Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2008-11-25
Junge Helden kellnern im Relais, "Guns N' Roses"-Party, Pirelli-Kalender, Premieren Novemberkind + Mogadischu, Publishers' Night, Burberry /Puma Store

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 11 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Volles Haus im Relais in Mitte mit "Jungen Helden" wie Jasmin Gerat & Jürgen Vogel beim Arbeiten im Club

22.11.08 | Der Organspendetruppe "Junge Helden" feierte für den guten Zweck und bekam das "Relais" in Mitte mit seinem eher ungünstigen schmalen Schnitt brechend voll. Die Einnahmen der Veranstaltung gehen komplett an den Verein, der damit Menschen hilft, die in Not auf eine Organspende warten. Da ließen sich die Berliner Promis natürlich nicht zwei Mal bitten und kamen in Scharen, um eine der Aufgaben bei der Clubarbeit zu meistern.

Jürgen Vogel und Benno Führmann waren die ersten, welche die Gäste zu sehen bekamen. Die Schauspiler standen als Einlasser und Türsteher vor dem Club, mussten auch mal Leute draussen lassen, da die Kapazität der Räumlichkeiten früh erreicht war. Sarah Kuttner, Klaas und Joko verteilten Stempel für die zahlenden Gäste am Eingang. Loretta Stern, Jennifer Ulrich, Christina do Rego und Frederick Lau machten sich an der Gerderobe zu schaffen, Mareile Höppner, Christian Kahrmann, Manuel Cortez, Jasmin Gerat (die nicht mehr "nur" Mama sein, sondern auch mal wieder Party machen will), Minh-Kai Phan-Thi, Florian Lukas und Luise Helm versorgten die zahlenden Gäste mit Getränken. Die Beatsteaks legten auf und Vanessa Petruo, Katie Pfleghar, Hannah Herzsprung, Stephanie Stumph, Susan Hoecke, Raul Richter, Anne Menden und Tim Morten Uhlenbrock feierten als Gäste mit. Auf Daniel Brühl und Til Schweiger wartete man leider vergebens, sie waren mit Quentin Tarantino und Brad Pitt beim Dreh für "Inglourious Basterds" verhindert.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Evil Jared Hasselhoff feiert das neue "Guns N' Roses"-Album "Chinese Democracy" im "pimped" Partybus

21.11.08 | Evil Jared Hasselhoff feierte mit Freundin Sina-Valeska Jung, Christian Kahrmann, Jan Hahn + Tobey Wilson im "newly pimped" Partybus der Bloodhound Gang kräftig den Verkaufsstart des neuen "Guns N' Roses"-Albums "Chinese Democracy", an dem Axl Rose und seine Mannen jahrelang herumgebastelt hatten.

Fast wäre der Bus gar nicht fertig geworden, Alex Anderson und Team der "Pimp-Fabrik" West Coast Customs Europe schraubten noch bis kurz vor knapp an dem langen, nicht mehr ganz taufrischen Teil herum. Am Motor änderten sie offensichtlich wenig: Die fahrbare Party-Location spuckte beim Start in der Montagehalle an der Warschauer Straße jede Menge Abgase, Staub und Funken, was den Fans der neuen Scheibe vor dem Mitternachtsverkauf den Atem verschlug. Das Ding musste also nach draußen, war dort aber nicht wirklich warm zu bekommen. Insgesamt also kein Abend für Weicheier war. Ein Glück, dass sich Patrice Bouedibela seine dicke Winter-Fellmütze übergezogen hatte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Opening Puma Store am Tauentzien mit Christian Kahrmann, Jan Hahn, Tobey Wilson & Werner Daehn

21.11.08 | Wo ein adidas-Laden ist, darf Puma natürlich nicht weit sein. Und so eröffnete der Sportartikelhersteller denn seinen neuen Laden an der Tauentzienstraße gleich neben Mc Donald's, der auch beim Catering mithalf bei der Opening-Feier auf drei Etagen.

Store-Manager Alexander Hugo konnte zum Probeshoppen viele junge Mädchen sowie Christian Kahrmann, Jan Hahn & Tobey Wilson begrüßen, die eifrig ihre Handys und iPhones miteinander verglichen. Zu späterer Stunde schauten auch noch Patrice Bouedibela, Werner Daehn + Sonja Kerskes zum Probeshoppen vorbei, bevor sich die Party in die Puro Lounge gegenüber verlagerte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

John Lennons Sohn, Sean Lennon, beim Gala-Dinner zur Präsentation des neusten erotischen Pirelli-Kalenders

20.11.08 | Der Pirelli-Kalender wird seit 44 Jahren als begehrenswertes Kultobejekt gehandelt, da er nicht verkäuflich ist und nur in einer geringen Stückzahl an Freunde des italienischen Reifenherstellers ausgehändigt wird. Im Laufe der Zeit wurde der Kalender zum Inbegriff von Erotik. Namhafte Fotografen wie Peter Lindbergh inszenierten Topmodels wie Heidi Klum, Cindy Crawford oder Naomi Campbell.

Das Shooting für den Pirelli-Kalender 2009 fand in der Kulisse Afrikas für zehn Tage in Botswana statt. Fotograf Peter Beard, der schon vor über dreißig Jahren das Aussterben von Wildtieren dokumentierte, möchte mit seinem neuesten Werk auf die Zerstörung unseres Planeten aufmerksam machen.

In Berlin wurde die Veröffentlichung des Kalenders 2009 mit einem Gala-Dinner in "The Station" gefeiert. Unter den beeindruckten Gästen Sean Lennon, John Lennons Sohn, turtelnd mit seiner Freundin Charlotte Kemp Muhl, die sich bei der Vorführung des "Making of" Videos der Kalenderaufnahmen gar auf seinen Schoss setze, Nadine Warmuth, die ein Autogramm des Fotografen erhaschte, das italienische Topmodel mit Freund, Mariacarla Boscono, Mariella Ahrens, Yvonne Hölzel mit Eventuell-Freund Jan Wynands, die Gattin des russischen Botschafters, Maria Koteneva, Isa Gräfin von Hardenberg, Vera Gräfin von Lehndorff ("Veruschka"), Dirnata Niang + Paolo Gallinelli, Caro von Linsingen, Annebelle Mandeng als Moderatorin, Tanja Bülter + Nenad Drobnjak, Shermine Sharivar, Angelica Blechschmidt, Celia von Bismarck, Sängerin J'Casparius, Nadja Michael, Bettina Cramer (im 6. Monat schwanger), Antonio Puri Purini und natürlich Marco Tronchetti (CEO Pirelli).



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Regina Ziegler als erfolgreichste Produzentin Deutschlands mit der Bronzestatue "Goldener Julius" ausgezeichnet

20.11.08 | Im Maritim Hotel wurde der Hauptstadtpreis "Goldener Julius" verliehen. Die Film- und TV-Produzentin Regina Ziegler, die schon einige vielsagende Preise, darunter Bundesfilmpreis oder Adolf-Grimme-Preis, gewonnen hat, hat auch an diesem Abend eine Auszeichnung erhalten. Regina Ziegler ist mit ihrer Firma (Ziegler Film GmbH & Co. KG) und über 400 Filmen die erfolgreichste Produzentin Deutschlands.

Weitere Preisträger des Abends sind Sven-René Friedel (Spezialist für Kunstherzen und kaufmännischer Leiter der Berlin Heart GmbH), die elfjährige Pianistin Elisabeth Lingthaler (Schülerin am Julius-Stern-Institut). Unter den 500 Gästen waren neben anderen die Schauspieler Ralph Herforth, Mirko Lang sowie TV-Moderator Alfred Biolek.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Starauftritt von Hund Merlin und Besitzer Klaus, die für TIER.TV unterwegs sind

20.11.08 | Tierisch gut gelaunt waren die Gäste von TIER.TV in der schönen Location im Café am Neuen See. Der einzige Tiersender weltweit lud interessante Personen rund um die Tierwelt ein. Darunter der Europameister im Westernreiten, Grischa Ludwig. Auch die beiden sehr aktiven Tierliebhaberinnen Kerstin Linnartz und Katie Pfleghar waren bei der Party dabei und informierten über den Sender sowie über ihre derzeitigen Projekte im Kampf gegen Tierquäler.

Natürlich durften auch Tiere auf der Party nicht fehlen. Für mitgebrachte Hunde wurde extra ein Zelt mit Heizung aufgestellt. Klaus und sein Hund Merlin, die im Auftrag für TIER.TV in ganz Deutschland unterwegs sind, hatten außerdem ihren eigenen kleinen Auftritt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

David Garrett, Curse, Wilson Gonzales Ochsenknecht & Sido bei den MTV Game Awards im E-Werk

20.11.08 | Nun ist es endlich so weit, eine Branche die noch keine Award-Gala hatte, wird von MTV noch vor der Verleihung des Deutschen Computerspielepreises im kommenden Jahr honoriert. Neben den Movie Awards, die besondere Leistungen der Filmbranche auszeichnen und zahlreichen Musikbranchen-Veranstaltungen wie dem Echo, werden nun auch die Spielefreaks gebührend geehrt.

Die allererten MTV Game Awards ehren Spieleentwickler und innovative Ideen in Kategorien wie "Bad Motherfucker" oder "Do Believe The Hype" mit Preisen für den Besten Boss Fight oder das am heißesten erwartete Spiel. Da darf es an Prominenz aus Japan natürlich nicht fehlen und deshalb wurde Spieleenwtickler Hideo Kojima, der Erfinder der "Metal Gear Solid"-Spielereihe, aus dem fernen Inselstaat eingeflogen. Er wurde für sein Lebenswerk geehrt.

Unter den zahlreichen Laudatoren, Live Acts und Promis: Polarkreis 18, Sido, K.I.Z., Fiona Erdmann, David Garrett, Evil Jared Hasselhoff (präsentierte standesgemäß den "Bad Motherfucker" Award), Elton, Anne Menden, Wilson Gonzales Ochsenknecht (feierte bis in die frühen Morgenstunden dann noch im Cookies weiter), Tino Mewes (testete Magic Rollenspiele), Silbermond-Frontfrau Stefanie (ohne ihre Bandkollegen), die MTV-Moderatoren Hadnet, Joko und Claire Oelkers, die Band Donots, Farid & Rapper Curse.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Liebes-Comeback bei der "Mogadischu"-Premiere: Christoph Maria Herbst wieder mit Ex Marie Zielcke zusammen

19.11.08 | Es war eine von drei Premieren des Abends: Während im Kino International "Novemberkind" gefeiert wurde und im Rodeo Club Herbert Grönemeyer sein erstes Best-of-Album präsentierte (AEDT berichtete) reichte sich deutsche Schauspielprominenz im CineStar am Potsdamer Platz die Hand zur Präsentation des ARD-Geiseldramas "Mogadischu", das am 30. November in dem öffentlich-rechtlichen Sender gezeigt wird.

Zum Inhalt: Am 13. Oktober 1977 bringen vier palästinensische Terroristen die Lufthansa Maschine "Landshut" auf ihrem Weg von Mallorca nach Frankfurt in ihre Gewalt. Während Kapitän Schumann durch seinen Einsatz das Leben der Passagiere schützt, wird das Flugzeug über dramatische Zwischenstopps nach Mogadischu entführt. Die Geiselnehmer fordern die Freilassung der RAF-Terroristen Baader, Ensslin und Raspe. Bei der Premiere als Zeitzeugen dabei: der vom Horrorflug berichtetene damalite Copilot Jürgen Vietor und GSG-9-Kommandant Ulrich Wegner.

Durchweg positive Meinungen kamen von den zahlreichen Gästen, die es dann auch zu einem Empfang im Kino nach dem Screening lockte, mit Marco Kreuzpaintner, Shermine Sharivar, Mariella Ahrens Gräfin von Faber-Castell, Gesine Cukrowski, Janina Uhse, Atze Brauner mit Nichte Nora und deren Freundin Natalia, Raul Richter, Katja Flint + Oscar Lauterbach, Eleonore Weisgerber, Götz Otto, Anne Menden, Hans-Werner Meyer, Jana Pallaske, Franz Dinda, Ursela Monn, Jo Groebel sowie den Darstellern Nadja Uhl, Christian Berkel (spielt Helmut Schmidt), Jürgen Tarrach, Herbert Knaup und Simon Verhoeven.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Herbert Grönemeyer stellt sein Album "Was muss muss" vor / "Novemberkind"-Premiere mit Anna Maria Mühe

19.11.08 | Es ist sein allererstes Best-of Album und dafür wird es nach 30 Jahren in der Branche auch Zeit: Herbert Grönemeyer präsentierte die Doppel-CD "Was muss muss" im Rodeo Club in der Oranienburger Straße, die auf dem Cover den erfolgreichen deutschen Sänger als Baby zeigt.

Währenddessen liefen viele deutsche Schauspieler über den roten Teppich zur Premiere von "Novemberkind". Der Erstlingsfilm von Filmhochschulabgänger Christian Schwochow ist ein intensives Drama über die Trennung einer jungen Mutter von ihrem Kind zur Zeiten der DDR. Anna Maria Mühe, die sich bei den Dreharbeiten in den Produzenten Matthias Adler verliebte (AEDT berichtete), und Ulrich Matthes überzeugen mit einer ehrlichen schauspielerischen Leistung und hatten den minutenlangen Schlussapplaus wärmstens verdient.

Brezeln und Sekt auf der Aftershow-Party genossen Alissa Jung, Daniel Brühl, Katharina Schüttler, Jennifer Ulrich, Adrian Topol, Hubertus Regout, Matthias Dietrich, Nina Friederike Gnädig, Esther Seibt, Tim-Morten Uhlenbrock, Aylin Tezel & Maike von Bremen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nach Neugestaltung öffnet der Burberry Store am Kudamm und lädt Promis wie Udo Walz zum Probeshoppen

18.11.08 | Im Westen der Stadt gibt es mal wieder etwas Neues, oder zumindest etwas Neugestaltetes. Die Edelmarke Burberry eröffnete nach Umbau ihren zweistöckigen Shop in bester West-City-Lage am Kurfürstendamm 183 mit einem speziellen Pre-Opening für Promis und Friends.

Auf zwei Etagen servierte der Markenhersteller am Abend Köstlichkeiten und Champagner, während die üblichen Verdächtigen wie Starfigaro Udo Walz, der seinen Salon gleich ums Eck hat, die nicht ganz billige neuste Kollektion der Edelmarke begutachten konnten.

In Mänteln und Kleidern von Burberry kamen dann auch Cosma Shiva Hagen, Loretta Stern, Jasmin Gerat, Nadja Michael, Esther Seibt & Mirko Lang. In Partystimmung und bestens gelaunt auch Julia Malik, Luise Helm, Carola Ferstl, "Krabat"-Regisseur Marco Kreuzpaintner und Angelica Blechschmidt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

25.11. AutoTrophy, Meilenwerk
25.11. Lesung Silke Burmester & Nathalie Licard, Admiralspalast
25.11. Lesung Armin Mueller-Stahl, Admiralspalast
26.11. Preisverleihung EnBW-Klimakongress, Tipi
26.11. Konzert Liam Finn & Yoav, Roter Salon
27.11. Econ Awards Unternehmenskommunikation, Wasserwerk Hohenzollernstr.
28.11. Bundespresseball, Hotel InterConti
28.11. Fire & Ice Party, Der Gletscher, Berliner Str. 21 (Pankow)
28.11. Vernissage Oscar Wilde, KunstQuartier DomAquarée, St. Wolfgang-Str. 2
29.11. Bohème Sauvage, Oxymoron

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , ,

posted by sk at 11/25/2008 12:00:00 vorm.



2008-11-18


Liebe Freunde der stilvollen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 9 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Preis für Verständigung & Toleranz: Gala im Zeichen der Menschenrechte im Jüdischen Museum

15.11.08 | Eine Gala, die im Zeichen der Menschenwürde stand: Der Literaturpreisträger Imre Kertész und Unternehmensberater Roland Berger erhielten im Jüdischen Museum den "Preis für Verständigung und Toleranz". Der Zeitzeuge des Holocaust Kertész ("Roman eines Schicksallosen") erhielt den Preis für sein Lebenswerk, Berger wurde wegen seinem großen Einsatz für mehr Chancengleichheit und Menschenrechte durch seine Stiftung ausgezeichnet.

Zu den hochkarätigen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien zählten Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble, Christina Rau, die Schauspielerin Iris Berben mit Freund Heiko Kiesow, ZDF-Moderatorin Maybrit Illner mit Telekom-Chef René Obermann, Russlands Botschafter Vladimir Kotenev + Gattin Maria & Schwimmerin Franziska van Almsick + Jürgen B. Harder. Für den guten Zweck tafelten auch Johannes und Christa Bauch, Hiltrud Oberwelland, Jürgen und Gabriele Kluge, Theo und Sabine Sommer, Kai Diekmann + Katja Kessler, Gary Smith und Chana Schütz, Yoram Ben-Zeev (Botschafter Israel) + Ehefrau Iris, Sybille Zehle-Gaul mit Ehemann Richard Gaul, Hildegard Hamm-Brücher, Staatssekretär André Schmitz mit seinem Tim und viele mehr.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Sarah Connor wuselt sich mit vielen Playmates durch das Playboy-Hasen-Getummel im Felix

15.11.08 | Die Playboy-Clubtour machte diesen Samstag Halt in Berlin, im Nobel-Club Felix in Mitte ging es dabei Häschen-mässig zur Sache. Bestimmte doch das Wahrzeichen des Magazins die komplette Deko: Häschen an der Wand, als Kissen, alte Magazincover überall verteilt und viele Models mit Hasenohren und weißem Plüschschwänzchen im Getümmel.

Unter das wilde Treiben in der knallvollen Disco mischten sich auch Sängerin Sarah Connor, die mit ein paar Freundinnen und ohne Fußballer oder ihren Manager Florian Fischer kam und viel tanzte, MTV-Moderator Patrice Bouédibéla sowie Playmate Juliane Raschke und ihre Kollegin Daniela Wolf im Bunny-Outfit. Die männlichen Besucher konnten nebst eigens aufgebauter Carrera-Bahn auch Spiele auf der Playstation testen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Veruschka stellt ihr Buch im Spy Club im Cookies vor / TechnoTaverna im ZPYZ-Club mit DJ Mantu

14.11.08 | Vera Gräfin von Lehndorff alias Veruschka, the World's first Topmodel und Künstlerin, stellt ihr neuestes Buch "Veruschka" bei Bob Youngs Spy Club im Cookies vor.

Der Bildband mit vielen Information zu dem 69-jährigen Kultmodel umfasst 136 Seiten und ist mit einem Verkaufswert von 436 Euro nicht das billigste Werk. Ins Cookies kam die Dame gut gelaunt mit wundersamer Haarpracht, scherzte ein wenig "Ich bin ganz erstaunt, dass so viele Menschen da sind, wo ich doch eigentlich immer alleine bin", bemerkte zum Buch: "Es ist leider sehr teuer, meine Freunde können es kaum kaufen ..." und sprach auch über ihren Bezug zum Fashion Business: "Mode hat mich nie wirklich interessiert. Ich habe sie nur benutzt." Danach ging es zum Dinner im Familien- und Bekanntenkreis mit Schwester Nora von Haeften, Nike Wagner, Daphne Wagner + Gatte Tilman Spengler, Karin Gräfin Dönhoff, Antje Vollmer, Isabella Czarnowska, Kilian Heck, Fiona Bennett, Julia Malik & Dawn Brown und später mit den Desigern Michael Michalsky & Martina Rau auf die Tanzfläche.

Währendessen feierten viele Berliner Partygänger im ZPYZ-Club in Kreuzberg bei der TechnoTaverna und ließen den Ouzo in Strömen fließen, inszeniert von DJ Mantu und Freunden.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Geteilte Meinungen über Wim Wenders neuen Film "Palermo Shooting" bei der Premiere in Berlin

14.11.08 | Über anderthalb Jahre hat Wim Wenders für sein aktuelles Projekt geschuftet; Tote-Hosen-Frontmann Campino konnte er für die Hauptrolle in "Palermo Shooting" gewinnen. Der Rocker blieb seinen Bandkollegen so einige Monate fern und drehte auch mit Hollywoodgrößen wie Dennis Hopper (spielt den etwas emotionalen Tod) oder Milla Jovovich.

Nach der Premiere in der Kulturbrauerei waren die Meinungen allerdings geteilt, für den einen sind die surrealen Elemente in der Geschichte über einen erfolgreichen Fotografen (Campino), der sich trotz seines Ruhms eher für tot hält und Erlösung wie Antworten in Palermo sucht, zu wirr, andere bewundern die visuelle Ästhetik.

Die Kinofassung ist 18 Minuten kürzer als die in Cannes bei der Weltpremiere gezeigte Version des Films. Ob der dramatische Thriller ein Publikum finden wird, wird sich nach dem Kinostart am 20. November zeigen. Cosma Shiva Hagen mit Dauerbegleitung Marian Meder, Natalia Avelon + Achim Bornhak, Jana Pallaske, Otto Sander + Frau Monika Hansen, Alfred Biolek, Dani Levy, Giovanna Mezzogiorno, Inga Busch, Udo Samel, Katie Pfleghar, Volker Schlöndorff, Donatella Wenders und Luise Helm könnten ihn jedenfalls schon mal weiter empfehlen -- oder vielleicht besser davon abraten. Beim Umtrunk nach der Vorführung stieß Campino noch kurz auf seine Ex-Freudin Gabo, die passend zum Film auch Fotografin ist, und seine Schwester Judy.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Grace Jones bot Vitali Kitschko einen flotten Dreier an bei den GQ Awards "Männer des Jahres"

13.11.08 | Zum zehnten Mal vergab das Magazin "GQ" am Donnerstag in München die Auszeichnung "Männer des Jahres". Der Sport-Ehrenpreis ging an Oliver Kahn, der mit seiner Simone kam. Der Olympiasieger von Peking, Matthias Steiner, erhielt den Leserpreis. Den Award in der Kategorie Sport teilten sich die Fussballer Sebastian Schweinsteiger und Lukas Podolski. Außerdem wurden Schauspieler Vinzenz Kiefer, der Violinist David Garrett, das spanische Model Andres Velencoso (Freund von Kylie Minoque), Michael "Bully" Herbig, Moritz Bleibtreu und die Modemacher Dean und Dan Caten mit einen Award geehrt.

Die Sängerin, Schauspielerin & Rhythmensklavin Grace Jones (58) fühlte sich am Abend sichtlich wohl unter den Männern: Zuerst kuschelte sie mit Joseph Finnes zum Erstaunen von dessen Freundin Maria Dolores Dieguez, dann mit Dan. Später bot sie Vitali Klitschko einen flotten Dreier an. Jeanette Hain zeigte bei der anschließenden Party ihre Tanzkünste, bei denen ihr Unterhöschen aber leicht herausbiltzte.

Weitere Gäste des Abends: Eva Padberg, Barbara Meier, Esther Seibt, Tim Jeffries, Heydi Nunez-Gomez, Sybille Beckenbauer, Marcel Reif und Verlobte Marion Kiechle, Nina Ruge, Sabrina Staubitz, Tim Lobinger mit Frau Petra, Hans-Dietrich Genscher und Frau Barbara, Luca Toni und Marta Cecchetto, Verona Pooth, Josefine Preuß, Sonya Kraus, Teresa Laurenco, Boris Entrup, Bernd Runge, Sonja Kiefer, Viktoria Lauterbach mit kurzen Haaren, Felix Sturm + Frau Jasmin, Sonja Kirchberger, Jennifer Hof, Peyman Amin, Celia von Bismarck, Gulia Siegel & Claudio Pizzaro.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Der Erschaffer der Welten von James Bond, Ken Adam, erhält den Lucky Strike Designer Award

13.11.08 | Ken (Klaus) Adam ist zweifacher Oscar-Preisträger und hat für einige der erfolgreichsten James-Bond-Abenteuer Sets und Gimmicks als das eigentliche Brain hinter den frühen 007-Filmen entworfen. Einen Wagen mit Raketen und Schleudersitzen auszubauen beruht genauso auf einer seiner Ideen wie der von Ronald Reagan nach Amtsantritt verzweifelt gesuchte War Room aus Stanley Kubricks "Dr. Seltsam...". Der in Berlin geborene und vor den Nazis nach London geflüchtete Designer machte ansonsten vor allem mit seinen Produktionen für "Moonraker" oder "Goldfinger" auf sich aufmerksam.

Der renommierte Lucky Strike Designer Award wird von der Raymond Loewy Foundation vergeben, ist mit 50.000 Euro dotiert und Ken Adam reiht sich neben Michael Ballhaus (2001; war auch vor Ort, um zu gratulieren), Donna Karan (1999), Peter Lindbergh (1996) und Karl Lagerfeld (1993) in eine illustre Schar von Preisträgern ein. Bei der Award-Show im Kino Kosmos standen Adam seine Frau Letizia, Kurt Weidemann, Fritz Kuhn von den Grünen, Laudator Alexander Smoltczyk & Tagesschau-Sprecher Jan Hofer als Moderator zur Seite.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Italienische Luxusmode in den "Delight Studios" in der Backfrabrik mit Daniel Brühl und vielen Models

12.11.08 | Das Label von Italo-Modechef Ermengildo Zegna zeigte in der Backfabrik, was der "junge, weltoffene Mann" im Sommer tragen wird. Auf der Party des Luxus-Unternehmens präsentierte Zegna-Designer Alessandro Sartori die "Z Zegna" Frühjahr/Sommer-Kollektion 2009, auf die eine erlesene Gästeschar auch gleich kräftig anstieß.

In die Kulissen mit zahlreichen männlichen Models als Stilleben reihten sich ein: Zegna-Werbegesicht Daniel Brühl, der vom Tarantino-Dreh kam und der russische Kultautor Wladmimir Kaminer, vertieft im Gespräch mit der russischen Botschafter-Gattin Maria Koteneva. Auch Esther Seibt mit Schwester Eileen, Jochen Schropp, Verena Wriedt, Biggy van Blond + Bob Young, Katie Pfleghar, Patrice Bouedibela, Anneke Dürkopp, Rhon Diels, Thies Sponholz, Stefan Arndt & Shan Rahimkhan lauschten dem DJ-Set von Tom Novy.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Topmodel-Kandidatin Micaela Schäfer jobt als Penthouse-Hostess bei der Eröffnung der Play-Lounge am Alex

12.11.08 | Nun ist das Haus des Reisens am Alex bald fast komplett von der Berliner Partyszene besetzt: Auf der einen Seite expandiert oben das Weekend immer wieder und hat auch schon länger das Dach eingenommen. Nun feierte im ersten Stock eine spezielle Party und Eventidee Premiere: Zusammen mit Prominence For Charity eröffnete die "Play Lounge", in der man neben Getränken an der Bar, Live-Band und Gegrilltem auf der Terrasse mit Blick auf den Fernsehturm seiner Spielwut freien Lauf lassen kann.

Nintendos Lifestyle-Konsole Wii war einer der Stars des Abends neben vielen Promis. Patrice Bouedibela, Oliver Korittke, Anne Menden, Raul Richter, Janina Uhse, Annalena Duken & Trooper da Don spielten entweder in Separees oder an einem der vielen Geräte im Hauptraum Gitarre, hielten sich mit dem Balance-Bord fit oder trainierten Bowling. Überraschung: Micaela Schäfer, eine der Kandidatinnen für Germany's Next Topmodel, betätigte sich als Model und Hostess für das Magazin Penthouse. Die täglichen Rechnungen und die Miete müssen schließlich gezahlt werden.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Peter Maffay & Kati Witt bei der "Nacht der Stars 2008" mit Leistungssportlern des Paralympischen Sports

11.11.08 | In der Mercedes-Welt am Salzufer gastierte die "Nacht der Stars 2008 - ein Festabend des Paralympischen Sports", bei der Bundeskanzerlin Angela Merkel die Sportler des Jahres ehrte. Der Preis wird seit 2004 verliehen und ging dieses Jahr in der Kategorie Frauen an Schwimmerin Kirsten Bruhn vom PSV Union Neumünster, die sich gegen sechs andere Goldmedaillengewinnerinnen der Paralympics 2008 in der Online-Wahl durchsetze. "Sportler des Jahres" wurde der 41jährige Radsportler vom bayerischen RSV Penzberg, Wolfgang Sacher, der in Peking die Goldmedaille im Straße/Einzelzeitfahren gewann.

Bei den Mannschaften siegten die Silbermedaillengewinner der Paralympics 2008 im Rollstuhlbasketball, die Nationalmannschaft der Damen, ein erfolgreiches drittes Mal in Folge vor den ebenfalls in Peking siegreichen Reitern und Sonar-Seglern.

Der "German Paralympic Media Award 2008" für besondere Leistungen in der Berichterstattung ging an Vertreter von ARD und ZDF sowie RTL-Chefredakteur Peter Klöppel zusammen mit zahlreichen weiteren Redakteuren aus dem Funk- und Printbereich.

Weitere 500 Gäste freuten sich auf das Dinner und Peter Maffay live mit Katharina Witt, Cherno Jobatay, Alfred Biolek, Kader Loth + ihrem Verlobten Ismet Atli.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nachgereicht werden noch die Fotos von der Publishers' Night mit Günther Jauch & Barbara Schöneberger.

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

18.11. Burberry Store Re-Opening, Kudamm 183
19.11. Premiere "Novemberkind", Kino International
19.11. Premiere "Mogadischu", CineStar Sony Center
19.11. After-Soccer-Party, No Kangaroo, Muskauer Straße 13
20.11. Gala-Dinner Pirelli-Kalender, The Station
20.11. MTV Game Awards, E-Werk
20.11. Präsentation "Kiss"-Label, Münzsalon Münzstr. 23
20.11. TIER.TV-Party, Cafe am neuen See
20.11. Coke DJ-Culture mit Swayzak & The Nextmen, Maria am Ostbahnhof
21.11. Puma Store Opening, Tauentzien 18
21.11. Guns n' Roses Albumparty, Partybus Revaler Str. 99
22.11. Mode Club, Shochu Bar im Restaurant Ma, Adlon

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , ,

posted by sk at 11/18/2008 11:02:00 nachm.



2008-11-12
AIDS-Gala Deutsche Oper, Künstler gegen AIDS, Konzert "Tu was", BMW 7er Premiere, ENYA Albumpräsentation, Erotische Lesung mit Alexandra Kamp

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

*** AEDT verlost 3 x 2 Gästelistenplätze für Bob Youngs "Spy Club" hosted by Veruschka von Lehndorf im Cookies am Fr., 14.11., ab 23.00 Uhr. Rückmail mit dem Betreff "Spy". Wer zuerst kommt, gewinnt. ***

Und es gibt wieder 8 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Max Raabe, Patrice und Thomas Quasthoff beim Benefizkonzert "Tu Was" im Flughafen Tempelhof

11.09.08 | Kurz nach der Schließung des Flughafen Tempelhof (AEDT berichtete) initiiert Stargeiger Daniel Hope ein Musikerensemble mit Bariton Thomas Quasthoff, Sänger Max Raabe, Menahem Pressle und Pop- und Jazz-Stars wie Till Brönner, Patrice oder Polarkreis 18 zum Benefizkonzert "Tu Was!", dass an die Kristallnacht am 9. November 1938 erinnern und warnen soll.

Das stilübergreifende Konzert fand regen Anklang und der für den Flugbetrieb stillgelegte Zentralflughafen Tempelhof sah Gäste wie Außenminister Frank-Walter Steinmeier + Gattin Elke Büdenbender, Isa Gräfin von Hardenberg, Annabelle Mandeng, Volker Schlöndorff + Frau Angelika, George Weidenfeld + Landy Annabelle Weidenfeld, Nadja Michael, Michal Arthur + Frau Plaxy Gillian Beatrice Arthur, Carola Ferstl + Richard Marx, Jim Rakete, Tamara Gräfin von Nayhauß mit Mutter Sabine und den italienischen Botschafter Antonio Puro Purini, der sich angeregt mit der Frau seines französischen Kollegen, Catherine de Tavernost, unterhielt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Uma Thurmann "Zufällig verheiratet" & bei "Wetten, dass...?" auf der Couch / Matthias Schweighöfer im Cookies

08.11.08 | Für Uma Thurman ging der Presserummel mittags im Hotel de Rome so richtig los beim Photocall für den von ihr produzierten Film "Zufällig verheiratet" ("The Accidential Husband"), in dem sie auch die Hauptrolle spielt und die Tipps aus ihrer Radio-Beziehungsshow mal am eigenen Leibe testen darf.

Abends saß der dunkelblonde Hollywood-Star dann bei Thomas Gottschalk auf der Couch bei "Wetten, dass...?" in der o2 World. Zu der Show hatte der Entertainer natürlich auch wieder jede Menge andere Stars eingeladen. Pink! fuhr in einer Mischung aus Rasenmäher und Traktor vor, Günther Jauch und Magdalena Brzeska machten Turnübungen, Starkoch Jamie Oliver fuhr Fahrrad mit Handicap, Kid Rock, Superwoman" Alicia Keys & Simply Red rockten die Halle. Die schwangere Anke Engelke klärte den Sonnyboy darüber auf, dass er nicht der Vater ihres erwarteten Kindes sei, während Gottschalk selbst die meiste Zeit mit Uma flirtete und sie auf ihre Hippie-Familie ansprach. Die traf die Schauspielerin nach der Show in der Deutschen Oper bei der AIDS-Gala.

Wild feierten derweil die Bolz-Boliden das zehnjährige Bestehen des FC Magnet Mitte im Cookies, zu denen zu später Stunde noch Matthias Schweighöfer stieß. Der Blonde hatte sich in letzter Zeit rar gemacht bei öffentlichen Events, feierte nun im Kreis von Freunden in dem Club.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Uma Thurman und ihr Familientreffen bei der Aids-Gala in der Deutschen Oper mit Mama, Papa und Freund

08.11.08 | In den vergangenen 15 Jahren kamen im Rahmen der Aids-Gala in der Deutschen Oper mehr als fünf Millionen Euro für die Deutsche Aids-Stiftung zusammen. Das freute nicht nur die Initiatoren Alfred Weiss (Hotelentwickler) und Alard von Rohr (Konzertmanager), sondern auch weitere über 2000 geladene Gäste, die bis zu 1100 Euro für eine der begehrten Karten zahlten.

Zehn Jahre lang hatte Loriot die Gala geleitet. Vicco von Bülow, der an diesem Mittwoch 85 Jahre alt wird, hatte auch diesmal an den Proben teilgenommen, doch durch das Musikprogramm führte einmal mehr Max Raabe. Mit dabei waren die Sängerinnen Daniella Fally, Measha Brueggergosman, Hui He, Annette Dasch & Counter-Tenor Max Emanuel Cencic.

Überraschungsgast war Uma Thurman, die nach ihrer Plauderstunde bei "Wetten, dass...?" mit ihrem Freund Arpad Busson zur Gala rüberkam und zu ihren Eltern Nena & Robert stieß, die von Anfang an für den guten Zweck dabei waren.

In eleganten Roben erschienen zudem Barbara Meier, Udo Walz, Lena Gercke, Carola Ferstl + Richard Marx, Sandra Mühlhause, Hermann Böhlbecker, Esther Seibt, Katja Flint + Sohn Oscar Lauterbach, Edgar Selge, Rolf Eden mit seiner schönen Brigitte (Läuten da doch noch die Hochzeitsglocken?), Janine + Jack White, Friede Springer, Gabriele Inaara Begum Aga Khan + Mutter Renate Thyssen-Henne, Gisela Muth, Friedbert + Sibylle Pflüger, Grit Weiss & Jo Groebel, Maria Koteneva, Tobey Wilson, Maren Otto, Shawne Fielding + Thomas Borer-Fielding, Escada-Designer Damiano Biella, Klaus Wowereit + Jörn Kubicki, Gesine Cukrowski, Kim Fisher, Maren Gilzer + Egon F. Freiheit, Harald Pignatelli, Regina Ziegler & Tina Bordihn, die mit Eckart von Hirschhausen eifrig das Tanzbein schwang.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Maarten Baas kreiert ein leuchtendes Dekorobjekt zur Untermalung von "L'art de vivre Dom Ruinart"

06.11.08 | Der niederländische Künstler Maarten Baas kreierte als Hommage zur Einführung von "L'art de vivre Dom Ruinart" ein thematisch passendes Schmuckstück für jede große Tafel: Das eigenwillige Kunstwerk im Wert von 75.000 Euro, das an einen majestätischen Kristallleuchter erinnert, scheint die physikalischen Gesetze außer Kraft zu setzen und ist zugleich eine Absage an starre Objektwelten. Nicht weniger ungewöhnlich sind die dazugehörigen Champagnergläser mit leichter Neigung und einem großen tropfenförmigen Ständer, aus denen die Gäste vor Ort die gereichten besonderen Tropfen kosten durften. Dazu gab es ein Flying Menü mit Hummer, Taube, Kaviar, Seezunge und Kabeljau, abgerundet mit Champagner-Marshmallows.

Zu den Genüssen für Auge, Leib und Seele begrüßte Tomas Hänle, Marketingdirektor bei Ruinart Deutschland, neben dem Künstler den Präsidenten von Champagne Ruinart, Stephane Baschiera sowie knapp 50 weitere Feinschmecker aus Medien, Gastronomie und Wirtschaft wie Jörg Woltmann mit Frau Kerstin von KPM, Caro von Linsingen sowie Hendrik Borgmann.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Erotische Lesung von Alexandra Kamp im Q-Hotel mit Natascha & Wilson Gonzales Ochsenknecht

06.11.2008 | Knisternde Stimmung und rötliches Ambiente bei einer etwas anderen Lesung im Design-Hotel Q! in Kudamm-Nähe. Alexandra Kamp, die Anfang der Neunziger als professionelles Model für Paco Rabanne oder Christian Dior lief, um sich ihr Schausspielstudium zu finanzieren, las erotische Texte. Im Publikum lauschten elektrisiert ihr Freund Michael von Hassel, Mariella Ahrens, Natascha Ochsenknecht, Hausherr Wolfgang Loock mit Freundin Carola Mangler und Hund Carlos.

Wilson Gonzales Ochsenknecht wohnt schon seit 2 Monaten mit dem Großteil der Familie im Q! Hotel und schaute nach dem Dreh an seinem aktuellen Streifen "Gangs" noch vorbei, obwohl er schon um 6 Uhr früh loslegen musste.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere des neuen BMW 7er mit gespannten Promis wie Dorkas Kiefer, Patrick Lindner & Katja Riemann

05.11.2008 | Im BMW Autohaus am Kudamm feierte das Neudesign des 7er BMW seine Premiere. Die Luxusklasse des bayerischen Autoherstellers wird seit 1977 gebaut und erfreut sich seit dem Redesign 2001 besonders in Übersee großer Beliebtheit bei den Kunden.

Und da sich das traditionsreiche Unternehmen und sein Berliner Chef Hans-Reiner Schröder nicht lumpen lassen, gab Katja Riemann swingende Gesangskostproben in einem Kleid von Nana Kuckuck zum Besten. Einen interessierten Blick auf die neue Karrosserie warfen zudem Christopher Lee & Gitte Lee, die schwangere Moderatorin Karen Webb, Gottfried John, Minu Barati-Fischer in Begleitung ihres Kompagnons Dirk Eggers, Heidi Kranz, Patrick Lindner, Heidrun Teusner-Krol + Joachim Krol, Barbara John, Alexandra Kamp + Michael von Hassel, Gerit Kling, Sonja Kirchberger, Dorkas Kiefer, Ian Robertson, Maren Gilzer, Anna Loos wieder ohne Babyspeck, Suzanne von Borsody, Dieter Landuris & Timothy Peach.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Neuer Job für Andrea Kiewel nach Rauswurf beim ZDF. Klaus Wowereit tanzt gut gelaunt auf der Bühne

04.11.08 | Ein unterhaltsames Showprogramm gab es auf der Benefizgala "Künstler gegen Aids" im Theater am Potsdamer Platz zu sehen. Klaus Lage und Peter Schilling ließen das Publikum kräftig mitsingen und die Akrobatiknummer von Demi Shine brachte die Zuschauer auf ihren Plätzen zum Staunen. Die Veranstalter setzten auf ein vielseitiges Programm: ein Ensemble des Musicals Mamma Mia, das Staatsballett Berlin, die Berliner Singakademie sowie Mia traten vor den 1800 Gästen auf. Tanzbär Wowi sowie die Moderatoren schwingten auf der Bühne beim letzten Showakt (Colin Rich) kräftig mit.

Viele engagierte Künstler folgten der Einladung des Schirmherren Klaus Wowereit und der Schirmherrin Judy Winter, die selbst einen tollen gesanglichen Beitrag auf der Bühne leistete. Durch den Abend führten Andrea Kiewel und Yared Dibaba. "Kiwi" hatte nach ihrer Trennung vom ZDF wegen einer Schleichwerbungsaffäre ihren ersten großen öffentlichen Auftritt als Moderatorin. Natürlich verzichtete sie, wie alle Beitragenden auf ein Honorar.

Die Gala endete mit einem "positiven" Ergebnis: insgesamt 105.129 Euro konnten für die AIDS-Bekämpfung gesammelt werden.

Für die gute Sache unterwegs waren die freien Schwestern der Perpetuellen Indulgenz, die Kondome verteilten, Joana Zimmer, Barbara Schöne, Ricarda M. Hofmann + ihr Marcello, Udo Walz (griff der frisch gebackenen Miss Berlin Yassaman Hahn gleich mal kräftig in die Haare), Inge Posmyk, Rolf Eden, Renate Künast, Peter Kurth, Frank Lukas, Raphael Vogt, Mo Asumang und Sängerin Tovah, Anouschka Renzi, Francis Winter, Mister Berlin Philipp, Wieland Speck, Walter Momper, Sylke Gandzior, Peter Schilling & Gabi Decker.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Das Staatsballett Berlin präsentiert mit Enya Stücke aus ihrem neuen Album "And Winter Came"

03.11.2008 | Es war eine Listening Session der ganz besonderen Art: Ein ausgewähltes Publikum traf sich in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg und lauschte schon mal den Kostproben des neuen Albums der erfolgreichen Künstlerin Enya, begleitet und präsentiert vom Berliner Staatsballett.

Die Gäste in dem herrschaftlichen Ambiente durften extra entworfene Choreographien des Staatsballetts zu den sechs vorgestellten Songs geniessen. Enya selbst saß mit ihren Produzenten Roma + Nicky Ryan, Bernd Dopp und Matthieu Lauriot-Prevost von Warner Music sowie Christiane Theobald in der ersten Reihe, um die prachtvolle Aufführung genau zu verfolgen.

Die irische Sängerin verkaufte nach ihrem ersten Studioalbum bereits über 70 Millionen Platten. Ob es mit dem neuen Album das am 7. November erscheint auh zu einer Tour kommt, verriet sie in der folgenden Fragerunde mit Moderator Steven Gätjen jedoch nicht. Nach dem gelungen Abend könne sie sich jedoch eine Zusammenarbeit mit dem Berliner Philharmonikern gut vorstellen, sagte die charmante und zierlich wirkende Power-Frau. Das Album "And Winter Came" selbst mit seinen Engelschören, Schlittengeklingel und einer gälischen Version von "Stille Nacht" klingt zwar sehr weihnachtlich, doch viele Songs behandeln die winterliche Zeit insgesamt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nachgereicht werden noch die Fotos von der Nacht der Stars des Paralympischen Sports

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

12.11. Zegna Fashion Show & Party, Delight Studios, Saarbrücker Str. 37
12.11. Eröffnung "Play"-Lounge von Prominence for Charity, Alexanderstr. 7
12.11. Postfest, Postbahnhof
12.11. 5 Jahre Bertelsmann in Berlin, Unter den Linden 1
13.11. Premiere Peugeot 308 CC, Unter den Linden 62
13.11. Lucky Strike Designer Award, Kosmos
13.11. Goldene Bild der Frau, Axel-Springer-Haus
14.11. Premiere "Palermo Shooting", Kino Kulturbrauerei
14.11. Spy Club, Cookies
15.11. Toleranzpreis Jüdisches Museum, Lindenstr. 9
15.11. Playboy-Club-Tour, Felix
16.11. Amnesty International Menschenrechtspreis, Berliner Ensemble

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , ,

posted by sk at 11/12/2008 04:06:00 nachm.



2008-11-09
Bond-Premiere "Quantum Trost", Audi Q5, Musical Rocky Horror Picture Show, Halloween-Partys, Premieren "Torpedo" & "Let's Make Money", Til Schweiger

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 13 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Großes Schaulaufen bei der Bond-Premiere "Ein Quantum Trost" am Potsdamer Platz mit 007 Daniel Craig

03.11.2008 | Es war eines der heiss-begehrten Tickets des Jahres: eine Karte für die Premiere des neuen James Bond Abenteuers "Ein Quantum Trost". Der Action-geladene Thriller, in dem Bond zum ersten Mal emotionale Züge zeigt und Rache sucht, schliesst direkt an den Vorgänger "Casino Royale" von 2006 an.

Ohne Kompromisse schießt Daniel Craig alias James Bond und stellt gar keine Fragen. Der deutschstämmige Regisseur Marc Forster inszenierte den düsteren Streifen mit einem knallharten und kompromisslosen Hauptdarsteller und zeigte sich auch auf der Premiere mit Bondgirl Olga Kurylenko, Film-Bösewicht Anatole Taubman und Produzentin Barbara Broccoli.

Das Team machte auf seiner Europatour schon am Vortag halt im Hotel Adlon, um sich mit der Kulisse des Brandenburger Tors fotografieren zu lassen.

Glückliche Inhaber eines Premierentickets: Joschka Fischer & Minu-Barati Fischer, Nadja Auermann, Jesper Christensen, Oliver Pocher, Mario Barth, Nazan Eckes, , Michael Ballhaus, Reamonn, Alexandra Kamp, Tino Mewes + Jytte-Merle Böhrnsen, Josefine Preuß + Vinzenz Kiefer, Michael Michalsky, Hubertus Regout, Tobey Wilson, Jan Hahn (Freundin Mirjam Weichselbraun dreht gerade), Nadine Warmuth, Maike von Bremen, Anne-Sophie Briest, Axel Schreiber, Topmodel Gewinnerinnen Jennifer Hof & Barbara Meier, Franziska Knuppe, Nadine Krüger, Gedeon Burkhard, Manuel Cortez, Franz Dinda, Anna Thalbach, Anna Maria Kaufmann, Christoph M. Ohrt, Tanja Bülter und Sony-Pictures-Geschäftsführer Martin Bachmann (der auf der Aftershowparty gleich noch seinen Geburtstag feierte).



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ein Quantum Prost: Bond-Party ohne Daniel Craig, dafür aber mit vielen tanzenden deutschen Promis

03.11.08 | 007 Daniel Craig und sein Team mussten nach ihrem Auftritt am Roten Teppich bei der Deutschlandpremiere von "Ein Quantum Trost" von Tegel aus direkt weiter in die Schweiz. Die anderen Gäste trösteten sich nach dem Motto "Ein Quantum Prost" rasch auf der Aftershow-Party im Energieforum am Ostbahnhof, wo sie bis in den Morgen tanzten, Wodka anstatt Martini tranken, das neue Bond Spiel auf der Playstation testeten oder mit Sony-Pictures-Deutschland-Chef Martin Bachmann auf seinen Geburtstag anzustossen.

An den Plattenspielern sorgte MTV-Moderator-Patrice Bouedibela für die musikalische Untermahlung und brachte mit seinen harten Rhythmen Mario Barth, Oliver Pocher, Alexandra Kamp + Michael von Hassel, Yvonne Catterfeld + Oliver Wnuk, Thure Riefenstein, Wilson Gonzalez + Jimi Blue Ochsenknecht, Hubertus Regout, Jan Hahn, Nova Meierhenrich, Tobey Wilson, Laura Osswald + Martin Hötzl, Ludger Pistor, Axel Schreiber, Elyas M'Barek, Anna Thalbach, Frederick Lau, Dominic Raacke, Janina Stopper, Sebastian Hoeffner, Josefine Preuß & Vinzenz Kiefer, Franziska Knuppe, Alexander Wiedemann, Oliver Berben, Jessica Paul, Katherine Rembi, Boris Entrup, Tina Kaiser, Mia Florentine Weiss, David Garrett, Nadine Warmuth, Kai Pflaume, Eva-Miriam Gerstner, Caroline Beil, Rosalind Baffoe, Jytte-Merle Böhrnsen, Tino Mewes, Barbara Meier, Janina Stopper, Wanda Badwal, Manuel Cortez und Dieter Landuris zum Mitswingen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gourmetschlemmen im Hotel Regent mit Anne-Sophie Briest, Steffen Henssler & Pepe Danquart

02.11.2008 | Am 2. November verwandelte sich das Fischers Fritz im The Regent Berlin in eine Bühne der Genüsse mit Köchen wie dem "Hausherrn" Christian Lohse mit seinen 2 Sternen, der aus dem TV bekannte Steffen Henssler und einer norwegischen Lachs aus seiner Hand empfangende Anne-Sophie Briest & Restaurant Manager Arno Steguweit.

Für die diesjährige Auflage der erfolgreichen Küchenparty konnte die Nobelherberge unter anderem auch Heiko Nieder aus dem Dolder Grand Hotel in Zürich (1 Michelin Stern, 17 Punkte Gault Millau), den niederländischen Starkoch Mario Ridder (2 Michelin Sterne), Bernd Siener aus dem Restaurant Bel Etage in Marburg (15 Punkte Gault Millau, 1 Michelin Stern) und Norbert Schu aus Hannover (15 Punkte Gault Millau) gewinnen.

Die Riege der Winzer war nicht minder prominent besetzt: Die Weingüter Christmann, Dreissigacker, Angelo Gaja aus Piemont, das Schlossgut Diel und das Weingut Dr. Heger aus Baden kredenzten ihre Weine.

Mit am Schlemmen: Michael Kempf, Hans-Peter Wodarz, Pepe Danquart.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Timm TV: Erster schwuler Fernsehsender geht auf Sendung mit Wowi & Freund Jörn Kubicki

01.11.2008 | Mit einem symbolischen Knopfdruck startete Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit am Samstagabend den ersten deutschen TV-Sender für schwule Männer.

Der Kanal mit dem Namen Timm TV wird künftig aktuell aus Politik, Gesellschaft und Kultur berichten, aber auch Serien, Filme und Shows ausstrahlen. Das Programm konzentriere sich zwar auf schwule Männer, schließe aber niemanden aus, teilten die Initiatoren um Programmdirektor Frank Lukas mit. Die Lebenswelt von Homosexuellen solle so real wie möglich dargestellt werden. Schätzungen zufolge leben mehr als drei Millionen Schwule in Deutschland.

Nicht kamerascheu waren bei der Party im BoConcept Store am Straußberger Platz Jörn Kubicki, Tino Mewes + Jytte-Merle Böhrnsen (zeigte viel Rücken), Mirko Lang, Ades Zabel, Harald Pignatelli, Berlinale-Panorama-Macher Wieland Speck, Peter Kurth & Pierre Sanoussi-Bliss.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Audi-Q5-Premiere mit Jamiroquai, Jan Josef Liefers, Benno Fürmann & Jasmin Tabatabai

01.11.2008 | Audi präsentiert den neuen Audi Q5 bei einer Premierentour durch Deutschland: Die Ingolstädter setzten den sportlichsten (aber immer noch reichlich Sprit verbrauchenden) SUV seiner Klasse vor den rund 500 geladenen Gästen in einer aufwendigen Hologrammtechnik virtuell und natürlich auch real auf einer handvoll Bühnen in Szene. Moderator Florian Weber führte durch das Programm, Schauspieler Jan Josef Liefers erläuterte die technischen Details des neuen Modells in einer Lesung.

Der musikalische Topact des Abends war Jamiroquai, eine der erfolgreichsten britischen Soul- und Funkbands, die in einem rund 30-minütigen Life-Konzert ihre bekanntesten Songs zum Besten gab. Hits wie "Cosmic Girl" und "Canned Heat" sorgten beim Publikum für Begeisterung. Leadsänger Jay Kay, der für seine Darbietung fürstlich entlohnt wurde, ließ es sich nicht nehmen, nach der Show den neuen Audi selbst ausgiebig Probe zu fahren.

Die Veranstaltung ist eine von insgesamt sechs im Bundesgebiet. Zwischen dem 30. Oktober und dem 8. November touren der neue Audi Q5 und Jamiroquai zusätzlich durch München, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart & Düsseldorf.

Das Konzert ließen sich nicht entgehen: Minu Barati-Fischer mit ab und an rot aufscheinendem BH, Schauspieler Benno Fürmann umgeben von mehreren hübschen jungen Damen wie seiner Ex-Freundin Stephanie Ilsenburg, Nicolette Krebitz und Oda Jaune, Jasmin Tabatabai + Andreas Pietschmann, Dana Schweiger, Audi-DTM-Fahrer Markus Winkelhock, Anne-Sophie Briest, Denise Zich + Andreas Elsholz, Verena Wriedt, Jochen Schropp, Kerstin Linnartz, Ulrike Frank + Marc Schubring, Josefine Preuß + Vinzenz Kiefer (tanzten und turtelten innig verliebt), Rhea Harder, Oda Jaune, Cherno Jobatey, Nachwuchsregisseurin Helene Hegemann, Nik Breidenbach, Anne Menden, Bela Anda sowie Simon Licht & Nina Rapp (züngelnd).



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Halloween Masquerade": Schaurige Party im Adagio mit gruselig kostümierten Gästen

31.10.08 | Viele Zombies und Vampire verunsicherten das Adagio zu Halloween. Partyveranstalter Bob Young hatte einmal mehr zur "Nacht der Kreaturen" geladen und die Gäste hatten sich alle stundenlang vor den Spiegeln geschminkt und die gruseligsten Kostüme hervorgekramt. Wer noch nicht genug Schminke aufgetragen hatte, konnte sich noch vor Ort falsches Blut ins Gesicht schmieren lassen und das Outfit so perfektionieren. Die Gäste durften die ausgefallenste Maskierung küren, was den Wettbewerb noch anheizte.

Ganz ohne künstliches Blut ging es auch bei einer Party im Cookies zu Halloween ab, wo die Vernissage der Ausstellung "Musical Paintings" von Malcolm McLaren gefeiert wurde. Der Sex-Pistols-Meister sollte eigentlich selbst Platten auflegen, ward bis in die frühen Morgenstunden aber nicht gesehen. In Erwartung der harrenden Dinge: Thomas Hermanns & Gatte Wolfgang Macht sowie Jo Groebel + Grit Weiss.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Rocky Horror Picture Show" im Admiralspalast mit Richard O'Brien & Martin Semmelrogge

31.10.2008 | Die "Rocky Horror Picture Show" ist zurück auf der Bühne. Freitagabend feierte das schrille Musical seine Premiere im Berliner Admiralspalast an der Friedrichstraße. Die Rockoper komplett aufgefrischt und neu inszeniert hatten der Waliser Sam Buntrock unter Mitwirkung von Richard O'Brien, dem Erfinder, Autor und Riff-Raff-Darsteller der ersten Stunde.

Das bizarre Science-Fiction-Musical rund um die sexuelle Selbstverwirklichung sorgte in den 70er-Jahren erst im Theater in London und anschließend weltweit durch die Verfilmung für Furore. Tiefe Dekolletés, glänzende Ledermode, Strapse, üppiges Make-up und riesige Perücken beherbergte der Admiralspalast am Premierentag, an dem zugleich Halloween gefeiert wurde. Einen wirklichen Unterschied zwischen Kostümierten im Publikum und Darstellern sah man so kaum.

Die Dialoge werden auf Englisch geführt. Erzähler und somit Bindeglied zwischen Bühne und Publikum ist Martin Semmelrogge. Das Musical kennt der Schauspieler noch aus seiner Jugend. Die zahlreichen Premierengäste waren begeistert und feierten noch ausgelassen auf der Aftershow-Party mit Anne Menden, Inge Posmyk, Michaela Schaffrath, Saskia Valencia, Gabriela Gottschalk, Oliver Wnuk (kam ohne Freundin Yvonne Catterfeld), Janina Uhse, Ross Anthony, Tobey Wilson, Luise Helm, Jochen Schropp, Hans-Werner Meyer, Kim Fisher und vielen Berliner Drag Queens.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Til Schweiger zeigt seine neuen Birkenstock-Schuhe und Freunde wie Gedeon Burkhard auf dem Laufsteg

31.10.2008 | Freunde von Til Schweiger wie Christian Tramitz, Gedeon Burkhard und Julia Dietze unterstützen die professionellen Models auf dem Laufsteg um die fünfte "Footprints"-Kollektion des Schauspielers zu präsentieren. Lizensiert von Birkenstock werden die Schuhmodelle dann je nach Anfrage von Februar 2009 an produziert und ausgeliefert.

Die 500 geladenen Gäste im Kosmos interessierten sich jedoch eher für Speis und Trank. Obwohl US-Regisseur Eli Roth ("Hostel") für die Moderation angekündigt war, übernahm diese Rolle dann Ex Viva-Moderatorin Milka Loff Fernandez.

Käsevariationen und Schokolade im Überfluss genossen Jana Pallaske (in Begleitung von Arthur Velasquez), Zora Hold, Anne-Sophie Briest, Wotan Wilke Möhring, Peter Thorwarth, Bernd Eichinger mit seiner Frau Katja, Fernanda Brandao von den Hot Banditoz, Florian Fitz, Jessica Boehrs und Dennis Moschito.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Torpedo"-Premiere von Regie Wunderkind H. Hegemann mit Gästen wie Daniel Brühl und Tom Tykwer

29.10.2008 | Helene Hegemann wurde bereits mit ihrem ersten Spielfilm Torpedo, für den sie sowohl das Drehbuch geschrieben als auch Regie geführt hat, zu den diesjährigen 42. Internationalen Hofer Filmtagen eingeladen. Das ist noch viel unglaublicher wenn man hört, dass sie das Drehbuch im zarten Alter von 14-jahren schrieb. Nun ist die Tochter eines Dramaturgen 16 und ihr Film feierte Premiere in der Volksbühne in Berlin.

Ihre teils autobiographische Filmgeschichte erzählt von Mia, fünfzehn Jahre alt und überdurchschnittlich traumatisiert. Nach dem Tod ihrer Mutter zieht sie zu ihrer Tante und wird in deren Leben und somit in die linksresignative Kulturszene Berlins katapultiert. Ohne Hoffnung auf ein geregeltes Familienleben, versucht sich Mia von nun an gezwungenermaßen in einer Erwachsenenwelt zu etablieren, die skurriler ist, als es die Jugendliche je für möglich gehalten hätte.

Ob der 45-minütige Film mit Alice Dwyer in der Hauptrolle und Jule Böwe an ihrer Seite regulär ins Kino kommt, ist nicht bekannt. Da Interesse ist jedoch groß, wie das hochkarätige Publikum mit Tom Tykwer, Daniel Brühl, Manuel Cortez (hatte zuvor in einer Preview im Kino Babylon seinen neuen Film "Mein Freund aus Faro" vorgestellt), Jasmin Tabatabai + Andreas Pietschman & Nicolette Krebitz bewies, die sich nach der Vorstellung auch als Djane im Roten Salon bereit stellte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Lets Make Money" mit Nadja Auermann im Delphi-Filmpalast am Kudamm

29.10.2008 | Der schon mit "We Feed The World" aufrüttelnde Wiener Regisseur Erwin Wagenhofer knöpft sich in seiner neuesten Dokumentation die Weltwirtschaft vor. "Let's make Money" folgt dem Weg unseres Geldes, dorthin wo spanische Bauarbeiter, afrikanische Bauern oder indische Arbeiter unser Geld vermehren und selbst bettelarm bleiben.

Der Film über den "Wahnsinn, der Methode hat", zeigt die gefeierten Fondsmanager, die das Geld ihrer Kunden jeden Tag aufs Neue anlegen. Zu sehen sind Unternehmer, die zum Wohle ihrer Aktionäre ein fremdes Land abgrasen, solange die Löhne und Steuern niedrig und die Umwelt egal ist. Man erfährt auch, warum es auf dem Globus zu einer unglaublichen Geldvermehrung gekommen ist. Man lernt deren Konsequenzen für unser Leben kennen. Täglich werden Milliardensummen, die möglichst hoch verzinst werden sollen, mit Lichtgeschwindigkeit um den Globus transferiert. "Let's make Money" zeigt einige Zwischenstationen dieser Geldreise wie die Schweiz, London oder Jersey.

Warum ist die Kanalinsel das reichste Land Europas? Steueroasen nutzen Konzerne und Reiche, um Steuern zu sparen. Bislang hat die Politik dies nicht verhindert. Dabei setzten die Regierungen die Spielregeln für das weltweite Geldsystem fest. Und genau davon handelt der Film: Wir erleben keine Finanzkrise, sondern eine Gesellschaftskrise, die wir mit unserem Geld beeinflussen können.

Eine aktuelle Dokumentation, die wohl gerade in der Finanz- und Wirtschaftskrise niemanden kalt lässt und die sich auf der Berliner Premiere im Delphi-Filmpalast Nadja Auermann, Justizministerin Brigitte Zypries, Klaus Staeck, Claus Boje, der designierte hessische SPD-Wirtschaftsminister Hermann Scheer (spielt auch im Film mit), Ingo Naujoks, Corinna Fellensiek, Aylin Tezel und Alexander Beyer anschauten und auch zur anschließenden Diskussion mit dem Regisseur blieben.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Pre-Opening "Temporäre Kunsthalle" / Malcolm McLaren & Jim Lambie im Borchardt

28.10.08 | Der Palast der Republik geht, die Temporäre Kunsthalle kommt und will eine neue Attraktion für Kunstliebhaber und Touristen am sonst noch ungestalteten Schlossplatz in der Mitte der Mitte bieten. Beim "Private Preview" durften auserwählte Gäste, Künstler und Mäzene wie Sir Rocco Forte & Thies Sponholz (Hotel de Rome), Dieter Rosenkranz, Michele Martucci, Hans-Peter Adamski mit Frau Michele, Elvira Bach, Coco Kühn, Isa Gräfin von Hardenberg mit ihrem Mann Andreas & Tochter Tita, Alexandra von Rehlingen, Bruno Eyron, Klaus + Evelyn Bresser, Tanja Bülter sowie Moon Suk gemeinsam mit den Geschäftsführern Constanze Kleiner & Thomas Eller, dem Kurator Gerald Matt und dem Architekten Adolf Krischanitz schon einmal einen Blick auf das in wenigen Monaten gezimmerte Gebäude und Videokunst von Candice Breitz erhaschen.

Die in Südafrika aufgewachsene und in Berlin lebende Künstlerin hat sich mit dem Starphänomen aus Sicht von Fans beschäftigt und filmt diese beim hingebungsvollen Trällern von Songs von John Lennon, Madonna & Michael Jackson. Gedreht hat sie die Videos für die Ausstellung "Inner + Outer Space" mit Berlinern, der ein oder andere Mitstreiter war auch bei der Vorschau vor der offiziellen Eröffnung am heutigen Mittwochabend schon dabei.

Im Borchardt fanden sich derweil Malcolm McLaren, der jetzt auch eine Schau im Rahmen des "Art Forum" zeigende legendäre Manager der Sex Pistols, mit Freundin Young Kim, Jim Lambie, Jo Groebel & Bernd Wurlitzer auf den ein oder anderen Drink ein. Am Nachbartisch waren die aktuelle gräfliche "Buhlschaft" Mariella Ahrens und Regisseur Dieter Wedel ins Gespräch versunken.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"My Excellence"-Showcase im Maschinenhaus in der Kulturbrauerei

28.10.2008 | Zwei Jahre arbeiteten My Excellence an ihrem Debütalbum "Pomp's Not Dead", beschworen dabei den Geist von Bach bis Mozart und sehen ihre Art des Punks als persönliche Reminiszenz an die Künstler der Klassik.

Mit dem Klavier, Gitarren und dem Schlagzeug macht My Excellence eine gute Figur als Live Band. Mit Ich + Ich tourten die Wiener Jungs durch Europa und im Januar erscheint ihr erstes Album. Auf ihrem Weg nach Hause machten Songwriter und Sänger Richie Ulmer mit seiner Band für einen Showcase noch einen kurzen Stopp in Berlin, um im Maschinenhaus in der Kulturbrauerei aufzuspielen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Schnief und Wehmut: Trauerfeier für den Flughafen Tempelhof mit Erinnerung an bessere Tage

27.10.08 | Nach dem Benefiz-Dinner nun die offizielle Trauerfeier für den dahinscheidenden Zentralflughafen Tempelhof. Die Flugtrainer "Tempelhof Aviators" mit ihren Chefs Thomas Schüttoff und Jens Thau sorgten für eine würdige Abschiedszeremonie für das historisch mit der Luftbrücke für Berlin so wichtig gewordene Bauwerk mit Kondolenzbuch, Trompeter, Blumensträußen und Kantatensängern. Der Trauermarsch führte vom General Aviation Terminal (GAT) in die Haupthalle und später für den Leichenschmaus mit Kartoffel- und Gulaschsuppe zurück in den Abflugbereich für die Privatflieger.

Bei der traurigen Veranstaltung kamen unweigerlich auch Reminiszenzen auf an die vielen Promis, die schon von Tempelhof auf und davon geflogen sind, wie etwa Tom Cruise während der Dreharbeiten zu seinem Stauffenberg-Film im Sommer 2007. Unter den Trauergästen: Andrej Hermlin, Raul Richter & Harald Pignatelli. Am Donnerstag macht die auf Schönefeld setzende Flughafengesellschaft dann noch eine beschwingtere Endparty auf dem Gelände, welche die Gegner der Schließung mit einer Lichterkette und Demo kontern wollen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nachgereicht werden Fotos der Präsentation des neuen Albums von ENYA & von der Gala "Künstler gegen Aids".

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

05.11. Premiere BMW 7er, BMW Kudamm 31
05.11. Goldenes Lenkrad, Axel-Springer-Haus
05.11. Premiere American Tet, F40 - English Theatre, Fidicinstr. 40
06.11. Lesung Andrew Keen, 4010-Telekom-Shop, Alte Schönhauser 31
06.11. Erotische Lesung mit Alexandra Kamp, Hotel Q!
06.11. Pierre Cardin bei Peek & Cloppenburg am Tauentzien
06.11. Einführung "L'Art de Vivre Dom Ruinart", Margaux UdL 78
07.11. Lancia Lifestyle Night, Friedrichstr. 180
07.11. Vernissage Rational/Irrational, HdKW
08.11. Wetten, dass...? Velodrom
08.11. Aids-Gala, Deutsche Oper
09.11. Konzert "Tu was" Gedenken 70 Jahre Kristallnacht, Flughafen Tempelhof

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , , , ,

posted by sk at 11/09/2008 03:12:00 nachm.


Newsletter bestellen



>> Absenden




Bisherige Einträge
Archiv

Links
  • TMZ: In the Zone
  • GossipGirlz
  • Pottschalks Promi-Pranger
  • Promiblogger - Stars und Klatsch
  • filmz.de
  • US-Party-Gemeinde LastNightsParty
  • Party-Foto-Site The Cobra Snake
  • Berlins unbekannte Ansichten




XML-Feed abonnieren
Atom-XML-Feed
Atom XML Feed



Powered by Blogger