Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2008-10-20
Vodafone Night, Premieren "Jedermann" + "Anonyma", Hennessy Artistry Night, Venus-Erotik-Partys, Moet & Chandon @ Puro, Deutscher Fernsehpreis

Liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung,

*** AEDT verlost 2 x 2 Karten für das Unplugged-Konzert von Gregor Meyle (bekannt aus Stefan Raabs Casting-Show) und der Band Luxuslärm als Anheizer am Fr., 24.10. (Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr), im Columbia Club per Rückmail mit dem Betreff "Meyle". Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, gewinnt. ***

Und es gibt wieder 9 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Moet & Chandon zieht Mariella Ahrens + Bruno Eyron in die Puro Lounge auf einen Champagner

18.10.08 | Der Champagner floss zwar nur in einer Mini-Vip-Ecke in Strömen. Trotzdem fanden einige Promis den Weg in die Puro Lounge im Europa-Center zu einer Party gemeinsam mit Moet & Chandon. Bruno Eyron, seine Ziehtochter Rose und Tobey Wilson kamen vom Alicia-Keys-Konzert in der o2 World rüber in den Westen; Mariella Ahrens feierte mit ihrem Ehemann Patrick Graf von Faber-Castell und Hubertus Regout nach der "Jedermann"-Darbietung über den Dächern der Stadt noch ein wenig.

Die Aussicht genossen mit Puro-Manager Dominic von Werthern und dem neuen Host Ivan van Boyzz auch Rosalind Baffoe sowie Niki Greb mit ihren Freundinnen Laura & Eva Reinking.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Viel nackte Haut im Maxxim bei der Hustler-Party mit Evil Jared & Tatjana Gsell bei der Venus-VIP-Party

18.10.2008 | Die Venus geht zu Ende und die Partys werden immer wilder. Die größte Erotikmesse der Welt bringt viele Toys und Ansichten fürs Stillen menschlicher Bedürfnisse, aber meist keine VIPs auf ihre VIP-Partys. Die Promis lassen sich wohl aus Scham- und Imagegründen erst gar nicht blicken. Nicht so Venus-Werbe-Girl Tatjana Gsell mit ihrem Freund Stefan R. und Branchen-Profi Dolly Buster, die zur offiziellen Venus-Party und Preisverleihung ins Estrel-Hotel kamen. Aber auch Evil Jared Hasselhoff von der Bloodhound Gang, der ja eh des Öfteren auch mal selbst sehr leicht bekleidet auftritt, feierte standesgemäß im Maxxim bei der Hustler-Party, wo er sich im VIP-Bereich prächtig mit freizügigen Damen und Porno-Starlets wie Sarah Rose amüsierte. Die Hustler-Girls "Shakira" und "Barbara Devil" machten derweil zum sichtlichen Vergnügen der jungen Zuschauer Turnübungen an der extra für sie aufgebauten Stange auf dem Dancefloor.

Sonst noch zwischen nackter Haut und Tanzchoreographien gesichtet: Yüksel D., auf der Venus preisgekrönter Produzent des Erotikstreifens von Gina-Lisa Lohfink, sowie Larry Flints Tochter Theresa Flint mit einer Freundin.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Leicht bekleidete Stripperinnen animieren die OpenErotik Party in der Table-Dance-Bar "Die Villa"

17.10.2008 | Lange ließ sie auf sich warten, doch der angekündigte Stargast zur OpenErotik-Party kam dann doch nicht. Zu keiner der drei angefahrenen Stationen der heißen Nacht: Tatjana Gsell fehlte beim Prosecco-Empfang im YVA-Restaurant an der Schlüterstraße, bei der Party in der Table-Dance-Bar "Die Villa" in Steglitz und auch anschließend beim Ausklang im First Club.

Das war den Gästen aber sichtlich egal: Sie fühlten sich auch ohne das Pin-up-Girl der diesjährigen Erotik-Messe "Venus" wohl umgeben von leichtbekleideten Stripperinnen sowie Hustler-Girl Shakira und umsorgt von Drag Queen Gerome Castell.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Preview von "2er Ohne" im Kino Babylon mit Tino Mewes + Jacob Matschenz / Lomex Lounge zur Venus

16.10.2008 | Freundschaft, erste Liebe und die Zeit des Erwachsenwerdens. Das sind die zentralen Themen der Literaturverfilmung "Zweier ohne". Regisseur Jobst Christian Oetzmann, der auch das Drehbuch schrieb, widmet sich der gleichnamigen Novelle von Dirk Kurbjuweit.

Der FIlm erzählt die Geschichte der dramatischen Freundschaft zwischen Johann (Tino Mewes) und Ludwig (Jacob Matschenz). Das Ideal "Zwillingsein" vor Augen versuchen die beiden zunächst, ihre intensive Freundschaft durch das Rudern im Rennzweier zur perfekten Harmonie zu treiben. Doch das symbiotische Verhältnis wird gestört: Während Ludwig eine immer engere Gemeinsamkeit anstrebt, findet Johann schließlich sein Glück in der Liebe zu Ludwigs verhasster Schwester Vera (Sophie Rogall). Als dieser das Verhältnis entdeckt, ist er zutiefst verletzt. Und so reift in ihm der Gedanke, wie die Freundschaft auf ewig bewahrt werden könnte: Ludwig plant den gemeinsamen Tod.

Bei der exklusiven Preview im Kino Babylon neben den Hauptdarstellern gesichtet: Tobey Wilson und Luise Helm.

Währendessen feierten Fachpublikum und Gäste der Venus bei der fünften Lomex Lounge im Goldrot am Kudamm.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Knisternde Erotik bei der Premiere von "Jedermann" mit Mariella Ahrens als "Buhlschaft"

16.10.2008 | "Meine Vorgängerinnen waren alle sehr sexy", sagt Marialla Ahrens (Gräfin von Faber-Castell). Ihre Vorgängerinnen sind Iris Berben (58), Barbara Becker (41) und Jenny Elvers-Elbertzhagen (35). Sie alle spielten schon die "Buhlschaft" im Mysteriendrama "Jedermann". Doch die leicht aufgeregte Schauspielerin brauchte sich bei der Premiere am Donnerstag nicht vor ihren Vorgängerinnen zu verstecken. Spielt sie die begehrenswerte Frau in einem roten Designer-Kleid aus Dubai doch sehr emotional und kokett.

Aber auch Ilja Richter, (55), der einen Rap aus "Amazing Grace" und "Don't Worry, Be Happy" hinlegte, überzeugte das Premierenpublikum, das nach der Vorführung im Berliner Dom im Hilton feierte.

Mariella und ihren Partner Winfried Glatzeder in den Hauptrollen wollten sich nicht entgehen lassen: Dieter Hallervorden, Alexandra Kamp, Bundestagspräsident Norbert Lammert, Grit Weiss + Jo Groebel, Walter Müller + Frau Gabriele, Barbara + Walter Scheel, Hertha-Star Michael Preetz, Wolfgang Bahro mit Frau Barbara, Wolfgang Loock + Carola Mangler & Hubertus Regout. Besonders herzlich gratulierten der Gräfin neben Regisseurin Brigitte Grothum Mama Zetla und Papa Reinhardt sowie Gatte Patrick Graf von Faber-Castell.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere des Nachkriegsdramas "Anonyma - Eine Frau in Berlin" im Kino International

15.10.08 | Die Darsteller Nina Hoss, Evgeny Sidikhin, August Diehl, Rüdiger Vogler, Rolf Kanies, Jördis Triebel, Isabell Gerschke, Sebastian Urzendowsky, Anne Kanis & Viktor Zhalsanov sowie Regisseur Max Färberböck gaben sich die Ehre zur Berliner Premiere des Nachkriegsdramas "Anonyma - eine Frau in Berlin" im Kino International.

Zum Inhalt: Der Film stützt sich auf die Tagebuchaufzeichnungen einer bis zu ihrem Tod anonym gebliebenen Autorin, die als einzige Frau über die bis heute tabuisierten Vergewaltigungen deutscher Frauen durch Soldaten der Roten Armee am Ende des zweiten Weltkriegs berichtet hat. Die Hauptrolle der Anonyma spielt Nina Hoss, die zuletzt für den Film Yella mit dem Deutschen Filmpreis und dem Silbernen Bären als Beste Darstellerin ausgezeichnet wurde. Auch alle weiteren Rollen sind prominent besetzt, darunter Jördis Triebel, August Diehl & Wim Wenders-Star Rüdiger Vogler. Alle sowjetischen Soldaten werden von russischen Schauspielern gespielt, darunter der Kino- und Theaterstar Evgeny Sidikhin.

Bei der Premiere noch entdeckt: Herbert Grönemeyer, Maria Schrader, August Diehls Gattin Julia Malik, Nina Hoss' Partner Alex Silva, Nadine Warmuth, & Katie Pfleghar. Nach der Aufführung gab es noch einen kleinen Empfang im Stadtbad Oderberger Straße am Prenzlberg.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Wowi, Barbara Becker, Bettina Cramer & Andreas Türk kuscheln sich durch die Vodafone Night

14.10.2008 | Barbara Becker war guter Dinge bei der Vodafone Night im Hotel de Rome, machte abwechselnd mit Wowi, Udo Walz und Andreas Türk ihre Späßchen. Auch die Politikprominenz wie Guido Westerwelle mit Freund Michael Mronz oder Bundestagspräsident Norbert Lammert stand aber nicht nur in der Ecke, sondern integrierte sich locker in die Feiergesellschaft auf Einladung von Vodafone-Chef Fritz Joussen. Später kamen noch Lucy von den No Angels und MTV-Moderator Patrice vom NBA-Spiel in der o2 World rüber und vergnügten sich prächtig in den noblen Räumlichkeiten.

Immer mobil am Draht zeigten sich auch: Ben Blümel, Esther Seibt, Francine Jobatey, Inge Posmyk, Lara-Isabelle Rentinck, Manuel Cortez, die doppelten Nachwuchs erwartetenden Bettina + Michael Cramer, Anna von Griesheim + Richard Marx, Eve-Maren Büchner, Anastasia Zampounidis, Celia von Bismarck, Wladimir Kotenev + Maria Koteneva, Franz Dinda, Liisa Kessler + Tobey Wilson, Yvonne Hölzel, Mainhardt Graf von Nayhauß + Tochter Tamara, Christian Schwarz-Schilling, Alexander Klaws, Nela König, Pete Dwojak, Jette Joop + Christian Elsen, Maria Böhmer, Alida-Nadine Lauenstein, Jo Groebel + Grit Weiss, Friedbert Pflüger mit seiner Sibylle, der glückliche Prozessgewinner Utz Claasen, Kerstin Merlin, Sandro Fusati+ Sonja Müller, die neue Vodafone-Datenhüterin Renate Schmidt, Christiane Gerboth, Franz Dinda, Tanja Bülter, Catherina Oostveen & Hotelchef Thies Sponholz.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Auftakt für die Hennessy Artistry Night mit den Jazz-Rockern Clueso & One-Two im Felix

13.10.08 | Erstmals stieg hierzulande eine Hennessy Artistry Night im Felix, ein Event, mit dem der Cognac-Hersteller musikalische Live-Acts, "City Cocktails" benannt nach Städten wie Paris, London, Miami oder Schanghai, kreative Häppchen wie Heilbutt-Röllchen oder Champagner-Sorbet sowie Videoinstallationen verschmelzen will. Erste Erfahrungen mit dem Mix konnten Eingeweihte bereits bei den Hennessy Mix-in-Partys sammeln.

Beim Auftakt der Partyreihe, die rund um den Globus wandert, spielten die Jazz-Rocker Clueso & One-Two mächtig auf, begutachtet von Daniel Brühl, Jana Pallaske, Hans-Werner Meyer + Jacqueline Macaulay, Max Herre mit neuer Frau an seiner Seite, Franz Dinda mit seiner sonst eher partyscheuen Freundin Anja. Wladimir Kaminer mit Frau Olga, Christian Schenk + Dawn Brown, Annabelle Mandeng, Hadnet Tesfai, Eva Briegel von Juli mit Freund Andy Penn, Patrice Bouedibela, Tim Morten Uhlenbrock & der frühere Felix-Manager Dominic von Werthern.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

10. Verleihung "Deutscher Fernsehpreis" im Colloneum in Köln mit Markus Lanz & Birgit Schrowange

11.10.2008 | Großes Schaulaufen beim 10-jährigen Jubiläum des "Deutschen Fernsehpreis". Ihre besten Roben, Kleider und Anzüge trugen die Promis über den Roten Teppich des Colloneum in Köln, ist das Gemeinschaftsprojekt von ARD und ZDF, RTL und SAT.1 doch längst zur festen Größe der Medienbranche geworden.

Thomas Gottschalk führt anfangs bravourös durch die Verleihungen der verschiedenen Kategorien. Doch einer der Gäste macht das ganze Spiel nicht mit. Ehrengast Marcel-Reich Ranicki sollte bei der Dauerselbstlobsendung mit dem "Ehrenpreis der Stifter" ausgezeichnet werden, doch nach so vielen Berufsjahren in der Kulturkritik befand er als unzumutbar, was ihm an klein geschnetzelter Fernsehkultur zugemutet wurde und stellte auf stur: "Ich kann das nicht annehmen." Als Entschuldigung, seine Kritik erst bei der laufenden Aufzeichnung anzubringen, bringt der 88-Jährige vor: "Ich habe nicht gewusst, was mich hier erwartet." Letztendlich ließ er seine Gattin die Trophäe aber doch mitnehmen, nachdem ihm Gottschalk eine öffentliche Debatte über "Qualitätsfernsehen" angeboten hatte.

Ungeachtet dessen feierten ausgelassen auf der Aftershow-Party: Markus Lanz (kam mit neuer Freundin Angela Gessmann, seine Ex-Freundin Birgit Schrowange wurde auch gesichtet), Veronica Ferres, Atze Schröder, Annette Frier, Bürger Lars Dietrich, Ralf Schmitz, Anne Will mit Freundin Miriam Meckel, Jan Josef Liefers + Anna Loos, Jan Hahn + Mirjam Weichselbraun, Kostja Ullmann + Janin Reinhardt, Bastian Pastewka, Mariella Ahrens, deren Graf den Klitschko-Boxkampf in Berlin dem Treiben am Rhein vorzog, Jeanette Biedermann, Barbara Salesch, Richter Alexander Hold, Cherno Jobatay, Alice Schwarzer, Jurymitgleid Barbara Schöneberger & Sonya Kraus.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Nachgereicht werden Fotos vom Hessischen Filmpreis, der "Tarzan"-Premiere in Hamburg & dem Fashion Academy Award.

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

20.10. Kunst im diplomatischen Dienst, Dresdner Bank am Pariser Platz
21.10. Premiere "Meine Mütter", Kinosaal Martin-Gropius-Bau
22.10. Vorpremiere "La Boheme", CineStar Sony Center
22.10. Premiere "Dalai Lama Renaissance - A new Birth", Filmtheater am Friedrichshain
22.10. Empfang Nationalfeiertag, Ungarische Botschaft, Unter den Linden 76
23.10. Premiere "Nordwand", CineStar Sony Center
23.10. Opening Marc O'Polo, Friedrichstr. 89
23.10. Eröffnung ProbierMahl, Dortmunder Str. 9
23.10. Vernissage Muheim / Grüter, Galerie Open, Legiendamm 18
24.10. Konzert Gregor Meyle, Columbia Club
25.10. Premiere "Arcanum" von + mit Jan Becker, Admiralspalast
25.10. Boheme Sauvage, Wintergarten Variete

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , ,

posted by sk at 10/20/2008 08:58:00 nachm.