Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2008-04-22
Premiere Elisabeth, Unschuldig + Urmel voll in Fahrt, Jupiter-Verleihung, Laura Osswald auf dem Pizzastrich, 23. Mediengpifel

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 6 neue Galerien aus dem Berliner Nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

und zwar:

Ururenkelinnen der Kaiserin Sisi und Busenköniginnen bei "Elisabeth"

20.04.08 | Die Nachfahren von Kaiserin Sisi (Sissi heißt sie nur im Film) fuhren im Fiaker vor bei der Hauptstadtpremiere des deutschen Erfolgsmusicals Elisabeth im Theater des Westens und waren danach begehrte Interview-Gäste. Dabei verrieten die Erzherzoginnen Margaretha und Valerie Habsburg-Lothringen, dass sie Hausfrauen seien und ihre Gatten im Prinzip Landwirte. So ist das also bei den Blaublütigen.

Barbara Wussow, die mit ihrem Gatten Albert Fortell und zehnjährigem Sohn Nikolaus einmarschiert war, berichtete von neuen Filmprojekten, während sich Busenkönigin Kader Loth im Blitzlicht sonnte. Alexander Klaws kuschelte mit seiner neuen Freundin, der Holländerin Sanne Buskermolen. Die beiden haben sich beim "Tanz der Vampire" kennen und lieben gelernt. Zur Aftershow-Party ging dann das große Gebusserl bei den Hauptdarstellern Uwe Kröger, der seine passend zum Musicaltitel benannte Mama mitbrachte, und Pia Douwes in den unterschiedlichsten Gruppierungen los.

Die Bühnenbearbeitung des Dauerbrenners der unglücklichen Herrscherin durch Sylvester Levay, Michael Kunze und Harry Kupfer wollten sich nicht entgehen lassen: Michaela Schaffrath, Susanne Juhnke, Kim fisher, Carmen Nebel, Friede Springer, Udo Walz, Mirjam Weichselbraun + Jan Hahn, Tamara Sedmak + Norbert Dobeleit, Susan Sideropoulos + Jakob Shitzberg, Frank Zander, Daniela Ziegler, Isa Gräfin von Hardenberg, Tanja Bülter + Nenad Drobnjak, Gabrielle Scharnitzky, Yvonne Hölzel, Kerstin Merlin, Katie Pfleghar, Gregory Knie, Hans-Peter Wodarz, Artur Brauner + Johann Lafer.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Oliver Pocher voll in Fahrt bei "Urmel"-Premiere

20.04.08 | Oliver Pocher balgte sich eifrig mit den Plüschfiguren von Urmel und dem Schwein auf dem roten Teppich bei der Premiere des Animationsfilms "Urmel voll in Fahrt" vorm CinemaxX am Potsdamer Platz. Da blickte seine Freundin Monika Ivancan schon ganz eifersüchtig. Nicht ganz so wild trieben es die anderen Synchronsprecher Wigald Boning, Anke Engelke, Oliver Kalkofe und Titelsong-Sänger 2529, die artig Stoffpuppen in die Kamera hielten.

Ein Stelldichein mit Kids gaben sich auch: Alice Brauner mit ihrem guten Freund David Borck und Susanne Licht. Moderatorin Nadine Krüger hatte ihren Freund Philip Leonhardt im Schlepptau.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Die Abstauber beim Jupiter: Nina Hoss + Michael "Bully" Herbig

18.04.08 | Nina Hoss und Michael "Bully" Herbig bekannten sich als die wahren Abstauber bei der Jupiter-Verleihung der Leserpreise der Zeitschrift "Cinema" in der Puro Lounge im Europa-Center: die beiden Schauspieler polieren ihre Trophäen eigenhändig frei von jedem Staubkorn, ulkten sie in Feierlaune. Mehr Gold für die Vitrine mit nach Hause nehmen durften auch Christiane Paul, Maria Furtwängler, Heino Ferch, Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Miguel Alexandre.

Nach dem Award-Dinner im kleinen Rahmen von 150 Personen war das Dessert im Kaminzimmer angerichtet, alles ganz kuschelig, sodass Nina ihren Freund, den Musikproduzenten Alex Silva, die Paul ihren Gatten und Leibarzt Wolfgang Schwenk sowie Heino und Olli ihre Marie-Jeanette bzw. Birte mitgebracht hatten. Beim Anstoßen dabei waren auch Frank Giering, Mia Florentine Weiss + David Grönewold, Peter Thorwarth und Jürgen Schornagel mit Frau Elisabeth.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Dieter Kosslick Mediengipfel Berlin-Brandenburg

17.04.08 | "Wie haben Sie das nur gemacht", lautete die im Zentrum des 24. Mediengipfels Berlin-Brandenburg stehende Frage an Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Weniger als das Aufarbeiten vergangener Erfolge bei der Star-Akquisition für das Filmfestival interessierte das Publikum aber natürlich, was dran ist an den Medienspekulationen, dass Tom Cruise mit seiner Stauffenberg-Verfilmung "Walküre" ("Valkyrie") die Berlinale 2009 eröffnen könnte. Zeitlich würde das nach einer erneuten Verschiebung des Starttermins des Films über das Hitlerattentat durch den Scientologen ganz gut hinhauen.

Man rede, schaue und schiebe, wollte Kosslick noch nichts Genaues sagen, werde die Möglichkeit wohl auch nicht ungenutzt lassen. Gleichzeitig mit dem Start der Berlinale dürfe der Film jedenfalls nicht auch schon in deutschen Kinos zu sehen sein. Seinen Worten im Kino International lauschten unter anderem Johannes Brandrup und Bernd Schiphorst.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Laura Osswald serviert auf dem Rodeo-Pizzastrich

17.04.08 | Ganz verliebt in Berlin und in ihren Freund Martin Hötzl kellnerte Laura Osswald bei der Eröffnung des Restaurants "Pizzastrich" an der Oranienburger Straße. Die beiden sind schon seit Jahren ein Paar, doch erst zu dem feierlichen Anlass der Eröffnung der kulinarischen "Rotlichtmeile" posierten beide auch erstmalig ganz offiziell vor der Kamera.

Den Werbegag, auch den Schneehaserln vor dem Etablissement mal eine der leckeren Pizza mit einschlägigen Namen wie "Britney" oder "Chantal" rauszubringen, wollten die Rodeo-Jungs -- Martin betreibt den Club und den neuen Laden gemeinsam mit seinem Bruder Bernhard -- dann aber doch nicht mitmachen. Die ungewöhnliche Pizzeria liefert künftig am Wochenende bis fünf Uhr morgens für Spät-Tänzer und Frühaufsteher Proteine.

Ließen sich zum Start neben viel Nachtszene mit verwöhnen: Matthias Dietrich mit Freundin Verena. Mariella Ahrens schaute auch kurz vorbei, scheute aber vorsichtshalber das Blitzlicht der Öffentlichkeit.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

"Unschuldig": Rummel um Alex Neldel + Topmodel-Kandidaten

16.04.08 | Mit deutlicher Verspätung trafen die Hauptdarsteller der neuen Pro-7-Serie "Unschuldig", Alexandra Neldel, Clemens Schick, Erhan Emre, bei der Premiere im Quatsch Comedy Club ein. Die ehemalige Lisa Plenske aus "Verliebt in Berlin" mimt dieses Mal eine harte Anwältin, wovon sich 500 Gäste schon mal bei der Vorführung der ersten beiden Folgen überzeugen konnten.

Der Sender nutzte die Chance gleich, um seine aktuellen Kandidatinnen für Germany's next Topmodel zu pushen. So stöckelten Gina Lisa, Sarah, Bianca, Wanda und Janin über den roten Teppich und gaben teils noch etwas ungeübt Autogramme.

Mit am Feiern: Eva Padberg, die ihren Babybauch zeigende Claudine Wilde, Catherine Fleming, Oliver Wnuk, Loretta Stern + Matti Klemm, Nadine Warmuth, Wilfried Hochholding, Nico Hofmann, Wolf Bauer, Barbara Schöne mit neuer Frisur, Jochen Schropp, Verena Wriedt, Florian Jahr, Stefan Gödde und Katie Pfleghar.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (ohne Gewähr):

22.04. Premiere "Iron Man", CinemaxX Potsdamer Platz
22.04. Ligabue-Konzert, Fritzclub im Postbahnhof
23.04. Charity-Party Visa Swap, Münzstr. 11c
23.04. Opening Lanninger-Bar, Abion-Hotel, Alt-Moabit 99
23.04. Hans Klok zaubert, Tempodrom
23.04. Eröffnung Festival filmPolska, Filmtheater Hackesche Höfe
24.04. New Faces Award, Postbahnhof
24.04. Launch Andrée Putman Design, The Corner Gendarmenmarkt
24.04. Defilee Guido Maria Kretschmer, Umweltforum Auferstehungskirche
24.04. Präsentation Vera Wang Princess, KaDeWe
24.04. Benefiz-Operngala, Mercedes-Welt Salzufer
24.04. Premiere "Neandertal", Kino Babylon
24.04. Sondervorführung "Lauf um dein Leben", Cubix am Alex
24.04. Donnerstag im Ersten mit Christian Lohse, Café Einstein Kurfürstenstr
25.04. Deutscher Filmpreis, Palais am Funkturm
25.04. Puma x Sneaker Party mit Solebox, Schimmelpfennighaus Kantstr. 165
26.04. Gala "Innocence in Danger", Hotel Grand Hyatt
26.04. Deutscher Parfumpreis, The Station
26.04. Ben Becker Bibellesung, Tempodrom
26.04. Premiere "Zauberflöte in der U-Bahn", U-Bahnhof Bundestag
27.04. Jubiläum Ziegler-Film, Hugos im InterConti
28.04. Premiere Speed Racer, CineStar Sony Center

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , ,

posted by sk at 4/22/2008 05:43:00 nachm.



2008-04-15
Sondervorführung "Sommer" mit Jimi Blue, Reemtsma Liberty Award, Gentleman-Konzert, ADC Awards Show, Modenschau Vivi Lenz

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 5 neue Galerien aus dem Berliner Nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

und zwar:

Kreischalarm beim Special Screening des Liebesfilms "Sommer"

14.04.08 | Tausende weibliche Teenies am Rande des Nervenzusammenbruchs bei der Sondervorführung der Liebesschmonzette "Sommer" im CinemaxX am Potsdamer Platz, denn alle wollten Jimi Blue Ochsenknecht, seine blonde Filmfreundin Sonja Gerhardt, Sandra Trepte und die wilden Kerle Jannis Niewöhner und Julian Vinzenz Krüger sehen. Dem jugendlichen Publikum angepasst, fing die Vorstellung schon um 17 Uhr an. Davor hatten die Jungschauspieler auf dem roten Sofa (muss ja nicht immer ein Teppich sein) Platz genommen, eine Runde gerauft und -- oh kreisch -- Fotos mit Fans gemacht.

Zur Vorstellung der Darsteller brauchte Regisseur Mike Marzuk jedenfalls kaum mehr große Worte machen, das jugendliche Publikum hielt eh bereits samt und sonders die Digicams gezückt, um einen Schuss von Jimi + Co. hinzukriegen. Der 16-Jährige, der inzwischen auch noch singt, und seine 19-Jährige Geliebte Sonja aus dem Film hatten zuvor heftig abgestritten, sich auch im richtigen Leben ineinander verguckt zu haben. Nach Drehschluss sei definitiv nichts gelaufen. Da wären bei den Fans ja sonst auch viele Tränen geflossen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gentleman versetzt die Arena ins Reggae-Fieber

12.04.08 | Gentleman brachte den Reggae von seiner zweiten Heimat Jamaika mit in die Arena bei seinem Konzert Far East Band im Rahmen der "Another Intensity Tour". Geboren in Osnabrück und aufgewachsen in Köln hat der bald 33-Jährige längst den Insel-Sound im Blut. Während der Show leistete der Sänger Schwerstarbeit, blieb keine Minute ruhig stehen und suchte immer wieder den direkten Kontakt zum Publikum bis knapp vors Stage Diving. Hits wie Intoxication brachten die Halle zum Kochen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Der ADC verleiht die begehrten Nägel an kreative Werber

12.04.08 | DDB, Nordpol und Jung von Matt gehörten zu den größten Abstaubern bei der diesjährigen Vergabe der begehrten Nägel in Gold, Silber und Bronze des ADC (Art Directors Club). Die meisten Trophäen gingen an die Spots für die TV-Figur Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling. Die Awards Show in The Station nutzte ein nackter Flitzer der Agentur Butter für seine Werbezwecke, bevor das Festmahl für 2400 Personen starten konnte. Die einzelnen Gänge wie Spargel-Cremesuppe oder Schwertfisch kündigten sich dramatisch mit einer wilden Vertonung eines Magenknurrens an, Akrobaten und symbolisch für verschiedene Zeitepochen antretende Darsteller setzten die Speisen in Szene.

Nachdem der Hunger gestillt war, tanzten die Werber auf der natürlich von einem Energiegetränk gesponserten Disco in den Morgen. Im Getümmel: Detlev Buck, Andreas "Leo" Lukoschik + zahlreiche Kreative und Agenturchefs wie Michael Preiswerk, Sebastian Turner oder Hermann Vaske.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Journalistentreff beim Reemtsma Liberty Award

09.04.08 | Spiegel-Reporterin Fiona Ehlers erhielt den Liberty Award, mit dem sich Reemtsma für Meinungs- und Pressefreiheit stark machen will, laut Jury für ihre "detailsatte Art" Berichte etwa aus Birma oder Beirut zu schreiben. Obwohl renitente Nichtraucher vor dem Hotel de Rome gegen den Missbrauch des Freiheitsbegriffs für "rücksichtslose Geschäfte" demonstrierten, hatte die Raucherin keine Bedenken, die 15.000 Euro Preisgeld von dem Zigarettenkonzern in Empfang zu nehmen: Sie freute sich, die Kohle für ein Nichtraucherseminar verwenden zu können.

Bei der loungigen Feier nach der Preisverleihung labten sich an Kalbsbäckchen mit Rotkohl und Thunfisch mit Blumenkohl Ulrich Meyer mit Georgia Tornow, Cherno Jobatey, Bruno Eyron, Tita von Hardenberg, Max Herre, Karim Maataoui, Tamara Gräfin von Nayhauß, Alexandra Oetker, Klaus + Evelyn Bresser, Kerstin Linnartz, Verena Wriedt, Esther Seibt, Carolina Vera-Squella, Eva-Miriam Gerstner, Jo Groebel + Grit Weiss, Caro von Linsingen, Rezzo Schlauch, Cornelia Pieper und Hans-Joachim Otto aus dem Bundestag sowie zahlreiche Medienvertreter.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Modenschau bei Vivi Lenz / Benefizkonzert Max Raabe

08.04.08 | Daniela Ziegler, der derzeit in Dresden Musical spielende Hubertus Regout, Katharine Mehrling und Laura Reinking mit Mama Sabine + Schwester Eva wollten sich bei einer Modenschau in der Boutique von Vivi Lenz an der Schlüterstraße nicht entgehen lassen, wie sich die Handballerinnen der Reinickendorfer Füchse als Models machen. Daneben setzte unter anderem ein "Silver Model" im nicht mehr ganz jugendlichen Alter Akzente bei der Fashion Show bei dem Couture-Discount. Ladeninhaberin Vivi hatte natürlich auch ihren Freund Ingo Pyko an ihrer Seite und präsentierte zum Abschluss als Betthupferl noch sexy Schlafgewänder für die Damen.

Max Raabe sang am gleichen Abend ein paar Stanzerln begleitet von Christoph Israel am Klavier für das studentische Hilfsprojekt Berlin-Murmansk in der Mercedes-Welt am Salzufer. Zurück aus New York befindet sich der 45-jährige Sänger im Frack momentan auf Deutschland-Tournee.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewehr):

15.04. Premiere "Khadak", Hackesche Höfe Filmtheater
15.04. Premiere "Moabit Vice", Ballhaus Ost
16.04. Eröffnung "achtung berlin"-Festival, Kino Babylon
17.04. PR Report Awards, InterConti
17.04. Mediengipfel Berlin-Brandenburg, Kino International
17.04. Eröffnung Rodeo-Pizza-Strich, Oranienburger Str. 35
17.04. Der Donnerstag im Ersten (Mythos Frédéric Chopin), Café Einstein Kurfürstenstr. 58
18.04. Verleihung Jupiter-Award, Puro Lounge im Europa-Center
18.04. Premiere "Ich will da sein - Jenny Gröllmann", Kino Babylon
19.04. Benefizgala Kinderschutzengel, FAB-Medienhaus Genthiner Str. 20
20.04. Premiere "Urmel voll in Fahrt", CinemaxX Potsdamer Platz
20.04. Musical-Premiere "Elisabeth", Theater des Westens
21.04. Harzer Walpurgisnacht, LV Sachsen-Anhalt, Luisenstr. 18
21.04. KBK Showcase Vol. 2, Fritz Club im Postbahnhof

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , ,

posted by sk at 4/15/2008 05:08:00 nachm.



2008-04-08
Verona Pooth + Wladimir Klitschko gegen Darmkrebs, Konzert Barbara Schöneberger, Eröffnung Strellson Store + Biennale, WM MediaNight

Liebe Freunde der stilvollen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 6 neue Galerien aus dem Berliner Nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

und zwar:

Jetzt singt sie schon wieder: Konzert Barbara Schöneberger

06.04.08 | Weil's bei der ersten Tournee so schön war und sie ja nicht nur rumsitzen und alten Männern mit Abitur zuhören kann (Schnodder-O-Ton), begibt sich Barbara Schöneberger erneut auf Konzertreise durch deutsche Lande. Obwohl sie Freunde für größenwahnsinnig erklärt hatten, füllte die Entertainerin auf Anhieb das fast ausverkaufte Tempodrom mit ihrem gnadenlosen Motto: "Und jetzt singt sie auch noch".

Als bescheiden war die 34-Jährige ja noch nicht bekannt, sodass sie sich mit Beschreibungen wie "Gottmutter der Abendunterhaltung" oder "Beyoncé von Moabit" auf die Bühne rufen ließ, obwohl sie doch nach ihrer Rückkehr aus Hamburg nach Berlin den Kiez gewechselt hat. Und unter viermal umziehen für die Show tat es la Schöneberger nicht, bis sie am Ende ganz in Schwarz glänzend als Lady in Black den Schlussapplaus gemeinsam mit dem Berlin Pops Orchestra einheimste.

Als eingeschworene Fans outeten sich: Susanne Juhnke, Dorkas Kiefer, Daniela Ziegler, Anna von Griesheim, Johannes Brandrup, Susanne Pätzold, Martin Armknecht + Johanna Klum.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Stars gegen Darmkrebs beim Felix Burda Award

06.04.08 | Seit Felix Burda mit 33 Jahren an Darmkrebs starb, hat sich Christa Maar, Vorstand der nach ihm benannten Stiftung, dem Kampf gegen den Tumor verschrieben. Den guten Zweck unterstützten bei der Award-Verleihung im Hotel Adlon Stars wie Wladimir Klitschko, der den Vorsogepreis erhielt, und Verona Pooth, die gar ihren Mann Franjo zu einer Darmspiegelung bewegen konnte und sich selbst auch regelmäßig der kleinen Prozedur unterzieht. Andere Promis wie Gerit Kling oder Andrea Kempter legten offen, dass sie in der Familie bereits Darmkrebsfälle hatten.

Nur aus Betroffenheit bestand der unter anderem von Marshall & Alexander untermalte und von Sandra Maischberger moderierte Abend aber nicht. So kuschelten sich Gedeon Burkhard und Bruno Eyron mit ihrer blonden Begleitung Claudia Klementwoski durch den Abend und schäkerten noch eine Runde mit Rosalind Baffoe.

Mit engagiert: Eine wie immer strahlende Nina Ruge, Erol Sander, Mareile Höppner mit Gatte Arne Schönfeld, Boxer Sven Ottke knutschend mit seiner Monique, Simone Hanselmann, Rhea Harder, Nina Bott, Alexander Mazza + Viola Schröder, Jasmin Wagner, Bettina + Michael Cramer, Esther Seibt mit Marcel Reichart, Daniel Lopes, Elvira Bach, Anja Schüte, Wladimir + Maria Kotenev, Georg Ücker, Jörg Berger, Dagmar Schipanski, Tamara Gräfin von Nayhauss mit Mama + Papa und Alexander Graf von Kalckreuth, Ulrich Meyer + Georgia Tornow, Hans-Reiner Schröder, Jürgen Thumann und Loulou von Brochwitz.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Opening Party 5. Berlin Biennale

04.04.08 | Kunstbesessene stürmen nach der Preview der 5. Berlin Biennale das "Forum an der Museumsinsel", um das Gelände zwischen Oranienburger Straße und Zielgestr. vor dem geplanten Umbau noch einmal so richtig zu rocken. Wo früher mal das WMF und zuletzt der 2BE-Club zuhause waren, stand sich die wilde Kunstszene zunächst in langen Schlangen die Füße platt und tanzte sich dann langsam warm. Was immer das für die Attraktivität des Investitionsstandortes heißt, für den es wohl noch kein wirklich klares Nutzungskonzept gibt. Vielleicht bleibt er ja doch einfach Party-Location.

Stellten sich ein: Via Lewandowski mit Sammler Ivo Wessel und Modefotograf Ali Kepenek mit seiner langjährigen Muse Jutta + Gefolge und Moon Suk.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Eröffnung Strellson Flagship Store

03.04.08 | Wirklich Zeit zum Shopping haben Stars und Sternchen ja kaum, aber wenn das Schweizer Modelabel Strellson zur Eröffnung des Swiss Cross Flagship-Store in Mitte laden, sind sie dann doch dabei. Wer kann auch schon Nein sagen, wenn man sich gleich noch ein passendes Stück aussuchen darf. Frühlings-Single Anne Sophie Briest etwa spart sich überteuerte Modeausgaben lieber zugunsten ihrer beiden Kleinen, Simone Hanselmann shoppt höchstens mal in New York richtig ausgelassen. Die Blondine testete bei der anschließenden Party in den Obergeschossen des nahen Hotel Lux 11, wo auch Tom Cruise mit der Crew seines Stauffenberg-Films schon feierte, die Betten, kickerte dann eine Runde mit Guido Broscheit. Jochen Schropp und Laura Osswald gaben sich derweil alle Mühe, bei der Self-Service-Feier den Weißwein zu entkorken.

Genossen die Aussicht auf den Alex und die Volksbühne: Nina-Friederike Gnädig, Tanja Bülter mit Freund Nenad Drobnjak, Alexander Mazza, Nadine Warmuth + Martin Bachmann, Mirko Lang, Christian Kahrmann, Jan Hahn, Sonja Kerskes und Matthias Dietrich mit Freundin Verena Schilling.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

WM MediaNight mit Thomas Gottschalk

02.04.08 | Ganz sportlich wetteiferten die beiden Lockenköpfe Anthony Kennedy Shriver + Thomas Gottschalk um den Titel des perfekten Sonnyboys bei der WM MediaNight im Museum für Kommunikation: Der junge Mann aus dem Kennedy-Clan punktete mit Strahlelächeln, Power-Flower-Hemd und unschlagbaren Mokassins im Leopardenlook - Thommy hielt mit einer eleganten schwarzen Lederjacke und dem sympathischen Geständnis dagegen, seine letzte Medaille bei den Bundesjugendspielen bekommen zu haben.

Die Leichtathletik-WM dräut zwar erst im August 2009 in Berlin - aber 500 Tage vorher hat der Vorverkauf begonnen und deswegen wurde -- passend zur Laufbahn im Olympiastadion -- der blaue Teppich für Stars und Sternchen wie Jette Joop mit Gatte Christan Elsen, Nazan Eckes, Gülcan Kamps, Thomas Heinze, Rosalind Baffoe, Bianca Hein, Lena Gercke + Jay Khan, Eve-Maren Büchner, Carola Ferstl, Cherno Jobatey + Chin Meyer ausgerollt.

Sportler wie Magdalena Brzeska, Ulrike Meyfahrt, Carlo Thränhardt oder Christian Schenk durften nicht fehlen, dazu stießen aus Politik, Medien + Wirtschaft Wolfgang Tiefensee, Guido Westerwelle mit Michael Mronz, Klaus Wowereit, Ursula von der Leyen, Ilse + Michael Glos, Otto Schily, Alexandra Oetker, Joachim Hunold, Kai Diekmann sowie Sonja Müller + Sandro Fusati.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Kofler Pret a diner

02.04.08. | Der Bio-Boom hat auch die Catering-Branche voll erwischt. So stellte Kofler & Kompanie beim Pret a diner im Orwell-Showroom im Osthafen jetzt die neue Kollektion Frühling/Sommer unter dem Motto "Green Glamour" vor. 80 Prozent der Kreationen von Sternekoch Tim Raue und seinem Kollegen Kay Schoeneberg stammen dem Versprechen des Verköstigers zufolge aus biodynamischen Anbau, ebenfalls 80 Prozent werden nicht weiter als 150 Kilometer transportiert. Auf Wunsch soll auch eine komplett CO2-neutrale Bewirtung möglich sein.

Bei der Vorführung von Köstlichkeiten wie Flusskrebs, Orangenblütenbaiser und asiatische Petersilie, Hühnerfussbruehe mit Eisenkraut und Ginseng oder Franziskushuhn mit flüssigem Mais, Petersilie und Trüffel für ein auserwähltes Fachpublikum durfte K&K-Geschäftsführer Klaus Peter Kofler natürlich nicht fehlen -- er hatte seine Freundin Olivia mit dabei.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewehr):

08.04. Konzert Backstreet Boys, Max-Schmeling-Halle
08.04. Benefizkonzert Max Raabe, Mercedes-Welt am Salzufer
08.04. Modenschau bei Vivi Lenz, Kudamm Ecke Schlüterstr.
08.04. Jette Joop bei Brandenburger Gesprächen, Admiralspalast
08.04. Architekturausstellung Friedrich Kraemer, LV Niedersachsen, In den Ministergärten 10
09.04. Reemtsma Liberty Award, Hotel de Rome
09.04. Konzert Max Raabe, Admiralspalast
09.04. Election Talk AmCham Germany, Max-Liebermann-Haus am Pariser Platz
10.04. Preisverleihung des 2. Mobile Film Festivals, Roter Salon Volksbühne
10.04. Donnerstag im Ersten mit Roger Boyes, Café Einstein Kurfürstenstr.
10.04. Vernissage AW Artist Show, Karl-Marx-Alle 87
11.04. Verleihung SCREENings Awards, Messe Berlin (Eingang Nord)
11.04. ADC-Empfang, Axel-Springer-Haus
11.04. 25 Jahre ddp/60 Jahre DDV (Direktmarketing Verband), Postbahnhof
11.04. ADC-Warmup-Party, Festsaal Kreuzberg
11.04. Coke DJ Culture, Engelbrot, Alt Moabit 48
12.04. ADC Awards Gala, The Station am Gleisdreieck
12.04. Gentleman-Konzert, Arena
12.04. Record-Release-Party Weather Girls, Gravis Store Ernst-Reuter-Platz 9
12.04. Boris Dlugosch im 40seconds
12.04. Premiere "In Prison My Whole Life", Hackesche Höfe Filmtheater
14.04. Sondervorführung "Sommer", CinemaxX Potsdamer Platz

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , ,

posted by sk at 4/08/2008 02:24:00 nachm.



2008-04-02
Premiere und Party "Der rote Baron" mit Matthias Schweighöfer und "Meer is nich" mit Elinor Lüdde, "My DJ"-Party im Felix

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 4 neue Galerien aus dem Berliner Nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

und zwar:

Premiere "Der rote Baron"

31.03.08. | Matthias Schweighöfer hatte die Bühne fast für sich allein bei der Weltpremiere des melodramatischen Weltkriegsfilms "Der rote Baron", da andere mitspielende Stars wie Til Schweiger, Joseph Fiennes + Lena Headey nicht an den Potsdamer Platz kommen konnten. Dafür hatte der Überflieger neben filmischen Mitstreitern wie Hanno Koffler, Tino Mewes und Mama Gitta auch Freundin Ani küssend zur Seite.

Gegner der Schließung des Flughafens Tempelhofs nutzten den Starauflauf für eine allerdings rasch von der Polizei aufgehobene Protestkundgebung mit einem eigens mitgebrachten Doppeldecker, Ralf Bauer demonstrierte derweil für die Unabhängigkeit Tibets.

Den knapp dreistündigen Streifen von Regisseur Nikolai Müllerschön betrachteten auch: Fliegerass-Neffe und Namensvetter Manfred von Richthofen, Klaus Wowereit, Gesine Cukrowski, Nora Tschirner, Gedeon Burkhard, Reamonn, Jana Pallaske, Tom Schilling, Dorkas Kiefer, Nova Meierhenrich, Jochen Schropp, Anna Thalbach, Anne-Sophie Briest, Oliver Kalkofe, Loretta Stern, Christian Kahrmann + Sandya Mierswa, Axel Schreiber, Esther Seibt, Marco Kreuzpaintner, Dani Levy + Davorka. Zu den Fotos der Aftershow-Party geht's hier.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Aftershow-Party "roter Baron"

31.03.08. | Nach der Premiere von "Der rote Baron" liefen die Motoren von Matthias Schweighöfer heiß bei der Aftershow-Party im Spindler & Klatt , als ihm seine im Film mitspielende Mutter Gitta und seine Freundin Ani von beiden Seiten abbusserlten. Auch Nachfahre Manfred von Richthofen gratulierte dem jungen Schauspieler zu seiner Leistung, sah teils überraschende Ähnlichkeiten mit dem echten, von der Reichspropaganda anfangs arg missbrauchten Fliegerhelden.

Zu den Beats von DJ Mantu mit am Feiern: Gesine Cukrowski, Nora Tschirner, Tino Mewes mit seiner ganzen Familie, Anne-Sophie Briest, Klaus J. Behrendt, Axel Schreiber, Esther Seibt, Davorka + Isabell Gerschke.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Uwe Fahrenkrog-Petersen mit Freundin Manel im Felix

29.03.08. Im Felix wird es bald auch erlesene Speisen für den kleinen Nachthunger zwischendurch gegeben, kreiert unter anderem von Sternekoch Tim Raue. Der gab bei einem VIP-Empfang im Vorfeld der "My DJ"-Party von Edouard Broner schon einmal einen Vorgeschmack mit China-Röllchen, Currywurst mit Pommes und Steakstreifen. Club-Chef Daniel Höferlin durfte zum Antesten begrüßen: Musikproduzent Uwe Fahrenkrog-Petersen mit seiner Freundin Manel Filali, Manuel Cortez und seinen Kollegen vom Weekend, Marcus Trojan. Der Meisterkoch selbst liess sich nicht blicken.

Bis weit in den (um eine Stunde verkürzten) Morgen ging derweil im tiefen Kreuzberger Untergrund im ZPYZ-Club die Geburtstagsparty von DJ Mantu, von der keiner nüchtern nach Hause torkeln durfte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere "Meer is nich"

25.03.08 | Für ihre Rolle als Lena im Ost-Streifen "Meer is nich" hat Elinor Lüdde bereits den Bayerischen Filmpreis erhalten, doch eigentlich will die 24-Jährige vor allem weiter mit ihrer Punkband "Sleazy inc.operated" rocken. Dies zeigte sie mit ihren zwei Kolleginnen, Luise Kehm + Sandra Zänker, auch bei der Party nach der Berliner Premiere des Musikfilms übers Erwachsenwerden in Weimar in der Bar "Lokal" am Rosenthaler Platz. Dort fetzten die drei nach der Vorband so richtig los und bewiesen mit Quietsche-Entchen und Bademütze, dass doch Meer is.

Bei der Aufführung im Kino in der Kulturbrauerei und bei der Feier mit dabei: Regisseur Hagen Keller und Tom Schilling, der sich für seine Rolle als Hitler in Taboris "Mein Kampf" ein Schnurrbärtchen wachsen lässt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewehr):

02.04. WM-MediaNight, Museum für Kommunikation
02.04. Kofler Pret-a-dinner, Orwell Showroom Stralauer Allee 11
02.04. FFA-Branchentiger-Treff 2008, Stilwerk
02.04. 3. Geburtstag Chelsea Farmer's Club, Veteranenstr. 23
03.04. Charity for Charite, Marriott Hotel
03.04. Eröffnung Strellson Store, Münzstr. 8
03.04. Marlies Dekkers Store-Opening, Oranienburger Str. 1
03.04. Eröffnung "arm und sexy", Reuterstr. 62
03.04. Premiere "Kinder von Golzow", Kino Toni
03.04. Vorabpremiere "Filmstar Karajan", CineStar im Sony Center
03.04. Donnerstag im Ersten mit Andreas Schmidt, Café Einstein Kurfürstenstr.
05.04. Etablissement-Frühlingsfest, Am Friedrichshain 13
06.04. Felix Burda Award Gala, Hotel Adlon
06.04. Konzertauftakt Barbara Schöneberger, Tempodrom

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , ,

posted by sk at 4/02/2008 04:31:00 nachm.


Newsletter bestellen



>> Absenden




Bisherige Einträge
Archiv

Links XML-Feed abonnieren
Atom-XML-Feed
Atom XML Feed

Powered by Blogger