Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2008-10-06
Premieren "Krabat", "Lächeln der Sterne", "Burn after Reading", "Berlin Calling", Eröffnung YVA-Bar & Belmondo, Quadriga, Mittewiesen, 4 Jahre Felix

Liebe Freunde der stilvollen Abendunterhaltung,

*** Basketball-Fans aufgepasst: AEDT verlost 2 x 1 Karte für das NBA Europe Spiel "New Orleans Hornets v. Washington Wizards, am Di., 14.10., um 20.00 Uhr in der o2 World gestiftet von "4010 - dem Telekom-Shop in Mitte (www.4010.com)", Wert pro Ticket: 113 Euro. Rückmail mit dem Betreff "NBA" - wer zuerst kommt, gewinnt. ***

*** AEDT verlost ferner 3 x 2 Gästelistenplätze für den Start des "Spy Club" hosted by Michael Michalsky + Bob Young im Cookies am Fr., 10.10., ab 23.00 Uhr. Rückmail mit dem Betreff "Spy" - wer zuerst kommt, gewinnt. ***

es gibt wieder 17 neue Galerien aus dem Berliner Gesellschaftsleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

Die Quadriga 2008 für Menschen mit besonderen Visionen & Mut

03.10.08 | Zum sechsten Mal hat der Verein "Werkstatt Deutschland" am Abend des Tages der Deutschen Einheit die Quadriga in der Komischen Oper verliehen. Seit 2003 werden mit dem Preis Persönlichkeiten mit herausragenden Visionen, Mut und Verantwortungsbewusstsein geehrt.

Der serbische Präsident Boris Tadic bekam den Preis 2008 wegen seinem "Mut der Beharrlichkeit". Für sein Lebenswerk wurde der Franziskanermönch Eckart Höfling geehrt. Er kümmert sich um Kinder und Jugendliche in Rio de Janeiro. Den Preis für ihre "Mission der Aufklärung" bekamen die freie Enzyklopädie Wikipedia und Jimmy Wales (Gründer und Ehrenvorsitzender der Wikimedia Foundation). Der Musiker Peter Gabriel, der mit seiner Ehefrau Meabh Flynn kam, wurde als "Mentor der Menschenrechte" mit der Quadriga ausgezeichnet.

Am Nachmittag machten die vier Preisträger bereits einen Ausflug nach Potsdam, um dort jeweils einen Kirschbaum zu pflanzen. Damit soll symbolisch das Zusammenwachsen von Ost und West, Deutschland und Europa, Europa und der Welt dargestellt werden.

Die Gäste des Abends: Gerhard Schröder und seine passend in Gold gekleidete Gattin Doris, Frank-Walter Steinmeier, Iris Berben +Heiko Kiesow, Wladimir + Maria Kontenev, Yvonne Hölzel, Maren Gilzer + Egon F. Freiheit, Hermann Bühlbecker, Sarah Mühlhause, Celia von Bismarck, Heiner Fischer, Jose Ramos-Horta, Lothar de Maiziere, Pierre Faubournet Montferrand, Friede Springer, Alexandra Oetker & Carola Ferstl.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Party zur Filmpremiere von "Krabat" mit Daniel Brühl, Robert Stadlober, Jessica Schwarz & Nora Tschirner

03.10.2008 | Rustikales Catering mit Schmalzstullen und Suppe aus der Gegend der Krabatmühle bei Schwarzkollm ließen sich auf der Aftershow-Party nach der Berliner Premiere von "Krabat" der regierende Bürgermeister Klaus Wowereit mit Freund Jörn Kubicki nicht entgehen. Sogar die "Quadriga"-Verleihung ließ der Berlinrepräsentant sausen, um mit Regisseur Marco Kreuzpaintner zu schwofen und Robert Stadlober an den Plattenspielern im "Karlsson"-Loft am Gendarmenmarkt zu erleben. Daniel Brühl plauschte derweil wenige Meter von seiner ins Gespräch mit Anna Thalbach vertieften Ex-Freundin Jessica Schwarz entfernt mit Nora Tschirner, mit der er sich seit langer Zeit gut versteht.

Im Getümmel gesichtet Clemens Schick, Inga Humpe, Christian Redl, Tino Mewes + Jytte-Merle Böhrnsen, Paula Kalenberg u.v.a.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Zur Premiere von "Krabat" kamen Klaus Wowereit und sein Lebensgefährte Jörn Kubicki in Lederhosen

03.10.08 | Am Tag der deutschen Einheit fand die Premiere von Krabat auf dem Potsdamer Platz statt. Es galt als unverfilmbar, das Buch über einen Geheimbund und Schwarze Magie zur Zeit des 30-jährigen Krieges. Regisseur Marco Kreuzpaintner nahm sich den Stoff trotzdem vor und verfilmte "Krabat" als streckenweise düsteren Streifen mit "Knallhart"-Darsteller David Kross in der Hauptrolle, der deutschen Jungschauspieler-Riege Daniel Brühl, Robert Stadlober & Hanno Koffler als Zauberschüler und Christian Redl als der Meister. Gefangen in einer Mühle wachsen 12 Buben miteinander zusammen, verbunden durch Geheimnisse und den heimlichen Wunsch, dem Zauber zu entkommen. Ob es gelingt, ist seit dem 3.Oktober im Kino zu sehen.

Unter den Gästen, die über den schwarzen Teppich mit weiß aufgedruckten Raben vor dem CineStar im Sony Center schritten, waren Klaus Wowereit (fesch in schwarz-rockiger Lederhose) + Jörn Kubicki, Jessica Schwarz, Detlev Buck, Vinzenz Kiefer + Josefine Preuß, Jennifer Ulrich + Dennis Gansel, Nora Tschirner, Thomas Hermanns + Wolfgang Macht, Anna Maria Mühe u.v.a.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und wieder ein Oktoberfest-Ableger in Berlin: die szenige Mittewiesn

02.10.08 | Für alle, die ohne ihre Wiesn auch in Preußen nicht mehr leben können und trotzdem nicht auf die traditionellen "Volksfeste" ausweichen wollen, gibt es dank Jesko Klatt (Spindler & Klatt) und Martin Hötzl (Rodeo Club) jetzt die am Hauptbahnhof. Unterstützt werden sie von ihren prominenten Freundinnen Annabelle Mandeng und der Münchnerin Laura Osswald, die nach eigenen Angaben seit ihrem vierten oder fünften Lebensjahr noch kein Oktoberfest in ihrer alten Heimat ausgelassen hat und jetzt das Feeling adaptiert für die Nachtlebenszene nach Berlin bringen will.

Die Macher organisierten ein ausrangiertes Festzelt aus Holz, wiesngestählte Bands, Trachten fürs Personal sowie Maßgläser mit eigenem Logo fürs Bier. Auch Schießbude, Herzchen- und Hau-den-Lukas-Stand dürfen nicht fehlen. Während drinnen die Blasmusik zünftig spielt, gibt es draußen zwischen Champagner-Bars Clubmusik. Schließlich soll die Betonung nicht nur auf Wiesn, sondern auch auf Mitte liegen. Außerdem holten die Jungs erfolgreiche Schwulenparty-Veranstalter mit ins Zelt geholt: Bob Young ("GMF") veranstaltet jeden Montag bis Anfang November gemeinsam mit "Propaganda" die "Gaywiesn".

Bei der Eröffnung mit der ein- oder anderen Maß Bier entdeckt: Rolf Eden mit adliger Begleitung Marie von Sachsen-Coburg, der das erste Fass mit einer dreiviertel Stunde Verspätung anstechen durfte, Oliver Juhnke, Ralph Herforth, Grit Weiss + Jo Groebel, David Winter, Bärbel Schleker & Julia Malik.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Französische Spezialitäten bei der Eröffnung des Restaurants "Belmondo" mit Judith Hoersch

02.10.2008 | Mitten in Charlottenburg, unweit vom Savignyplatz, befindet sich das französische Gourmet-Restaurant Belmondo. Ein gemütlicher Treffpunk mit Bar, benannt nach dem französischen Schauspieler Jean Paul Belmondo, der auch überall an den Wänden hängt

Chefkoch ist Wolfgang Staate, der über dreißig Jahre in Frankreich lebte und noch vor kurzem in Cannes tätig war. Er präsentiert die traditionelle französische Küche und bereitet die Gerichte à la minute zu, wie sein Entrecote oder seinen in Pernot flambierten Langustenschwanz. Dennoch hielt dies nicht die Polizei, ab dem neuen Feinschmecker-Treff einen Besuch an zu statten, die wild geparkten Autos vor dem Etablissement waren den Männern und Damen in Grün zu viel des Guten.

Austern und Jacobsmuscheln probieren durften schon mal Tobey Wilson mit seiner Freundin Liisa Kessler, Laura Reinking mit Mama Sabine, Judith Hoersch mit den Belmondo-Geschäftsführern Juan Agha und Christopher Bibus, Grit Weiss + Jo Groebel und Henry de Winter.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Radio Eins und movienet präsentierten die Premiere des Musikfilms "Berlin Calling" mit Paul Kalkbrenner

01.10.08 | Der neue Film "Berlin Calling" von Regisseur Hannes Stöhr ist eine Tragikomödie im Berlin von heute, in der es thematisch um Genie und Wahnsinn geht. Der Berliner Elektro-Komponist Ickarus, sehr authentisch vom echten DJ und Produzenten Paul Kalkbrenner gespielt, muss sich kurz vor seiner Albumveröffentlichung einer Drogentherapie unterziehen. Dabei treibt er seine Therapeutin, solide von Corinna Harfouch gespielt, nicht nur in den Wahnsinn, sondern präsentiert dem überraschten Zuschauer auch noch seine primären Geschlechtsmerkmale.

Klischeehafter und leicht überzogen gibt es ferner wilden Sex auf dem Klo der Bar 25 und den Ablauf einer Bewegungstherapie zu bewundern sowie viel gute House-Musik zu hören, die natürlich von Kalkbrenner und -- welch Wunder -- von seinem neuem Album stammt. Zur Premiere im Kino in der Kulturbrauerei zu später Stunde kamen neben dem DJ auch Harfouch, Rita Lengyel + Stöhr.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Til Schweiger & Michael Fassbender von den "Inglorious Bastards" in der Muckibudi nach "Burn after Reading"

01.10.08 | Passend zum Film "Burn after Reading" fand die von VW gesponserte Party nach der Premiere im McFit an der Saarbrücker Straße im Prenzlberg statt, spielt der nach New York entflogene Brad Pitt in dem Agentenstreifen doch einen Trainer in einer Muckibude. Til Schweiger, der in der benachbarten Backfabrik sein Büro hat, schaute mit seinem Kollegen Michael Fassbender von Tarantinos "Inglorious Bastards" auf einen Wein vorbei, während Loulou von Brochwitz sich an den Fitnessgeräten probierte.

Feier-Fitness bewiesen auch Jimi Blue & Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Wotan Wilke Möhring, Nadine Warmuth, Magdalena Brzeska u.v.a.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Franziska van Almsick durchschnitt das Band: Ein Shop von "Wellendorff" schmückt das KaDeWe

01.10.08 | KaDeWe-Geschäftsführer Patrice Wagner freute sich über den schmückenden Neuzugang in seinem Luxuskaufhaus im Westen, durfte er doch eine Boutique der Pforzheimer Schmuckmanufaktur "Wellendorff" im Erdgeschoss des Einkaufstempels mit eröffnen. Das blaue Band durchschnitt Franziska van Almsick, die wie viele andere Promis zu den Freunden der funkelnden Brillanten aus der süddeutschen Provinz gehört und mit ihrem Auftritt um das ein oder andere schöne Zierstück reicher geworden sein dürfte.

Champagner & Häppchen sowie blitzende Ausblicke genossen auch Anna von Griesheim + Richard Marx, Mathias Schlung begleitet von Sarah Schilke, Udo Walz mit seiner guten alten Freundin Patricia Riekel, Hans-Reiner Schröder von BMW und die dem Hause Mercedes-Benz nahestehende Vera Niefer, Tini Gräfin Rothkirch sowie Christoph, Georg & Hanspeter Wellendorff.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Carola Ferstl, Giannina Opitz & Milena Preradovic machten Party zur Neueröffnung der YVA "Grill & Bar"

01.10.08 | 01.10.08 | Bei der "Family & Friends"-Eröffnungsparty der "YVA "Grill & Bar"" ging es tatsächlich familiär zu. Die Wohlfühl-Atmosphäre des Restaurants, die durch edles Design mit dunkelbraunen Ledersitzbänken und ockerfarbenen Säulen besticht, übertrug sich auf die zahlreich erschienenen Gäste. Die delikat angerichteten Geschmackskostproben wie gegrillte Lammsteaks lieferten einen zusätzlichen Stimmungsbeitrag.

Die YVA ist eine Kombination aus Lounge, Bar und Restaurant. Ihr Name lehnt sich an den Künstlertitel der renommierten Fotografin Else Ernestine Neunländer an, Lehrmeisterin der Fotografenikone Helmut Newton. Sie lebte Anfang des 20. Jahrhunderts in der Schlüterstraße unweit des Savignyplatzes, in der nun auch das vormals schon von Iris und Oliver Berben sowie Nils Heiliger (als "The Room") bespielte Etablissement angesiedelt ist.

Neben Models wie Giannina Opitz und vielen hübschen Mädchen konnte YVA-Geschäftsführer Martin Petersen Promis wie Carola Ferstl + Anton Voglmaier, Sänger Björn Casapietra, Moderatorin Milena Preradovic, Kader Loth, Djamila Rowe & Rolf Eden zu der bunten Party begrüßen.

Fotos: sk, vh



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Brad Pitt & George Clooney schwänzen ihre Deutschlandpremiere von "Burn after Reading"

01.10.08 | Große Enttäuschung bei den Fans am roten Teppich: Lange waren Brad Pitt, der schließlich demnächst in Berlin & Potsdam dreht, und George Clooney als Zugpferde für die Premiere die von ihnen angereicherte Agentenparodie "Burn after Reading" der Coen-Brüder in der Klatschpresse gehandelt worden. Doch beide tauchten schließlich genauso wenig auf wie die später als "Ersatz" ins Gespräch gebrachten Quentin Tarantino & Diane Kruger. Pitt war angeblich schon wieder auf dem Weg im Privatjet nach New York, hieß es letztlich, um dort einer Filmpremiere beizuwohnen. Buh.

Den mit der CIA nicht gerade zimperlich umgehenden Streifen genossen trotzdem: Thomas Kretschmann, Shermine Sharivar, Kati Witt, Andrea Sawatzki + Christian Berkel, Jimi Blue & Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Sandra Maischberger + Jan Kerhart, Nadine Warmuth, Gedeon Burkhard mit Mutter Elisabeth von Molo u.v.a.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Premiere des Taschentuch-Streifens "Das Lächeln der Sterne" mit Richard Gere & Diane Lane

30.09.2008 | Den Anfang des Premierenmarathons diese Woche machte Warner Bros. mit der Europapremiere des neuen Streifens von Richard Gere "Das Lächeln der Sterne" ("Nights in Rodanthe"). Es kann besser werden, mussten sich sich die Gäste im Cinemaxx am Potsdamer Platz denken. Mit dem Hauptdarsteller und seiner im Team bereits erprobten Kollegin Diane Lane kam zwar Hollywood-Glamour in die Promi-verwöhnte Hauptstadt. Doch ansonsten gabs nur Softdrinks und Sekt und die mit hübschen Bildern verfilmte Geschichte über einen Arzt auf der Suche nach der Gunst seines enttäuschten Sohnes und eines tief verletzten Patientenangehörigen, der in einem einsamen Haus am Meer auf eine sich auf dem Selbstfindungstrip befindliche Frau (Diane Lane) trifft, war doch arg vorhersehbar und für den deutschen Geschmack etwas zu kitschbeladen. Im Publikum löste der Film so allein unfreiwillige Lacher aus.

Bei Regen lockten Gere, Ehefrau Carey Lowell und Lane noch Rosalind Baffoe, Vinzenz Kiefer + Freundin Josefine Preuß, Anne-Sophie Briest, Enie van de Meiklokjes, Kerstin Linnartz, Guido Broscheit & Katie Pfleghar neben den üblichen Schaulustigen an.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Popstar Kim Wilde wird im Dezember in der o2 World ihr Comeback geben & besichtigte schon mal die Location

29.09.2008 | Seit 24 Jahren gibt es die "Nokia Night Of The Proms", die schon Künstler wie Nena im Jahr 2000 wieder zu einem Comeback verholfen hat. Diesmal wird es die Achtziger-Popikone Kim Wilde sein, die sich im Dezember in Berlin neu erfindet. Frei nach dem Motto "Klassik trifft Pop" wird sie mit einem großem Orchester ihre Songs in der o2 World darbieten. Auch ihr Sohn übt schon an der Gitarre, um eines Tages auf der Bühne zu stehen, verriet die 48-jährige Rockermutter.

Endes des Jahres sind dann auch Robin Gibb von den BeeGees und Tears for Fears mit dabei. Bei der abgespeckten Pre-Show durfte schon mal Graham Gouldman von 10cc einen Vorgeschmack auf das Programm bieten.

Selbst belegte Hot Dogs, Musik von DJ John Munich, Haare schneiden von Mitarbeitern des Udo-Walz-Salons und selbst kreierte Cocktails genossen Aleksey Igudesman, Richard Hyung-Ki Joo, Eva Habermann (in Glitzer-Garderobe), Tobey Wilson, Anne-Sophie Briest im Schulmädchen-Look, Tanja Bülter, Jo Groebel, Florian Fitz erstmals offiziell mit Partygirl Kimy, Rosalind Baffoe, Alexander Wiedemann, Tanja Neufeld, Kerstin Linnartz, Maike von Bremen, Ina Paule Klink, Alexandra Oetker & Evelyn Bresser.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Das größte Geschenk zum vierjährigen Geburtstag: der "World's Finest Club"-Award fürs Felix

27.09.2008 | Nur 45 Clubs auf der ganzen Welt (darunter auch seit März 2007 das Adagio in Berlin) können sich geehrt fühlen, mit dem "World's Finest Club"-Award ausgezeichnet zu sein.

Seit Samstag ist nun auch das Clubrestaurant "Felix" im Adlonpalais zu der Ehre gekommen, quasi als Geburtstagsgeschenk, feierte der Edelclub doch auch gleich sein vierjähriges Bestehen. Nach einem Dinner für geladene Gäste und Live-Soulmusik sorgten die Resident-DJ's Mantu und Sergej Gorn für tanzbaren House.

Hunderte Gäste folgten der Einladung, darunter auch Mariella Gräfin von Faber-Castell mit ihrem Mann Patrick, Wilson-Gonzalez Ochsenknecht (dessen Bruder Jimi Blue ohne Bändchen kurzerhand des VIP-Bereichs verwiesen wurde), Tobey Wilson & Rainer Meifert.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Foto-Vernissage: Promis durften sich ihren eigenen Avatar für die Wii-Box gestalten

27.09.08 | Promis wie Oliver Korittke, Oli Kalkofe, Tanja Wenzel oder Jennifer Ulrich durften sich im Namen der Benefizaktion Prominence for Charity eine eigene Spielfigur ("Mii") für die Wii-Box gestalten. Fotos von Original und Avatar gab es nun bei der Vernissage der entsprechenden Ausstellung in der Wii-Lounge an der Münzstraße zu bewundern.

An prominenten Gästen schauten vorbei: Dorkas Kiefer, Josefine Preuß + Vinzenz Kiefer, Maike von Bremen, Jennifer Ulrich, Cristina do Rego, Gabrielle Scharnitzky & Miyabi Kawai mit Schoßhündin Gretchen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ausgelassene Partystimmung bei der Einweihung der "Mocca Models"-Agenturräume

27.09.2008 | In Kreuzberg in der Großbeerenstr. ließ sich die 2004 gegründete Modelagentur "Mocca Models" in Berlin nieder. Das Kellerbüro wurde kurzerhand, provisorisch in eine Veranstaltungshalle samt eigens gemachtem Catering, Bar und DJ umgebaut -- ein großartiger Schachzug, feierten doch alle Gäste bis zu später Stunde und immer ausschweifender. Bis dann doch noch einige der Mädels bei dem gleichzeitig stattfindenden vierten Geburtstag des Felix-Clubrestaurants in der VIP-Lounge gesichtet wurden.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Ute Zahn feierte 5 Jahre "Artist Network" mit Natalia Wörner, Clemens Schick & Natalia Avelon

26.09.08 | Seit fünf Jahren kümmert sich Ute Zahn mit ihrer Agentur "Artist Network" und ihren Mitarbeitern bereits tags am Telefon und nachts auf Events um ihre wachsende Schauspielertruppe. Der Geburtstag musste natürlich gebührend gefeiert werden mit einer rauschenden Party im heimeligen Ambiente der Seven Star Gallery in Mitte, die zuvor schon Mischa Barton bei der Fashion Week heimgesucht hatte.

Mit italienischen Köstlichkeiten und Prosecco verwöhnen ließen sich Natalia Wörner, Clemens Schick, Natalia Avelon, die Ute mit ihrer roten Perücke ganz schön erschreckte, Jeanette Hain, Michael Michalsky, Bruno Eyron, Gedeon Burkhard in Begleitung von Samantha Neumann, Mirko Lang, Nikolai Kinski, Celia von Bismarck, Caro von Linsingen, Jochen Schropp, Andreas Mühe, Annabelle Mandeng, Gregor Törzs, Friederike Kempter, Mirko Lang, Ole Tillmann, Modell Luca Gadjus mit Maximilian von Gumppenberg, Annique Delphine, "Romy"-Regisseur Josef Rusnak, Joop-Chef Lars Schöneweiß + Karen Wagener, Joop-Designer Dirk Schönberger & Sissel Tolaas.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Spätes Sommergefühl auf "Ibiza Island" an der Spree mit Laura Osswald & Guido Broscheit

26.09.08 | Ganz schön optimistisch ist Seat, denn der Autohersteller schickt zum Herbstanfang noch mal sein Partyschiff "Ibiza Island" in Berlin ins Rennen. Auch wenn das Wetter am Wochenende noch mal viel Sonnenschein bereit hielt, bei der Eröffnung am frühen Abend blieb der Swimmingpool schwimmerfrei. Dafür war der heiße Café Latte umso stärker gefragt.

Mit auf der "Insel" am MTV-Gelände auf der Spree die Seriendarsteller Laura Osswald (ehemals "Verliebt in Berlin") & Guido Broscheit (demnächst in der "Klinik am Alex").



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewähr):

07.10. Shaggy-Konzert, Felix
07.10. Eröffnungsparty Popkomm, Kesselhaus Kulturbrauerei
08.10. MTV Designerama, The Station am Gleisdreieck
09.10. Music meets Media, Grand Hyatt
09.10. European Music & Media Night (EMMN), E-Werk
09.10. Premiere "Qi", Friedrichstadtpalast
09.10. Premiere Ford Fiesta, Hotel Ellington, Nürnberger Str. 50
10.10. Vernissage "agnès b." & "Talente 13", C/O Berlin, Postfuhramt
10.10. Start "Spy Club", Cookies Friedrichstr./Unter den Linden
10.10. "Sally*Sounds"-Konzert, Postbahnhof
10.10. Peppermint Jam Label Night mit Mousse T., Felix
10.10. Eröffnung Metropolis-Halle, Filmpark Babelsberg
10.10. AmCham Transatlantic Partnership Award, Museum für Kommunikation
11.10. Box-WM-Schwergewicht Klitschko v. Samuel Peter, o2 World
11.10. Konzert Zwei Mann & Xavier Naidoo, Admiralspalast
11.10. Listen to Berlin - Business Club Night, Pfefferberg
11.10. Christian Audiger & Modestern Night, Adagio
11.10. House of Fame mit den Disco Boys, Felix
12.10. Konzert Olli Banjo, F.R. & Favorite, Lido

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , ,

posted by sk at 10/06/2008 01:15:00 vorm.