Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2008-06-12
Premieren Varekai (Cirque du Soleil), Drei Schwestern, Funny Games U.S., Kiss me, Kate, CDU Media Night, Miss & Mister Berlin, Kissenschlacht Tibet

Liebe Freunde der abwechslungsreichen Abendunterhaltung,

es gibt wieder 8 neue Galerien aus dem Berliner Nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/ +++

und zwar:

Tibet-Aktivistin Yangzom Brauen siegt bei der wilden Kissenschlacht "Fighting for Freedom"

06.06.08 | Protest kann eine Idee sein, die Ernst und Spaß gleichzeitig beinhaltet. Um gegen das Unrecht chinesischer Hardliner in Tibet zu protestieren, traten in der Bar 25 Schauspieler und Regisseure in jeweils einminütigen Kissenschlachten gegeneinander an, um im KO-System für den Gewinn des "Golden Pillow" zu kämpfen.

"Volle Deckung" und "immer feste druff" hieß es unter anderem für Meret "Ich suche keinen Mann" Becker, Anna Brüggemann, Manuel Cortez, Axel Schreiber, Timo Jakobs und die Gewinner Yangzom Brauen & Oktay Özdemir.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Wer sind die Schönsten im ganzen Land? Miss & Mister Berlin Verena Wickel & Marcus Vehma

06.06.08 | Endlich brauchen wir dieses Jahr nicht mehr vor dem Spiegel stehen und uns die quälende Frage stellen: Die unter anderem mit Marcia Barrett von Boney M., Heidi Hetzer, Katja Bienert, Sydney Schwartz, Wolfgang Bahro, Theos M.B. Sijrier + Honza Klein besetzte Jury hat nach dem Schaulaufen im Adagio entschieden und die Schönsten im Land gewählt. Es handelt sich um die brünette Verena Wickel und den stattlichen Marcus Vehma. Für Miss & Mister Berlin heißt es nun hübsch bleiben, denn es geht in der nächsten Runde um den Deutschland-Titel.

Playboy Rolf Eden durfte natürlich nicht fehlen, hatte mit seiner Fast-Frau Brigitte und Uschi Buchfellner gleich zwei Damen im Schlepptau und mit Bienert jüngst auch eine CD aufgenommen. Mit seinem Geschmack lag der Frauenversteher jedenfalls toprichtig: auch sein Favorit war Verena.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Gregor Törzs verzaubert auf der Bühne bei Premiere "Varekai" vom Cirque du Soleil

05.06.08 | Der Cirque du Soleil schlug mal wieder die Promis in ihren Bann, dieses Mal mit der beschwingten Show "Varekai" ("wo auch immer"). Verzaubert ward vor allem Gregor Törzs bei der Premiere im Grand Chapiteau an der O2 World -- er musste dem Zauberer zur Hand gehen und dessen Assistentin küssen. Viele Stars wie Ursula Karven oder Saskia Valencia hatten ihre Kinder dabei, Herbert Knaup im gewissen Sinne auch: seine 13 Jahre jüngere Frau Christiane ist schwanger.

Auf dem grünen Teppich drängelten sich: Didi Hallervorden, Lisa Martinek + Guilo Ricciarelli, Yvonne Catterfeld mal wieder mit ihrem Oliver Wnuk, Jette Joop + Christian Elsen, Kader Loth mit ihrem neuen Freund Ismet Atli, Ginger Sin (nur mit schwarzen Tupfen über Busen), Ilja Richter, Anna Maria Mühe, Natalia Avelon, Ross Antony, Wolfgang Völz mit Frau Roswitha (arbeitete früher beim Zirkus), Tanja Neufeldt, Olivia Jones, Hubertus Regout, Markus Majowski, Ralf Zacherl, Tobey Wilson, Karl-Heinz Schwensen, Rolf Eden mit Uschi Buchfellner, Laura Osswald mit Freund Martin Hötzl, Isa Gräfin von Hardenberg, Enie van de Meiklokjes + Sören Haxholm, Marion Kracht, Ingo Naujoks, Annabelle Mandeng + Jesko Klatt & Kerstin Linnartz + Hendrik Lenz.

Auf der Aftershow-Party im Spindler & Klatt, zu der sich die Gäste auch per Boot übersetzen lassen konnten, setzte das große Rätseln über einen Doppelgänger von Marius Müller-Westernhagen ein, der sich dann aber doch noch nicht als direkter Klon entpuppte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Jennifer Kae singt der Kanzlerin ein Ständchen bei der CDU Media Night

03.06.08 | Focus Chef-Redakteur Helmut Markwort hatte so viele Themen über die Medien und die Macht in seine Ansprache bei der CDU Media Night gepackt, sodass selbst seine Gattin Patricia Riekel + Angela Merkel nicht die ganze Zeit gespannt zuhören konnten und mal ganz kurz die Augen zudrückten. Ansonsten checkte die Kanzlerin aber nur einmal ihre SMS -- und das in einer gefühlten Stunde.

Newcomer Jennifer Kae heizte den Medienmenschen dann richtig ein, bevor sich die Hochpolitik verabschiedete. Drängten sich durch die Menge: Annette Schavan, Bernd Neumann, Guenther Oettinger, Oliver Berben, Till Brönner, Cherno Jobatey mit Schwester Francine, Ronald Pofalla, Laurenz Meyer (hatte mal wieder fast den ganzen Abend seine Ex Sonja Müller an der Seite), Friedbert Pflüger, Kerstin Merlin, Katie Pfleghar, Volker Schlöndorff, Heidi Hetzer, Wolf Gremm + Regina Ziegler, Jürgen Doetz + Catherina Oostveen, Martina Rau, Wolfgang Börnsen & Stefan Kampeter.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Frauenpower auf der Bühne mit den "3 Schwestern" Katja Riemann, Jasmin Tabatabai & Nicolette Krebitz

01.06.08 | Vor über zehn Jahren spielten sich Katja Riemann, Jasmin Tabatabai & Nicolette Krebitz im Road-Movie "Bandits" schon mal warm, jetzt folgt der gemeinsame Ausbruch der Emotionen im Theater am Kurfürstendamm im Stück "Drei Schwestern". Der Klassiker kommt deutlich aufgefrischt daher, VIP-Gäste der Premiere wie Egon Bahr erkannten "ihren" Tschechow aber gar nicht mehr darin.

Im Publikum fieberten mit: Udo Kier mit Jasmins Freund Andreas Pietschmann, Rolf Zacher, Gedeon Burkhard, Gerit Kling + Stefan Henning, Anouschka Renzi, Judith Winter mit Stiefsohn Francis, Monika Hansen, Markus + Barbara Majowski, Curth Flatow, Ursela Monn mit Sohn Mark, Heidi Hetzer, Harald Pignatelli & Antje von der Ahe.

Bei der Aftershow-Party herrschte strengstes Fotografierverbot, damit der aktuelle Riemann, ihr Lover Raphael Beil, seinen Auftritt haben konnte: der Bildhauer schlenderte lange nach der Darbietung ins Theater und ward von seiner Freundin stürmisch begrüßt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Wolfgang Tiefensee tanzt mit Freundin Annette Bender bei der Goldenen Sportpyramide / Eutopia im Felix

31.05.08 | Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee schwang munter das Tanzbein mit seine Freundin Annette Bender bei der Aftershow-Party zur "Goldenen Sportpyramide" im Hotel Adlon. Der Hauptpreis ging dieses Jahr an Steffi Graf, die glänzte aber mit Abwesenheit. Trotzdem genossen die Party: Sven Ottke, Kathy Wilhelm, Christian Schenk & Bettina Cramer.

Zwei Stockwerke tiefer im Felix bestaunten bei der Party "Eutopia" derweil VIPs wie Patrice Bouedibela mit neuer süßer, blonder Begleitung aus Schweden, Manuel Cortez, & Tino Mewes mit Freundin Jytte-Merle Böhrnsen Akrobatik-Künstler.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Kiss me: Küsse und Umarmungen für Dagmar Manzel als Kate bei der Premiere in der Komischen Oper

31.05.08 | Jubelnder Empfang für Dagmar Manzel bei der Aftershow-Party für die Premiere von "Kiss me, Kate" an der Komischen Oper Berlin. Barrie Kosky hatte sich an die Neuinszenierung des Musical-Klassikers gemacht und voll auf die Berliner Schauspielerin gesetzt. Vom Team feierten unter anderem auch Roger Smeets und Danny Costello mit, dem Kollegin Katharine Mehrling mit einer dicken Umarmung gratulierte.

Lautstark mit am Klatschen: Der Regierende Klaus Wowereit mit Freund Jörn Kubicki, Andre Schmitz, Karsten Wiegand & Intendant Andreas Homoki mit Aurelia Hajek.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Die Darsteller schwänzten, nur Regisseur Michael Haneke kam zur Premiere "Funny Games U.S."

29.05.08 | Der für seine Gewaltschocker bekannte Österreicher Michael Haneke wollte seinen deutschsprachigen Film über tödlich endende "Kinderstreiche" einem größeren Publikum vor allem in den USA erschließen, sodass er die Adaption "Funny Games U.S." mit Schauspielgrößen wie Naomi Watts und Tim Roth neu drehte. Zur Premiere im Kino International kam vom Darstellerteam aber niemand, nur der Regisseur selbst gab sich die Ehre.

Zu ihm gesellten sich auf dem roten Teppich: Tom Tykwer mit Freundin Marie Steinmann, Jasmin Gerat, Julia Dietze & Fabian Busch, Katie Pfleghar, Wolfgang Becker sowie Stefan Arndt + Manuela Stehr von X-Filme.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

Im Lauf des Wochenendes kommen noch Fotos vom EM Club in der Freundlichen Botschaft, Opening Cabrio Clublounge, Goya Nights, Katjes Black Dinner, Eldani Media Night + Eröffnung Kunsthalle Koidl

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Und ausgewählte Termine für die nächsten Tage (wie immer ohne Gewehr):

12.06. Parfum Preview mit Kate Moss, Watergate
12.06. Premiere "We call it Techno", Kino Babylon
12.06. Vernissage "SO WATT! – Design in der Energie", EnBW-Hauptstadtrepräsentanz, Schiffbauerdamm 1
12.06. Vernissage "Spielerfrauen", Österreichische Botschaft, Stauffenbergstr. 1
13.06. Vernissage "Ralph Mecke", Galerie Camera Work, Kantstr. 149
14.06. Kinopreis des Kinematheksverbundes, Kino Arsenal, Potsdamer Str. 2
14.06. Roger Sanchez im Felix
15.06. Premiere "Ich will da sein - Jenny Gröllmann", Kino International
15.06. Deutsche Debattiermeisterschaft, Rotes Rathaus
16.06. Zehn Jahre Ludwig-Erhard-Haus, ebd.
17.06. Premiere Hancock, CineStar Sony Center
17.06. BDZV-Sommerfest, Olympiastadion
18.06. Eröffnung Mar & Uma Restaurants von Tim Raue, Hotel Adlon
18.06. EnBW-Sommerfest, Schiffbauerdamm 1
18.06. 50 Jahre VG Wort, Restaurant Reichstag

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , ,

posted by sk at 6/12/2008 02:01:00 nachm.