Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2010-02-24
Berlinale-Partys mit Moritz Bleibtreu, Til Schweiger, Thomas Gottschalk & Marc Terenzi, Udo Walz eröffnet Galerie & Bar "Fasanen 37", Unsere Ozeane

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 11 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Udo Walz übernimmt die Galerie & Bar "Fasanen 37", beim Start waren Simone Thomalla & Vicky Leandros dabei

22.02.22 | In den Räumen der einstigen traditionsreichen Galerie Bremer am Fasanenplatz herrscht jetzt Star-Coiffeur Udo Walz. Die loungige Kaminatmosphäre im Hinterzimmer wich helleren Farben. Der Frisör eröffnete hier seine Fotogalerie "Fasanen 37" mit angeschlossener Bar. Selbst am Tresen stand der Figaro aber nur bei der Eröffnung. Dafür ist er für die Auswahl der Kunstwerke zuständig. Den Startschuss geben Werke von Roger Fritz, der als Fotograf für Rainer Werner Fassbinder gearbeitet hat.

Natürlich kamen da auch viele alte Bekannte und Freunde des Frisörs. Auf der Gästeliste standen Schauspielerin Simone Thomalla, ihr Ex Sven Martinek, Sängerin Vicky Leandros, Katy Karrenbauer, Tim Fischer, Vadim Glowna, Pino Fusaro, Rene Koch, Peter Lanz, Will McBride, Vivi Lenz, Anja Hauptmann, Rolf Eden, Gabi Decker, Zazie de Paris, Laura Reinking & Efraim Habermann.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Unsere Ozeane" mit Jacques Perrin, Jacques Cluzaud, Jochen Schropp, Tobey Wilson + Sanna Englund

21.02.10 | Die Berlinale rollt gerade ihren letzten Teppich auf, da müssen die Autogrammjäger der Stadt schon wieder ihre Fotos sortieren, denn in der Kulturbrauerei steht die nächste Premiere an. Auf dem Programm steht "Unsere Ozeane", ein Dokumentarfilm von Jacques Perrin und Jacques Cluzaud, unter den Gästen auch Matthias Brandt oder Frankreichs Botschafter Bernard de Montferrand.

Der Natur-Dokumentarfilm, der am 25. Februar in den Kinos startet, soll die Schönheit unserer Ozeane zeigen. Die Zuschauer im Kino können atemberaubende Bilder aus den Tiefen der Meere mit ihren unzähligen Bewohnern erwarten. Doch es wird auch die Schattenseiten mit der Zerstörung unseres labilen Ökosystems beleuchtet. An über 50 Orten der Welt wurden die Aufnahmen gemacht, die Kinozuschauer wie Jochen Schropp + Annique Delphine, Desginerin Fiona Bennet, Star-Tenor Tobey Wilson, der eng umschlungen mit Schauspielerin Sanna Englund vorbei schaute, Anna von Griesheim, Norbert Röttgen, Veruschka von Lehndorff, Joana Zimmer, Isa Gräfin von Hardenberg & Wolfgang Schrödl von der Band Liquido zum Nachdenken anregen sollten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Aftershow-Party "Bedways" in einem Berliner Loft mit Nikolai Kinski, RP Kahl, Laura Tonke & Miriam Mayet

21.02.10 | Eine Pariser Band mit einer wild, kreischenden Frontfrau im Schlafzimmer, Schauspieler Tom Schilling dreht sich 'ne Kippe im Badezimmer, wo auch eine provisorische Bar aufgebaut ist, und die Ankleide im Flur ist voller fremder Menschen. Als "geheimen Ort" propagierte die Presseagentur die Location der Aftershow-Party des deutschen Berlinale Beitrags "Bedways". Regisseur RP Kahl hatte es in seinem Freundeskreis geschafft, das Loft eines Bekannten für den Party-Abend abzuschwatzen und der Aufwand hat sich gelohnt. Im Angesicht von Mikrowelle, Kochutensilien und Tablettenschrank unterhielten sich Hauptdarstellerin Miriam Mayet, Laura Tonke & Nikolai Kinski und freuten sich mit Produzent Torsten Neumann, dass die zweite Regiearbeit des Berliners bei der Premiere im Rahmen der Reihe "Perspektive deutsches Kino" auf der Berlinale bejubelt wurde. Damit sind die Chancen gestiegen, einen Verleih für den Low-Budget-Film zu finden, in den die unabhängigen Filmemacher viel Herzblut investierten.

Über Hundert Gäste und zwei Live-Bands störten zwar gen Abend auch ein wenig die Nachbarn und die Polizei rückte mal auf Stippvisite an, doch der lockere Loft-Besitzer und ansonsten als Türsteher bekannte Franz Künstler versicherte: "Auch wenn mal jemand schimpft, wenn ich hier zu laut Musik höre -- heute habe ich ja Bescheid gesagt, dass etwas mehr Besuch da ist." Sowas geht wohl nur in Berlin, mussten sich auch die Gäste Miriam Dehne, Daniel Roth von der Band Sissimetall, Lana Cooper & Georg Georgi gedacht haben.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Bärenverleihung der 60. Berlinale mit Renee Zellweger, Roman Herzog, Wim Wenders & Robert Stadlober

20.02.10 | Die 60. Berlinale endet mit einem Bekenntnis zu Roman Polanski (Gewinner: Beste Regie) und Gold für einen türkischen Beitrag. Der Film "Bal" (Honig), ist ein poetisches Märchen vom kindlichen Blick auf das Familienleben und die Natur. Schön, harmlos, kantenlos, für jeden etwas. Regisseur Semih Kaplanoglu jubelte. Recht glanz- und kantenlos verlief dann auch die Abschlusszeremonie. Gerade die Jubiläumsberlinale fiel insgesamt durch die Abwesenheit internationaler Stars auf. Die Premiere des Musicalfilms "Nine" im Friedrichsstadtpalast war ein Sinnbild dafür. Da hat man schon mal einen Film voller Weltstars (Penelope Cruz, Nicole Kidman, Judi Dench, Sophia Loren, Marion Cotillard & Daniel Day-Lewis), und dann erscheint zur Premierengala kein einziger Schauspieler, nicht einmal der Regisseur. Immerhin startete das Festival mit Leonardo DiCaprio, Ben Kingsley und Martin Scorsese (AEDT berichtete) flaute dann aber schnell ab und erholte sich auch nicht mehr.

Den Roten Teppich, der das letzte Mal für die diesjährigen Filmfestspiele ausgerollt wurde, betraten Jury-Präsident Roman Herzog, Renee Zellweger, Karoline Herfurth, Wim Wenders + Frau Donata, die Schwangeren Loretta Stern & Eve Maren Büchner mit Matti Klemm + Helmut Sendlmeier, Ullrich Nußbaum, Veruschka von Lehndorff, Vladimir Burlakov, Bibiana Beglau, Armin Rohde, Franziska Weisz, Tamara Gräfin von Nayhauß, Hannah Schygulla, Claudia Roth, Barbara Sukowa, Yu Nan & die Bären-Gewinner mit dem Goldenen Bären für den Besten Film: Honey Semih Kaplanoglu + Frau Leila, Ahmet Acet + Frau Yildiz, Wang Quana, Florian Serban, Wakamazo, Pavel Kostomarov, Grigori Dobrygin & Sergei Puskepalis.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

5 Jahre Spindler & Klatt mit Christian Kahrmann & Gundis Zambo / Jan Delay, Julia Dietze & Palina Rojinski im Tube

20.02.10 | Phlipp Baben der Erde zeigt Fotografien zum 5. Geburtstag des Clubrestaurants Spindler & Klatt bei einer Vernissage mit Live-Cooking, viel Berliner Szenepublikum & Wodka-Mixgetränken. Unter den Gratulanten Schauspieler Christian Kahrmann, der sich mit seiner Freundin Sandya Mierswa vom Berlinale-Trubel erholte, aber auch eine fotoscheue Gundis Zambo, die vor ein paar Tagen bei der Aftershowparty der Wahl zur Miss Germany 2010 im Europapark Rust beim Knutschen mit Ex-Boygroup-Mitglied Marc Terenzi erwischt wurde. In Berlin ging es nicht so heiss her, die Dschungelcamp-Veteranin verschwand schnell wieder mit einem Mann an ihrer Seite, dem Michael. am (Fremd-)Feiern auch Heinz Gindullis ("Cookie"), DJ Hell & Jesko Klatt.

In der Tube Station feiern zeitgleich Palina Rojinski + Freund Schowi an den Plattentellern, Julia Dietze + Freund Alexander Meyerhof mit Jan Delay auf der Party "Yum Yum".



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Preis "Premio Bacco" auf der Notte delle Stelle mit Jan Josef Liefers + Anna Loos, Isabella Ragonese & Lino Banfi

19.02.10 | Es hagelt Preise im Hotel Maritim: Schauspieler Jan Josef Liefers sowie die italienischen Schauspieler Isabella Ragonese und Lino Banfi wurden anlässlich der italienischen Filmgala "Notte delle Stelle" während der Berlinale mit dem Preis "Premio Bacco 2010" vor 600 Gästen geehrt. Banfi ist ein großer Star und Publikumsmagnet in Italien Isabella Ragonese feierte mit ihrem neuen Film "Due vite per caso" Premiere im Panorama der diesjährigen Berlinale.

Auf der "Italienischen Nacht" wurden dann auch so einige Promis gesichtet, darunter Journalisten-Urgestein Klaus Bresser mit Frau Evelyn, Hubertus Regout, Kerstin Linnartz, Jörg Woltmann mit Frau Kerstin, der Berliner Finanzsenator Ulrich Nussbaum mit Ehefrau Birgitt, Gala-Veranstalter Massimo Mannozzi, Eberhard + Monika Diepgen, Familie Völz mit Papa + Ehemann Wolfgang, Ehefrau Roswitha, Sohn Benjamin + Frau Heike, Esther Seibt, Frank Zander, Vadim Glowna, Wolfgang + Stephanie Stumph, Moderator Harald Pignatelli + Mutter Licia & Ulrich Meyer mit Georgia Tornow.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Berlinale-Party "Director's Cut" mit Thomas Gottschalk, Nora Tschirner, Roland Emmerich, Marc Terenzi & Til Schweiger

19.02.10 | Nach einer Diskussion und einem Empfang in der Spielbank am Potsdamer Platz mit dem Thema des Abends (natürlich Filme) und dem Ausplaudern einiger Geheimnisse von Stars wie Roland Emmerich oder Til Schweige, ging es mit dem Tele 5 "Director's Cut" hoch hinaus -- in die Puro Sky Lounge mit Blick über die Dächer des Kurfürstendamms. Hier feiern die Promis eine der letzten großen Partys der Jubiläumsberlinale und liegen sich noch mal in den Armen.

Allen voran war Marc Terenzi mal wieder in Flirtlaune, ließ sich mit fast allen Frauen in der Edel-Location ablichten. Dieter Landuris schwang erneut mit seiner Familie das Tanzbein und Moderator Peter Imhof küsste seine Frau Eva innig. Show-Titan Thomas Gottschalk wurde von Promo-Römerinnen belagert und Alexander Klaws durfte mit Nina Frederike Gnädig und Sebastian König abgelichtet werden. Überraschung am Rande: Thomas Kretschmann und Shermine Sharivar kamen nach ihren Kuschelauftritten im November nacheinander und nicht als Paar, blieben auch nur kurz.

Unter den Feiernden auch Nora Tschirner, Til Schweiger, Gabrielle Scharnitzky, Guido Föhrweisser, Adrian Topol, Ole Tillmann, Mia Florentine Weiss, Julia Dietze, Elyas M'Barek, Werner Daehn + Sonja Kerskes, Tobias Schenke, Peter Torwarth + Freundin Nele Kiper, Annika Ernst, Stephanie Stumph, Fiona Erdmann, Verena Wriedt, Jeanette Hain, Karen Heinrichs, Annika Kipp, Xenia Seeberg, Florian Fitz, Coco Carjell, Caroline Beil, Hubertus Regout, Mark Keller + Sohn Aaron, Hannes Jaenicke, Leander Haussmann, Jochen Schropp, Simone Hanselmann, Ulli Beck, Annabelle Mandeng, Josephine Schmidt, Marco Kreuzpaintner, Alexander Sternberg, Axel Schreiber, Tom Schilling, Jo Groebel, Grit Weiss, Jochen Schropp, Tim Morten Uhlenbrock + Freundin Jule, Gregor Toerzs, Jan Sosniok, Annika Kuhl, Mola Adebisi & Jay Khan.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gerard Depardieu in Kreuzberg / Premiere Gayle Tufts / Next-Generation Empfang in der Golden Bear Lounge

18.02.10 | Gerard Depardieu tafelt am Vorabend vor seiner "Mammuth"-Premiere auf der Berlinale Calamaretti beim Hausitaliener der "taz" in der Rudi-Dutschke-Strasse, dem "Sale e Tabacchi".

Im Admiralspalast feiert Gayle Tufts derweil Premiere mit "Everybody's Darling" und ihren Fans Barbara Schöneberger, Christine Neubauer, Dirk Bach, Georg Uecker & Gloria Viagra.

BMW und das Online-Magazin The European luden "Junge Potenziale" parallel an diesem eventreichen Donnerstag unter dem Aufhänger "Next Generation" zum Champagner-Empfang in die Golden Bear Lounge im Grand Hyatt. Unter den Gästen Nadine Warmuth, Alissa Jung, Thomas Heinze, die schwangere Loretta Stern + ihr Mann Matti Klemm, Kerstin Linnartz + Freund Matteo Pinzan, Guido Broscheit, Jana Pallaske, Michael Simon de Normier umzingelt von Jytte-Merle Böhrnsen + Nova Meierhenrich, Alexandra Neldel, MTV-Moderatorin Palina Rojinski + Freund Schowi, Roman Knizka + Stefanie Mensing, Esther Seibt, Ina Paule Kling, Matthias Dietrich & Karoline Herfurth mit ungewöhnlich dunklen Haaren.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gala "99 Fire Films Award" mit Stephanie Stumph, Jochen Schropp, Bettina Zimmermann & Oliver Korittke

18.02.10 | Der "99 Fire Films Award" wird zum zweiten Mal während der Berlinale im Admiralspalast mit einem rauschendem Fest verliehen. Aus über 400 Kurzfilmeinsendungen wurden 9 Filme in die engere Auswahl genommen und konkurrierten um Preise für die beste Regie oder den besten Film. Die Kurzfilme strotzen nur so vor Kreativität. Es galt, in exakt 99 Stunden zu konzipieren, drehen und zu schneiden, um einen 99 Sekunden langen Film zu präsentieren. Die hochschwangere Berlinerin Sofia Bavas freute sich über den Preis für den besten Film. "Zinkowski gegen den Rest der Welt" und alle anderen Mitstreiter-Filme können auf der Webpräsenz des Awards begutachtet werden.

Die Jurymitglieder Bettina Zimmermann, Oliver Korittke, Torsten Koch, Ivo-Alexander Beck & Manuel Uhlitzsch freuten sich mit den Gewinnern. In der Menge auch die Moderatorin des Abends, Verena Wriedt, sowie Jochen Schropp, Nina Friederike Gnädig, Tim Morten Uhlenbrock, Stephanie Stumph, Jasmin Schwiers, Mark Keller + Sohn Aaron, Ulli Beck, Frederick Lau, Simone Hanselmann, Patrice Bouedibela, Klaas Heufer-Umlauf, Dieter Landuris, Tyron Rickets, Tobias Schenke, Adrian Topol, Ludwig Trepte, Peter Becker, Maya Bothe, Simon Gosejohann, Wolfgang Schrödl, Nana Kuckuck & Frank Kessler.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Jud Süß" Berlinale-Premiere mit Oskar Roehler, Moritz Bleibtreu, Til Schweiger & Heike Makatsch

18.02.10 | Zwiespältig fallen die Reaktionen auf Oskar Roehlers Nazi-Film "Jud Süß - Film ohne Gewissen" aus. Die Kritiker buhen, die Premierengäste klatschen und irgendwie macht sich das Gefühl breit, die aktuelle Welle der Aufarbeitung von Nazi-Deutschland im hiesigen Kino kann dann auch mal wieder eine Pause einlegen. Alles dreht sich um den 1939 gedrehten Lieblingsfilm von Propagandaminister Joseph Goebbels, verkörpert von Moritz Bleibtreu, der es in dieser Rolle mit Vorgängern in allerjüngster Filmvergangenheit wie Ulrich Matthes ("Der Untergang") und Sylvester Groth ("Mein Führer", "Inglourious Basterds") aufnehmen muss und sich wacker schlägt. "Jud Süß", damals von Veit Harlan inszeniert, ist ein Hetzwerk mit unmissverständlicher Aufforderung zur ultimativen Vertreibung und Auslöschung der Juden. Bis heute ist der Film nicht frei verkäuflich und bei Vorführungen nur mit wissenschaftlicher Einordnung zu sehen. Oskar Roehler erzählt in seinem Werk die Entstehungsgeschichte und die Folgen des moralisch verwerflichen Streifens mit Tobias Moretti als überzeugendes Alter Ego des Schauspielers Ferdinand Marian; Martina Gedeck gibt die verwirrte Ehefrau des Schauspielers. Mit dabei auch Armin Rohde und Robert Stadlober, die über den Roten Teppich des Berlinale-Palast liefen.

Der Premieren-Empfang nach der Vorführung lockte die Besucher in den Kaisersaal am Potsdamer Platz. Unter den Gästen: Tom Schilling, Karen Böhne, Eva Maria May, Wieder-Single Til Schweiger, Thomas Gottschalk, Katja Riemann, Paula Kalenberg + Justus von Dohnanyi, Andrea Sawatzki + Christian Berkel, Lena Reichmuth, Moritz Bleibtreu mit Freundin Annika, Anna Unterberger, Heike Makatsch, Rolf Zacher, Catherina Oostveen, Sebastian Koch, Alexander Sternberg, Regisseur Fatih Akin, Franziska Weisz, Gudrun Landgrebe, Christoph Schlingensief, Jürgen Schornagel , Joseph Vilsmaier, Schauspieler Ralf Bauer & Anna Thalbach.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Stern"-Empfang in der Galerie Camera Work / Maz + Movie Berlinale-Party mit Jessica Schwarz & Nadine Krüger

17.02.10 | Das Wochenmagazin "Stern" lädt zum Berlinale-Empfang in die Galerie Camera Work an der Kantstraße. AEDT traf auf Vladimir Burlakov, den Vorsitzenden der Jungen Union Philipp Missfelder, den Leiter des "Stern" Hauptstadtbüros Andreas Hoidn-Borchers & Josef Voelk.

Weiter ging es zur Berlinale-Party von maz & movie. Kulinarisches Highlight war das "Live-Cooking": Die Gäste konnten sich Gemüse, Fleisch + Fisch aussuchen und auf Teller packen, die bruzzelten die Köche dann auf einer Grillplatte zusammen. Der Spaß führte aber in Stoßzeiten zu Staus und leichten Küchengerüchen. Bei bester Laune trotzdem: Jessica Schwarz, Moderatorin Nadine Krüger, Christian Kahrmann + Freundin Sandya Mierswa, Jürgen Prochnow + Birgit Stein, Regisseur Dennis Gansel, Noemi Besedes, Simon Gosejohann & natürlich Firmengründerin Claudia Lehmann.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

24.02. Empfang Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Hotel Maritim
25.02. Verleihung "Goldene Bild der Frau", Ullstein-Halle Axel Springer
25.02. Gold-Verleihung "Ost-Rock in Klassik", Kino International
25.02. Eröffnung vivesco Lemon Lounge, Münzstr. 11c
27.02. VBKI-Ball, Hotel InterConti
02.03. Premiere "Die Grenze", CineStar Sony Center
03.03. Buchpräsentation Anna von Griesheim, Galerie Morgen, Oranienburger 27
03.03. Charity-Dinner Musik hilft, Grill Royal
04.03. Echo - Deutscher Musikpreis, Palais am Funkturm

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , ,

posted by sk at 2/24/2010 03:31:00 nachm.


Newsletter bestellen



>> Absenden




Bisherige Einträge

Links
  • TMZ: In the Zone
  • GossipGirlz
  • Pottschalks Promi-Pranger
  • Promiblogger - Stars und Klatsch
  • filmz.de
  • US-Party-Gemeinde LastNightsParty
  • Party-Foto-Site The Cobra Snake
  • Berlins unbekannte Ansichten




XML-Feed abonnieren
Atom-XML-Feed
Atom XML Feed



Powered by Blogger