Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-11-03
Busenblitzer bei Jeanette Biedermann bei "Event Prominent", Premiere "Romy" mit Jessica Schwarz, Ralf Bauer bei den Street Awards, Restaurant Luchs

Liebe Freunde der stilvollen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 11 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Busenblitzer: Jeanette Biedermann hat ihr Kostüm nicht im Griff und zeigt bei "Event Prominent" nackte Haut

01.11.09 | Beim "Event Prominent" in Hamburg lassen sie die Hüllen fallen. Mark Keller, Hubertus Regout & Frank Otto stolzieren nur mit gelben Bauarbeiterhelm, kariertem Hemd und Jeans bekleidet über den Laufsteg im Hamburger Hotel Grand Elysee. Bei Sängerin Jeanette Beidermann ist die Freizügigkeit eher ungewollt, im gewohnt knappen Outfit rockt die 28-jährige zwar recht lasziv, doch getreu dem Motto ihres aktuellen Hits "Undress to the Beat" sorgt sie für das Abendliche "Nipple-Gate" in den Hotel-Hallen.

Eigentlich geht es am Sonntagabend aber nicht um Busenblitzer. Vielmehr zeigten vor Hunderten Zuschauern mutige Promis für einen guten Zweck aktuelle Mode-Kollektionen. Der Erlös der Veranstaltung, die zum zehnten Mal über die Bühne ging, kommt dem Hospiz Hamburg Leuchtfeuer sowie dem Verein Dunkelziffer zugute. Souverän stolzierte Sexberaterin Erika Berger über den aufgebauten Laufsteg, Kim Fisher blödelte herum, Popstar Nena kam mit Sohn Saskias-Manuel + Freund Philip Palm, Schauspieler Mark Keller ließ sich im Joggeranzug gar zu einem Spagat verleiten.

Auf dem Laufsteg auch mehr oder minder professionell unterwegs: Chantal de Freitas, Conny Littman, Judith Rakers, Moderatorin Ulla Kock am Brinck, Ina Menzer, Anka Degenhard, Nandini Mitra, Olivia Jones, Susan Atwell, Wolfgang Bahro, Monica Ivancan mit ungewohnt konservativer Föhnfrisur, Mareike Carriere, Daniela Ziegler, Nova Meierhenrich, Alexander Dimitrenko & Ina Menzer.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Küchen-Gourmet-Party im Regent Hotel mit 8 Star-Köchen und gegrilltem Juvenilferkel

01.11.09 | Christian Lohse, der frisch gekürte Berliner Meisterkoch 2009, bittet zu Tisch: sieben Starköche, acht Winzer und Berlins einziges 2-Sterne Restaurant, das den perfekten Rahmen für ein inspirierendes Kocherlebnis bietet luden ins Regent. Dort verwandelte sich die Küche des Fischers Fritz in eine bunte Buffet-Welt mit verschiedenen Food Stations, hier drehen sich nicht nur kleine Baby-Schweine im Grill, die Gäste tragen sogar deren Stoff-Nachbildungen auf den Köpfen. Hier lief wohl jedem das Wasser im Mund zusammen. Die Vorspeise trug mit pochierten Austern mit Apfel und Avocado, kredenzt von Sonja Frühsammer, und Selleriekotlett mit Stopfleber gefüllt von Rolf Schmidt maßgeblich dazu bei. Für wen das noch nichts war, gab es dann noch Filet von der Seezunge oder die Jakobsmuschel mit Hummer und Käsesauce vom Gastgeber.

Auf zum Hauptgang: Dieser bot Juvenilferkel vom Grill mit Bratenjus und Potau-feu vom Huhn nebst klassischem Rind dann noch Zitronen-Soufflé zum Nachtisch und das Schlemmer-Fest ist perfekt. Satt und zufrieden entspannten mit musikalischer Live-Musik-Begleitung Fußballer Florian Kringe, Regent General Manager Stefan Athmann, Hans-Peter Wodarz und natürlich Gastgeber Christian Lohse, der mit Kollege Jochen Gaues mit riesigen Sonnenbrillen auf der Nase Schabernack trieb.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Monster, Dämonen und Playmobil-Figuren bei Bob Youngs Halloween-Masquerade in Mitte

31.10.09 | Bob Young lud traditionsgemäß wieder an Halloween zum "Little Circus of Horrors", wo erneut der große Wettkampf um die schaurigsten Kostüme und die schlimmsten Schminkwunden ausbrach. Wir stießen auf Chirurgen, Hexen, Vampire, Teufel, aufblasbare Playmobil-Männchen und viele blutverschmierte Gäste. Diesmal fand das Masquerade-Spektakel im Haus am Köllnischen Park statt, einer ehemaligen SED-Hochschule für Parteifunktionäre, die demnächst abgerissen wird. Highlight war die (un-)menschliche "Geisterbahn" mit nur halbtoten Schreckgespenstern, vor der sich lange Schlangen bildeten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Die Anwälte" mit Otto Schily / Gerlinde Jänicke liest aus Sebastian Fitzeks Bestseller "Splitter"

30.10.09 | Otto Schily, Hans-Christian Ströbele & Horst Mahler sind Anfang der 70er drei junge Anwälte, die Menschen vor Gericht verteidigen, die als Staatsfeinde gelten. Die Dokumentarfilmerin Birgit Schulz folgte den Biografien dieser drei Männer bis in die Gegenwart hinein, die in ihren politischen Schattierungen das heutige Spektrum der Bundesrepublik abdecken und zu Gegnern geworden sind.

Zur Premiere im Delphi-Filmpalast kam der Grüne Ströbele natürlich mit dem Fahrrad und mit Frau Juliane, der konservative Verfechter des Rechtsstaates Schily hatte Tochter Jenny im Schlepptau. Der rechtsextreme Mahler konnte nicht kommen, er sitzt im Knast. Aber auch Ströbele und Schily drücken sich nur kurz und kühl nach langer Überzeugungsarbeit der Fotografen die Hand, dann verschwinden beide nach dem Blitzlichtgewitter im Kinosaal. Am 19. November startet der Film in den Kinos.

01.11. Tags darauf liest "RTL 104.6"-Moderatorin Gerlinde Jänicke Sebastian Fitzeks Bestseller "Splitter" im Tomaso in der Motzstraße in Schöneberg. Es geht um Massenmörder, Psychopathen und wahnsinnige Geiselnehmer und schon ist ein schaurig schöner Halloween-Abend garantiert. Fitzek selbst ist auch dabei: Beide waren mal ein Paar, verstehen sich inzwischen wieder gut. Untermalt wurde die Lesung an Halloween von Alexa Phazer.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Live Demo Halloween-Special in der tube Station mit DJ Premier an den Plattenspielern

31.10.09 | Fledermäuse hängen von den Decken, grinsende Kürbisse schauen dich von der Bar aus an und bedient wird man von bleich-geschminkten Männern oder Frauen in Brautkleidern. Die Hauptstadt ist im Halloween-Fieber und das macht auch vor der tube Station keinen Halt -- zur Live Demo wurde niemand geringeres als Star-DJ und Hip Hop Legende DJ Premier aus New York eingeflogen um hunderte Gäste noch mal durch die musikalischen Anfänge des Rap zu begleiten. Mit viel Old School Platten und selbst produzierten Beats im Plattenkoffer verwöhnte der "Gang Starr" DJ das Publikum bis in die Morgenstunden. Der Andrang war so groß, dass im Hinterhof ein weiterer Floor für die Feiernden eröffnet werden musste, da kann man nur weiterhin noch viel Erfolg wünschen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ralf Bauer im Kaufrausch bei der "Street Awards"-Gala im Dice Club mit Dessous-Modenschau

30.10.09 | Die "Street Awards" würdigen Menschen und Institutionen, die sich für benachteiligte, kranke, vernachlässigte oder hungrige Kinder einsetzen. Die Gründerinnen Alicyn Henning und Heike Gabriel luden in Kooperation mit dem Kinderhilfswerk "Die Arche" zur Gala in den Dice Club, in dem am Abend dann auch eine heiße Modenschau des Dessous-Labels "blush" und seines Männerablegers "Balls" zu bewundern gab. Schauspieler Ralf Bauer erlag dem Kaufrausch und ersteigerte für den guten Zweck einen Morgenmantel aus Seide und eine Boxershorts für rund 250 Euro von Balls.

Friseur Udo Walz und Bernd Siggelkow, Gründer des christlichen Jugendwerks Arche, verliehen die Preise in zehn Kategorien. Fußballtrainer Falko Götz, die Stifterin Gertrud Meyer und Schüler des Lessing-Gymnasiums gehörten wegen ihres Engagements zu den Preisträgern. Danach wurde in dem Tanztempel noch lange gefeiert. Unter den Gästen: Katy Karrenbauer, Jo Fechner, Wolfram Kons, Designer Guido Maria Kretschmer und Model Patrick King, der sich an die Promis schmiss.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Marit Larsen, Raul Richter, Isabel Edvardsson & Wolfgang Bahro bei "Chevrolet Spark of Fashion Night"

29.10.09 | Das Ex-Kino Kosmos, mausert sich als Event-Location und wartete mit der "Chevrolet Spark of Fashion Night" auf. Alles drehte sich um ein neues Fahrzeug, dass im Frühjahr 2010 auf den Markt kommen wird und von dem sich einige geladene Gäste schon mal vorab ein Bild machen konnten.

Dazu gab es obendrauf noch ein exklusives Showcase der norwegischen Chartstürmerin Marit Larsen, die zum Auftakt ihrer Deutschland-Tour bei der Spark of Fashion Night Station machte. Damit noch nicht genug, auch das Avantgarde-Modelabel Smeilinener stellte ein paar bunte Designstücke aus. Auf eine kleine Vorabbesichtigung des Fahrzeugs freuten sich Raul Richter, Isabel Edvardsson, Janina Uhse, Kristin Meyer & Wolfgang Bahro.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jessica Schwarz, Anna Maria Mühe & Laura Osswald bei der Eröffnung des Restaurants "Luchs"

29.10.09 | Die Gegend um den Hackeschen Markt ist eigentlich vollgestopft mit allen möglichen Restaurants, und doch wagt immer wieder jemand eine Neueröffnung. "Luchs" heißt das neueste, dessen Name an die Adresse an der Rosa-Luxemburg-Straße erinnern soll. Hier gastierte zuvor schon das trendige "Shiro i Shiro", jetzt erinnert nur noch die angeschlossene und erst im Lauf des Abends "fertig" gestellte Bar an den Szenebezirk Mitte, die Gaststätte selbst hat mit den abgezogenen Holzdielen eher Prenzlberg-Flair.

Für Hilke Saul, die gemeinsam mit Christian Khalaf und Matthias Peschke Geschäftsführerin des "Luchs" ist, war der Stadtteil Mitte immer eine interessante Adresse. Vor Jahren leitete sie den Technoclub "E-Werk". Mehr als zwei Jahre hat das Dreierteam nach einem geeigneten Standort gesucht. Schöneberg und Charlottenburg waren im Gespräch, aber nur in Mitte gab es genug Platz. Rund 400 Quadratmeter hat das Restaurant, die Küche soll eine Mischung aus Italien und Südtirol sein.

Die Eröffnung gelang schon mal blendend und wartete auch mit dem ein oder anderen Promi auf. So testeten schon mal häppchenweise die Küche: "Romy"-Star Jessica Schwarz, die demnächst als Junkie im Film zu sehende Anna Maria Mühe + Freund Matthias Adler, Laura Osswald, Mirko Lang, Grit Weiss + Jo Groebel, Blechtrommel-Darsteller David Bennent & DJ Paul Kalkbrenner in Begleitung von Simina. Ein ganz besonderer Barkeeper versorgte die Gäste mit Prosecco: DJ Cle von den "Märtini Brös".



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jessica Schwarz, Guillaume Delorme, Sabine Christiansen & Caroline Beil bei der Premiere von "Romy"

27.10.09 | Nicht nur bei der Produktion, auch bei der Premiere hat sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen nicht zurück gehalten: Im Delphi-Filmtheater in der Kantstraße ist der Rote Teppich für zahlreiche Ehrengäste und Crewmitglieder von "Romy" gerade verlegt, riesige Scheinwerfer beleuchten die Szenerie und die Presse ist versammelt, da kommen auch schon die ersten Gäste. Viel wurde im Vorfeld über die Mammut-Produktion spekuliert, doch die schwerste Last trägt wohl Schauspielerin Jessica Schwarz auf ihren Schultern. "Ohne sie hätten wir nicht gedreht", "Jessica war unsere erste und letzte Wahl", "Sie hat ganz großes geleistet" -- da will man nicht in der Haut der Künstlerin stecken, merkt auch Moderator Frank Elstner an, der extra nach Berlin kam, um die Veranstaltung zu moderieren.

In 108 Filmminuten streift der Zuschauer durch das bewegte Leben der Romy Schneider, die ihre Eltern kaum sah, mit den "Sissi"-Filmen zum Superstar wurde, mit dem französischen Schönling Alain Delon liiert war und die immer wieder herbe private Rückschläge einstecken musste. Fast dokumentarisch zeigt der Film viele Szenen in Originalkulissen. Schwarz spielt die Schneider mit einer gewissen Distanz und viel Respekt und erntete nach der Vorstellung massig Applaus und Anerkennung.

Auf die Zeitreise ließen sich ein: Caroline Beil + Pete Dwojak, Frank Elstner, Anna Thalbach, die schwangere Susan Sideropoulos, Sabine Christiansen, Jörn Kubicki + Klaus Wowereit, Nandini Mitra, Guido Broscheit, Olivia Silhavy, Judy Winter, Rainer C. Herzmann + Andrea-Kathrin Löwig, Ulrich Deppendorf, Klaus Wildbolz + Freundin Nadine von Vöhren, Anouschka Renzi, Heinz Hoenig, Falk-Willy Wild, Josefine Preuß, Peewee Horris, Anna Thalbach, Axel Milberg, Alexander Klaws, Sebastian Koenig, Axel Schreiber, Franz Dinda oder Marco Kreuzpaintner. Aber auch Raul Richter + Bruder Ricardo Richter, Regina Ziegler + Wolfgang Gremm, Sven Martinek, Marion Kracht, Anastasia Zampounidis, Katy Karrenbauer, Jil Funke, Karolina Lodyga, Maja Maneiro. Auch Christian Kahrmann + Freudin Sandya Mierswa, Mirko Lang + Freundin Inez Bjoerg David, Tobey Wilson, Luise Helm, Nele Kiper, Marcel Neumüller, Alicia von Rittberg siwue Jennifer Ullrich schauten sich den Film vor seiner Ausstrahlung am 11.11.09 im Ersten schon einmal an.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eva Green, Michael York, Jette Joop, Clemens Schick & Susanne Juhnke beim "Prix Montblanc"-Galakonzert

27.10.09 | Klavier-Ikone Justus Frantz posierte mit seiner jungen Frau Ksenia und nahm auch seinen Sohn Konstantin mit ins Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Feierlich überreichte der Maestro den "Prix Montblanc 2009" an den jungen russischen Klaviervirtuosen Nikolai Tokarev. Der Preis ist mit 10.000 US-Dollar dotiert.

Dann legten sie los: Tokarev spielte am Klavier, begleitet von der Philharmonie der Nationen unter der Leitung von Justus Frantz. Der 26-jährige wirkte aufgebraust und kraftvoll, sorgte für einen tosenden Applaus und Standing Ovations. Das prominent besetzte Publikum wurde noch mit einigen Zugaben beglückt.

Eigens aus Los Angeles angereist, ergötzte sich Schauspieler Michael York mit seiner Ehefrau Pat an dem schönen Abend und auch Hollywood-Schönheit und Ex-Bondgirl Eva Green lächelte im sexy glitzernden Abendkleid und konnte es kaum erwarten. Neben ihr nahm Bond-Bösewicht Clemens Schick Platz, beide kennen sich von den Dreharbeiten. Dem Konzert lauschten auch Susanne Juhnke, Montblanc-Chef Lutz Bethge, Eduard Erbprinz von Anhalt, Franziska Knuppe, Alexander von Bismarck, Sandra von Ruffin, Elvira Bach, Jochen Kowalski, Verena Wriedt & Jette Joop mit Gatte Christian Elsen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Wolfgang Joop präsentiert Stützstrümpfe in der Berliner Freiheit / Michael Jacksons "This is It"-Premiere

27.10.09 | Vorbei die Zeiten, als nur in die Jahre gekommende Senioren mit Krampfader-Problemen in den Tragekomfort von Stützstrümpfen kamen: Designer Wolfgang Joop kultiviert die dehnbaren Socken jetzt für alle Altergruppen. Gemeinsam mit dem medizinischen Label medi sind Stützstrümpfe ab sofort "legwear for modern life". Die erste Strumpfkollektion für alle Menschen, die im täglichen Leben auf ihren Körper achten und auf hohe Qualität in Bezug auf Kleidung Wert legen, eißt es in der Präsentation. Denn mJ-1 will erstmals feine Mode und funktionale Kompressionstechnologie vereinen.

Da war dann auch die Promi-Szene neugierig und testete in der Berliner Freiheit hinter dem Ritz die dehnbare Fußbedeckung, gesichtet wurden Florian David Fitz, Tim Morten Uhlenbrock, Max Riemelt, Alexandra Helling, Jana Drews, Luise Hensel & Anja Knauer.

Mitternacht in Berlin, die halbe Hauptstadt schläft bereits zu dieser besten "Thriller"-Zeit, doch vor dem CineStar im Sony Center am Potsdamer Platz versammeln sich Massen von Teenagern und Michael-Jackson-Fans. Sie schlagen sich die Nacht um die Ohren, um bei der Weltpremiere von "This is It" ihrem Idol noch einmal ganz nah zu sein. Mit dem im Doku-Stil gefilmten Konzert-Proben ist das auch mehr als möglich, nie zuvor gab es so einen intimen Einblick in das Schaffen des King Of Pop. Gesangsproben, Konzertvorbereitungen und sogar der Casting-Prozess werden en detail gezeigt. Auch durch die geschickte Regie, die mehrere Konzertproben vereint, kann man sich ein gutes Bild über das letzte geplante Konzert des Ausnahmekünstlers machen.

Bis 4 Uhr morgens, nach der Live-Übertragung des Roten Teppichs in LA und dem Hauptfilm, hielten zwar nicht alle durch. Es kamen aber Michael Gwisdek, Laura Osswald, Tobey Wilson, Lisa Martinek + Ivan Strano, Sven Martinek, Karolin Peiter, Nikola Kastner & Daniel Zillmann.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

03.11. Polo Night, Berliner Congress Center (bcc) am Alex
03.11. Geburtstag Boutique "Rebecca", Bleibtreustr. 25
03.11. Eröffnung Restaurant "Vivaldi", Schlosshotel Grunewald
03.11. Eröffnung UFA-Lab, Mehringdamm 55
04.11. G-Shock - Shock the World Tour, Admiralspalast
04.11. Betancor macht Songfest, Sophienstr. 18
05.11. MTV Europe Music Awards, o2 World
05.11. Goldene Erbse, Goya
05.11. Lesung Rupert Everett, Astor Film Lounge
05.11. Fünf Jahre Weekend Club
05.11. Comedian Harmonists Today, Riller & Schnauck, Hindenburgdamm 68
06.11. Eröffnung Aspria Spa, Sporting Club & Hotel, Karlsruher Str. 10
06.11. Berentzen B2 Kick Off, Labels2, Stralauer Alle 12
06.11. Symposium + Empfang "20 Jahre Clubkultur in Berlin", Café Moskau
06.11. Viral Video Award, Pfefferberg Haus 13
07.11. Aids-Gala, Deutsche Oper
07.11. Galavorstellung "Georg Elser", Kino International
07.11. Hip Hop Don't Stop, tube Station
07.11. Spencer & Flinn, Puro Sky Lounge
08.11. Premiere 2012, CineStar Sony Center Potsdamer Platz
08.11. Premiere WinterTräume, Friedrichstadtpalas
09.11. Czech Velvet Party, Wilhelmstr. 44

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , ,

posted by sk at 11/03/2009 01:33:00 vorm.