Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2009-01-18
Gold für David Garrett, Presseball Berlin, Spy Club im Cookies, Premieren Jerichow, Warten auf Angelina & Sieben Leben, Eröffnung ArtBar, Miami-Party

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 8 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Umzingelt von schönen Frauen erhält Star-Geiger David Garrett achtmal Gold für die Alben "Virtuoso" & "Encore"

14.01.09 | Knapp ein Jahr ist es her, dass Star-Geiger David Garrett (28) sein erstes Album "Virtuoso" einspielte. Nach über 100.000 verkauften Exemplaren wird dies nun mit Goldenen Schallplatten gewürdigt und nicht nur das, der schnellste Geiger der Welt ist auch in seinen Verkäufen schneller geworden. Das Folgealbum "Encore" (Ende Oktober veröffentlicht) hat mit ähnlichen Verkaufszahlen auch schon Gold eingeheimst und dies galt es zu feiern mit Konzertveranstalter Peter Schwenkow, Manager Rick Blaskey, Labelleiter Andre Selleneit & PR-Frau Elke Krüger. Aber auch Davids deutsch-amerikanische Eltern Georg and Dove Garrett-Bongartz ließen sich die Verleihung nicht entgehen.

Umzingelt von hübschen Hostessen und Models feierte der auf dem Boden gebliebene Erfolgskünstler die Goldverleihung bis in die Morgenstunden nach seinem zweiten Berliner Konzert im Tempodrom.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Rolf Eden und Roberto Blanco bringen Kader Loths Freund Ismet Atli beim Presseball das Tanzen bei

10.01.09 | Samstagabend im Maritim Hotel ging der 110. Presseball Berlin rauschend über die große Bühne. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und tanzten sich die Füße wund. Allen voran Kader Loth, die eine beliebte Tanzpartnerin für die ambitionierten Männer war. Roberto Blanco und Rolf Eden hatten das Vergnügen und zeigten dem tanzunerfahrenden Freund von Kader, Ismet Atli, wie man die Dame richtig führt. Zu Beginn des Abends hatten zuvor bereits 18 Salem-Schüler einen Eröffnungstanz zu Johann Strauß' "Rosen aus dem Süden" als weitere Debüttanten hingelegt.

Gleich im Foyer begrüßte Angela Merkel die tanzlustige Gesellschaft. Doch leider nur als Wachsfigur. Trotzdem posierten viele neben der Dame in rot. Auch die ebenfalls in rot gekleidete Kader, die sichtlich Spaß hatte, bei der Kanzlerin auch mal richtig zuzulangen.

Doch nicht nur das Vergnügen stand im Vordergrund der Veranstaltung: Eine Tombola mit den Paten Arthur Abraham und Trainer Ulli Wegner sammelte für das 12-jährige Mädchen Charlyn, die durch einen Sprengstoffanschlag schwer verletzt wurde.

Weitere Promis, die eine flotte Sohle aufs Parkett legten: Frank Zander, Barbara Schöne + Dan Lahav, Claude-Oliver Rudolph + Bettina S. Müller, Dominic Boeer + Dominique Siassia , Sonja Müller + Sandro Fusati, Jörg Woltmann + Frau Kerstin, die Ballorganisatoren Andreas Dorfmann + Marina Schill, Friedbert Pflüger + Frau Sibylle, Bischof Wolfgang Huber mit Gattin Kara, Frank Henkel, Harald Pignatelli, Harald Wolf, Walter Momper, Martin Lindner, Stephanie Stumph & Uwe Fellensiek + Natascha Hirthe.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Arthur Abraham boxt sich durchs Felix bei der Miami-Party "Sweet Dream" mit DJ Louis Dee

10.01.09 | Kurz nach Mitternacht hatte Boxmeister Arthur Abraham die Nase voll vom Presseball und begab sich ins Felix, wo hinter den Plattenspielern ein kreativer Soundwettbewerb zwischen DJ Louis Dee aus dem sonnigen Miami und Mantu aus dem bitterkalten Berlin über die Bühne ging. Lust zum Tanzen hatte Abraham nicht, unterhielt sich lieber angeregt stundenlang mit einer dunkelhaarigen Schönheit.

Zu der heißen Party konnten Club-Chef Daniel Höferlin und Rainer Meifert vom mitveranstaltenden Mode Magazine zudem auch einen Event-Organisator aus Florida mit dem urdeutschen Namen Fritz begrüßen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Cookie und Bob Young laden zum "Spy Club" und Hunderte Gäste feiern bis in die Morgenstunden

09.01.09 | Nach den ersten Partys des Spy Club im Cookies 2008, auf denen sich unter anderem das Star-Model Nadja Auermann oder der Designer Michael Michalsky prächtig amüsierten, (AEDT berichtete), ging es gleich Anfang 2009 zum nächsten Event dieser von Bob Young mit wechselnden Partnern organisierten Reihe über. Dieses Mal gab Cookie alias Heinz Gindullis selbst den Gastgeber im Cookies. Hintergrund: Cookie ist mit der Suchmaschine "<"TheLabelFinder.com" unter die Fashionfreunde gegangen, welche die Suche nach Shops mit Waren des Lieblingslabels in ausgesuchten Städten erleichtert.

Im Cookies-Restaurant "Cream" stießen auf das Fashion-Portal an: Daniel Brühl, Tarantino-Produzent Lawrence Bender, Gedeon Burkhard mit Omar Doom von den "Inglourious Basterds", Nadine Warmuth + Martin Bachmann, Michi Beck von den Fantastischen Vier, Tino Mewes + Jytte-Merle Böhrnsen, Hubertus Regout, Esther Seibt, Barbie Breakout, Isabelle Kountoure, Florian Fitz & Designerin Martina Rau, die gleichzeitig in ihren Geburtstag hineinfeierte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Mitte hat mit der "ArtBar" von Nathan Köstlin einen neuen schicken Versammlungsort für Künstler & Szene

09.01.09 | Durch eine Glastür und eine eiserne Wendeltreppe hinauf muss man gehen, um an die rund-geformte Bar der "ArtBar" zu gelangen. Während einem im Sitzbereich ein aufdringlich, blinkendes "art sucks" Glühbirnen-Gemälde bunt anleuchtet, lädt das stilsicher designte Interieur zum Verweilen und Versacken ein. Nebenan lassen sich durch eine Schiebeglastür auf zwei Etagen Moderne Kunst mit aus Tüten und Tesafilm geformten "Obama-Gemälden" oder bunten Skulpturen entdecken.

Betrieben wird die optisch ansprechende Bar mit einer ausgewogenen Cocktailkarte von Nathan Köstlin, dem Angetrauten von Ulrich Köstlin, seines Zeichens Vorstandsmitglied von Bayer Schering. Zum Opening konnte das Paar den israelischen Künstler Dodi Riefenberg begrüßen, der unter anderem sein neuestes Werk, einen echten Obama, zeigt in der aktuellen Ausstellung.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Kostja Ullmann & Florian Lukas bei der Premiere "Warten auf Angelina" / Liam Neeson bewirbt "96 Hours"

08.01.09 | Filmpremieren und kein Ende. Mit der nun schon vierten des Jahres kommt aber Freude auf, ist es doch die erste reine Komödie. Fernab von trauernden Selbstmördern, schönen alternden Greisen und Problembeziehungen der letzten Premieren-Tage bietet "Warten auf Angelina" Training für die Lachmuskeln. Im Film über den absurden Celebrity-Zirkus brilliert unter anderem Leslie Malton als diebische GEZ-Fahnderin, während sich Jana Pallaske als dann doch nicht zum Einsatz kommende Doppelgängerin von Angelina Jolie dank ihrer blühenden Lippen kaum schminken und umstylen musste.

Ups: Regisseur und Drehbuchautor Hans-Christoph Blumenberg vergass nach dem Schlussapplaus angesichts der versammelten geballten weiblichen Darstellerriege doch glatt, die beiden männlichen Hauptfiguren des Films, Kostja Ullmann und Florian Lukas, auf die Bühne zu rufen.

Trotzdem wunderbar unterhalten fühlten sich: Wanda Mues, Kostjas Freundin Janin Reinhardt, Max Mutzke, der Engel der Waisenkinder in Haiti, Alissa Jung, Anna Brüggemann, Gudrun Landgrebe, Axel Milberg, Nina Hoger, Hans-Werner Meyer, PeeWee Horris, Guido Broscheit, Beate Jensen, Uli Müller & Catherine Flemming.

Am Vormittag hatte zuvor Hollywood-Star Liam Neeson, der die "Knipser" nicht so lange warten ließ wie Brangelina, bereits seinen neuen Agententhriller "96 Hours" bei einem Photocall im Regent beworben.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Regisseur Christian Petzold feiert mit Benno Fürmann, Nina Hoss & Hilmi Sözer die Premiere von "Jerichow"

07.01.09 | Eine Dreiecksbeziehung im Osten Deutschlands präsentiert Regisseur Christian Petzold bei der dritten Film-Premiere des Jahres- "Jerichow" -- Filmtitel und verschlafener Ort in Sachsen-Anhalt -- zeigt eine Frau (Nina Hoss) hingerissen zwischen zwei Männern, ihrem Gatten, dem Deutsch-Türken und mehrfachen Imbissbesitzer (von Dönerladen bis Asia-Imbiss alles dabei) Ali (Hilmi Sözer) und Ex-Soldat und Hilfsarbeiter Thomas (Benno Fürmann). Geld, Gier und Liebe treibt die drei in der Kulisse eines zwischen Arbeitslosigkeit und schöner Strände schwankenden Ostdeutschlands zu unausweglichen Situationen.

Zur Premiere unter Freunden und langjährigen Mitarbeitern Pertzolds wie Drehbuchautor Harun Farocki oder Regisseur Dani Levy + seiner Sabine genossen Gebäck und Wein: Die Hauptdarsteller Benno Fürmann, Nina Hoss & Hilmi Sözer, Andre Hennicke & Denise Gebhardt sowie Erdal Yildiz, Tatort-Komissar Boris Aljinovic + Antje Westermann, Ercan Durmaz & Luise Helm.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Will Smith verteilt ausgiebig Autogramme auf dem vereisten Roten Teppich zur "Sieben Leben"-Premiere

06.01.09 | Taschentuchalarm bei der Deutschlandpremiere zu "Sieben Leben": Während auf dem Vorempfang noch alle gut gelaunt mit den Hollywoodstar schäkerten, waren die Gäste des sehr emotionalen und aufwühlenden Dramas nach dem Film nicht mehr wirklich in Partystimmung. Für Will Smith, der sich nach seinem vierzigsten Geburtstag neu definieren möchte, war die Rolle eines trauernden Steuerberaters mit einem bedrückendem Geheimnis nach eigenen Angaben die schwerste seines Lebens.

Für die zahlreichen VIPs, die den Star vor der Premierenvorführung auf der Kinobühne mit Kai Pflaume über "sexiness" mit 40 scherzen sahen, hieß es, die Tränendrüsen zu besänftigen. Bei Trauben-Prosecco und rustikalem Fingerfood-Catering trauerten mit der Filmfigur: Alexandra Kamp, Nadine Krüger, Katja Flint + Sohn Oscar Lauterbach, Maike von Bremen, Oliver Pocher in Stauffenberg-Uniformierung mit Augenklappe, Minu Barati-Fischer, Shermine Sharivar, Dieter Landuris + Ehefrau Natascha sowie den Töchtern Fanny & Isabella, Peter Thorwart + Freundin Nele Kiper, Caroline Beil, Axel Schreiber, Nadine Warmuth, Gaby Papenburg + Sohn, Marco Kreuzpaintner, Tobey Wilson + Liisa Kessler, Jan Hahn, Jo Groebel + Grit Weiss, Guido Broscheit, Jytte-Merle Böhrnsen + Tino Mewes, Franz Dinda, Hubertus Regout, Tanya Neufeldt, Inge Posmyk, Tanja Bülter, Dennenesch Zoude & Lisa Martinek.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

15.01. Nacht der Süddeutschen Zeitung, Deutsches Historisches Museum
15.01. Präsentation Diesel Parfum, Temporäre Kunsthalle am Schlossplatz
15.01. Spitzenköche für Afrika, InterConti
15.01. red onion Neujahrsempfang, Pan Am Lounge, Budapester Str. 43
15.01. Neujahrskonzert Bayer. Landesvertretung, Konzerthaus Gendarmenmarkt
15.01. Friends-Opening Dice-Club, Voltairestr. 5
17.01. Neujahrsempfang Galerie DAM, Tucholskystr. 37
17.01. Finissage Fré Ilgen, Vonderbank Artgalleries, Unter den Linden 40
17.01. Diamond - St. Moritz by Night, Adagio
18.01. Premiere "Wie es Euch gefällt", Komödie am Kudamm
18.01. Premiere "Das Morpheus-Geheimnis", Titania-Palast Steglitz
19.01. Premiere "Benjamin Button", CineStar Sony Center
19.01. Premiere "Goldener Prometheus", Martin-Gropius-Bau
20.01. Premiere "Operation Walküre/Valkyrie", Theater am Potsdamer Platz
20.01. Neujahrsempfang Sachsen, Konzerthaus Gendarmenmarkt
21.01. Premiere "Lulu & Jimi", Zoo-Palast
21.01. Premiere "Die Wölfe", Astor Film Lounge

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , ,

posted by sk at 1/18/2009 01:50:00 nachm.