Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-07-24
Konzerte von U2 und Lady Gaga mit Busenblitzer, Fashion Cocktail Stella McCartney, Premiere "Mullewap" mit Kati Witt, Fürstin Gloria knutscht Kamel

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 9 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

"Mullewapp"-Premiere mit Benno Fürmann, Kati Witt, Anne-Sophie Briest & Christoph Maria Herbst

19.07.09 | Das Zeichentrickabenteuer Mullewapp (ostfriesisch für Maulwurfshügel) feierte Premiere in Berlin im Kino Colosseum am Prenzlauer Berg. Mit dabei: Die Synchronstimmen des tierischen Familienfilms. Benno Fürmann, Katarina Witt, Joachim Król und Christoph Maria Herbst (kam mit Freundin Marie Zielcke), sie posierten für die Fotografen. Benno, der im Film eine Maus spricht, pirschte sich an die Film-Henne Katarina Witt heran. Die beiden standen Arm in Arm auf dem roten Teppich und saßen im Kino nebeneinander. Im Kino aber auch Fürmanns (Ex)-Freundin Stephanie Ilsenburg.

Wer Helme Heines Kinderbücher mag und Fan des von Peter Maffay geschriebenen Rockmärchens Tabaluga ist, dessen Helden Heine ebenfall ersann, wird den Film von Tony Loeser mögen. Für alle anderen ist der Stoff rund um "das große Kinoabenteuer der Freunde" doch eher zu speziell für kleine Zuschauer zugeschnitten. Mit im Kino: Joana Zimmer, Anne-Sophie Briest mit Tocher Faye, Gisela von Radowitz, Andreas Elsholz mit Frau Denise Zich und Sohn Julius & Gesine Cukrowski, die mit ihrem Mann kam.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Bono und U2 rocken das Olympiastadion mit Anna Loos / Lady GaGa riskiert Busenblitzer bei ihrem Konzert

18.07.09 | Die irische Rockband U2 hat in einem fast ausverkauften Stadion erstmals in Deutschland ihre "360-Grad-Tour" präsentiert. Die Gruppe um Frontmann Bono rockte vor fast 90.000 Fans auf einer gewaltigen Bühne im Berliner Olympiastadion. Der Name der Tour leitet sich von der Konstruktion her, die dem begeisterten Publikum einen fast rundum unverstellten Blick auf die Band bietet. Die Rocker begrüßten ihre Fans mit den Titeln "Breathe", "No Line on the Horizon" und "Get on your Boots". Sänger Bono forderte die Fans zum Tanzen auf und dankte ihnen auf Deutsch für die "große Party". Bewegendste Momente: In den Song "Angel of Harlem" mischten die Iren einen Song von Michael Jackon mit ein und das Gesicht der birmanischen Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi strahlte bei "Walk on" begleitet von Hunderten Maskenträgern auf dem Bühnenrundweg von der Großleinwand.

Natürlich waren da auch die deutschen Promis nicht weit und so kamen Kultregisseur Wim Wenders + Frau Donata, Jan Josef Liefers + Anna Loos sowie Fredi Bobic und Frau Britta.

Zur gleichen Zeit zieht Lady GaGa in der Columbiahalle ein ganz anderes Publikum an. Mit ihren knappen Outfits reichte es dabei glatt für einen kleinen Busenblitzer-Skandal gegeben. Bei ihrer Ankunft im Berliner Concorde-Hotel war die Rockröhre allerdings nicht allzu gut gelaunt, verschwand mit der Hand vor dem Gesicht in ihr Zimmer und ließ die Bediensteten ihre zahlreichen Koffer nachtragen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Mode Club in der tube Station mit live-Konzert und feiernden Fashion-Fans der Mode-Magazins und Mode-TV

18.07.09 | Zum zweiten Mal trifft sich in der tube Station Berlins Fashion-Szene. Das "Mode Magazin" lud mit Konzert und Live-Musik von Zoe Leela sowie wummernden Houseklängen von DJ Babak Taji zur Mode-Party.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Fürstin Gloria knuscht ein Kamel beim Start der Regensburger Schlossfestspiele / Neues Autokino in Berlin

17.07.09 | Mit Giuseppe Verdis Oper "Aida" eröffnen die Thurn und Taxis Schlossfestspiele in Regensburg bei wie gewohnt schlechtem Wetter. Mehr als 250 Darsteller der Staatsoper wirken an der Großinszenierung im fürstlichen Schloss mit. Die Festspiele dauern noch bis zum 26. Juli. Schirmherrin Gloria Fürstin von Thurn und Taxis rechnet mit insgesamt mehr als 30.000 Besuchern, begnügte sich aber vorest mit dem Kamel Attila, das auch auf der Bühne eine tragende Rolle spiel, und busselte herzlich mit dem glücklichem Tier. Auch Uschi Dämmrich von Luttitz + Tochter Stephanie sowie Prinzessin Elisabeth von Thurn und Taxis konnten nicht von dem Tier lassen.

Für die Oper in malerischer Kulisse kamen auch Gerhard Meir + Freund Peter Safarik, Sabrina Fox + Goso Graf Kargeneck, Hans Wilhelm Müller-Wohlfahrt + Frau Katrin, Astrid Söll, Carl und Juliet Graf von Schönburg, Reinhard Söl & Isabella Giurcanu.

Auch in Berlin freuen sich zahlreiche Gäste über eine Neueröffnung, nur leider spielte auch hierdas Wetter nicht so richtig mit. Zur Wiedereröffnung des einzigen Berliner Autokinos am Kurt-Schumacher-Damm unweit von der Autobahn und Flughafen Tegel bruzelten die Steaks und Rostbratwürste, es hagelte Süßigkeiten und Popcorn -- und es regnete in Strömen. Zum Glück hatten einige der Gäste, die es nicht mit dem Auto zur Location schafften, vorrausschauend an Regenschirme gedacht. Auch die Cabrios unter den Autos blieben mit geschlossenem Verdeck auf dem Areal. Gezeigt wurde der James-Dean-Klassiker "Denn sie wissen nicht was sie tun". Unter den begeisterten Zuschauern: Star-Tenor Tobey Wilson.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"100 Jahre Audi" feiern Angela Merkel, Kai Pflaume, Ferdinand Piech & Thomas Gottschalk

16.07.09 | Hunderte geladene Gäste trafen am Donenrstagabend am Audi-Firmensitz in Ingolstadt ein. Allen voran Kanzlerin Angela Merkel, die Audi-Chef Robert Stadler persönlich ihre Glückwünsche überbrachte. Thomas Gottschalk moderierte die Festeranstaltung , der chinesische Star-Pianist Lang Lang untermalte sie musikalisch. Mit demonstrativ guter Laune kam Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zum 100. Geburtstag. "Ich fühle mich pudelwohl", ließ er die versammelte Pressemeute wissen. Einen Tag später war er draußen aus dem Laden.

Auch VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch und VW-Chef Martin Winterkorn kamen nach Ingolstadt. Offenen Streit gab es -- wie zu erwarten war -- keinen. Dennoch sprach die Sitzordnung Bände. Während Piëch, Winterkorn, Stadler, Merkel und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer in Reihe eins direkt vor der Bühne Platz nahmen, hatte man für Wiedeking in Reihe zwei reserviert. Ganz rechts außen. Audi macht sich sein größtes Geschenk gleich dann aber lieber selbst: ein neues Auto. Vor rund 1800 Gästen am Firmensitz wurde der neue A5 Sportback enthüllt. Ein Coupé mit vier Türen, das sich von ähnlichen Fahrzeugen wie etwa VW Passat CC oder Mercedes CLS nur durch die bis ins Dach reichende Kofferraumklappe unterscheidet.

Gehörig feierten dann Christian Wulff, Gabriele Scheffler, Kai Pflaume + Frau Ilke, Hans Joachim Stuck, Till Demtroeder, Christina Haderthauer, Claudia Hübner, Matthias Wissmann & Guenther Oettinger.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Stella McCartney besucht die Hauptstadt für einen Fashion Cocktail mit Michael Michalsky & Luca Gadjus

16.07.09 | In der Luxus-Boutique "The Corner" am Gendarmenmarkt tragen die Kellner T-Shirts mit der Aufschrift "We Love Stella" und vor dem Eingang drängeln sich die Fotografen. Erwartet wird die britische Designerin Stella McCartney, geladen wurde zum Cocktail und Champagner. Die Desginerin und Paul McCartney-Tochter trifft dann auch für Londoner Verhältnisse pünktlich -- also mit einer guten Stunde Verspätung -- ein, trägt enge graue Jeans zu goldenen High Heels, grau-weißes T-Shirt mit kleinem Löchlein hinten unter einer kurzen schwarzen Jacke und darüber baumelt ein Pferdeschwanz. Sie ist nicht zum ersten Mal in Berlin, aber erstmals wirbt sie in Berlin auf diese Weise für ihre Mode.

Die ist an Schaufensterpuppen zu besichtigen, kurze Kleider, die ab 500 Euro zu haben sind, wobei es auch teurer werden kann. Ganz gespannt inspizierten da Eva Padberg, Franziska Knuppe, Modemacher Michael Michalsky, Hannah Herzsprung, Minu Barati-Fischer, Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp, Wieder-Single Nikolaus Weil, Veruschka von Lehndorff, Alexander Graf von Schönburg-Glauchau + Irina Verena Prinzessin von Hessen, Mirjam Weichselbraun + Jan Hahn, Tamara Gräfin von Nayhauß, Jo Groebel + Gritt Weiss und die "Spielerfrauen" Linn Rödenbeck & Marie Wellmann die ausgestellten Sachen. Caro von Linsingen brachte Laura Reger mit: die Tochter von Jo Laggner will mit 14 Jahren so langsam als Model durchstarten.

Für die Veganerin Stella ging danach die turbulente Suche nach einem angemessen Ort fürs Abendessen mit ihrer nicht zu Kompromissen bereiten PR-Entourage los. Reserviert war im Grill Royal, aber da wird bekanntlich Fleisch serviert. Dann also doch ins Borchardt ins Hinterzimmer. Die geplante Aftershow-Party in Clärchens Ballhaus besuchte die Britin zu später Stunde dann nur noch für wenige Minuten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ein Restaurant voller großbusiger Mädels bei der "Hooters"-Eröffnung mit Annika Kipp, Wolfgang Völz & Rolf Eden

16.07.09 | Da staunen die Männeraugen in und um die S-Bahnbögen des Bahnhof Tiergarten, Event-Gastronom Hans-Peter Wodarz eröffnete sein Restaurant "Hooters". Die bekannte amerikanische Fast-Food-Kette sorgt schon seit Jahren für Aufsehen mit ihren leicht-bekleideten Kellnerinnen. So auch in Berlin -- Appetit bekamen die zahlreichen Gäste allemal und das nicht nur von den Girls in weißem und schwarzem Tanktop und kurzen Neon Hot Pants. Leckeres Essen gab es obendrauf: Cheeseburger, Scampis, Pommes, Chicken Wings und alles, was das Fast-Food Herz so wünscht. Einige knapp-bekleidete Mädels wurden wie die "Miss World Hooters" extra aus den Staaten eingeflogen. Und wenn dann auch noch "Miss Ostdeutschland" und viele andere heiße Vertreter des weiblichen Geschlechts im Restaurant flanieren, ist auch der von seinem Unfall wieder erholte Berlins Playboy Rolf Eden nicht weit entfernt, der kam mit seiner Brigitte.

Begleitet wurde das bunte Treiben von einer Jazz-Band, die auch mal eben extra aus New Orleans anreiste. An den Wänden hängen hölzern-umrahmte Schnappschüsse von Prominenten, die wie Trophäen daher kommen, Steven Seagal sieht man dort nebst zwei prallen Damen, aber auch den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit -- neben dem zwei Mädels mit weißem Gebiss lächeln. Fragen tut man sich dann schon, ob Berlin so einen Trubel überhaupt braucht und ob ein "Titten-Restaurant" in die aufgeklärte Hauptstadt passt, doch dann geht der Spaß auch schon weiter: Zwei Gäste stulpen sich angefeuert von den Kellnerinnen jeweils einen Gummihandschuh über das Gesicht und wetten, welcher nach hastigem Ausatmen wohl zuerst platzt - Applaus inklusive.

Vergnügt mit am Start: Barbara Schöne, Wolfgang Völz, Kerstin Linnartz mit neuem Freund, Annika Kipp, Tobey Wilson, Andreas Lanninger & Wolfgang Bahro.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Die Girlband "No Angels" stellt ihr Comeback-Album "Welcome to the Dance" in Berlin vor

15.07.09 | Seit zehn Jahren gelten die "No Angels" als Deutschlands erfolgreichste Girl-Band und für die Präsentation ihres neuesten Albums haben sie sich ein Kino ausgesucht, erscheinen soll die Platte im September. "Welcome to the Dance" heißt sie, ist die vierte Studioproduktion und ein weiterer Versuch, an den großen Erfolg anzuknüpfen, den die Castingband der TV-Show "Popstars" Anfang des Jahrtausends einmal hatte, aber trotz Trennung (2003) und Wiedervereinigung (2007) nie wieder erreichte. Ende August erscheint erst mal die neue Single "One Life". Für die Gäste in der Astor Film Lounge gab es eine Hörprobe von zehn Liedern. Bei einer anschließenden Party im Q-Hotel zeigten sich Nadja Benaissa, die frisch getrennte und somit allein ihr Baby groß ziehende Sandy Mölling, Lucy Diakowska & Jessica Wahls nach außen hin quietschvergnügt und vereint.

Heikle Fragen waren nicht erlaubt, die hätten wohl eh nur Nadja und ihrem Leben mit der Strafverfolgung und dem HIV-Virus gegolten und so war der Abend mit der Band, bei dem auch Stephanie Stumph, Francisca Urio, Tobey Wilson, Manuel Cortez vorbeischauten, auch nach vielen TV-Interviews für die Medienprofis ohne große Party wieder vorbei. Zum Sound des neuen Albums selbst: US-Top-Produzenten, die auch für Rihanna, Jennifer Lopez und Beyonce arbeiten, sorgen für amerikanische, auf den Dancefloor getrimmte Rhythmen, die von einzelnen Balladen unterbrochen werden.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Götz George wirbt für den Fernsehfilm "Zivilcourage" / Feier 90. Geburtstag von Walter Scheel bei Horst Köhler

15.07.09 | Im WDR-Fernsehspiel "Zivilcourage" spielt der 70-jährige Götz George den Inhaber eines Antiquariats in Berlins sozialem Brennpunkt Neukölln. Regisseur des Films ist Dror Zahavi ("Mein Leben Marcel Reich-Ranicki"). Autor ist Jürgen Werner, aus dessen Feder auch der bisher letzte Teil der Schimanski-Reihe "Schicht im Schacht" stammt.

Zum Inhalt: Peter Jordan (George) lebt seit fast 30 Jahren im Berliner Bezirk Neukölln. Mit seiner schmucken Altbauwohnung und seinem Antiquariat hat er sich im Problemkiez Oasen geschaffen, die der rauen Umgebung standhalten. Selten geht er weiter als die paar hundert Meter zwischen seiner Wohnung und seinem Arbeitsplatz. Richtig wahrgenommen hat Jordan seine direkte Umgebung schon lange nicht mehr. Als Jordan die 15-jährige Jessica (Carolyn Genzkow) kennenlernt, die in seinem Geschäft ein Schülerpraktikum absolvieren will, aber kaum lesen und schreiben kann, prallen zwei Welten aufeinander...

Unterstützt wurde der Kultschauspieler bei dem allerdings in Schöneberg erfolgten Photocall von Carolyn Genzkow, Arnel Taci & Marko Mandic.

Am Abend gab sich generationsübergreifend die Politik die Ehre. Ex-Bundespräsident Walter Scheel feierte im Schloss Bellevue seinen 90. Geburtstag nach. Natürlich kam da jeder, der Rang und Namen hat, und so gratulierten: der amtierende Bundespräsident Horst Köhler mit Frau Eva Luise, sein Vorgänger Richard von Weizsaecker + Frau Marianne, Klaus Wowereit + Jörn Kubicki, Renate Thyssen Henne + Mann Ernst Theodor Henne, Hans Dietrich Genscher + Gattin Barbara, Egon Bahr, Guenter Verheugen, Otto Graf Lambsdorff & Frau Alexandra von Quistorp, Guido Westerwelle + Michael Mronz, Henning Schulte Noelle, Alfred Neven Dumont + Gattin Hedwig Prinzessin von Auersperg & Wolfgang Gerhard.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

22.07. Premiere Salami Aleikum, Kino International
22.07. Biancalani, Reingold
24.07. Vernissage "Pierre et Gilles", C/O Berlin, Oranienburger Str. 35
24.07. Jubiläumsgala 10 Jahre Beriner Gazette, Karl-Marx-Allee 36
25.07. Gastro Award, Hotel Estrel
25.07. Pi-Club mit DJ Hooman Rokker, tube Station
25.07. Cocker Party, WMF, Klosterstr. 44
26.07. Konzert Britney Spears, o2 World
26.07. Buchpräsentation Silvia Fauck, Restaurant Bond, Knesebeckstr. 16
28.07. Premiere Inglourious Basterds, Theater am Potsdamer Platz

Save the Date (Urlaub war gestern): 08.08. Die legendäre AEDT-Sommerparty im Tube

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , , ,

posted by sk at 7/24/2009 01:41:00 nachm.