Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2007-06-26
Susan Sarandon im Bangaluu, 90-Grad-Reopening, Premiere "Stirb langsam 4.0" mit Bruce Willis, CSD mit Nina Hagen + Klaus Wowereit, Duke-Restaurant

liebe freunde der stilvollen abendunterhaltung,

es gibt wieder 6 neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/g/ +++

und zwar:

24.06.07 susan sarandon nahm sich eine auszeit vom babelsberg-dreh der filmadaption der japanischen zeichentrick-serie "speed racer" und entspannte sich einen abend lang mit eine halben dutzend freunden im bangaluu. die truppe rund um die hollywood-schauspielerin und gattin von tim robbins genoß zunächst den ein oder anderen cocktail auf der dachterrasse + ließ sich dann das spargelmenü im "private-restaurant" munden, während 2 stock tiefer auf der tanzfläche junge männer mit nacktem oberkörper den abschluß des csd bei der la-loca-party feierten. mit der sonnenbrille tief im gesicht verließ der star kurz vor zwölf den club, ohne sich unter die tanzenden zu mischen. das am freitag beim wilden csd-auftakt aufgekommene gerücht, dass es im bangaluu einen dark room gibt, dementierte das management übrigens gegenüber aedt.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

23.06.07 nach dem fehlgeschlagenen versuch im vergangenen jahr, dem "volljährigen 90 grad" wieder (promi-)leben einzuhauchen, ist der gute alte club mit neuem wasserfällchen + viel grün vorm vip-bereich wieder in den händen der alten crew nils heiliger + dag harbach. für das reopening wurde kimberley stewart als stargast erwartet, die tochter von rod hatte aber besseres vor. voll war es trotzdem, die westberliner party-szene wollte sehen + gesehen werden. an promis traten an: thomas kretschmann mit diversen damen, isabelle knispel, julia malik, evil jared hasselhoff von der bloodhound gang, adel tawil von ich + ich, jessica böhrs, alla kosovan, britt kanja + christof wahl. an den plattentellern: dj mantu.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

23.06.07 nina hagen war voll aufgetankt mit kosmischer energie bei ihrem auftritt bei der abschlußkundgebung des "csd berlin", der dieses jahr unter dem motto vielfalt sucht arbeit stand und sich gegen die diskriminierung von schwulen + lesben in der arbeitswelt richtete. die rockröhre brachte trotz eines schauers während ihres auftritts unter der siegessäule die menge zum kochen, bevor dj kevin saunderson auf der bühne im tiergarten rockte und die party mit einem feuerwerk endete. in der vip-zone mit am feiern: wowi mit freund jörn kubicki, bundesjustizministerin brigitte zypries, die grüne claudia roth, paula p. kay, patrice bouedibela, edwin cameron (erhielt einen preis fuer zivilcourage), judy winter + rene koch.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

22.06.07 wowi durfte natürlich nicht fehlen bei der instinct-party im "bangaluu", dem "offiziellen" warmup fuer den christopher street day (csd) in berlin. der regierende, der seinen freund zuhause gelassen hatte, plauschte sich zunächst durch den vip-bereich im "private", nahm dann ein bad in der menge der gestählten muskelmänner + drag queens und bestaunte die vortänzer auf dem dance-floor. als einheizer für die gay-szene dienten die eye candy twins aus kalifornien.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

20.06.07 die gute alte west-berliner szene versammelte sich bei der eroeffnung des "duke-restaurant" im hotel ellington, dem jüngsten kind von estrel-besitzer ekkehard streletzki: rolf eden (77) brachte sein neues herzblatt in red, die architektin eva mit (erstmals eine freundin des alt-playboy in den vierzigern), susanne juhnke ihre freundin carin pepper, die schwangere laura reinking mama sabine. jasmin weber von gzsz hatte freund adel tawil von der band ich + ich im schlepptau, die beiden hielten aber unauffaellig-auffaellig sicherheitsabstand. den sommergarten, ente, zander + teekuchen genossen rosalind baffoe, franca berlin, axel schreiber, britt kanja (wurde im getümmel gleich begossen, zum glück nicht mit rotwein) + designer gael larobe, shan rahimkhan mit gattin claudia, hendrik borgmann + rainer meifert.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

18.06.07 bruce willis ward mit buhs empfangen bei der premiere von "stirb langsam 4.0" im sony center, weil er keine autogramme geben wollte. dafür verbeugte sich der action-held, der in dem kurzweiligen streifen gegen cyber-terroristen + kampfjets brilliert, mehrfach artig vor den berlinern + begrüßte die großcousine seiner mutter + deren gatten, elke + wilfried gliem von den wildecker herzbuben, persönlich. von maggie q, timothy olyphant + justin long seilte er sich nach der vorführung ab, traf owen wilson im bocca di bacco. auf dem roten teppich: barbara becker, franziska knuppe, matthias schweighöfer mit freundin ani, die "topmodels" barbara meier + anni wendler, robert stadlober, fler, oliver berben, thomas heinze + jackie brown, kostja ullmann + janin reinhardt, dorkas kiefer, bastian pastewka, oliver kalkofe, ben + bruder, karoline peiter, werner daehn, axel schreiber, josefine preuß, rosalind baffoe, udo walz, manuel cortez, davorka, jessica böhrs, sebastian deyle, jan hahn, ulrike frank, lisa riecken, wolfgang bahro, robert lyons + steven gaetjen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

und ausgewählte termine für diese woche (wie immer ohne gewehr):

26.06. Nacht der Botschafter mit Lang Lang, Audi-Forum Friedrichstr.
26.06. Premiere Cavalia, Big Top am Potsdamer Platz
27.06. Literarische Soirée, Hotel Concorde
29.06. Peter Lindbergh Photographien, Camera Work
30.06. Konzert Barbra Streisand, Waldbühne
30.06. Konzert Daft Punk, Velodrom
30.06. "mittendrin"-Party, 90 Grad
30.06. Sommerparty Satellite Office, Friedrichstr. 200

Labels: , , , , , , ,

posted by sk at 6/26/2007 12:33:00 vorm.