Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2011-01-12
AEDT-Newsletter: Harrison Ford bei Premiere "Morning Glory", Joelina Drews gibt Gesangsdebut beim Presseball Berlin, Wiederaufführung Cats in Hamburg

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 10 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Terminvorschau am Ende des Newsletters.

Premiere "Morning Glory" mit Harrison Ford, Rachel McAdams, Yvonne Catterfeld + Oliver Wnuk & Xenia Seeberg

09.01.11 | Das Hollywood-Start-Date 2011: Harrison Ford + Rachel McAdams. Die promiverwöhnte Hauptstadt freute sich auch im neuen Jahr, schon recht früh wieder Prominenz aus den USA begrüßen zu dürfen. Den Auftakt machte Kultstar Harrison Ford ("Indiana Jones", "Star Wars"), der seinen neuen Film "Morning Glory" vorstellte. Und der Superstar kam natürlich nicht allein, hatte die strahlende Schönheit Rachel McAdams an seiner Seite. Die jedoch schien in ihrer knallroten Robe so zu leuchten, dass Herr Ford bei der Bühnenpräsentation im CineStar im SonyCenter am Potsdamer Platz total verblendet auf ihr Kleidchen trampelte. Egal, ist ja nichts passiert, ein kurzes, schniekes McAdams Lächeln und der Fauxpax war vergessen.

In dem Streifen läuft das anders. McAdams mimt Fords Boss bei einem Fernsehsender und hat mit dem grantigen Kultmoderator, den sie in einer Morgenshow unterbringen will, so ihre Strapazen. Die Premierengäste wurden mit der Komödie bestens unterhalten. Auf einen entspannten Sonntag trafen sich: Arne Friedrich + Freundin Linn Rödenbeck, Yvonne Catterfeld mit Freund Oliver Wnuk, Mirjam Weichselbraun + Jan Hahn, Werner Daehn + Sonja Kerskes, Hubertus Regout, Tino Mewes mit Freundin Djamilla Saab, Daniel Zillmann mit Schwester Alica, Jo Groebel + Grit Weiss, Rolf Scheider, Verena Wriedt, Isabell Horn, Fiona Erdmann, Tobey Wilson, Miriam Pede, Simone Panteleit, Matthias Killing + Hund Lotte, Friederike Kempter & Xenia Seeberg.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Hamburger "Ahoi"-Neujahrsempfang mit Pheline Roggan, Ken Duken & Susann Atwell / 1 Jahr Circus PR-Party

09.01.11 | Ein vierzig Mann starker Shantychor & Hunderte Wunderkerzen sorgten für schummriges Licht beim Eröffnungstanz und ein Buffet mit mehr als 10000 verschiedenen kleinen Köstlichkeiten für leuchtende Augen -- Die Gastgeber Andreas Hoschke (Geschäftsführer Hoschke & Consorten), Lars Meier (Geschäftsführer Lars Meier Management) und "Empire Riverside"-Geschäftsführer Andreas Fraatz waren bei ihrem Neujahrsempfang "Ahoi!" im "Riverside" um prächtige Stimmung unter den 650 geladenen Gästen sichtlich bemüht.

Beim Pokerturnier hatte der Moderator des Abends, Holger Speckhahn, selbst die Nase vorn. Er gewann eine Reise nach Zürich. Die weitere Prominenz vergnügte sich in der Hansestadt an den zahlreichen Bars und mit den gebotenen Leckerlies. Schauspielerin Eva Habermann vergriff sich lasziv an einem Lolli und Maike von Bremen tanzte wild. In Neujahrsstimmung auch Susann Atwell, Rhea Hader, Pheline Roggan, Isabell Horn, Dirk Moritz, Ken Duken, Jörg Vennewald, Tine Wittler, Krystian Martinek + Frau Hilly, Michy Reincke, Yvonne Paulien, Sarah Maria Besgen, Jörg Pfennewald, Rene Hiepen, Heinz Strunk, Johanna Christine Gehlen & Sebastian Bezzel.

Recht gemütlich ging es derweil bereits am Samstag in der 5 Grey Lounge in Charlottenburg zu. Die Agentur Circus PR lud anlässlich ihres einjährigen Bestehens zu einer überschaulichen Feier ein. Im Spielcasino nebenan konnte man sein Glück an den Automaten versuchen und in der Lounge prickelte der Prosecco. Musikalisch wurd der Abend von der Band Kindls unterstützt, die unplugged aufspielte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Drews Töchterchen Joelina gibt mit zarten 15 Jahren ihr Gesangsbühnendebut beim 112. Berliner Presseball

11.01.08 | Samstagabend ging in der Ullsteinhalle im Axel-Springer-Haus der 112. Presseball Berlin rauschend über die große Bühne. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und tanzten sich die Füße wund. Allen voran Kader Loth, die eine beliebte Tanzpartnerin für die ambitionierten Männer war. Ganz vorne mit dabei Alt-Playboy Rolf Eden, der mit der Busendame wirbelnd übers Parkett huschte. Neben den Stammgästen, wie dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper & seiner Frau Anne, dem ehemaligen Bürgermeister Eberhard Diepgen und seiner Frau Monika, sorgte vor allem Schlagerkönig Jürgen Drews mit seiner Frau Ramona und seiner Tochter Joelina für Aufsehen. Das 15-Jährige Nachwuchstalent gab ihr Debüt als Sängerin -- und heizte den Gästen so richtig ein.

Auch Popsternchen Joana Zimmer packte die Sangeslust und so sorgte die Sängerin auf der Bühne bei den weiteren Promis dafür, dass sie eine flotte Sohle aufs Parkett legten. Darunter neben ihrer Mutter Beatrix und ihrer Oma Sylvia: Janina Uhse, Alexandra Polzin + Freund Gerd, Djamila Rowe, Franziska Weisz, Kristin Meyer, Jo Groebel + Grit Weiss, Andreas Dorfmann, Dominique Siassia, Wolf Wegener + Frau Ilse, Joerg Schönbohm, Katrin Wrobel ganz eng mit ihrem Gatten Klaus Fricke, Marco Huck mit neuer Begleitung, Sonja + Sandro Fusati, Barbara Schöne, Dan Lahav, Andrej Hermlin, Heinz + Christina Buschkowsky, Miriam Balogun, Katharina Saalfrank & Mania Feilcke mit neuem Freund Peter Dierck.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Superstar" Mehrzad Marashi + Frau Denisse, Carsten Spengemann & Wolke Hegenbarth bei "Cats"-Premiere in Hamburg

06.01.11 | Auf dem Hamburger Kiez schnurren sich die "Cats"-Darsteller in die Herzen der über 1800 VIP-Gäste bei der Premiere der Wiederaufführung (1981 war London-Premiere, seitdem 65 Millionen Zuschauer in 26 Ländern) des Musicals. Rund zehn Jahre nach ihrem Abschied singen und tanzen die Stubentiger bis zum 6. März wieder in der Hansestadt, allerdings nicht im Operettenhaus, sondern in einem speziell aufgebauten Zelt auf dem Heiligengeistfeld. Danach geht es nach Berlin.

In St. Pauli herrschte bei der Premiere zwei Grad Kälte - die Promis flüchteten daher schnell über den Teppich ins Warme. Und die Show brachte dann die Darsteller, die durch die Sitzreihen tanzen, ganz nah an das erfreute Publikum heran. Die Kätzchen streifen ausgiebig durch die Stuhlreihen und springen direkt um die Sitze wild umher. Wer am Gang platziert ist, muss die Füße einziehen. Der Zuschauer ist mittendrin im Geschehen auf der Müllkippe, dem Treffpunkt der Miezenbande. Die Kulisse hat sich in den zehn Jahren Hamburg-Abstinenz nicht geändert, es ist die gleiche wie damals: sie besteht aus überdimensionalem Müll mit alten Schuhen, Katzenfutterkartons sowie Röhren, Ofen und Autos, die den Miezen als Ein- und Ausstiege auf die Bühne dienen. Kleiner, gemütlicher und dabei extremst umjubelt ging die Show zuende.

In Miezekatzen Schnurr-Laune vor Ort: "Superstar" Mehrzad Marashi + Frau Denisse, Nandini Mitra, Isabell Horn, Carsten Spengemann, "Sister Act"-Kollege Tetje Mierendorf, Ex-"Mamma Mia"-Lady Carolin Fortenbacher, Wolke Hegenbarth, Arne Stephan, Jochen Schropp, Lucy Diakowska, Gerrit Winter, Chiara Schoras, Pascal + Cornelia Funke, Ted Linow, Jasmin Wiegand, Dorte Niedermeier, Dirk Moritz, Femke Soetenga, Maik Klokow, Anna Montanaro und als Schirmherr Theatermacher Peter Weck.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Preview "Aufstand der Jungen" mit Bettina Zimmermann & Lavinia Wilson / Harlem Gospel Singers in der Philharmonie

06.01.11 | Science Fiction im TV -- das ZDF macht es möglich. In dem 90-Minüter "Aufstand der Jungen", der am 11. Januar ausgestrahlt wird, geht es um Deutschland im Jahr 2030. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer, Renten- und Krankenversicherungssysteme brechen zusammen. Der Film zeigt zeigt junge Menschen als Opfer eines Staates, der keine Vorsorge betrieben hat. Abwegig? Eher nicht, denn der Streifen basiert auf wissenschaftlichen Studien und könnte durchaus warnend in eine dunkle Zukunft zeigen.

Am Donnerstagabend lud Ziegler-Film schon mal vorab zu einem Preview ins Filmkunst 66 am Savignyplatz, zu dem auch die Darsteller Barnaby Metschurat, Ralph Herforth, Lavinia Wilson, Bettina Zimmermann sowie Regisseur Jörg Lühdorff kamen. Auf dem gemütlichen Screening konnte man sich im Anschluss mit Sekt und Schmalzstullen bei einem Get-together gütlich tun und dann wurde natürlich noch mit Michel Friedmann, Regina Ziegler + Wolf Gremm, Michael Mendl, Catherine Flemming, Dieter Landuris, Götz Elbertzhagen, Julian Stoeckel & Lulu Krupp, die sich die TV-Produktion ebenfalls nicht entgehen lassen wollten, über das doch eher ernste Thema diskutiert.

Lockerer ging es am gleichen Abend bei einer großen Live-Gospel-Veranstaltung in der Philharmonie zu. Die Harlem Gospel Singers rockten das volle Haus und auch der amerikanische Botschafter Philip D. Murphy schaute mit Frau Tammy vorbei.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Clubtour zu Silvester und Neujahr 2011 in Berlin mit Partys im Goya, Maxxim, Q-Dorf und der Puro Lounge

31.12.10 | AEDT auf Clubtour durch Berliner Silvester-Partys: Schon wieder ist ein Jahr vorbei und pünktlich um Mitternacht fielen sich am Silvesterabend die Leute in die Arme. Der Himmel wurde mit bunten Raketen beleuchtet, ganz Berlin war in Partystimmung. Mit viel Sekt und guter Laune wurde 2011 begrüßt. Wir starteten in Nico's VIP-Lounge, dem Laden von Ex-GZSZ Star Nico Muolo, die Stimmung bombig, die Mädels und Jungs in bester Feierlaune. Weiter ging es ins Q-Dorf, die Gogo-Girls räkelten sich an den Stangen und es wurde bis weit in die Morgenstunden gefeiert.

Ab ins Maxxim, auch hier mit über 1000 Gästen ausschweifende Stimmung, genauso im Goya beim Ü30-Silvesterabend mit älterem Publikum, Sekt und Bleigiessen. Eine der besten Aussichten bot natürlich wieder die Puro Sky Lounge hoch über Berlin auf dem Dach des Europacenters. DJ Lutz Markwirth rockte den Neujahrs-Dancefloor. Ab nach Kreuzberg -- hier wurde privat in einem riesigem Loft und in der Lockemüller-Bar angestossen: Frohes Neues Jahr wünscht AEDT.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Promi-Auflauf auf der Karibik-Insel Saint Barth mit George Lucas, Alicia Keys, David Garrett & Mia Florentine Weiß

01.01.11 | Hier bei uns ist es kalt, sehr kalt. Die Prominenz verschwindet, wenn der Winter wütet. In kurzen Hosen in der Sonne suhlten sich um den Jahreswechsel herum so einige internationale und nationale Promis auf der Insel St. Barth in der Karibik. Karstadt-Retter Nicolas Berggrün shoppt in einem Uhrengeschäft, US-Moderatorin Ellen DeGeneres und ihre Frau Portia de Rossi ließen es sich ebenfalls beim Einkaufsbummel durch die Luxuxboutiquen der Insel gut gehen, während bei Star-Geiger David Garrett wohl gerade die Schmetterlinge im Bauch kreisen.

Gemeinsam mit Mia Florentine Weiß schwebte er in den vergangenen Tagen durch das Örtchen, beide turtelten in den örtlichen Restaurants. Auch die Silvesternacht verbrachte der Musiker, der 2008 zum "schnellsten Geiger der Welt" gewählt wurde und der 10 Millionen Platten verkaufte, mit der Schauspielerin, die man unter anderem aus Raffaello-Werbespots kennt. Demi Moore verschlug es ebenfalls auf das Eiland, allerdings ohne ihren Ashton Kutcher, "Star Wars"-Regisseur George Lucas kam dagegen mit seiner Freundin Mellody Hobson. Miliardär Roman Abramovich ließ sich die warmen Inseltage auch nicht entgehen, lädt dort traditionell zu einer großen Silvesterparty. Regisseur Marco Kreuzpaintner machte es sich mit seinem Freund in der Sonne bequem und Sängerin Alicia Keys bummelte mit ihrem Ehemann Swizz Beatz durch die Einkaufsstraßen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Lady Gaga, Brad Pitt + Angelina Jolie, Shakira, Tom Cruise & Johnny Depp beim AEDT-Jahresrückblick

27.12.10 | Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Geht aber auch schnell -- einmal nicht aufgepasst und schon ist es wieder ultrakalt und im Fernsehen laufen auf jedem Sender mehr oder minder sinnvolle Jahresrückblicke. Auch wir bei AEDT schauen auf ein aufregendes 2010 zurück. Immer unterwegs, auf den wichtigen Events der Hauptstadt, berichteten wir Eventspotter von der Fashion Week, der Berlinale, von unzähligen Premieren, Shop-Eröffnungen, Konzerten, Privatparties, Charity-Events und Preisverleihungs-Galas.

Wir trafen nicht nur einmal auf Angelina Jolie, dafür aber zum ersten Mal auf Johnny Depp, wir köpften mit Gerard Depardieu Champagner-Flaschen, rockten halb-nackt mit Lady Gaga in einem der extremsten Kellerclubs der Stadt, dem Lab im Berghain. AEDT freute sich mit Sibel Kekilli über ihren verdienten Filmpreis, besuchte Marius-Müller Westernhagen auf seinem Geheimkonzert und feierte eine wilde Sommerparty im August.

Viel Spaß beim Jahresrückblick mit Tom Cruise, Prince, Brad Pitt, Rihanna, Guy Ritchie, Robert Downey Jr, Rachel McAdams, Mark Strong, Cher, Sarah Jessica Parker, Shakira, Christina Aguilera, Wladimir Putin, Gerhard Schröder, Angela Merkel, Tilda Winton, Rupert Everett, Adam Sandler, Michael Douglas, Danny DeVito, Richard Gere, Kevin Costner, Hillary Swank, Matt Damon, Matt Dillon, Franco Nero, Claudia Cardinale, Gene Simmons, Werner Herzog, Chris Rock, Rihanna, Jennifer Aniston, Gerard Butler, Sylvester Stallone, Jason Statham, Dolph Lundgren, Jackie Chan, Milla Jovovich und vielen, vielen anderen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Star Press"-Weihnachtsparty mit Gedeon Burkhard, Bruno Eyron, Tobey Wilson & Sommermädchen Anastasia

22.12.10 | Champagner-Bar im Wohnzimmer, kiloweise Sushi und das Haus voller Freunde. Die Fotoagentur "Star Press" feierte Mittwochabend ihre Weihnachts-Sause in den schicken Agentur-Räumen über den Dächern des Kurfürstendamms. Ganz vorne mit am Start auch im Winter war Sommermädchen Anastasia, die nicht nur auf Busenwunder Djamila Rowe, sondern auch auf auf ihren Ex-Lover Alexander Posth traf und ansonsten eifrig Handy-Nummern, etwa von Bruno Eyron, einsammelte.

Dreamteam Julian Stoeckel und Lulu Krupp schmissen sich erst mal aufs Bett, entledigten sich einem Teil ihrer Kleider oder spielten auf der Terrasse im Schnee. Kräftig in Weihnachtsstimmung waren auch Gedeon Burkhard + Freundin Anika Bormann, Startenor Tobey Wilson, Schauspieler Hubertus Regout, Moderator Jan Hahn & Gregor Nebel.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Frank Zander Obdachlosen-Weihnachtsfest mit Nina Hagen / Prinz Harry in Berlin / Uwe Ochsenknecht weihnachtet

21.12.10 | Zum 16. Mal lässt Entertainer Franz Zander eine Weihnachtsfeier für Obdachlose springen, bei der der Höhepunkt nicht nur die Gans mit Klößen und Rotkohl ist. Nina Hagen spielt live auf der Bühne, das Estrel-Hotel ist voll mit Engeln und Weihnachtsmännern und Wolfgang Lippert singt. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) unterstützten die Wohltätigkeitsveranstaltung, indem sie die Gäste mit Shuttle-Bussen an die Sonnenallee fuhren. Viele der Gäste waren nicht das erste Mal beim Gänsebratenschmaus. Für sie ist das Fest von Frank Zander das Highlight eines jeden Jahres. Dank der Initiative des Entertainers kamen eine große Menge an Sachspenden zusammen, die nach dem traditionellen Gänseschmaus an die Bedürftigen verteilt wurden. Von warmer Kleidung über Schlafsäcke und Süßigkeiten war alles dabei. Für Unterhaltung sorgten unter anderem die Wildecker Herzbuben. Wolfgang Bahro, Thomas Koschwitz, Hans-Werner Olm, Renate Künast und Ulli Wegner versuchten sich als Kellner und auch Anouschka Renzi, Axel Schulz & Frank Schöbel machten mit bei der Aktion.

Prinz Harry spazierte bereits am Sonntag in Begleitung des Britischen Botschafters Simon MacDonald nicht nur durchs Brandenburger Tor, sondern zollte auch den Mauertoten am Denkmal in der Bernauer Straße mit einem Blumenkranz Respekt.

Im Schlosspark-Theater begab sich zudem Uwe Ochsenknecht am Montagabend mit seiner Weihnachtsband "Früher war mehr Lametta" auf Sing- und Lesetour.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

12.01. Premiere Russland, UCI-Kinowelt Colosseum
12.01. 5. Nacht Süddeutsche Zeitung, Museum für Kommunikation
13.01. Premiere "Hinterm Horizont", Theater am Potsdamer Platz
13.01. Vernissage Kai Bagsik, Cafe M, Goltzstr. 33
14.01. Hommage 80. Geburtstag Caterina Valente, Tipi am Kanzleramt
14.01. Opening Pop-up Store Morgentau, Hotel Ellington
14.01. High Voltage Lounge im Umspannwerk Alexanderplatz, Voltairestr. 5
14.01. Vernissage Aaron Curry, Schinkel Pavillon
15.01. Trüffelparty, Hugos im InterConti
15.01. Vernissage Enrico David, Veneklasen/Werner, Rudi-Dutschke-Str. 26
17.01. Neujahrsempfang Berliner Verlag, Karl-Liebknecht-Str. 29

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , ,

posted by sk at 1/12/2011 01:57:00 nachm.