Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2007-04-05
Mitternachtsball der Vampire, Adagio World's Finest Clubs Award, Beatsteaks-Konzert, S.Oliver by Anastacia, Eröffnung COS-Store, Duftstars 2007

liebe freunde der abwechslungsreichen abendunterhaltung,

es gibt wieder 8 neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/g/ +++

und zwar:

31.03. anläßlich der voruebergehenden neubesetzung der hauptrolle mit jack rebaldi feierten die blutsauger im theater des westens ihren mitternachtsball beim musical tanz der vampire. neben weiteren darstellern wie lucy scherer + alexander klaws wollten sich kim fisher, drei jungs von liquido, alissa jung, nadine warmuth, tobey wilson, franca berlin, manuel cortez, milka loff fernandes, alexander sternberg, yvonne hölzel + heidi hetzer mal wieder so richtig schoen gruseln. maria brauner feierte zugleich mit ihrer familie - dabei waren gatte artur, tochter alice, sohn sammy mit alexandra christmann + mehrere enkel - in einer gesonderten vip-lounge in ihren geburtstag.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

31.03. das adagio am potsdamer platz ward aufgenommen in den elitaeren kreis der "world's finest clubs". patrick liotard-vogt, ceo der schweizer club-selektionsgruppe, überreichte die urkunde bei der house-feier an den strahlenden adagio-geschaeftsfuehrer robin donat. in der vip-lounge tummelten sich dana schweiger, michael johnson von us5 mit freundin joanna tuczynska + anne menden. go-go girls und boys durften als vortaenzer natuerlich nicht fehlen, um die party-menge in schwung zu halten. soul- und housesaenger colin rich gab ebenfalls sein bestes in dem auf mittelalter getrimmten, zu seinen kitschigen elementen stehenden gemäuer.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

30.03. die beatsteaks gelten ja nicht erst seit ihrem auftritt beim echo als eine der besten life-bands der welt. kein wunder also, dass sich schon mittags schlangen vor dem lido in kreuzberg bildeten, als die online-community myspace ihre mitglieder zur feier des offiziellen starts der deutschen site zu einem kostenlosen konzert der berliner band einlud. am abend erstreckte sich die wartende menschenmenge ueber mehrere strassenecken hinweg. die rocker bedankten sich fuer das massenhafte entgegenkommen mit stagediving + allerlei anderen show-einlagen + sattem sound.

ps: aedt hat seit kurzem auch eine virtuelle heimstatt in dem netzwerk, also gleich hier als freunde eintragen.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

29.03. anastacia macht jetzt auf mode, stellte ihre erste kollektion mit der rottendorfer modefirma s.oliver in der ehemaligen, liebevoll zum "a-hotel" umgewandelten oberfinanzdirektion am kudamm vor. die saengerin kam in begleitung ihres bodyguards + heiratskandidaten wayne newton, um die modenschau abzunehmen. zur after-party erschien sie um halb eins, nachdem sie eifrig interviews gegeben hatte, verpasste so die zur staerkung gereichten fleischbaellchen. mitarbeiter + models begruessten sie stuermisch. neugierig auf den neuen style: janin reinhardt + kostja ullmann (haare kurz), tobey wilson, rosalind baffoe, die gzsz-neulinge kristin meyer + nik breidenbach, rhea harder, ulrike frank, kader loth, sven martinek, ulla kock am brink + theo baltz, udo walz, esther seibt, yvonne hölzel, harald pignatelli + sebastian deyle.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

28.03. da sage noch einer, rechtsanwaelte + steuerberater koennten nicht feiern: managing partner cornelius brandis von der kanzlei "cms hasche sigle" hatte sich zur eroeffnung des neuen bueroturms in der lennestr. am potsdamer platz wladimir kaminer mit seiner russendisko geladen. der sang dann playback mit seiner gattin kräftig mit bei den sentimentalen gassenhauern aus moskau. ein zimmer im 9. stock war zudem in eine art harem mit wasserpfeifen verwandelt worden. genossen das catering von kofler: anna von griesheim + gatte richard marx, alexandra oetker, jo groebel, botschafter antonio puri purini, isa gräfin von hardenberg, christoph stölzl, peter kurth + wolfgang schrödl von der band liquido.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

28.03. da freuten sich unsere stars & sternchen, denn sie durften sich teilweise fuer nicht unerkleckliche summen bei der vip-eroeffnung des "cos store" am kudamm neu einkleiden und wie wild shoppen. die edelmarke von h&m ist etwas teuer, sodass die kohle auch rasch wieder weg war. einzelne promis wie annabelle mandeng (macht eigentlich selbst mode) hatten sich schon tagsueber bestückt + strahlten von kopf bis fuss in cos. mit im kaufrausch + am begutachten: franziska knuppe, nova meierhenrich, dorkas kiefer, julia malik, bettina cramer, ben (ganz ohne hut + mütze) + kate hall, hubertus regout, jana pallaske, nadine warmuth, lara-isabelle rentinck, manuel cortez, carolina vera squella, rosalind baffoe, loretta stern, anastasia zampounidis + mirko lang.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

24.03. die no angels steckten im stau wegen der eu-feierlichkeiten und trafen daher mit halbstündiger verspätung beim charity-dinner "musik hilft by nordoff robbins" im dresdner bahnhof alias the station ein. kamen ihnen zuvor: mieze von mia., h.p. baxxter alias scooter, kriemhild jahn, jörn schlönvoigt + leslie mandoki. wie immer wurden bei der benefiz-tafel, bei der die presse nicht mal in den dinner-raum schielen durfte, auch die branchen-echos für verlagspartner etc. verliehen.

rosalind baffoe, alexandra klim + yvonne wölke schauten bei der pre-echo-party "zoo club meets q-hotel" in selbigem vorbei.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

23.03. thomas kretschmann lueftete das geheimnis eines guten duftes bei der verleihung der duftstars in der ullstein-halle: man erkenne einen solchen daran, "dass er gut riecht", verriet der schauspieler. mirja du mont, isabelle knipsel + carola ferstl machten auf der von dj munich angeheizten aftershow-party dann doch lieber die probe aufs exempel + versprühten die teuren düfte in die objektive der fotografen. konnten sich auch riechen: thomas gottschalk, next topmodel lena gercke, michaela merten, eva padberg, jette joop, bettina cramer, mirja du mont, kai pflaume, nina ruge, celia von bismarck, mathias doepfner, patricia riekel, isabelle knispel, dennenesch zoude, jessica böhrs, udo walz, philipp wolff + petra gessulat.

modenschau in der galerie lafayettes.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

und ausgewählte termine für die nächste woche (wie immer ohne Gewehr):

08.04. Kenny Larkin im Sage Club
10.04. Electronic Night mit Tom Novy, Berlin Bar
11.04. Premiere Goodbye Bafana, Kino International
12.04. Vernissage Andrew Gilbert, Galerie Eva Bracke, Torstr. 170

@@@@@@@@@@@@@@@@@

Labels: , , , , , ,

posted by sk at 4/05/2007 01:52:00 nachm.