Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2008-01-15
Presseball Berlin, Premieren "I am Legend" mit Will Smith + "Berlin am Meer", Veronica Ferres und ihr Power-Child-Campus, Propaganda-Party

liebe freunde der abwechslungsreichen abendunterhaltung,

es gibt wieder 7 neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/g/ +++

und zwar:

12.01.08 nachdem das einst legendäre 90grad nach dem x-ten re-opening im juni stark schwächelte und es beim 18. geburtstag wenig zu feiern gab, hat sich club-und-markenbesitzer nils heiliger aus dem projekt zurückgezogen. in die location zieht jetzt das reich & schön, das mit den zehlendorfer nächten seine pre-opening-party mit vielen jung bis noch-jüngeren menschen feierte. kein wunder, dass auf der website darauf hingewiesen wird: einlass ab 18 nur bei vorlage eines ausweisdokuments. immerhin: so voll hat man das 90 in den letzten monaten wirklich nicht gesehen, auf der tanzfläche war kein hüpfplatz mehr zu bekommen. ansonsten innen + außen fast alles unverändert.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

12.01.08 die beim start geweckten hoffnungen erfüllte das goya zwar nicht, inzwischen wird in dem vergnügungstempel aber wieder kräftig gefeiert. so zum beispiel bei der szene-party "propaganda", bei der dj divinity das haus rockte. unter bärige kerle mit nacktem oberkörper, aufgetakelte transen, den schüchternen jungen von nebenan + go-go-dancer mischten sich paul van dyk + michael michalsky.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

12.01.08 tatjana gsell meldete sich nach langer abstinenz mit freund stefan rundholz (rich-club) beim presseball berlin zurück, legte eine flotte sohle aufs gesellschaftsparkett. das busenwunder kam zu vorgerückter stunde, da waren christina rau (tanzte mit dem russischen botschafter vladimir kotenev + sohn philip) oder friede springer, die mit staatssekretär georg boomgaarden durchs hotel maritim wirbelte, schon weg. seinen society-einstand gab passend zum motto "shalom israel" der ben kingsley nacheifernde israelische botschafter yoram ben-zeev mit gattin iris. zu den klängen von andrej hermlin + der big band der bundeswehr schwangen das tanzbein: walter momper, eberhard diepgen, die neuen veranstalter der sause andreas dorfmann + marina schill, laurenz meyer + sonja mertens, seine ex sonja müller mit neuem freund sandro fusati, regina ziegler, ulrich deppendorf, miss berlin jill ohms, robert walter + jörg schönbohm.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

11.01.08 veronica ferres + ihr gatte, der unternehmer martin krug, wollen mit ihrem kinderschutz-verein "power-child" ihr erstes internationales projekt stemmen. innerhalb des nächsten halben jahres soll dazu ein "power-child-campus" in kapstadt entstehen. in der begegnungsstätte mit eigenem fußballplatz + suppenküche sollen kinder + jugendliche aus den townships der metropole südafrikas zuflucht finden, wenn ihnen sexueller missbraucht droht. gesponsert wird das vorhaben, mit dem die schauspielerin vor der wm 2010 das gefühl der zusammengehörigkeit an der südspitze des schwarzen kontinents stärken will, vor allem von basf. ex-nationalspieler lothar matthäus war bei der präsentation des zentrums mit kapstadts bürgermeisterin helen zille + südafrikas botschafter george henry johannes in dessen residenz im tiergarten mit dabei, hat die patenschaft übernommen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

08.01.08 nach der premiere des genauso geliebten wie gehassten streifens "berlin am meer" zog die meute ein paar straßenecken weiter, um im ballhaus ost im prenzlberg so richtig abzufeiern. die location mit ihrem wundervoll trashigen charme passte wie die faust aufs auge zum thema des films, aber an der bar im 1. stock wurde es teilweise etwas arg eng. mittendrin die jungschauspieler robert stadlober, axel schreiber mit mama + bruder, emma daubas, daniel zillmann, matthias schweighöfer mit freundin ani, tom schilling, laura osswald, david winter + matthias schloo mit seiner lexa. neckisch: ein holzpferd + andere spielsachen im vorraum zur damentoilette ließen so machen gast zum kind werden.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

08.01.08 wie es sich fuer einen film gehört, der im "nervenden" berlin-hype badet + ihn zugleich weiter anfüttert, fand die premiere von "berlin am meer" (titel frei nach einem wunschtraum tucholskys) mitten im kiez am prenzlauer berg in der colosseum uci kinowelt statt. ein wenig wie in der film-wg ging es zu auf dem roten teppich, wo jeder mal mit jedem posieren durfte (nach strenger choreographie wohlbemerkt), während im hintergrund die schlangen an den gästelisten nicht besonders rasch kleiner wurden. es traten auf: robert stadlober, axel schreiber, jana pallaske, emma daubas + daniel zillmann von den darstellern + regisseur wolfgang eissler. an friends & family stellten sich ein: matthias schweighöfer + seine ani, tom schilling, laura osswald, matthias schloo mit freundin lexa, sebastian urzendowsky, aylin tezel, greta galisch de palma + familie schreiber, angereist aus dem spreewald.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

07.01.08 will smith gab zur begrüßung der fans bei der premiere des scifi-horror-endzeit-streifens "i am legend" im sony center eine kurze rap-einlage, bevor er sich mit regisseur francis lawrence + autor akiva golsdsman im schlepptau eifrig ans autogramm-kritzeln machte. die beeindruckenden aufnahmen von hirschjagden in einem schier menschenleeren new york sowie weniger überzeugend animierte, dafür aber umso degenerierte mutanten ("die soziale deevolution scheint abgeschlossen") wollten sich nicht entgehen lassen: jeanette biedermann, hannah herzsprung, anna maria mühe, collien fernandes, gülcan karahanci, dorkas kiefer + bruder vincent, oliver kalkofe mit seiner birte, ken duken + gattin marisa, bülent sharif, nadine warmuth + martin bachmann, werner daehn, kerstin linnartz (neue frisur), maike von bremen (raus aus gzsz), artur brauner, tanja neufeldt, pornosternchen tyra misoux, alida, jochen schropp + sabine kaack.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

und ausgewählte termine für die nächsten tage (wie immer ohne gewehr):

15.01. Premiere "Fallen", Volksbühne
15.01. Premiere "Das Wunder von Berlin", Kino International
15.01. Nacht der Süddeutschen Zeitung, Zeughaus (DHM)
15.01. Auktion "Kunst hilft", Galerie Spesshardt & Klein, Kochstrasse 55
16.01. Neujahrskonzert der Bayerischen Landesvertretung, Konzerthaus Gendarmenmarkt
16.01. Zehn Jahre Eugen-Gutmann-Haus, Pariser Platz 6
16.01. Special Screening "Drachenläufer", CineStar Sony Center
17.01. B.Z. Kulturpreis, Ullstein-Halle im Axel-Springer-Haus
17.01. Clemens Schick Soloabend "Windows", Sophiensäle
18.01. Vernissage Jim Rakete, Camera Works, Kantstr. 149
18.01. Your Music is Calling, Glashaus / Arena
18.01. Start der Partyreihe "Botoxx", Bangaluu
19.01. Vernissage Mario Borsato, AB Project Gallery, Torstr. 96
19.01. "Grand Opening" Reich & Schön (Ex 90Grad)
19.01. Dritter Geburtstag Spindler & Klatt

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , ,

posted by sk at 1/15/2008 10:24:00 vorm.