Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-09-28
Vicky Leandros auf dem Oktoberfest, Ballet-Gala in der Staatsoper, Hamburger Filmfest mit Moritz Bleibtreu, Michalsky Gallery mit Eva Padberg

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 13 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Werner Daehn & Inga Doering beim Pi Club in der tube Station mit Lego-Accessoires-Präsentation

26.09.09 | Pi Club in der tube Station. Resident DJ Hooman Rocker spielt treibende Mash-Ups aus House und Hip Hop Klassikern, doch was trägt er da um den Hals? Ein Kreuz aus Legosteinen, garniert mit Swarovski-Kristallen. Verantwortlich dafür zeigt sich Benjamin Bark, unter seinem Label "starbarks" vermarktet er das eigentümliche Accessoire in verschiedenen Farben und nicht immer mit den glitzernen Steinen bestückt. Im tube werden die Lego-Kreuze in Eisblöcken präsentiert und um 01.15 Uhr bei einer Modenschau mit männlichen wie weiblichen Models zur Schau gestellt. Vielleicht wird es ja auch was mit dem Jungunternehmertum und die Steinchen werden ab jetzt öfter an den Hälsen des Berliner Partyvolks gesehen. In der bunten Menge gesichtet: Schauspieler Werner Daehn & Kollegin Inga Doering, die die Show allerdings verpassten.

Zuvor hatte sich die Galerie "Berlin Art Projects" Unter den Linden mit der "Kunstpause" eine besondere Aktion überlegt: Die Wände blieben weiß, nach "Art Forum" und dem Drumherum sollte einfach nur mit Live-Musik von Trojam Project gefeiert werden. Das Konzept scheint aber noch optimierungsbedürftig.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gala in der Staatsoper mit Caroline Beil, Jette Joop + Mariella Ahrens / "50 Jahre Mini" mit Dorkas Kiefer

25.09.09 | Mit der "Festlichen Ballett-Gala" in der Staatsoper Berlin wird die neue Saison des Hauses Unter den Linden eröffnet. Der Benefizabend zugunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe unter der Schirmherrschaft von Liz Mohn und der Choreographie von Vladimir Malakhov fand vorerst zum letzten Mal in der prunkvollen Kulisse der Staatsoper statt, denn im kommenden Jahr wird das historische Kleinod saniert. Autsch: Michael Mendl, der seit der Trennung von seiner langjährigen Lebensgefährtin Carolin Fink im Sommer dieses Jahres Neu-Berliner ist, gibt in der Stadt der Singles ein verspätetes Debut, musste lange auf ein Taxi warten und kam dann auch noch mit verbundener Hand. Obwohl er offenbar gern selbst an seiner neuen Wohnung werkelt, hat sich der Schauspieler beim Handwerken die Fingerkuppe abgesägt, hofft aber auf schnelle Genesung.

Für Caroline Beil + Pete Dwojak war es der erste gemeinsame Abend nach fünf Wochen Baby-Pause mit Söhnchen David. Nach der umjubelten Vorstellung wurde mit 200 Gästen im Apollosaal beim Abendessen weitergefeiert. Neben vielen anderen gesichtet: Unternehmer-Ehefrau Maren Otto, Filmproduzent Artur Brauner, die Schauspieler Winfried Glatzeder, Dieter Hallervorden, Gisela May, Berlins Finanzsenator Ulrich Nußbaum & Friede Springer. Gekommen waren auch Patrick Graf von Faber-Castell mit seiner Frau Mariella Ahrens, Judy Winter und der Kunstsammler Heiner Pietzsch. Nicht fehlen durften zudem: Jenny Gsell, Ute-Henriette Ohoven, Sylvia von Metzler mit Tochter Elena, Pierre Sanoussi-Bliss, Barbara Schöne, Christian Elsen + Ehefrau Jette Joop, Jaecki Schwarz, das Botschafter-Ehepaar Maria Koteneva + Vladimir Kotenev & Peter Radatz.

Etwas unglamouröser -- dafür aber mit einem kleinen, großen Erfolgsauto -- wurde der 50. Geburtstag von Mini gefeiert. So gibt es für alle, die sich in Ruhe mit der Historie des Kultmodells beschäftigen möchten, die Jubiläumsausstellung "What a story. 50 Jahre Mini" bei Mini Berlin in der Friedrichstraße zu sehen. Zu bewundern gibt es unter anderem ein vom britischen Dessous Label Agent Provocateur gestyltes Exemplar und eine Mini-Skulptur in Originalgröße aus über 8.000 Eisennägeln. Bei der Eröffnungsparty gratulierten "Revolverheldin" Dorkas Kiefer, die gerade von ihrer Erlebnistour zu den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg zurück ist, ihr Bruder Vinzenz mit Freundin Josefine Preuß, Tobey Wilson, Francis Fulton-Smith, Loretta Stern + Matti Klemm.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Moritz Bleibtreu, Mads Mikkelsen & Jan Delay bei der Eröffnung des Filmfest Hamburg

24.09.09 | Internationale Festivals haben Fatih Akins "Soul Kitchen" bereits gefeiert, nun sieht sich bei der Deutschlandpremiere erstmals Hamburg seine Liebeserklärung an die Stadt an. Der Film des Regisseurs aus dem Bezirk Altona eröffnete am Donnerstagabend das 17. Filmfest in der Hansestadt. Akin ist mit seinen Hauptdarstellern Moritz Bleibtreu und Adam Bousdoukos der Star auf dem Roten Teppich vor dem Cinemaxx-Kino in der Innenstadt.

An der Alster eröffnet Akin, der mit seinem jüngsten Werk vor kurzem bei der ersten Festivalteilnahme in Venedig auf Anhieb den Spezialpreis der Jury gewann, den Filmreigen mit Produktionen aus 42 Ländern. Mehr als 140 Filme zeigt das Festival bis zum 3. Oktober in verschiedenen Kinos der Hansestadt. Neben der "Soul Kitchen"-Crew stellen etwa der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen und viele deutsche Kollegen Filme vor.

Akins Komödie "Soul Kitchen" steht für einen Schwerpunkt des Fests: "Pulsierende Metropolen". 13 internationale Spiel- und Dokumentarfilme widmen sich Großstädten mit ungeheuren Gegensätzen. Die größte Sektion bildet "Agenda 09", darunter Woody Allens "Whatever Works". Dem Blitzlichgewitter auf dem Roten Teppich stellten sich: Mads Mikkelsen, Moritz Bleibtreu, Jan Delay, Peter Lohmeyer + Sarah Wiener, Sibel Kekilli, Louis Klamroth, Pheline Roggan, Demir Goekgoel, Anna Bederke, Maria Ketikidou, Steven Gätjen, Wotan Wilke Möhring, Nikola Kastner, Klaus Maeck & Dorka Gryllus, Marleen Lohse, Nicolas Koenig, Zensa Raggi, Lisa Martinek, Charlotte Schwab, Evi Kehrstephan, Nina Petri, Nova Meierhenrich, Katja Studt, Mareike Carriere, Gerd Klement, Eva Hubert & Peter Jordan, Hellmut Karasek mit Ehefrau Armgard, Das Bo, Marc Hosemann mit Schnurrbart, Hannelore Hoger, Gustav-Peter Woehler, Wotan Wilke Möhring, Chantal de Freitas, Claudine Wilde & Heinz Strunk.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jimi Blue Ochsenknecht beim Bungee Jumping am Alexanderplatz / Vernissage mit den Graft-Architekten

24.09.09 | Für ihren neuen Film "Gangs" begeben sich die Ochsenknechts mit Kollegin Emilia Schüle und Spielpartner Jannis Niewöhner vor der Premierentour des Streifens in schwindelerregende Höhen. Bungee-Jumping vom Park Inn Hotel am Alexanderplatz wollten sicher schon viele machen, doch ups: Jimi Blue spannte der Fluganzug ganz schön "an den Eiern", wie er nach dem Promo-Sprung offen zugab und sich dieselben rieb. Mutter Natascha, die ihren Zögling stolz mit ihrem Handy fotografierte, neckte ihn daraufhin frech mit dem Hinweis, dass diese Organe ihres Sohnes so groß doch auch nicht sein könnten. "Das hab ich dann aber vom Papa", erwiderte der Jungstar nicht weniger keck. Sein im Film auch mitspielender Bruder Wilson Gonzalez Ochsenknecht sah vom Sprung in die Tiefe ab: Ihn plagt die Höhenangst. Einen Video-Clip des Adrenalin-Trips gibt's weiter unten.

Am Abend ging es dann zu einer Vernissage in der "Lumas-Galerie" an der Fasanenstraße. Unter anderem zeigten hier die Graft Architekten rare Entwürfe, die man nicht allzu oft zu Gesicht bekommt. Stadtgespräch sind Thomas Willemeit, Lars Krückeberg, Wolfram Putz vom Graft Architekten-Studio, weil sie neben vielen anderen Kunden auch Hollywoodstar Brad Pitt betreuen, mit dem Mimen befreundet sind sowie hin und wieder Party machen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Michael Michalsky eröffnet seine "Gallery" mit Eva Padberg, Julia Malik, Bruno Eyron & Oskar Roehler

24.09.09 | Der stadtbekannte Modedesigner Michael Michalsky eröffnet seinen Concept Store "Michalsky Gallery" direkt neben dem Ritz-Carlton am Potsdamer Platz. So verwurzelt wie der Wahlberliner in der Hauptstadt schon ist, wollte natürlich die komplette Berliner Szene einen ersten Blick in die Räumlichkeiten werfen und es wurde knüppeldicke voll. In der Gallery erwartet die Kunden -- neben den eigenen Kollektionen -- auch Kreationen von Kaviar Gauche und Scherer Gonzalez, die Michalsky als erste Gastdesigner in seinem neuen Ladenkonzept präsentiert.

Goldene Wände und Decken, mattschwarz schimmernde Displays und eine pelzbesetzte Fiberglas-Schaukel bestimmen das Interieur, in dem sich Eva Padberg, Natascha Ochsenknecht, Bruno Eyron, Julia Malik, Oskar Roehler + Frau Alexandra Fischer-Roehler mit Designerkollegin Johanna Kühl, Frank Kessler mit Frau Leila, Ali Kepenek, Tobias Schenke, Tobey Wilson und viele weitere kräftig feiernde Gäste sichtlich wohl fühlten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nackiger Auftakt der "art berlin contemporary" (abc) mit Performance in der Akademie der Künste

22.09.09 | In diesen Tagen ist Berlin mal wieder im Kunstfieber rund um das 14. "Art Forum" in den Messehallen. Im Vorfeld der großen Schau unterm Funkturm lud die "art berlin contemporary" zur Eröffnung ihrer Zweitauflage "abc def" (drafts establishing future). In ihrem Rahmen zeigen 64 internationale Galerien vom 23. bis zum 27. September Projekte von rund 80 ausgewählten Künstler zu Ideen für Kunstprojekle im öffentlichen Raum. Diese teils realisierbaren oder auch utopischen Entwürfe wurden eigens für die Ausstellung in der Akademie der Künste im Hansaviertel geschaffen oder von historischen Projekten adaptiert. Unser Lieblingsstück: Gott lässt sein Handy bimmeln mit Vermerk: "Will be back in 5 minutes." Theatralisch die Performance von Jen Ray: Drei Damen mit goldenen Megaphon-Trichtern lenkten die Blicke vor allem der männlichen Zuschauer mit ihren nackten Brüsten auf sich.

Im kulturbeflissenen Volk gesichtet: Eva & Adele, Paul Maenz, der französische Botschaft Bernard de Montferrand, Galerist Medi Chouakri, Joop-Designer Dirk Schönberger & Springer-Chef Mathias Döpfner.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

InStyle feiert Geburtstag bei P&C mit Shermine Sharivar / Premiere "Es kommt der Tag" mit Iris Berben

23.09.09 | Die Zeitschrift InStyle präsentiert seit zehn Jahren jeden Monat Fashion- und Lifestyle-Trends internationaler Stars und Sternchen. Peek & Cloppenburg begleitete das Jubiläum als Fashionpartner und so luden der Ausstatter und das Mode-Magazin zum Shopping-Abend in die Tauentzienstraße. Beim Geburtstagsevent, ließen sich die Gäste nicht nur Styling-Tipps von der InStyle-Redaktion und ausgewählten Beauty-Experten geben, sondern auch von kleinen Besonderheiten wie Live-Musik von Lisa Who überraschen.

Model Shermine Sharivar freute sich über die Shopping-Nacht, auch wenn sie ohne festen Freund unterwegs war. Susan Sideropoulos kam in gewagtem blauen Kleid und begab sich in die Arme ihres Gatten Jakob Shtizberg. Auch Annabelle Mandeng, Joana Zimmer, Anastasia Zampounidis, Doreen Jacobi, Lisanne Dorn, Chantal Margiotta & Sina Velke gratulierten der InStyle noch zum Geburtstag, während Raul Richter und Freundin Linda Rojewska komplett dem Kaufrausch verfielen.

Im Kino in der Kulturbrauerei feierte unterdessen das deutsche Drama "Es kommt der Tag" Publikumspremiere. Auf der Bühne stehen Hauptdarstellerin Katharina Schüttler, Iris Berben & Sebastian Urzendowski.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Minu Barati-Fischer, Joachim Krol & Udo Walz bei Gabi Decker / Eröffnung des Kunstforums "Berliner Liste" 2009

23.09.09 | "Gabi Decker & Friends": Die Kabarettistin lädt bereits zum vierten Mal zur Charity-Show ins Goya. Der Erlös des Abends kommt dem geplanten Mehrgenerationswohnprojekt der Schwulenberatung Berlin zugute und die Aktion wird natürlich von vielen Prominenten unterstützt. Star-Figaro Udo Walz hilft ja immer gern, nicht nur beim Haaremachen. Doch auch Minu Barati-Fischer und Joachim Krol kommen in den Tanztempel, um Gabi und ihre Helfer zu sehen und zu hören. Chansonier Tim Fischer bewunderte Minus tolles Dekolletee und konnte Augen und Hände von seiner Busenfreundin nicht lassen, obwohl er mit seinem Gatten Rolando Dominguez zugegen war. Für den guten Zweck waren auch Judy + Francis Winter, Mary (Georg Preuße), die Moderatoren de Abends Harald Pignatelli & Ades Zabel sowie Designer Klaus Unrath vor Ort bzw. auf der Bühne.

Die Berliner Liste 2009 eröffnete gleichzeitig im Palais am Tiergarten als "wilde" Ergänzung zum "Art Forum". Das Projekt versteht sich als innovative "Entdecker-Messe" für junge Talente. Alljährlich wechselt die Messe die Location und füllt in Vergessenheit geratene Orte mit neuem Leben. Hier kann man dieses Jahr Muskelmänner auf geschlachteten Eisbären, tätowierte nackte Frauen mit Nutella-Gläsern in der Hand oder nicht ganz jugendfreie Teletubbies bewundern und -- gegeben das nötige Kleingeld -- erwerben. Nach der Schließung der Galerieräume um Mitternacht ging es munter im Dachgeschoss bei einer vom Cookies mitorganisierten Party weiter.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Vernissage "The Missing Link" von Friendly Fur mit Alexandra Klim & Eilika Prinzessin von Anhalt

22.09.09 | Die Kunst- und Modeszene traf sich am Dienstagabend auf eine Bionade, Sekt und Suppe zur Vernissage "The Missing Link" von Friendly Fur im garantiert Autonomen-freien "Carloft" in Kreuzberg. Der von Engee-Gründer Nikolas Gleber ausgewählte Ausstellungsraum ist in einem Neubau, der es in sich hat: Die Yuppies, die es dorthin zieht, können ihren Nobelschlitten in einem Spezialaufzug gleich auf eine zur Garage umzufunktionierende Loggia hoch hieven, um ihn vor Brandanschlägen der wütenden Horden im Kiez in Sicherheit zu bringen. Wie weit die Festungsmentalität noch hochgerüstet werden muss, wird sich zeigen.

Nach Fuchs ausschauende Schwänze, Büsten mit Geweihen und großformatige Fotografien bewunderten Eilika Prinzessin von Anhalt, die wegen der Liebe nach Schweden verzogene und nur für ein paar Arzt- und Freundesbesuche gerade in Berlin weilende Ex-Moderatorin Alexandra Klim, Henry de Winter, Moon Suk mit ihrem neuen Schweizer Projektpartner Carl Haenggi, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke von Edsor Kronen & Party-Organisator Bob Young.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Evet, ich will!" mit Oliver Korittke, Annika Ernst & Birol Ünel / Wiesn im Maxxim

21.09.09 | Mit "Evet, ich will" von Sinan Akkus präsentiert nun ein weiterer Hamburger seinen ersten Langspielfilm -- und adelt das junge Genre der deutsch-türkischen Ethno-Komödie. Die Story lebt von der Liebe, von Gegensätzen und unerwarteten Konstellationen: Der schwule Automechaniker Emrah will seinen deutschen Freund heiraten; der Radiomoderator Coskun, Sohn einer streng religiösen kurdischen Familie, hält um die Hand seiner Kollegin Günay an, die bei ihrem sozialistisch geprägten türkischen Vater lebt; Dirk und Özlem wollen Özlems Eltern ihre Liebe gestehen, wozu Dirks Bereitschaft, zum Islam zu konvertieren, erforderlich ist; Salih, erst vor kurzem in Deutschland angekommen, sucht eine Frau mit deutschem Pass, um EU-Mitglied werden zu können. Der Haken bei all dem ist, dass in allen Fällen sturköpfige Väter -- und manchmal auch Mütter -- erst ein mal überzeugt werden müssen.

Zur Premiere im Delphi kamen Hauptdarsteller Oliver Korittke + Freundin Louise von Düsterlohe nebst Papa Rainer + Mama Dagmar zum großen Familientreffen, Tobias Schenke mit seiner neuen Freundin Mona Birzard, Birol Ünel + Sohn Stanislaw, Mirko Lang, Nils Adolf Schulz, Annika Ernst, Luise Helm, Nikola Kastner, Daniel Zillmann, Michael Schenk, Catherine Fleming, Christian Maria Göbel, Guido Broscheit & Tonia Marie.

Unweit vom Delphi versucht die Berliner Nachlebenszene am Erfolg des Münchner Oktoberfests anzuknüpfen: Das Maxxim schmückt für den eigenen "Wiesn"-Auftakt die Clubräume mit blau-weissen Fahnen und freut sich über ein paar Partygäste in Lederhosen. Mit dabei Party-Tier Tom Biegerl, der bei dem Anlass mal eben Geburtstag feiert -- herzlichen Glückwunsch.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"60 Jahre BRD - 30 Jahre Vogue" im KaDeWe mit Christian Berkel, Jeanette Hain & Sebastian Koch

21.09.09 | Unter dem Motto "60 Jahre BRD -- 30 Jahre Vogue" lud das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe mit seiner neuen Chefin Ursula Vierkötter zu einer Ausstellungseröffnung mit einem Cocktailempfang ein. Lange ließen die Promis dann auch nicht auf sich warten und kamen am späten Abend in Scharen. Da aber natürlich auch das 30-jährige Bestehen der "Vogue" bedacht werden soll, komplettieren Cover aus den vergangenen drei Jahrzehnten die Ausstellung. Diese leuchteten hoch über den Köpfen der Partygäste - mit schönen Gesichtern von Stéphanie von Monaco, Heidi Klum oder Nastassja Kinski und auf goldenem Untergrund.

Champagner-schlürfend in den Hallen des KaDeWe entdeckt: Jeanette Hain heftig turtelnd mit dem gerade von Carice van Houten getrennten Sebastian Koch, Andrea Sawatzki + Christian Berkel, Hans-Werner Meyer, Mia Baronin von Waldenfels, Sarah Wiener + Peter Lohmeyer, Moon Suk, Jo Groebel + Grit Weiss, Harald Pignatelli, Gerd Strehle, Bruno Sälzer, Gabriele Strehle, Borchardt-Chef Roland Mary, Faris Momani, Sonia Bogner, Dirk Schönberger, Klaus-Peter Kofler & natürlich Vogue-Chefin Christiane Arp.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Vicky Leandros lässt sich von einem Banke die Füße küssen beim Oktoberfest

20.09.09 | Zuerst lächelt sie noch unschuldig mit einem Maß in der Hand in die Kameras, doch nur ein paar Minuten später dreht Vicky Leandros voll auf. Keiner in ihrer Nähe ist sicher, hier bekommt einer einen nackten Fuß ins Gesicht, schlürft das Weißbier von ihren Beinen, ein wenig weiter regnet es Bierduschen aus ihren Gläsern. Die Sängerin zeigt den Promis, wie man wirklich feiert. Dagegen wirkt die eigentliche Party-Maus Giulia Siegel an einem der Nebentische im Dirndl zahm wie ein Lamm, wenn sie beim Weißbierschlürfen von den Fotografen geblitzt wird. Auch Party-Transe Olivia Jones kann da mit einem Busengrabscher in Richtung Jenny Elvers nicht mithalten, die Leandros schwingt sich unweit auf die Tische und vergnügt sich beim Tanzen.

Den Gaudi-Wahnsinn nach dem Auftakt am Samstag erlebten hautnah: Lambertz-Zar Herrmann Bühlbecker, Regine Sixt, Leslie Mandoki, Barbara Meier + Max Wiedemann, Sophie Wepper, Martin Krug + Verena Kerth, Marcel Reif + Marion Kiechle, Florian Langenscheidt + Miriam Friedrich, Maren Gilzer, Sarah Kern, Marcus Schenkenberg, Mareille Höppner & Prinz Alexander von Schaumburg Lippe.

Auch für die ProSiebenSat.1-Sause zum Oktoberfest holen die VIPs wieder die Lederhosen und Dirndls aus dem Schränken. Aufgebretzelt rückten ans: Roland Emmerich & Marco Kreuzpaintner, Wayne Carpendale + Annemarie Warnkross, Mark Keller mit Begleitung, Jenny Elvers-Elbertzhagen + ihr Götz, Sara Nuru & Lady-Gaga-Skandal-Penis-Fragen-Moderatorin Collien Fernandes.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Verona Pooth, die Effenbergs & die Lauterbachs lassen beim Oktoberfest die "Sau raus"

19.09.09 | Samstag, 12 Uhr: Münchens Oberbürgermeister Christian Ude eröffnet Deutschlands größte Feier-Gaudi: das Oktoberfest 2009 in München. Ab da bleibt kein Auge trocken, zahlreiche Promis begießen sich "auf de Wiesn" in schmucken Dirndls und Lederhosen mit literweise Maß Bier. Rund eine Million Besucher aus aller Welt stoßen am 176. Oktoberfest miteinander an. In den einzelnen Zelten tummeln sich die "Stars und Sternchen", wie im "Käfer"-Zelt, dort feiert Claudia Effenberg feucht-fröhlich ihren 44. Geburtstag, im Irokesen-Partnerlook mit Gatte Stefan, sie tanzt auf den Tischen, spritzt Champagner in die Mengen und macht richtig Krach.

Etwas gesitteter geht es bei den "Gong Wiesn" zu, wo Marianne und Michael am Busseln sind. Jürgen Fliege vorbei schaut und Alexandra Polzin mit ihren Eltern. Im Zelt von Sepp Krätz und Birgitt Wolff präsentieren die No Angels ihre bunten Dirndls und stoßen gemeinsam an. Zurück im "Käfer"-Zelt eskaliert die Stimmung und es geht heiß her: Norbert Dobeleit flirtet mit Mariana Ganda, Victoria Lauterbach wischt an Heiners Kopf herum und Verona Pooth gönnt sich ein Maß mit Fußballer Jens Lehmann, während sich Oliver Berben genüsslich um eine Blondine schmiegt.

Bei der Wiesn-Gaudi noch erwischt: Mariella Ahrens + Patrick Graf von Faber-Castell, Dieter Landuris, Simone + Sophia Thomalla, Martin Krug zum ersten Mal mit Verena Kerth im Wiesn-Fieber, Edmund Stoiber, Florian Langenscheidt + Miriam Friedrich, Mehmet Scholl, Marie Luise Marjan, Bernd Herzsprung kam mit neuer Freundin Ösi, Ralph Siegel, Sven Hannawald, Claudia Jung, H.P. Baxxter von "Scooter", Florian + Stefanie Simbeck, Timothy Peach + Nicola Tiggeler, Lara Joy Körner, Heiner Poller, Sissi Perlinger, Lisa Seitz, Quirin Berg, Natascha Grün, Anna Maria Kaufmann, Otto Retzer, Thomas Friedl, Sabrina Staubitz, Martin Bachmann, Mia Florentine Weiß, Tamara Sedmak, Horst Seehofer, Michaela May, Wolfgang Viereck, Heino, Ingrid Steeger, Michaela Merten, Maren Gilzer, Claudio Roth, Florian Silbereisen, Lothar Matthäus, Fritz Wepper & Joachim Fuchsberger.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

28.09. Ladies Styling Dinner, Ellington Hotel
29.09. Premiere "Gangs", Kino Kulturbrauerei
29.09. Eröffnung Meininger-Hotel, Hauptbahnhof
30.09. Premiere "Männerherzen", Cinemaxx Potsdamer Platz
30.09. Goldene Henne, Friedrichstadtpalast
01.10. Geburtstagsparty Hummel, Alte Schönhauser Str. 33/34
01.10. Premiere Andula, Hackesche Höfe Filmtheater
02.10. Premiere "Das weisse Band", Delphi-Filmpalast
02.10. Record-Release-Party Siri Svegler, Cookies
02.10. Architecture in Times of Need, ANCB, Christinenstr. 18-19
03.10. Verleihung "Die Quadriga", Auswärtiges Amt
03.10. Coca-Cola Soundwave, Brandenburger Tor
03.10. Hip Hop don't Stop, tube Station
04.10. Premiere "Ewig jung", Renaissance-Theater
04.10. Konzert 2raumwohnung, Admiralspalast

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , ,

posted by sk at 9/28/2009 04:07:00 nachm.