Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-08-21
Premiere "Horst Schlämmer - Isch kandidiere", Leichtathletik-WM mit Albert von Monaco & Nastassja Kinski, a-ha & vielen Sportlern, Opening Hundekehle

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 8 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++


Party zur "Horst Schlämmer"-Premiere mit Hape Kerkeling, Bushido, Eva Padberg & Alexandra Kamp

17.08.09 | Nach der Weltpremiere von Hape Kerkelings "Horst Schlämmer - Isch kandidiere!" am Potsdamer Platz ging es mit Blick aufs Kanzleramt am BundesPresseStrand zum Feiern über. Mit rustikalem Kartoffelsalat und Buletten (die schnell vergriffen waren) saß man bei loungiger Musik draußen im lauen Sommerabend. Rapper Bushido war dabei den gnazen Abend von weiblichen Fans umzingelt, Alexandra Kamp fühlte sich in Anwesenheit von ihrem Freund Michael von Hassel sichtlich wohl und lief, genervt von ihren hohen Absatzschuhen, am späten Abend lieber barfuß rum. Hape Kerkeling kam selbst erst nach Mitternacht mit Regisseur und Freund Angelo Colagrossi, hatte sich den Schlämmer dann auch abgeschminkt.

Sophia Thomalla tauchte erneut mit Moderator Patrice Bouedibela auf, Eva Padberg wedelte unterstützend mit der HSP-Fahne ("Horst Schlämmer Partei"), Annika Ernst speiste neben Georg Georgi im Hasenkostüm, Raul Richter kuschelte mit Freundin Linda Rojewska, Julika Wagner busselte mit Guido Broscheit, Gunter Gabriel posierte eng mit seiner platonischen Freundin Evelin Havemann und die Freie Wählerin Kader Loth posierte mit ihrer Parteichefin Gabriele Pauli. Mitten im Wahlkampf auch Davorka, Anna Thalbach mit Roy Lustgarten, Christian Kahrmann + Sandya Mierswa, Maren Gilzer, Simon Gosejohann & Jochen Schropp.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Horst Schlämmer "Isch kandidiere" mit seiner Partei "HSP" im Premieren-Wahlkampf mit Alexandra Kamp & Bushido

17.08.09 | Für Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling ist schon jetzt heiße Wahlkmapfphase, der Journalist der Bundeskanzler werden will, stellt bei der Weltpremiere von "Horst Schlämmer -- Isch kandidiere!" seinen Film vor. Von Kalauer bis Satire bietet die Komödie kurzweilige Unterhaltung, wenn man den Weg des stellvertretenden Chefredakteurs des Grevenbroicher Tagblattes von der Gründung seiner Partei, der HSP bis zum Kanzler-Duell gegen Angela Merkel beobachten darf.

Der fiktive Kanzlerkandidat Horst Schlämmer zeigt seinen ernsthaften Kollegen dann auch wie es gemacht wird und trifft auf Zuspruch. Ob Rapper Bushido, Schauspielkollegin und "First Lady" Alexandra Kamp oder Grünen-Chefin Claudia Roth, alle sind hingerissen von der Premiere. Im Getriebe auf dem Roten Teppich auch Raul Richter + Wieder-Freundin Linda Rojewska, Michael Michalsky, Sophia Thomalla, Davorka, Grünen-Politiker Cem Oezdemir mit seiner schwangeren Frau Pia Castro, Bernhard Brink + Frau Ute, Eva Padberg, die "Freie Wählerin" Gabriele Pauli mit ihrer "Frauenbeauftragten" Kader Loth + deren Freund Ismet Atli, Leander Haussmann, Nova Meierhenrich, Doris Dörrie, Manuel Cortez, Bernd Eichinger, Gregor Gysi, Marco Kreuzpaintner, Oliver Kalkofe, Fiona Erdmann, Christian Kahrmann, Annika Ernst & Sascha Lobo.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"WM Media Night" mit den Medaillengewinnerinnen Nadine Kleinert + Jessica Oeser & Nastassja + Nikolai Kinski

16.08.09 | Zur Leichtathletik-WM in Berlin brauchen Sponsoren, Veranstalter und Promis immer mal wieder einen Ort zum Zurückziehen. Einen solchen haben sie unter anderem in der Telekom-Repräsentanz in der Französsichen Straße gefunden. Der DLV WM Club empfing am Sonntag mit der Lambertz "WM Media Night" auch gleich viel Prominenz.

Allen voran Schauspielerin Nastassja Kinski stellt sich der medialen Aufmerksamkeit, kommt sie doch mit ihrem Halbbruder Nikolai und das ist bekanntermaßen kein allzu häufiges Bild. Immer wieder wird die Kinski, Tochter des Kult-Schauspielers Klaus Kinski, für Fotos mit mehr oder weniger prominten Gästen von Veranstalter und Printenkönig Hermann Bühlbecker an der Seite plaziert. So trifft sie auf den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit, plauscht mit dem amerikanischen Botschafter Philip D. Murphy, posiert neben Heike Drechsler und lernt Box-Star Arthur Abraham kennen. Bruderherz Nikolai wiederum zog die Aufmerksamkeit so einiger Jungschauspielerinnen und Models auf sich: Ihn umgarnten etwa von Sarah Mühlhause, Loulou von Brochwitz & Inga Doering.

Die eigentlichen Stars des Abends, die Silbermedaillengewinnerinnen Nadine Kleinert + Jessica Oeser kamen erst spät erschöpft an und nach der guten Leistung flossen sogar Tränen. Mit dabei: Ankie Beilke (spielt im neuen Bully-Film "Wickie und die starken Männer"), Claudia Roth, Sven Martinek, Sandra Speichert, Gülcan + Sebastian Kamps, ein nach Diät leicht erschlankter Reiner Calmund, Tobey Wilson, Esther Seibt, Liz Baffoe, Monica Ivancan + Schwester Miriam, Otto Rehhagel mit Frau Beatrix + Sohn Matthias, DJ Ultimo, Joana Zimmer, Kerstin Merlin, Guido Broscheit, Nikolaus Brendner, Cherno Jobatey, Jürgen Hingsen + Francesca Elstermeier, Nina Kristin, Grit Weiss + Jo Groebel & die Ex-Seehofer-Geliebte Annette Fröhlich.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Regina Halmich & Nastassja Kinski beim "Sports for Peace"-Award / 100 Meter Weltrekordlauf von Usain Bolt

16.08.09 | Am Rande der Leichtathletik-WM in Berlin haben Spieler der iranischen Fußball Nationalmannschaft den ersten "Sports-for-Peace"-Award verliehen bekommen. Die Spieler, darunter der ehemalige Bayern-Profi Ali Karimi und der Frankfurter Mehdi Mahdavikia, bekamen die Auszeichnung, weil sie beim WM-Qualifikationsspiel gegen Südkorea im vergangenen Juni grüne Armbänder zur Unterstützung von Oppositionsführer Hossein Mussawi getragen hatten. Aus Angst vor Repressalien war bei der Preisverleihung am Sonntag im Berliner "Champions Club" kein Spieler anwesend.

Dafür wurde der Olympiasieger im Hürdenlaufen Edwin Moses zudem mit einem Ehrenpreis geehrt und kam auch mit seiner Frau Michelle in den Club am Theodor-Heuss-Platz. Dort tafelten auch Ronny Ziesmer, Andreas Dittmer, Regina Halmich, Heike Henkel, Michael Groß & Nastassja Kinski.

Von da aus ging es zum Olympiastadion und zu DEM Wettkampf der Leichtathletik-WM, dem 100-Meter-Lauf. Doch zuerst durfte AEDT noch einen kleinen exklusiven Blick hinter die Kulissen der WM erhaschen und zeigt Bilder aus den "Katakomben" des Stadions. Hier hatten wir Zutritt zum Serverraum und dem "International Broadcast Center".

Zurück am Austragungsort dann die Sensation: Superstar Usain Bolt wird aus Berlin von der ganzen Welt zu seinem neuen Weltrekord im Sprintrennen gefeiert. Da staunten auch Fürst Albert von Monaco, Nikolai & Nastassja Kinski, Bürgermeister Klaus Wowereit, Forschungsminiserin Annette Schavan, Ulrich Matthes, Claudia Roth und Mitstreiter Tyson Gay.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Candy-Party in der tube Station mit vielen lächelnden Süßigkeiten-Fans und guter Stimmung bei HipHop-Mucke

15.08.09 | Die tube Station punktete am Samstagabend mit einer besonderen Idee: Bei einem garantiert süßen Abend konnten sich die Tanzlustigen nicht nur immer wieder bei Lily Flip an der Candy-Bar mit Bonbons, Jelly Beans, Gummi-Fröschen oder Lollies bedienen, auch Eis und der Eintritt ging auf Kosten des Hauses. Die DJs Ron (Phlatline,Splash/Chemnitz) & San Gabriel (liveDEMO Berlin) sorgten dann noch mit HipHop-Beats für lächelnde Gesichtern auf der unter anderem mit den Leuten von Culcha Candela und Rainer Meifert gefüllten Tanzfläche.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Die Leichtathletik-WM startet mit Angela Merkel, Horst Köhler, Fürst Albert von Monaco, Klaus Wowereit & a-ha

15.08.09 | Bundespräsident Horst Köhler eröffnete nach der Welcome Night am Brandenburger Tor am Freitagabend mit a-ha, Sunrise Avenue & Nadja Michael auf der Bühne am Samstag die Leichtathletik-Weltmeisterschaft im Olympiastadion. Bei der kurzen Eröffnungszeremonie war auch Bundeskanzlerin Angela Merkel vor Ort, sie nahm auf der Ehrentribüne zwischen Lamine Diack, dem Präsidenten des Weltverbandes IAAF, und Clemens Prokop, dem Chef des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), Platz. Anwesend waren bei der Eröffnung vor knapp 40.000 Zuschauern im nur gut zur Hälfte gefüllten Olympiastadion auch Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit & Fürst Albert der II. von Monaco als Überraschungsgast. 1000 Sänger des Chorverbands Berlin schmetterten nach dem feierlichen Einmarsch der Fahnenträger die deutsche Nationalhymne.

Den sportlichen Auftakt zum weltgrößten Sportereignis hatten bereits am Vormittag Läufer und Werfer mit den Vorkämpfen in acht Disziplinen vollzogen. Gemeldet haben sich für die zweite IAAF-Leichtathletik-WM nach Stuttgart 1993 insgesamt über 2100 Athleten aus 213 Ländern.

Angestossen wurde am Samstagabend in der Telekom-Repräsentanz beim "WM-Club", Bürgermeister Klaus Wowereit gratulierte Medailliengewinner Ralf Bartes, der sich über die erste Medaille für Deutschland im Kugelstoßen freuen konnte. Am späten Abend dann auch das VIP-Opening des "Champions Club" in der idyllischen früheren Offizierslounge der Briten am Theodor-Heuss-Platz, dem International Club. An einem Pool läßt es sich dort ebenso entspannen wie an den vielen Sponsorenbars oder dem reichhaltigem Buffet. Das wussten Boxer Arthur Abraham, Andre Niklaus, Jürgen Hingsen + Francesca Elstermeier, Heike Henkel, Cherno Jobatey & Patrice Bouedibela zu schäten, der diesmal nicht in Begleitung von Sophia Thomalla, sondern einer ähnlich attraktiven Frau da war.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

10 Jahre "maz & movie" mit Loretta Stern und ihrer "Zweitband" live, Nadine Krüger & Tanja Bülter

14.08.09 | Seit 1999 bietet maz & movie eine umfassende Produktionsbegleitung aktueller Kinoprojekte -- vom Dreh am Set bis zur Filmpremiere sind die fleißigen Mitarbeiter immer vor Ort. Betreut hat das "maz & movie"-Team um Geschäftsführerin Claudia Lehmann (vormals RTL) schon Premieren(-partys) wie die für "Inglourious Basterds", "Burn After Reading" oder den Empfang zur Berlinale für die "Schwester der Königin" 2008. Nun bittet die Full Sevice Agentur zu ihrem 10-jährigen Jubiläum selbst in ihre Hallen in der Klosterstraße.

Aufgetischt wurde viel Fleisch, Fisch & Gemüse vom Grill sowie Flammenkuchen, Eis und Live-Musik gab es zur Nachspeise von Loretta Stern und ihrer "Zweitband". Begrüßen durfte Claudia Lehmann neben ihrem Team, Freunden und vielen Kooperationspartnern auch die vielfach erprobten Rote-Teppich-Moderatoren Tanja Bülter, Nadine Krüger & Steven Gätjen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Leckere Pizza im "Moreno Carusi" / Pro-7-Sommermädchen Anastasia & Nina im Restaurant "Hundekehle"

13.08.09 | Im noch recht neuen Italiener "Moreno Carusi" am noch unvollständigen Leipziger Platz war unter dem Motto: "Neue Locations braucht das Land" Partymachen angesagt. Um den kleinen Hunger zu stillen, wurde den Gästen frische Pizza serviert. Der Hit im Laden dann die Schinken-Rucola-Pizza und das hausgemachte Eis. Musikalisch heizte DJ Jam (Helden der Nacht/ Felix/ Box at the Beach) mit House und Classics den Besuchern im Hinterhof ein.

Etwas weiter entfernt lud am Tag zuvor das Restaurant "Hundekehle" in der Hundekehlestraße in Dahlem zu einem Empfang. Vor allem die männlichen Besucher freuten sich, als die frisch gekührten "Pro 7 -- Sommermädchen" Anastasia und Gewinnerin Nina Weiss auftauchten.

Im Finale der Pro7-Castingshow "Sommermädchen 2009" hatte Kandidatin Anastasia (war kurzzeitig mit dem Jahre älteren Manfred von Richthofen liiert) noch einen Nervenzusammenbruch erlitten, weil die anderen drei Kandidatinnen sie unfair behandelt haben sollen. Anastasia war in den letzten Ausgaben der Show, vor allem durch ihren Hund "Gucci", ihre Silikonbrüste und ihr Diven-Gehabe aufgefallen. im "Hundekehle"-Restaurant dann keine Spur von angespannten Nerven oder ihrem Hündchen. Auch Gewinnerin Nina posierte ganz entspannt für die Fotografen, kann sich jetzt über ein FHM-Shooting, eine Reise nach Mexiko und einen Reporterjob bei Taff freuen. Unter den Gästen auch Kim Fisher & Begleitung Alexander Wiedemann, Air-Berlin-Chef Joachim Hunold & Arno von der Morgencrew.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

20.08. Premiere "Berlin 36", Cinemaxx am Potsdamer Platz
21.08. Premiere "ConRytmo - Drums should be forbidden", Babylon Mitte
21.08. Leichtathletik-WM-Senatsempfang, Deutsches Technikmuseum
21.08. Blaqq-Sunset-Party, Spindler & Klatt
22.08. Pi-Club, tube Station
22.08. Opening Party Studio Torben Giehler, Drontheimer Str. 36a
22.08. Cockerparty, WMF, Klostertr. 44
22.08. Gaudeamus Sommerfest, Spindler & Klatt
23.08. Premiere "Der Dorflehrer", Freiluftkino Friedrichshain
25.08. First Steps Award, Theater am Potsdamer Platz

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , ,

posted by sk at 8/21/2009 06:08:00 nachm.