Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-05-06
Prinz Charles & Camilla in Berlin, 30 Jahre Air Berlin, 25 Jahre Friedrichstadtpalast, Premieren "17 Again" mit Zac Efron & "12 Winter", Jewish Film

Liebe Freunde der stilvollen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 10 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Medientreff und BBQ mit Rapper-Hip-Hopper Asher Roth in den S-Bahn-Bögen in Mitte

05.05.09 | In Deutschland ist er noch recht unbekannt, doch in den USA schon ein Star: Als weißer Rapper wird Asher Roth gern mit Eminem verglichen, was der 24-Jährige aus Pennsylvania natürlich als große Auszeichnung versteht. In Berlin hätte der eigentlich recht brav aussehende Jüngling mit den rötlichen Haaren am liebsten nur gechillt und das gute Bier getrunken, aber dann musste er doch für die Promotion seines einen Monat alten Albums "Asleep in the Bread Aisle" gleich gut zwanzig Interviews an einem Tag geben.

Beim abendlichen Medien-Get-together und Barbecue auf Einladung von Universal Music im "Bogen 47" unter der Stadtbahn an der Michaelsbrücke in Mitte waren nur noch zwei TV-Kameras auf den Hip-Hop-Musiker gerichtet, sodass er ausgiebig Proteine vom Grill zu sich nehmen, mit den DJs fachsimpeln und sich in aller Ruhe eine lange, dünne Zigarette drehen konnte. Auf ein Steak mit dem Aufsteiger schauten auch Hadnet Tesfai, Patrice Bouedibela & Mateo ("Itchyban") von Culcha Candela am Spreeufer vorbei.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Das 15. Jewish Film Festival in Berlin ist eröffnet, auf dem Roten Teppich: Max Raabe & Julia Jäger

03.05.09 | Mit seinem mit dem Oscar preisgekrönten Film "Spielzeugland" hat der Berliner Regisseur Jochen Alexander Freydank das 15. Jewish Film Festival in Berlin eröffnet. Als Hauptfilm wurde "Der Junge im gestreiften Pyjama" gezeigt. Bis zum 14. Mai sind ab jetzt im Kino Arsenal im Filmhaus am Potsdamer Platz (sowie vom 15. - 17. Mai im Filmmuseum Potsdam) 23 neue jüdische oder israelische Filme zu sehen, darunter eine Europa-Pemiere und 13 Deutschland-Premieren. Mehr Infos auf der offiziellen Homepage der Festspiele.

Zur Eröffnungspremiere im Delphi Kino kamen die Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, Jochen Alexander Freydank, Julia Jaeger, Max Raabe mit Jenny Vogt im Arm, Alfred Biolek, Christina Weiss und ihr Mann, Brigitte Grothum mit Tochter Deborah Weigert, August Zirner mit Frau Katja, Hans Werner Meyer, Esther Seibt, Regisseur Mark Herman & Berlins Kulturstaatssekretär André Schmitz und die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Lala Süsskind.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Opening "Beach at the Box": Strandbar im Miami-Flair mit Palmen und angeschlossenem Club

01.05.09 | Der Sommer kann kommen: Auch in Tiergarten gibt es jetzt eine schicke Strandbar: Wie in Miami fühlt man sich am "Beach at the Box" am Spreeufer im Sand und unter Palmen. Der Name kommt von der nahe gelegenen ehemaligen Fabrikhalle, in der die Sonnenhungrigen am Abend nun gleich das Tanzbein mit den "Helden der Nacht" schwingen können.

Der neue Sommertreff erstreckt sich über eine Fläche von 100 mal 60 Metern, liegt am Ende der Englischen Straße hinter der Mercedes-Welt am Salzufer und wartet mit zwei Bars, einem sich noch im Aufbau befindlichen Restaurant und einem "Sundowner Deck" auf. Zur Eröffnung gabs Steaks und Wurst vom Grill.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Paul Kalkbrenner rockt das Weekend / Talk in der Galerie Son zur Ausstellung über Moon Suk

30.04.09 | Hunderte Teenies wollten mit Paul Kalkbrenner im Weekend in den Mai tanzen, ist der DJ seit seinem Erfolg mit dem Film "Berlin Calling" doch nicht mehr nur in housigen Szenekreisen ein Begriff. Schon eine Stunde vor Mitternacht reichten die Schlangen vor dem Club im Haus des Reisens daher schon über die Straße bis auf den Alex und die Türsteher hatten viel zu tun, um die Absperrgitter aufrecht zu halten und allzu Minderjährige vorm Entern der Disco abzuhalten. Nicht entgehen lassen wollten sich den Paule Tobias Schenke, Matthias Adler & Martina Rau.

Ruhiger ging es zu vorab bei einer Talkrunde in der Galerie Son anlässlich der Austellung "Ich bin eine Koreanerin" über die Medienkünstlerin und Moderatorin Moon Suk. Mit am Quasseln: Nachrichtensprecherin Susanne Daubner, Jo Groebel + Grit Weiss.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Blaues Blut in Berlin mit Prinz Charles und Camilla beim Nachhaltigkeitspreis & im Alliiertenmuseum

30.04.09 | Der britische Thronfolger Prinz Charles erhielt für sein ökologisches Engagement den erstmals verliehenen Deutschen Nachhaltigkeitspreis im Deutschen Historischen Museum. Bei der Gala im Schlüterhof erklärte der Prinz in deutscher Sprache, "welch großes Vergnügen es ist, wieder in Deutschland zu sein". Der 60-Jährige und Ehefrau Camilla, die er mit britischem Humor fürs Ertragenmüssen einer seiner langen Reden bedauerte, waren zum Auftakt ihres zweitägigen Deutschlandbesuchs von Bundespräsident Horst Köhler empfangen worden.

Viele Fans und Schaulustige konnten in Absperrungsnähe einen Blick auf das Paar werfen, im Saal selbst freuten sich Udo Jürgens & Felicitas Woll, Nadja Auermann, Schwimmerin Britta Steffen, Uschi Glas + Dieter Hermann, Sandra Speichert, Eduard Prinz von Anhalt + Ehefrau Corinna, Iris Berben, Petra Gerster, Ex-Bahnchef Hertmut Mehdorn + Frau Helene, Hannes Jaennicke, Petra Gessulat, Peter Limbourg, Tom Buhrow, Stephanie Gräfin von Pfuhl, Sabine Christiansen, Werner Schnappauf, Fürst Alexander von Schaumburg-Lippe, Hape Kerkeling + Elke, Rita Süßmuth, Alexander von Schönburg, Florian Langenscheidt, Klaus Töpfer, Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, Verbraucherministerin Ilse Aigner, Thomas De Maziere, Joschka + Minu Barati-Fischer, Klaus-Peter Kofler mit Freundin Olivia & Tom Buhrow auf Dinner und königliches Händeschütteln.

Zuvor war es zum "Pflichtbesuch" in die Britische Botschaft gegangen, am Folgetag stand das Alliiertenmuseum auf dem Besuchsprogramm. Nach Potsdam und zum Schloss Sanssouci lockte es dann nur noch Camilla, die sichtlich begeistert durch die Anlage geführt wurde.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jürgen Vogel, Axel Prahl und Wotan Wilke Möhring hatten ihren Spaß bei der Vorstellung des TV-Krimis "12 Winter"

30.04.09 | Die zwei Filmgauner Jürgen Vogel & Axel Prahl amüsierten sich köstlich bei der Premiere der WDR-Gangsterballade "12 Winter" im Kino Babylon: Bei der Bühnenpräsentation riefen sie scherzend in Richtung der etwas abseits stehenden Wotan Wilke Möhring und Matthias Koeberlin, welche die Ermittler spielen, dass sie sich beim anschließend geplanten Bier doch besser einen gesonderten Tisch suchen sollten. Prahl hätte sogar am liebsten die Kino-Orgel zum Leben erweckt und bestaunte Vogels Armbanduhr, die ihm zum Diebesgut zu taugen schien.

Der Charakterschauspieler mit der Glatze und den markanten Zähnen selbst hielt auf der Bühne Händchen mit Freundin Michelle Gornik, die auch im Filmteam dabei war. Darstellerin Marisa Leonie Bach hatte zudem Unterstützung an dem Premierenabend von ihrem Freund Ken Duken bekommen, Wotan von seinem Bruder Sönke. Nicht fehlen durften Regisseur Thomas Stiller, Doreen Jacobi, Thomas Darchinger & Torsten Michaelis.

Der spannende Krimi entstand nach Motiven einer der spektakulärsten, größtenteils im Winter bei Anbruch der Dunkelheit durchgeführten Bankraubserien Deutschlands, die zwischen 1988 und 2001 begangen wurde und bei der die Täter umgerechnet mindestens 6 Millionen Euro erbeutet haben. Die Fernsehausstrahlung erfolgt am Mittwoch, dem 06. Mai, um 20.15 Uhr im Ersten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Air Berlin wird 30: Angela Merkel, Johannes Kerner, Sabine Christiansen & Dieter Thomas Heck gratulieren

28.04.09 | Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft (125 Flieger, 8000 Mitarbeiter, 28,6 Mio. Passagiere) feierte im Hotel Estrel den 30. Geburtstag. Am 28. April 1979 war der erste Flieger von Tegel nach Deutschalnds Lieblingsurlaubsort Mallorca gestartet. Die Stimmung bei der Jubiläumsparty war trotz der Krise großartig. Bundeskanzlerin Angela Merkel überbrachte "Glückwunsche von 80 Millionen Deutschen". Und Geschäftsführer Joachim Hunold scherzte: "Air Berlin ist ein krisengestähltes Unternehmen. Uns wirft so schnell nichts aus der Bahn ... Frau Bundeskanzlerin, es ist doch bestimmt entspannend für Sie, eine Firmenveranstaltung zu besuchen, auf der Sie weder um Bürgschaften, noch um Subventionen gebeten werden." Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit wünschte sich von der "Nummer eins" in Berlin, dass immer genug Currywurst an Bord sei.

Unter den Gästen waren auch rund 2000 Mitarbeiter und viele Prominente. Johannes B. Kerner, dessen langjähriger Werbevertrag mit Air Berlin gerade ausgelaufen ist, moderierte die Gala mit Sabine Christiansen. Glückwünsche überbrachten auch Dieter Thomas Heck, Vicky Leandros, Kai Pflaume & Simone Thomalla. Roberto Blanco kam mit seiner Luzandra Strassburg, Kai Diekmann mit Katja Kessler auf dem Roten Teppich, Hartmut Mehdorn mit Frau Helene, Anna Loos mit Mann Jan Josef Liefers, Scorpions-Mitglied Rudolf Schenker mit Freundin Tatyana, Reiner Calmund posierte ausgiebig mit den Hostessen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ben Becker, Klaus Wowereit, Wolfgang Lippert und Kim Fisher feiern 25 Jahre Friedrichstadtpalast

27.04.09 | Am 27. April 1984 wurde an der Friedrichstraße 107 im damaligen Ost-Berlin der Neubau des Friedrichstadtpalast eröffnet, nachdem der Altbau "Am Zirkus" gegenüber dem Berliner Ensemble wegen Baufälligkeit abgerissen worden war. 25 Jahre & etliche Galaabende, "Goldene Hennen" und Palastrevuen später feiert der Bau nun sein 25-jähriges Bestehen. In Zeiten der Krise sind unter den 2000 Gästen nicht nur Promis sondern auch zahlendes Publikum zugelassen, dass sich über ein Programm mit Filmausschnitten aus vergangenen Jahren und einem Show-Medley, moderiert von Meret Becker freuen konnte. Mit dem Gala-Programm erinnerte das Ensemble auch an die Erfolge des Revuetheaters zu DDR-Zeiten, als Karten für das Haus nur schwer zu bekommen waren. Im Publikum saßen viele Künstler, die schon damals dort auf der Bühne standen oder eine Verbindung zu dem Revuetheater hatten.

Europas größter Show-Palast habe die Wende nicht nur überlebt, sondern sei heute ein Besuchermagnet für die gesamte Stadt, sagte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. Pünktlich zu dem Jubiläum wurde auch der Vertrag von Intendant Schmidt um fünf Jahre verlängert. Zu Beginn der Jubiläumsfeier wurde dann mit einer Schweigeminute an den kürzlich gestorbenen früheren Intendanten Alexander Iljinskij erinnert, der die Bühne in den 90er Jahren aus wirtschaftlichen Schwierigkeiten geführt hatte.

Und dann ging es los: Im Friedrichstadtpalast, in dem Stars wie Liza Minnelli, Mireille Mathieu, Harald Juhnke, Hildegard Knef oder Udo Jürgens schon ihren großen Auftritt hatten, weilten unter den Gala-Gästen Ben Becker, Brigitte Grothum & Tochter Deborah Weigert, Klaus Wowereit, Roberto Blanco + Freundin Luzandra Strassburg, Marion Kracht, Meret Becker, Wolfgang Voelz + Frau Roswitha, Gunther Emmerlich, Ulrike Frank, Wolfgang Lippet, Fiona Erdmann, Rolf Eden, Isabel Varrel, Rudolf Schenker + Freundin Tatyana, Marlene Charell, Peter Wodarz + Freundin, Die Zipfelbuben, Kim Fisher, Marion Kracht, Bernhard Brink 9 Frau Ute, Walter Momper, Lisa Martinek + Giulio Ricciarelli, Walter Plathe, Andrej Hermlin mit Frau, Maria Koteneva + Vladimir Kotenev, Angelika Mann, Eberhard Diepgen mit Frau Monika, Eva Lind, Egon F. Freiheit - Maren Gilzer, Gerd Kaempfe mit Freundin, Wolfgang Ziegler, Miriam Agischewa, Dagmar Frederic + Klaus Lenk, Gabi Seifert, Achim Wolff + Rita Feldmeier, Jirji Korn, Uta Schorn, Ottilie Krug, Gabi Decker & Frank Schoebel.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

17 Again: Teenie-Schwarm Zac Efron landet in Tegel und bringt massenweise Teenies zum Kreischen

26.04.09 | Er ist erst 21 Jahre alt, doch auf seine jungen Tage bricht er mehr Herzen, als der ein oder andere eingefleischte Playboy. Teenie-Star Zac Efron aus Kalifornien hat sich mit den Disney-"High School Musical"-Filmen in die Herzen der minderjährigen Zahnspangen-Teens getanzt und gesungen. Auch am Potsdamer Platz gleicht der Rote Teppich für die "Zac-Ein-Mann-Show" einem riesigem pubertären Auffangbecken. "Take of your shirt" verlangt da eine Fangruppe, "I love you" können sie auch schon schreiben, die jungen Damen.

Im Kino dann bei der Premiere von "17 Again" sieht man ihn gleich in der ersten Minute, den Star des Abends. Dort entscheidet sich der College-Boy im Film, seine Basketball-Karriere für seine schwangere Freundin aufzugeben. Jahre später nervt nur noch das nörgelnde Kind und die frustrierte Frau nebst undankbarem Arbeitsplatz. Doch "Zac" bekommt eine neue Chance und ist samt mysteriösem Hausmeister und viel Hokus Pokus wieder 17 und auf der High School. Wo der Enddreißiger im Körper eines 17-jährigen im Sexualkunde-Unterricht auch mal Enthaltsamkeit bis nach der Ehe propagiert und frei nach den religiös-amerikanischen Werten alle Mitschüler die ausgeteilten Test-Kondome wieder brav ins Körbchen werfen. Kinostart ist der 14.Mai. Beim Screening dabei: Alexander Granzow, Raul Richter mit Freundin und Wanda Badwal.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Deutscher Filmpreis: Vicco von Bülow, Ulrich Tukur, Florian Gallenberger & Ursula Werner und ihre goldenen Lolas

24.04.09 | Es ist die glanzvollste und höchstdotierte Preisverleihung im deutschsprachigen Raum im Entertainment-Bereich -- der deutsche Filmpreis. Um die goldenen Lolas buhlten Großproduktionen wie "John Rabe". Aber auch Kunstkino wie Andreas Dresens "Wolke 9", der die Regie-Lola und die Lola für die beste Hauptdarstellerin Ursula Wernder einheimste. Kultproduzent Bernd Eichinger konnte mit seinem Publikumsliebling und Oscar-nominiertem "Baader Meinhof Komplex" nicht bei der Jury punkten. Vielleicht ja dann nächstes Jahr mit seinem Bushido-Biopic. Größter Abräumer war "John Rabe" mit 4 Preisen.

Standing Ovations gab es beim Ehrenpreis für Vicco von Buelow alias Loriot, der eine herzerwärmende Dankesrede neben Michael "Bully" Herbig hielt. Die sonst eher trockene und von Barabara Schöneberger zwar souverän, aber ohne große Überraschungen moderierte Show hatte bei den Dankesreden den Sparkurs von 45-Sekunden gefahren, den Ulrich Tukur nur als Motivation für eine ausgiebige Wegbeschreibung zu einem Restaurant in China samt Froschkuttel-Menü nutze, bis das Mikro im Boden versank.

In den Hallen im Palais am Funkturm: Senta Berger, Hape Kerkeling als Horst Schlämmer, Vicco von Bülow alias Loriot, Michael "Bully" Herbig, Heike Makatsch, Iris Berben + Heiko Kiesow, Stefan Aust + Frau Katrin, Iris Berben, Udo Walz & Simone Thomalla, Veronica Ferres, Sonja Kirchberger, Katja Riemann, Thomas Kretschmann mit Shermine Sharivar, Hannelore Elsner, Oskar Roehler + Frau, Doris Dörrie, Ulrich Noeten, Gerit + Anja Kling, Jennifer Ulrich + Freund Dennis Gansel, Christiane Paul, Anna Maria Mühe, Alexandra Kamp, Elton, Hannah Herzsprung, Jana Pallaske, Armin Rohde, Karoline Herfurth, Natalia Avelon, Thomas Heinze, Nadeshda Brennicke, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Anna Loos + Jan Josef Liefers, Kostja Ullmann + Freundin Janin Reinhardt, Marialla Ahrens, Maren Gilzer + Egon F. Freiheit, Andre Eisermann mit Begleitung, Regina Ziegler + Wolf Gremm, Suzanne von Borsody, Elmar Wepper, Andreas Schmidt, Nadine Krüger, Dennenesch Zoude + Carlo Rola.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

06.05. Premiere "Tangerine", Kino Kulturbrauerei
07.05. Nina Ricci Cocktail, Departmentstore Quartier 206
07.05. Eröffnung Restaurant "Gendarmerie", Behrenstr. 42
07.05. Präsentation Webserien-Portal 3min, Gleimstr. 23
07.05. Eröffnung Felix-Sommerresidenz, BundesPresseStrand
07.05. Medienpreis CIVIS, Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 1
07.05. Lesung Judtih Hoersch, SevenStarGallery, Gormannstr. 7
08.05. "Notte Italiana", Restaurant "Est", Alte Schönhauser Str. 28
08.05. Konzert Beyonce, o2 World
08.05. Solange Knowles Show, Puro Lounge
08.05. Hot Chip, Watergate
08.05. Opera Bouffe, Galeries Lafayette
09.05. Bar-Opening, Tube Station, Friedrichstr. 180
10.05. Premiere "Shoppen", Theater am Kurfürstendamm
11.05. Premiere "In Berlin", Cubix am Alex
11.05. Showcase Asaf Avidan & The Mojos, Frannz Klub Kulturbrauerei

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , , , , ,

posted by sk at 5/06/2009 10:25:00 vorm.