Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2007-06-04
Premiere GG 19, Special Concert Jan Delay, Finale Zeit-Kochwettbewerb, Eröffnung Weekend-Dachterrasse + Strandgut-Bar, Bartender Boot Camp

liebe freunde der stilvollen abendunterhaltung,

es gibt wieder 6 neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/g/ +++

und zwar:

02.06. tolle aussichten: dem weekend kann man jetzt auch aufs dach steigen + den blick ueber die stadt quasi vom 17. stock des haus des reisens am alex geniessen. nach dem 12. und dem 15. stock nimmt der club damit auch noch die spitze des hochhauses ein. das wetter war bei der eröffung der lounge-landschaft auf der terrasse zwar nicht sonderlich outdoor-freundlich, aber anna maria mühe, simone hanselmann (durchplauschte den abend mit dem londoner dj konrad black), laura osswald, christof wahl + uwe fahrenkrog-petersen wagten sich trotzdem mit hinaus in die frische hoehenluft.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

02.06. nachdem die unwetter vor einer woche das mobiliar der neuen strandbar strandgut einfach mal hinwegfegten + die eröffnung verhinderten, klappte es jetzt im zweiten anlauf. doll war das wetter zwar auch nicht, aber dafuer nieselte es wenigstens nur ab + an ganz leicht. ansprechen will die mit 150 liegestuehlen auf 2500 quadratmetern aufwartende location zwischen oststrand + space-beach am spreeufer sonnenhungrige strandurlauber, berlinbesucher, party-people, agentur-gestresste bueroleichen, sportler (mit einer eigenen fitnessecke) + familien. fuers catering ist die sage group zustaendig.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

01.06. da flogen die flaschen nur so durch die luft bei der vorausscheidung fuer die skyy flair global challenge der barmixer in der plus4-bar im neuen tresor. im regionalen boot camp des bartender-wettbewerbs der wodka-marke vor allem newcomer und semiprofessionellen flaschenkuenstler aus dem grossraum berlin-brandenburg die chance, sich unter professionellen bedingungen entsprechend eines strengen regelwerks auf das finale vorzubereiten. tresor-veteran dimitri hegemann freute sich derweil, dass mehrere alte fans des clubs ihre traditionellen, handgestanzten clubmarken noch (dabei) hatten. unter den zuschauern: mtv-vj patrice bouedibela.

headkandi im maxxim.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

31.05. der hamburger jung jan delay + seine band disko no. 1 heiztem dem von sony ericsson auserwählten publikum bei einem special gig im fritz club im postbahnhof gehörig ein mit songs wie "feuer", anderen funkigen stücken vom album "mercedes dance", aelteren stuecken wie "vergiftet", remakes + gecoverten titeln. der auf der bühne nicht still haltende hiphoper, der juengst im bezug auf heiligendamm "bock auf action" + "stress" bekundete, gab sich bei der aftershow-party mit bbq im hof aber ganz zahm + häufte sich einen grossen teller auf. nur die augen brachte er beim blick in die kamera nicht mehr auf, war ja auch ein anstrengendes konzert.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

30.05. maria schrader kuschelte mit regisseur + produzent harald siebler bei der premiere dessen filmprojekts "gg 19 - 19 gute gründe fuer die demokratie", in dem junge filmemacher dem stand der menschen- und buergerrechte in unserer republik nachgehen. gute idee, aber die umsetzung liess zu wuenschen uebrig. unterstuetzen den streifen auf dem roten teppich im kino in der kulturbrauerei: anna thalbach, dani levy, staatsminister bernd neumann, werner daehn + sonja kerskes, matthias dietrich, jennifer ulrich + alice dwyer.

31.05. künstlerin moon suk hatte bei ihrer talkshow im stilwerk bärbel schäfer zu gast. die moderatorin + freundin von michel friedmann kam wegen ihrer buch-promo-tour verspätet direkt vom wannsee + brachte ihrer gastgeberin dafuer eine aufblasbare bade-ente mit.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

28.05. da hatte sich die jury ja auf was eingelassen: beim "zeit kochwettbwerb: ein menü fuer siebeck", der dieses jahr unter dem motto "innere werte" stand, mussten die finalisten in der küche des ritz-carlton als überraschungsaufgabe gehacktes zubereiten. also durften wowi, wolfram + barbara siebeck, tim raue, cornelia poletto + thomas kellermann fünfmal buletten + fleischpflanzerl in den unterschiedlichsten variationen beim nachmittaeglichen bewertungsessen kosten, was ihnen so manchen boesen kommentar abrang. nach der siegerehrung eines düsseldorfer paars ging es am abend beim dinner im restaurant vitrum abwechslungsreicher zu. gereicht wurden u.a. kalbsbries, dorade, thunfisch, steinbutt mit karottenjus + confierte rinderschulter mit petersilienwurzel.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

und ausgewählte termine für diese woche (wie immer ohne gewehr):

05.06. Umweltpreis B.A.U.M., Telekom-Repräsentanz
06.06. Justin-Timberlake-Konzert, Max-Schmeling-Halle
06.06. Eröffnung Ahava-Store, Kudamm 26a
07.06. Gipfelkonzert "Deine Stimme gegen Armut", IGA Rostock
08.06. Premiere 'Shrek der Dritte", CineStar Sony Center

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , ,

posted by sk at 6/04/2007 10:08:00 nachm.