietze, Nadja Uhl, Jana Pallaske, Bettina Zimmermann, Karoline Herfurth, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Minu Barati-Fischer in einem nur knapp von einem Reissverschluss zugehaltenen Kleid, Tom Tykwer, Henry Hübchen, Sebastian Koch, Herbert Knaup, Clemens Schick, Lisa Martinek, Miriam Pielhau + Tom Hahnreich, Oskar Roehler, Heino Ferch, Christian Berkel + Andrea Sawatzki, Elmar Wepper, Sebastian Koch, Detlev Buck, der den gnazen Trubel selbst filmte, Wolfgang Kohlhaase, Sonja Kirchberger, Oliver Berben, Sandra Maischberger, August Diehl + Julia Malik, Meret Becker, Suzanne von Borsody, Jasmin Schwiers, Jennifer Ulrich, Alexandra Neldel, Verena Wriedt, Jochen Schropp, Dagmar Wöhrl, Hans Werner Meyer, Janin Reinhardt, Peter Lohmeyer + Sarah Wiener, Julia Malik, Mareike Carriere, Susanne Upplegger, Gesine Cukrowski & Anastasia Zampounidis.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party Deutscher Filmpreis (Lola) mit Florian David Fitz, Sibel Kekilli, Anna Loos & Barbara Schöneberger

08.04.11 | Glamour, Glitzer, Glanz und ein wenig Trauer gab es bei der Party zur Verleihung des Deutschen Filmpreises im Friedrichstadtpalast. Die 1200 Mitglieder der Deutschen Filmakademie hatten Freitagabend über die Gewinner der Goldenen Lola abgestimmt. Drehbuchautor und Regisseur Wolfgang Kohlhaase freute sich über den Ehrenpreis und anders als in den Vorjahren gab es dieses Jahr nicht den alles überragenden Sieger. Die goldenen Trophäen wurden breit gestreut, mehr als vier für einen Film gab es nicht. Das Roadmovie "Vincent will Meer" von Ralf Huettner gewann für den besten Film. Eine zweite Lola erhielt die Produktion für den besten Hauptdarsteller: Florian David Fitz, den wieder seine gute Freundin Anja Knauer begleitete, wurde für sein Spiel der am Tourette-Syndrom leidenden Hauptfigur ausgezeichnet.

Tom Tykwer hatte Tränen in den Augen, als er die Lola für den besten Regisseur entgegen nahm -- leider nicht aus Freude, sondern aus Trauer. Eben war bei der Gala zum 61. Deutschen Filmpreis noch einmal an den überraschend im Januar gestorbenen Produzenten Bernd Eichinger erinnert worden. Im Rahmen der Veranstaltung verkündete Akademiepräsidentin Iris Berben, dass künftig ein von Katja + Nina Eichinger initiierter "Bernd-Eichinger-Preis" verliehen werden soll. Er wird alle drei Jahre vergeben und ehrt Persönlichkeiten oder Teams, deren Arbeit sich durch kreative und leidenschaftliche Interaktion auszeichnet.

Dann konnte gefeiert werden im überfüllten Friedrichstadtpalast, bei dem die bunten Lichter außen wie innen nie ausgehen. Im Lola-Rausch die Preisträger Richy Müller, Arne Birkenstock, Elmar Wepper + Frau Anita, Viola Jäger & Harald Kügler, Katja Riemann, Heike Makatsch, Karoline Herfurth, Alexandra Neldel, Klaus Wowereit, Donata + Wim Wenders, Sibel Kekilli, Minu Barati-Fischer, Alexander Fehling, Sebastian Koch, Clemens Schick, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Sonya Kraus, Franziska Weisz, Eva Habermann, Jan Josef Liefers + Anna Loos, Amin Rohde, Miriam Pielhau + Freund Thom, August Diehl + Gattin Julia Malik, Rosa von Praunheim + Freund Oliver Sechting, Rolf Kanies, Nadja Uhl + Kay Bockhold, Natascha Grün, Nova Meierhenrich, Jasmin Schwiers, Christian Kahrmann + Sandya Mierswa, Jeanette Hain, David Bennent, Julia Dietze, Aylin Tezel, Jennifer Ulrich, Lisa Martinek, Anja Knauer, Bibiana Beglau, Verena Wriedt, Jochen Schropp, Sarah Wiener, Thomas Heinze, Natalia Avelon, Nico Hofmann, Janin Reinhardt + Kostja Ullmann, Jana Pallaske, Vinzenz Kiefer, Franziska Knuppe, Produzent Max Wiedemann + Tina Kayser, Patricia Riekel + Helmut Markwort, Laura Janson + Alexandra Polzin, Kristin Meyer & Josephine Schmidt. Marco Kreuzpaintner verriet AEDT, dass er in zwei Wochen seinen Freund Giliarbi heiraten wird. Für den Regisseur ist es bereits die zweite offiziell eingetragene Partnerschaft.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"New Faces Film"-Party mit Til Schweiger, Florian David Fitz, Sophia Thomalla, Iris Berben & Rolf Zacher

07.04.11 | Nach dem Promi-Auflauf auf dem Roten Teppich zum "New Faces Award Film" ging es schnurstracks zur Verleihungs-Gala über. Den begehrten Nachwuchspreis schnappten sich Schauspielerin Miriam Stein, die zur besten Nachwuchsschauspielerin gekürt wurde. Sie konnte aber nicht zur Verleihung kommen, da sie im Baltikum dreht. Ebenso gewann der 16-jährige Theo Trebs. Er hatte die Jury, zu der unter anderen Iris und Oliver Berben & Jasmin Tabatabai gehörten, mit dem Zombie-Thriller "Rammbock" sowie dem Kinofilm "Der ganz große Traum" in den Bann geschlagen, in dem er an der Seite von Daniel Brühl spielte. Als bester Debütfilm wurde das Erstlingswerk von Philip Koch "Picco" ausgezeichnet. Und Til Schweiger filmte stolz seinen jüngsten Nachwuchs. Emma Tiger (8) gewann den Sonderpreis für ihre Rolle in "Kokowääh".

Anschließend konnte dann endlich gefeiert werden. An den Plattenspielern tummelten sich die Power-Frauen Ulli Beck & Senna Gümmour von Monrose. An den unzähligen Getränkeständen versammelten sich Minu Barati-Fischer & Vladimir Burlakov, Iris Berben mit "Schwiegertochter" Iris Tanz, Meret Becker, Hannes Jaenicke, Ralf Bauer, Rolf Zacher, Sophia Thomalla, Natalia Avelon, Svenja Holtmann, Susanne Bormann, Florian David Fitz, Cristina do Rego, Alice Dwyer, Annabelle Mandeng, Susan Sideropoulos, Ulrike Frank, Jasmin Schwiers, Anja Knauer, Karoline Schuch, Jan Hahn, Verena Wriedt, Saskia Rutner, Ilknur Boyraz, Julia Engelbrecht, Anna Julia Kapfelsberger, Sonja Gerhardt, Janina Stopper + Francois Goeske, Susan Hoecke, Jytte-Merle Böhrnsen + Sylta-Fee Wegmann, Tino Mewes + seine Verlobte Jamila Saab, Tim Morten Uhlenbrock + Freundin Valentine, Jasmin Schwiers + Ehemann Jan van Weyde, Edita Abdieski, Raul Richter + Linda Rojewska, Model Wanda Badwal, Enie van de Meiklokjes, Hermann Bühlbecker & Alexander Wolf.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

New Faces Award Film mit Til + Dana Schweiger, Svenja Holtmann, Florian David Fitz & Karoline Herfurth

07.04.11 | Donnerstagabend drehte sich alles um die neuen Gesichter des Films. Bereits zum vierzehnten Mal zeichnete das People-Magazin "Bunte" den Nachwuchs mit dem Roten Panther aus. Sie war eine der kleinsten und sorgte doch für eine der größten Sensationen. Emma Tiger Schweiger wurde mit dem Bunte-Sonderpreis für Papa Tils Erfolgsfilm "Kokowääh" ausgezeichnet. Und zu diesem besonderen Anlass zeigte sich Familie Schweiger komplett. Nicht nur Ex-Frau Dana, sondern auch ihre gemeinsamen Kinder Valentin, Luna + Lilly verschlug es bei der Familienzusammenführung auf den Roten Teppich. Und ja -- auch Tils Neue Svenja Holtmann war mit von der Partie -- ein Foto also, das garantiert Seltenheitswert hat.

Weitere Hingucker auf dem Roten Teppich im Berliner Kongress Center (bcc): Iris Berben, Fernanda Brandao in einem egen Lederkleid, die hübschen Schwestern Sarah + Sina Tkotsch, Bettina Cramer, Florian David Fitz mit Anja Knauer, Karoline Herfurth, Eva Padberg, die schwangere Susan Sideropoulos, Lazslo von Adoro, Julia Stinshoff, Mariella Ahrens, Lena Ehlers, Isabell Horn, Ulrike Frank, Franziska Weisz, Jasmin Schwiers + Ehemann Jan van Weyde, Dominic Raacke + Freundin Janine Barth, Model Barbara Meier, Sila Sahin + Jörn Schlönvogt, Claudine Wilde, Editha Abdieski, Bibiana Beglau, Verena Wriedt, Max Wiedemann + Tina Kayser, Isabell Polak + Alexander Scheer, Raul Richter, der seine süße Freundin Linda Rojewska mit einer Polaroid-Kamera ablichtete, Francois Goeske, Karoline Lohdinger, Vladimir Burlakov, Nadine Warmuth, Julie Engelbrecht, Karoline Schuch, Natalia Avelon, Kerstin Linnartz & Carolina Vera-Squella.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Sky Go"-Launch-Party mit Lothar Matthäus & Florian David Fitz / Fotocall Matthew McConaughey & Ryan Phillippe

07.04.11 | Ab sofort können Abonnenten des Bezahl-Senders Sky für einen Aufpreis im Monat via "Sky Go" Teile des TV-Programms auch übers Web abrufen und parallel auf weiteren Geräten anschauen. Die Kunden können sich über das Sport-Programm sowie eine limitierte Auswahl an Blockbuster-Filmen aus den Programmpaketen Film, Sport und Fußbal-Bundesliga abrufen. Nach Angaben des Unternehmens kann man mit Sky Go auf bis zu fünf Geräten (zwei Fernsehgeräte, im Web, auf iPhone/iPod touch, iPad) gleichzeitig genießen. Das musste natürlich auch gebührend gefeiert werden und so lud das Unternehmen ins Berliner Soho Haus zur großen Launch-Party des neuen Dienstes.

Interessiert dabei: Lothar Matthäus, Bettina Zimmermann, Florian David Fitz, Franziska Weisz, Minu Barati-Fischer, Shermine Shahrivar, Annika Kipp, Sarah + Sina Tkotsch, Palina Rojinski, Anna Loos, Natascha Grün, Quirin Berg, Anja Knauer, Lulu Krupp & Julian Stoeckel.

Bereits Mitte der Woche konnten zwei Hollywoodstars auf Werbetour in Berlin beobachtet werden. Matthew McConaughey und Ryan Phillippe traten im Hotel de Rome für ihren neuen Thriller "Der Mandant" vor die Presse und posierten für die Kameras.In dem Thriller mimt McConaughey den Anwalt Mick Haller, der sein Geld damit verdient, Deals für Drogendealer und Prostituierte herauszuholen. Louis Roulet (Ryan Phillippe) zu verteidigen soll, entpuppt jedoch schnell zu einer lebensgefährlichen Aufgabe.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Iris Berben liest aus "Frauen bewegen die Welt" / Desiree Nick stört ihren Ex / Tim Renner meint: "Digital ist besser"

06.04.11 | Promis zeigen Gesicht, zicken auch mal rum und überzeugen mit politischen Journalismus: AEDT besuchte drei Buchpremieren in der Hauptstadt. Am Montagabend setzte sich Schauspiel-Star Iris Berben bei einer Lesung für Frauen ein. Genauer gesagt, erinnerte sie mit ihrem Buch "Frauen bewegen die Welt" an die ermordete russische Journalistin Anna Politkowskaja. Treffpunkt war der achte "Gesicht zeigen!"-Salon in den S-Bahn-Bögen am Bahnhof Bellevue. Hier wiederum präsentierte der Verein, bei dem Berben Gründungsmitglied ist, das Modellprojekt "7x jung -- dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt". Damit werden für Jugendliche Workshops durchgeführt, die es ihnen erleichtern sollen, dem modernen Antisemitismus entgegenzutreten. Mit dabei auch Bibiana Beglau & Fotograf Jim Rakete.

Weniger harmonisch verlief die Buchpremiere von Prinz Heinrich von Hannover. Der Verflossene von Berufsnatter Desiree Nick -- die beiden haben einen 14-Jährigen Sohn zusammen -- hat sich wohl nicht allzu viel dabei gedacht, als er seine Exfrau mit auf die Gästeliste schrieb. Im Potsdamer Kutschstall, Sitz des Hauses Brandenburg-Preußischer Geschichte, sollte eigentlich nur das neue Buch aus seinem Verlag über den letzten Deutschen Herrscher "KaiserKinder" vorgestellt werden. Zuerst gab es Ärger mit Herrn von Hannovers adliger Neu-Ehefrau Thyra von Westernhagen, die sofort die Flucht ergriff, als sich Madame Nick vorstellen wollte. Später drängelte sich die Diva mit der scharfen Zunge immer wieder ins Rampenlicht, bis es auch dem stolzen Welfen-Prinzen zu viel wurde. Wild gestikulierend murrte er herum und konnte es einfach nicht mehr sehen, dass seine ehemalige Frau immer im Mittelpunkt stehen musste. Na ja, kleine Verstimmungen kommen bekanntlich in den besten Familien vor.

Abschließend wird es politisch. Tim Renner und Kai-Hinrich Renner plädieren in ihrem Buch "Digital ist besser" für eine Medien-Flatrate, die man zum Internetzugang hinzubuchen kann. Der frühere Chef von Universal Music Deutschland und Gründer von Motor Entertainment und sein Bruder luden Mittwochabend zur Diskussion ins BASE-Camp in Berlin-Mitte mit dem CDU-Abgeordneten Günter Krings. Im Anschluss begrüßte Telekom-Chef Rene Obermann beim Treff im Atrium in der Hauptstadtrepräsentanz Politiker wie den parlamentarischen Wirtschaftsstaatssekretär Hans-Joachim Otto.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Der Bassy-Club empfängt die Weltmeisterin im Kickern und feiert mit Berlins Nachtleben-Szene

06.04.11 | Mittwochabend traf sich die Szene-Jugend im Bassy Club in Mitte. Das Hipster-Magazin "Vice" und ein namhafter Turnschuh-Hersteller bewaffneten die Gäste mit Tischtennis-Kellen und Kicker-Bällen und riefen zum fröhlichen Feierabend-Wettkampf. Als unschlagbar am Kickertisch erwies sich natürlich Weltmeisterin Lilly Andres. Die Feiernden, darunter Sarah Kuttner, ermunterten sich bei lustigen Foto-Posier-Spielchen mit riesigen Schuhen und noch größeren Pokalen. Anschließend ging es auf eine kleine Tour durch mehrere Events an der Torstraße.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

13.04. Konzert Lena Meyer-Landrut, o2 World
13.04. Konzert des Concertgebouworkest, Philharmonie
13.04. Festivaleröffnung "Achtung Berlin", Kino International
14.04. Konzert Eight Legs, Altdeutsches Ballhaus, Ackerstr. 144
14.04. Deutscher Musikautorenpreis, The Ritz-Carlton
14.04. Berlin Press Days Party, Soho House
15.04. Rockstar Models Night, Hard Rock Cafe
16.04. 2nd Anniversary Party, Tube Station
16.04. Konzert James Last, o2 World
16.04. Konzert Keith Tynes, Filmbühne Steinplatz
16.04. Butterfly Effect, Cookies
19.04. Premiere Balagan, Tipi am Kanzleramt

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , ,

posted by sk at 4/21/2011 07:09:00 nachm.