Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2006-02-13
Berlinale-Opening mit Sigourney Weaver, George Clooney auf Aftershow-Party, People's Night, Movie Meets Media, Medienboard-Empfang

liebe freunde der stilvollen abendunterhaltung,

es gibt wieder 6 neue galerie aus dem berliner berlinale-nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/g/ +++

und zwar:

11.02. klein, aber fein: die party im china club zur premiere von "elementarteilchen" auf der berlinale. moritz bleibtreu plauderte eifrig mit dem legendären hollywood-scout fred roos, der schon stars wie jack nicholson herausbrachte und in der berlinale-jury sitzt. nicht weniger ambitionierte gespräche führten oskar röhler, katja riemann, jürgen vogel + moritz bleibtreu, herbert knaup, jasmin tabatabai, fred ross, fred kogel, wotan wilke moehring, maria schrader, gedeon burkhard, guido föhrweißer, alice schwarzer, fred kogel + tobey wilson. die politik war mit claudia roth + klaus wowereit vertreten. nicht ganz nett: verleiher constantin hatte die weniger vippen vips gleichzeitig ins restaurant sopranos verfrachtet.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

11.02. was doch ein paar anrufe bei den agenten bewirken: ungemein beim promi-faktor zulegen konnte der empfang des medienboard berlin brandenburg zur berlinale im vergleich zum vorjahr. schier das who's who des aktuellen deutschen films schien aufzulaufen mit moritz bleibtreu, benno fürmann, daniel brühl, jessica schwarz, bettina zimmermann, oliver berben, heino ferch, marie bäumer, wim wenders, guido föhrweißer, winfried glatzeder + sonja kerskes. martin semmelrogge trank vorsichthalber nur mineralwasser, während sammy brauner, alexandra christmann, mariella ahrens + tamara sedmak zwischen o2- und premiere-lounge im ritz-carlton hin und her flanierten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

10.02. exklusiv bei aedt: george clooney wollte auf der aftershow-party zur premiere seines streifens syriana im spindler & klatt kein blitzlichtgewitter, aber für ein paar hartnäckige fans posierte er fürs foto-album. mitgebracht hatte der beau jeffrey wright + alexander siddig.

eng + kuschelig war es wie immer auf der vw people's night zur berlinale im borchardt. dem champagner sprachen zu: anna loos, jan josef liefers, herbert knaup, simone thomalla, kai wiesinger, oskar röhler, inga humpe, peter lohmeyer, leander haußmann, robert stadlober, oliver berben, martin bachmann, franziska knuppe, nova meierhenrich, cherno jobatey, patricia riekel, udo walz, hannah herzsprung + tanja bülter.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

10.02. großer starauftrieb bei der berlinale-party "movie meets media" von sören bauer im ritz-carlton. bis in den morgen feierten: kai wiesinger, caroline beil, mariella ahrens, yvonne catterfeld, tic tac toe, nova meierhenrich, collien fernandes, maren gilzer, gedeon burkhard, tobey wilson, gülcan karahanci, ulla kock am brink, manuel cortez, peter jakl, werner dähn, bärbel schleker, laura osswald, sonja kerskes, tamara sedmak, wolfgang bahro, ben, claude-oliver rudolph, alexander mazza, peter imhof + tine wittler. einige der promis durften neue sony-handys testen und auch gleich mit nach hause nehmen, da kommt man natürlich gern :-) besonders von fotografen umlagert: busenwunder tatjana gsell beim schminken, mit ihrem prinzen + rolf eden.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

09.02. glanzvoller start der "56. internationalen filmfestspiele berlin" mit dem autistendrama "snow cake" im berlinale-palast mit sigourney weaver, alan rickman + emely hampshire. an deutschen stars liefen christiane paul, hannelore elsner, marie bäumer, natalia wörner, nadja uhl, claudia michelsen, anna + jan josef liefers, tina bordihn, joachim krol, jürgen vogel, herbert knaup + christiane lehrmann, oskar röhler, robert stadlober, alice schwarzer, alfred biolek, armin müller-stahl, armin rohde, gojko mitic, thomas heinze, yangzom brauen + guido föhrweißer über den roten teppich. im vip-bereich des adagio tafelten im anschluss festival-leiter dieter kosslick mit jury-chefin charlotte rampling + wowi. fürs prickeln bei der party sorgte champagner von piper heidsieck.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

08.02. das vip-opening des armani cosmetics counter in der "galeries lafayette" profitierte sichtbar bereits von der tags darauf startenden berlinale: hausherr thierry prevost + uwe seyfried (armani) durften die schauspielerinnen marie bäumer, natalia wörner, gesine cukrowski, yangzom brauen + rhea harder begrüßen. annabelle mandeng moderierte die schmink-show von zeremonienmeister reza zaimeche, bevor delikatessen wie garnelenspieße gereicht wurden. mit im getümmel kräftig am ausprobieren von lippenstift + sonstigen schönheitsmitteln: yvonne hölzel. auch gesichtet: guido föhrweißer + christian schenk.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

und ausgewählte termine rund um die restliche berlinale-woche (wie immer ohne gewehr):

13.02. Gala Cinema for Peace mit Richard Gere, Konzerthaus am Gendarmenmarkt
13.02. Premierenparty "Stay" mit Ewan McGregor, Galerie Lumas, Kudamm 217
13.02. Premierenparty "V for Vendetta" mit Natalie Portman, DZ Bank, Pariser Platz 3
13.02. Preview Nike-Fußball-Kampagne, Columbiahalle
13.02. Cocktail-Empfang des Alba International Film Festival, HomeBase Lounge, Köthener Str. 44
13.02. Party der Schauspieler-Agentur "Das Imperium", White Trash
14.02. Premierenparty "Der rote Kakadu", Café Keese, Bismarkstr. 108
14.02. Hong Kong Cocktail Reception Berlinale, Kaisersaal, Bellevuestr. 1
15.02. Empfang Hugo Boss zur Berlinale, Altes Postfuhramt, Oranienburger/Ecke Tucholskystr.
15.02. Premiere Holiday on Ice mit Verona Pooth, Tempodrom
15.02. 23. Berliner Salon, KfW, Franz. Str. 42
16.02. Concept-A Präsentation von VW + Berlinale-Party, Postbahnhof
16.02. Berlinale Talent Campus Farewell Celebration, HdKW
17.02. Verleihung Jupiter 2006 von Cinema mit Jamie Foxx, Umspannwerk Kreuzberg
17.02. Teddy Awards, E-Werk
17.02. "Dropping Knowledge"-Party, Glinkastraße 5
17.02. Vierjähriges Jubiläum "shorts attack", Babylon Berlin Mitte
18.02. Berlinale-Abschluss, Berlinale-Palast am Potsdamer Platz
19.02. Berlinale Friedensfilmpreis, Akademie der Künste

@@@@@@@@@@@@@@@@@
posted by sk at 2/13/2006 11:06:00 vorm.