Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-04-27
Deutscher Filmpreis, New Faces Award, Modenschau Russische Botschaft, ADC Awards, Premieren "Phantomschmerz" & "Erdbeerfolie", Doodle, Sienna Miller

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 9 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Party nach der Awards Show des ADC (Art Directors Club) mit Detlev Buck und vielen kreativen Werbern

25.04.09 | Gleich nach dem Deutschen Filmpreis verlieh der Art Directors Club (ADC) mal wieder seine begehrten Werbepreise für die Kreativen in Form von Nägeln in einer fast dreistündigen Zeremonie im Hangar 2 am Flughafen Tempelhof. Zu den Abräumern gehörten auch einige Berliner Agenturen, allen voran Heimat und Art+Com neben den ganz Großen wie Jung von Matt oder Scholz & Friends. Das Feiern danach im Stil "Smoking/Cocktail" hatten sich die Werber verdient, ging der Party doch auch schon ein mehrtägiger Kongress voraus unter dem allen unter den Nägeln brennenden Aufhänger: "Kann Kreativität die Krise besiegen? Oder killt die Krise die Kreativität?"

Natürlich gesponserte Getränke wie Wein, Sekt, Bier, Energy Drinks oder Softes genossen im Trubel Detlev Buck, Amir Kassaei & Andreas "Leo" Lukoschik, Hans-Peter Albrecht, Walter Mayer ("BamS") und die Peichl-Brothers Markus ("Liebling"), Sebastian ("Art+Com") & Lo.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party "Deutscher Filmpreis": Veronica Ferres, Katja Riemann & Nora Tschirner in ihren schönsten Abendkleidern

24.04.09 | Zur Verleihung des Deutschen Filmpreises können die Promis endlich ihre schönsten Abendkleider und Anzüge auspacken. Zur Aftershow hatte es dann aber Til Schweiger wohl am bequemsten, der deutsche Star kam ganz locker in Jeans und T-Shirt, während seine Kollegen sich beim Tanzen die Krawatten und Fliegen immer wieder zurecht rücken mussten. Bei der Aftershow im Palais am Funkturm ließ sich vor allem das Team um "John Rabe" mit Florian Gallenberger & Ulrich Tukur feiern. Ihr Film konnte in Deutschland zwar nicht an den Kinokassen, aber bei den goldenen Lolas punkten. Murren gab es nur über das klägliche Büfett. Auch in Zeiten der Krise sollte es vermieden werden, dass sich Gäste um wenige Pappschalen mit Currywurst streiten müssen. Christiane Paul ergattere auf jeden Fall noch eine der begehrten Würste, während der Rest sich bald ab ins Borchardt machte.

Thomas Kretschmann zeigte sich mal wieder kuschelnd mit seiner guten Freundin Shermine Sharivar, aber auch Veronica Ferres und ihr neuer Freund Carsten Maschmeyer gehörten mit den zu den am häufigsten fotografierten Paaren des Abends. Nora Tschirner turtelte erstmals ganz offiziell mit Freund Alexander Fehling, während die frischen "New Faces"-Preisträger Florian Bartholomäi & Nora von Waldstätten gerade noch nachgeladen worden waren. Zu den Hinguckern gehörten auch die hochschwangere Jasmin Tabatabai ganz eng mit Katja Riemann, Minu-Barati Fischer und natürlich dem werdenden Vater Andreas Pietschmann. Daniel Brühl konnte es sich nicht verkneifen, Jessica Schwarz kurz gute PR-Arbeit vor den Kameras zu bescheinigen, bevor er einen Plausch mit Katharina Schüttler einlegte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Opening Ben Sherman Flagship Store mit Dorkas Kiefer, Christian Kahrmann & Mirko Lang

23.04.09 | Einen Ben Sherman Store gibt es schon in Deutschland, allerdings in Köln. Den zweiten eröffnete das britische Label, das viele Musiker ausrüstet, nun in Berlin. Den stylisch schicken Store, mit einigen geschichtlichen Besonderheiten zu Ben Sherman kann man nun in der Rosenthaler Straße 31 unweit besuchen. Mitten im Herzen der Hauptstadt und in der angesagtesten Shopping-Gegend rund um den Hackeschen Markt bewunderten den Laden und sein Sortiment bei "Fast Food" aus dem White Trash schon einmal Promis wie Dorkas Kiefer, Christian Kahrmann & Mirko Lang.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Modenschau in der Russischen Botschaft mit Franziska van Almsick & Katja Riemann

23.04.09 | Wenn Botschafter Vladimir Kotenev und seine Frau Maria zum Empfang in ihre prunkvolle Russische Botschaft laden, sind sie nicht weit, die Stars und Gesellschaftsgrößen in ihren Abendkleidern und Roben. Mit einer fast einstündigen Modenschau wurden die Exzelenzen und Geladenen gut unterhalten, beinhaltete sie doch eine Lasershow und den Auftritt eines Pantomimen. An diesem Abend hatte Kotenev erstmals gemeinsam mit Hans-Reiner Schröder, dem Chef der BMW-Niederlassung Berlin, eingeladen. "Ich wollte schon einmal vorschlagen, eine Abwrackprämie für Vorurteile gegen Russland einzuführen", sagte Kotenev zu Begrüßung. Es wundert den Diplomaten schon länger, dass seiner Meinung nach das moderne Russland weniger in den Köpfen der Deutschen verankert ist als vielmehr das Klischee von Kaviar mit Wodka und an die Wand fliegenden Gläsern.

Letztere wurden trotzdem den ganzen Abend gefüllt und die 400 Gäste freuten sich beim Vorempfang über Gespräche mit Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg: der Bundeswirtschaftsminister und CSU-Shooting-Star kam in Berlin zum ersten Mal auf eine VIP-Veranstaltung. Just traf er dort auch seinen Vorgänger Michael Glos, doch beide posierten schließlich gemeinsam für die Fotografen. Franziska van Almsick kuschelte mit Jürgen B. Harder, Katja Rieman war gut gelaunt in güldener Robe, Sandra Speichert in Bordeaux-Rot, Michael Michalsky plauschte mit Vicky Leandros, deren Noch-Gatte Enno von Ruffin mit einiger Verspätung erschien und beim anschließenden Dinner seinen 55. Geburtstag feierte. Die Sängerin hatte da aber schon längst das Fest verlassen.

Über die russische Eleganz freuten sich auch Elizabeth Herzogin in Bayern + Daniel Terberger, Patrycia Lukas, David Groenewold, dessen Ex Mia Florentine Weiss ihre Mutter Gudrun mitgebracht hatte, Brigitte von Boch, Isa Gräfin von Hardenberg + Andreas Graf von Hardenberg, August Hanning mit Frau Ruth, Alexandra Oetker, Celia von Bismarck, Arthur Abraham, Carlos A. Gebauer, Natascha Ochsenknecht, Anna von Griesheim, Tamara Gräfin von Nayhauß, Maya Swarovski, Florian Langenscheid, Eve-Maren Büchner + Helmut Sendlmeier, Ann-Kathrin Bauknecht & Sophie Schütt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Der New Faces Award der Bunten honoriert einen Tag vorm Filmpreis Jungschauspieler wie Florian Bartholomäi

23.04.09 | Der "New Faces Award" wird seit 1998 vom People-Magazin "Bunte" an die besten Schauspiel- und Regietalente eines Filmjahres vergeben. Überzeugen konnte die 10-köpfige Jury dieses Mal Nora von Waldstätten, die im Februar Millionen "Tatort"-Zuschauer das Fürchten lehrte. Die mit 28 Jahren gar nicht mal so junge Jungschauspielerin wurde für ihre Leistung mit dem New Faces Award ausgezeichnet, wie auch Kollege Florian Bartholmäi. Für die "wilden Hühner" gab es einen Sonderpreis. Über den besten Debütfilm freute sich Regisseur Christian Schwochow für "Novemberkind".

Eng wurde es in den Räumen des "bcc" am Alexanderplatz zur Aftershow-Party, bei der sich im Gewusel dann aber doch Kontakte pflegen und knüpfen ließen und wo viele Schauspieler einen Tag vorm Filmpreis noch mal einen drauf machen konnten. Mit dabei: Thomas Kretschmann, Til Schweiger, Shermine Sharivar mit Bruder Hutan Sharivar, Ruth Moschner, Jana Pallaske, Jessica Schwarz, Simone Thomalla, Heike Makatsch, Raul Richter + Freundin Linda Rojewska, Alexandre Scheer + Freundin Isabell Polak, Nadeshda Brennicke, Wotan Wilke Möhring, Hannah Herzsprung, Kim Fisher, Armin Rohde, Udo Walz, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Tino Mewes, Jennifer Ulrich, Cristina do Rego, Nadine Warmuth rockte fleißig die Tanzfläche, Janina Stopper, Adrian Topol, Anna Maria Mühe & Karoline Herfurth.

Am Jägermeister-Stand und mit strömend-fließenden Champagner auch ausgestattet: Johanna Klum, Monrose, Magdalena Brezska + Sebastian Sabolocka, Anna Brüggemann, Artur Brauner, Sebastian Ströbel, Tobey Wilson, Stephanie Stumph, Felicitas Woll, Axel Schreiber, Sarah Wiener, Anastasia Zampounidis, Annika Kipp, Susan Hoecke, Max Wiedemann, Christian Kahrmann, Anatole Taubman, Tanya Neufeldt + Ehemann David Musiol, Vinzenz Kiefer + Josefine Preuß, David Groenewold, Kostja Ullmann + Janin Reinhardt, PeeWee Horris, Jasmin Gerat, Natalia Avelon, Jasmin Schwiers, Kilian Kerner, Collien Fernandes, Dorkas Kiefer, Nova Meierhenrich, Anna Loos, Eva Padberg, Susan Sideropoulos, Anne-Sophie Briest, Verena Wriedt, Florian Langenscheid, Jo Groebel + Grit Weiss, Eve-Maren Büchner + Helmut Sendlmeier, Adrian Topol + Ganeshi Becks, Charlotte Engelhardt, Eva-Maria May, Joanna Tuczynska, Yvonne Hölzel, Marie Amihere + Freund Peter Olsson, Florian David Fitz, Annabelle Mandeng + Jesko Klatt, Enie van de Meiklokjes und Freund Soeren Haxholm & Patricya Lukas.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Entspannter Abend beim Doodle Art Day mit vielen Promis in der Tube Station in Mitte

22.04.09 | Blümchen, Fantasiegebilde, kleine Männchen, Giraffen und Mini-Briefkästen: Doodles werden im englischen Sprachraum jene Kritzeleien genannt, die häufig beim Telefonieren, Nachdenken oder bei der Arbeit ganz nebenbei entstehen. Der erste "Doodle Art Day" widmete im Rahmen einer Vernissage zugunsten "Ein Herz für Kinder" in der erst an Ostern eröffneten "Tube Station" im Quartier 110 dieser "Kunstform".

Prominente "Doodler" offenbaren nun, was sie zu Papier gebracht haben. Ob unbewusst gemalt oder nicht: Die Kritzeleien verraten einiges über den Verfasser und seine Stimmung. Oliver Korittke zum Beispiel, der mit Freundin Louise von Düsterlohe kam und knutschte, bekritzelte sein ganzes Blatt mit kleinen Strichlein, die am Ende ein Muster ergeben sollten. "Aber das hängt doch falsch rum", wunderte sich der Schauspieler. Stephanie Stumph hingegen brachte gleich eine ganze Fantasiewelt samt Fabelwesen zu Papier, während MTV-Moderatorin Hadnet Tesfai ihre Kritzelei auch als Ergebnis eines 60er-Jahre LSD-Rauschs verkaufen könnte.

In der Tube Station noch angetroffen: Tina Ruland, Sonja Kirchberger, Nadine Warmuth, Susan Hoecke, Hans Peter Adamski, Sohn Joa und Gattin Michele Victor Adamski, Susann Atwell, Inge Posmyk, Ausstellungsausrichter Stefan Kiwit, Katy Karrenbauer, Nadja Michael in einem leuchtend pinken Kleid von Malene Birger und ganz in Freude über den Erhalt der "Goldenen Stimmgabel" von Arte, Hochzeitsplaner Frank Matthee, Tobey Wilson, Verena Wriedt, Patrick Nuo, Manuel Cortez, Sönke Möhring, Stefanie Stappenbeck, Loretta Stern + Matti Klemm, Tobias Schenke & DJ Clé.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Filmpremiere "Ein Traum in Erdbeerfolie" mit schräg gekleideten Frauen und Männern mit Baby-Puppen im Arm

21.04.09 | Regisseur Marco Wilms hat über Sabine von Oettingen, die mit kleinsten Mitteln vor über 20 Jahren von der Staatssicherheit überwacht Mode designte, und ihre Mitstreiter der Ost-Berliner Modeszene einen Film gedreht. Seine Protagonisten hatten sich eine Parallelwelt aus Duschvorhängen, Erdbeerfolie und Lederresten zusammengeschneidert. Nicht um dem westlichen Glamour der achtziger Jahre nachzueifern, sondern einfach, um der eigenen Schönheit Ausdruck zu verleihen.

Marco Wilms besucht im Film seine Helden von damals in ihren jetzigen Lebensabschnitten, da ist vom Friseursalon-Besitzer in Prenzlauer Berg bis konvertiertem Moslem alles dabei. Zur Premiere im Kino Babylon im Rahmen des Filmfestivals "Achtung Berlin" gab es dann auch gleich vor dem Eingang eine improvisierte Modenschau samt Rockstarmodels, welche die "Do it yourself"-Kollektion der Ost-Designerin präsentierten. Darsteller Frank Schäfer kam mit einer Baby-Puppe auf dem Arm mit dem Klapprad angefahren. "Ein Traum in Erdbeerfolie - Comrade Couture" startet am 23.April auf der Leinwand.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Sienna Miller residiert im Hotel de Rome in Berlin und stellt ein neues Parfum vor

20.04.09 | Ganz geheim ist das Event um Schauspielerin Sienna Miller, die in Berlin mittags mit einer Maschine aus London in Tegel landet. Mit Sonnenbrille, Hochsteck-Frisur und Fashion-Magazin in der Hand ging es erst mal ins Hotel de Rome, da wurde dann fleißig Text gelernt und in der nahe gelegenen Friedrichstraße geshoppt.

Am Abend wurde die Ex von Jude Law und Getty-Milliardär Balthazar Getty dann in die Heeresbäckerei an der Köpenicker Straße gefahren, wo sie einem erlesenem Kreis der Beauty-Presse das neueste Boss-Parfum schmackhaft zu machen. Heute Abend ging es für die Blondine dann wieder nach London zurück.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Til Schweigers Tochters Luna (12) feiert im Soda Club mit Papa Til die Premiere von "Phantomschmerz"

20.04.09 | Im Kino in der Kulturbrauerei freuen sich 700 Menschen, Gäste des deutschen Films "Phantomschmerz" zu sein. Produziert hat die Geschichte um einen invaliden Radfahrer kein geringer als Til Schweiger, der auch die Hauptrolle spielt. Seine 12-jährige Tochter Luna mimt in dem Drama ganz souverän seine Filmtochter. Über den Roten Teppich wollte Papa Til die Jungschauspielerin aber nicht schicken, dafür durfte sie mal etwas länger aufbleiben und im Soda-Club zur Aftershow-Party mit ihren Freundinnen feiern.

Der Film von Regisseur Matthias Emcke erzählt die wahre Geschichte des Lebemanns und Rennradfahrers Marc, der bei einem Verkehrsunfall sein linkes Bein verliert und es erst durch eine neue Liebe (Jana Pallaske) schafft, seinen "Phantomschmerz" zu überwinden. Auf dem Teppich galt das größte Interesse dann doch dem "Traumpaar" des Abends: Thomas Kretschmann und Shermine Sharivar, die zum ersten Mal Arm in Arm auf eine öffentliche Premiere kamen. Shermine erklärte gegenüber AEDT aber klar und deutlich, dass sie "absolut Single" sei. Zwischen beiden gebe es nur eine gute und tiefe Freundschaft.

Sich größtenteils in den VIP-Bereich auf der Party zurückgezogen oder schon vorher das Feld geräumt hatten ansonsten Tils Ex Dana Schweiger, Daniel Brühl, Stipe Erceg, Hannah Herzsprung, Christoph M. Ohrt, Klaus Wowereit, Julia Brendler, Michi Beck & Ehefrau Ulli, Anne-Sophie Briest, Julia Dietze, Patrice Bouédibéla, Mirko Lang & Freundin Inez Björg David, Inga Schenk, Katie Pfleghar & Minh-Khai Phan-Thi.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nachgereicht werden alsbald noch die Bilder vom Schaulaufen auf dem Roten Teppich zum Deutschen Filmpreis und die Premiere von "17 Again" mit Teenie-Star Zac Efron.

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

27.04. Gala "25 Jahre Friedrichstadtpalast", ebd.
27.04. Candy Girls Release Party, Rykestrasse 45
28.04. Preview "Ein Herz von Jenin", Filmtheater am Friedrichshain
28.04. Dine & Style, Bond Restaurant, Knesebeckstr. 16
30.04. Premiere "12 Winter", Kino Babylon
30.04. Paul Kalkbrenner electrified by XZVA", Weekend
30.04. Tanz in den Mai mit Splendid Sounds, Felix
30.04. Fünf Jahre Arcotel Velvet, Oranienburger Str. 52
03.05. Eröffnung Jewish Film Festival, Delphi Filmpalast

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , ,

posted by sk at 4/27/2009 12:56:00 nachm.