Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2005-07-28
Julie Delpy Konzert, mondaene Boss Modenschau, diverse Bread&Butter-Events

liebe freunde der gehobenen abendunterhaltung,

es gibt wieder zahlreiche neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de +++

und zwar:

23.07. die französisch-stämmige schauspielerin und sängerin julie delpy gab sich die ehre bei einem konzert im big eden am kudamm. der laden war voller eingefleischter fans, als die in hollywood erfolgreiche darstellerin ihre schmachtenden lieder über mehr oder weniger liebenswerte zeitgenossen anstimmte. ihrem ruf für sarkastische song-ansagen machte die 35-jährige schönheit alle ehre: so besang sie etwa den liebhaber, den sie schon in ihrer vorstellung am meisten hassen würde.

die modemesse b-in-berlin (motto: "schönheit für alle") wartete erstmals mit einem filmaward auf, bei dem unter anderem olivia jones in der jury saß. der hauptpreis ging an sükriye dönmez für "femme fatal". bunte gestalten tanzten wild auf der party im haus der kulturen der welt zu den künsten zweier heim-djs.

geburtstagsbrunch ceres v.w.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

22.07. boss stand nach der legendären modenschau 2003 unter selbst gemachtem erfolgsdruck beim neuen fashion event. wirklich zu toppen war die vorgabe nicht, aber die "nacht in der oper" in der deutschen oper hatte es schwer in sich. starmäßig war die wundervoll inszenierte show im bühnenraum bestens besetzt mit cate blanchett, rupert everett, udo kier, der model-pionierin veruschka, jessica schwarz, eva padberg, franziska knuppe, kai pflaume, kai wiesinger mit chantal de freitas, vicky leandros, den klitschkos, udo walz und patricia riekel. vom feinsten auch das catering mit frikasse aus eierschalen oder ravioli mit steinpilzen, dazu champagner. die vorstellung des neuen orange-labels mit herabschwebenden käfigen voller models war ein weiterer knüller. nur die aftershow-party litt zu später stunde etwas unter der konkurrenz weiterer fashion-events.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

21.07. das modemessenwochenende rund um bread & butter, premium und b in berlin kündigte sich mal wieder mit einem party-marathon an. modeschauen zu bewundern gab es etwa von strenesse im tunnel unter dem potsdamer platz, beschallt von djane gudrun gut, oder von dem hippen label sisi wasabi im e-werk. angezogen von letzterem fühlten sich u.a. vanessa prinzessin zu sayn-wittgenstein, bianca hein und hubertus regout. eher münchner als berliner schick herrschte derweil bei der party der modezeitschrift glamour im club 40 seconds vor. und dann war da ja noch die puma-schau "united for africa" in der elisabethkirche, wo sich auf der nicht gerade überfüllten aftershow-party in der lisa-lounge mariella ahrens mit freund, jochen zeitz und michi beck tummelten.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

20.07. die traditionelle champagner-party vor der bread & butter berlin richtete wieder der chef der galeries lafayette, thierry prévost, aus mit der vernissage der ausstellung "traits très mode" im 2. stock des luxus-kaufhauses. gezeigt werden mode-illustrationen, die sich als poetische alternative zur fotografie wieder größerer nachfrage in modezeitschriften wie elle oder madame erfreuen. nicht fehlen durften da unsere tv-stars anna maria mühe, susan sideropoulos, tanja bülter und hubertus regout.



@@@@@@@@@@@@@@@@@


und termine für diese sommerloch-woche:

28.07. Premiere Dumplings mit Bai Ling, Kulturbrauerei
30.07. Premiere Herbie mit Lindsay Lohan, Waldbühne

@@@@@@@@@@@@@@@@@
posted by as at 7/28/2005 11:55:00 vorm.



2005-07-18
Ital. Nacht Mini-Bisazza, Sommerfest Icon Impact, Bread&Butter-Vorschau

liebe freunde der abwechslungsreichen abendunterhaltung,

es gibt wieder 2 neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de +++

und zwar:

16.07. reichlich serienstars tummelten sich auf der vergnüglichen sommerparty des mobile-entertainment-spezialisten icon impact im maschinenhaus im gewerbegebiet viktoriapark. vor allem darsteller aus verliebt in berlin (lara-isabelle rentinck + hubertus regout) und gzsz (maike von bremen + jörn schlönvoigt) feierten kräftig mit. ins getümmel stürzten sich zudem ex-blümchen jasmin wagner und manuel cortez. kräftig umlagert war die curry-, schaschlik- und pommesbude, die erst nach mitternacht mit dem bruzeln began. und wer hätte gedacht, dass es in berlin nach dem abrupten ende der new economy noch mal rauschende startup-partys geben würde? kein wunder jedenfalls, dass auch ebay stark vertreten war.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

14.07. szeniges publikum war angesagt bei der italienischen nacht von mini und den mosaikzauberern von bisazza bei riller & schnauck in steglitz. pfiffig neben dem hübschen kleid, das bmws kleiner anbekam, war vor allem die pasta-beilage: pfifferlinge akzentuiert mit einer brombeere in dunkelroter fruchtsauce - schön auch zum kleckern. zum dessert gab es riesige portionen tiramisu. um bleibenden hüftspeck zu verhindern, heizte super zandy den party-gästen auf dem dancefloor tüchtig ein.

revolutionsfeier am französischen unabhängigkeitstag in der brasserie ganymed.



@@@@@@@@@@@@@@@@@


und ausgewählte termine für dies übervolle bread&butter-woche:

19.07. Vernissage "Straßenansichten", ARD-Hauptstadtstudio 20.07. Fashion-Demo von Engee, "Stadtgarten" Potsdamer Platz (Schellingstr.) 20.07. Vernissage "Traits Tres Mode", Galeries Lafayette 20.07. Politischer Sommersalon Publicis, Akademie der Künste 21.07. Fashion & Music meet Charity - United for Africa, Elisabethkirche 21.07. Joop-Modenschau, Gasometer Schöneberg 21.07. Esmod-Defilee, Arena 21.07. Hugo-Shop-Eröffnung, Galerie Viaux und Rosenthaler Str. 49 21.07. Glamour-Party, 40 Seconds 21.07. Party Sisi Wasabi, E-Werk 22.07. Boss-Modenschau, Deutsche Oper 22.07. Party G-Star, Spindler & Klatt 22.07. PAF-Afterwork-Party, Sandstation 23.07. Camel-Circle "Moving Styles", SalonOst (Saarbrücker Str. 20) 23.07. B-in-Berlin FilmAward-Party, Haus der Kulturen der Welt

@@@@@@@@@@@@@@@@@
posted by as at 7/18/2005 01:00:00 nachm.



2005-07-11
Deutscher Filmpreis Roter Teppich und Aftershow, New Faces, Live 8 London

liebe freunde der stilvollen abendunterhaltung,

es gibt wieder zahlreiche neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern:

und zwar:

08.07. die foyers und geschosse der philharmonie mussten die zelte vor dem tempodrom ersetzen bei der aftershow-party zum deutschen filmpreis. trotz oder gerade wegen schweißtreibender temperaturen machten es sich bei der "familienfeier" wim wenders und jasmin tabatabai bei einem sit-in gemütlich, während natalia wörner hannelore elsner in die arme fiel. im getümmel: die lola-träger katja riemann, julia jentsch, henry hübchen + burghart klaußner. ließen sich 600 flaschen champagner munden: iris berben + sohn, corinna harfouch, heike makatsch, marie bäumer, andrea kempter, inga busch, tina ruhland, anna loos, sibel kekilli, til schweiger, daniel brühl, bernd eichinger, jan josef liefers, detlev buck, joachim krol, benno fürmann + denis moschitto.

09.07. birthday lutz r.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

08.07. einen hauch von hollywood konnte man bei der verleihung des deutschen filmpreis 2005 in der phiharmonie erahnen, auch wenn die lola dem oscar noch nicht das wasser reichen kann. das schaulaufen über den roten teppich beherrschten aberschon zahlreiche filmstars wie katja riemann, senta berger, marie bäumer, nina petri, jessica schwarz, maria schrader, nicolette krebitz, natalia wörner, anna loos, christiane paul, andrea sawatzki, franzika petri, dorkas kiefer, ursela monn, caroline beil, katharina thalbach, dennenesch zoude, katharina schubert, til schweiger, herbert knaup, udo samel, ulrich matthes, daniel brühl, fabian hinrichs, andre eisermann, martin semmelrogge, richy müller, christian berkel, tom gerhardt und wolfgang stumph.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

07.07. der terror in london war weit weg beim "bunte" new faces award film 2005 im berliner congress center, denn die preisträger luise schramm, fabian hinrichs und marco kreuzpaintner mussten ja mit champagner gefeiert werden. mit von der partie waren: eva padberg, kim-sarah brands, josephine schmidt, jörn schlönvoigt, bettina cramer, bettina zimmermann, joana zimmer, tom schilling, gülcan karahanci, nadine warmuth, tobias schenke, robert stadlober, hubertus regout, annabelle mandeng, tanja bülter, yvonne hölzel und anastasia. aber auch die schon etwas älteren bzw. altbekannten gesichter von barbara becker, maria furtwängler, rosalind baffoe, ralf bauer, udo walz, patricia riekel, hermann bühlbecker oder uwe fahrenkrog-petersen zogen noch ausreichend aufmerksamkeit auf sich.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

02.07. vip-reporter karsten war für aedt beim super gut besetzten live-8-konzert in london dabei, wo sich stars wie u 2, madonna, dido, robbie williams, pink floyd, annie lennox, snoop dog, elton john, george michael und paul mccartney die gitarren in die hand gaben. initiator bob geldorf war natürlich auch dabei. als moderatoren legten sich zudem unter anderem brad pitt und bill gates ins zeug.



@@@@@@@@@@@@@@@@@


und ausgewählte termine für diese sommerloch-woche:

13.07. Premiere Désirée - Superstar, Bar jeder Vernunft
14.07. Italienische Nacht BMW Mini/Bisazza, Hindenburgdamm 68 14.07. Fête la Révolution, Ganymed Brasserie/Franz. Botschaft 14.07. Sommerfest Reingold, Novalisstr. 11 16.07. Sommerfest C/O, Linienstr. 144 16.07. Sommerfest Icon Impact, Schmiedehof 15

@@@@@@@@@@@@@@@@@
posted by as at 7/11/2005 09:40:00 nachm.



2005-07-04
live 8 berlin + aftershow-party, innocence in danger, ulrich meyer, zdf- und stern-sommerfest, t-online talk@night

liebe freunde der gehobenen abendunterhaltung,

es gibt wieder zahlreiche neue galerien aus dem berliner tages- und nachtleben zu bewundern:

und zwar:

02.07. als robbie williams im londoner hyde park endlich loslegte, brach auch das eis bei der aftershow-party zum berliner live-8-konzert im axica center. barbara becker und rosalind baffoe leiteten gemeinsam mit sandy mayer-wölden (ex von tommy haas) eine exzessive tanzrunde ein, was stimmung in die von aol gesponsorte "petition lounge" brachte und das partyvolk von den weißen sofas holte. jasmin wagner, suzanne von borsody, alexandra neldel, vanessa prinzessin zu sayn-wittgenstein, alexander von schaumburg-lippe, alexander graf kalkreuth, herrmann bühlbecker, tobey wilson, daniel lopez und manuel cortez vergnügten sich sichtlich.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

02.07. das jahrhundert ist zwar noch jung, aber das von bob geldof in zahlreichen metropolen organisierte live-8-festival gehoert sicher zu den konzert-highlights. in berlin dabei: die toten hosen, audioslave, green day, juli, silbermond, wir sind helden, bap, söhne mannheims, chris de burgh, joana zimmer, brian wilson, daniel powter, sasha, a-ha, daniel powter, reamon, roxy music, brian wilson, faithless, renee olstead ... krönender
abschluss: herbert grönemeyer. backstage reichlich vips: tim robbins, claudia schiffer, wim wenders, alexandra maria lara, jürgen trittin, claudia roth, heidemarie wieczorek-zeul, alexander von schaumburg-lippe, otto, babsie becker, cherno jobatey, alexandra neldel + nova.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

01.07. models wie lagerfelds muse marlene landauer, nadja auermann, jette joop + annabelle mandeng waren nebst dem "dreier" marielle ahrens, tanja bülter + yvonne hölzel der blickfang beim benefiz-dinner innocence in danger in der orangerie von schloss charlottenburg. schirmherrin eva luise köhler wurde von event-organisatorin gräfin isa von hardenberg und friede springer begrüßt, tafelte neben wowi. mit zur illustren gesellschaft gehörten sabine christiansen, thomas bohrer-fielding + shawne, udo walz, dagmar siegel, lucia aliberti, vanessa von zitzewitz, barbara becker, bettina cramer + nova meierhenrich.

ulrich meyer und georgia tornow feierten jubiläum der akte05 im medienhaus mit caroline beil, die als jazz-sängerin ihr können zeigte.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

29.06. helmut kohl und angela merkel saßen einträchtig nebeneinander beim zdf-sommertreff vor der alten nationalgalerie, den segen "des alten" hat die cdu-chefin. weniger parkettsicher war kohls freundin maike richter: der fotografenrummel machte ihr zu schaffen. hans-dietrich genscher durfte nicht fehlen. bunte akzente setzten olivia jones und claudia roth von den grünen. tv-stars waren eher dünn gesät, thomas koschwitz etwa gab sich die ehre.

30.06. im kleinen rahmen feierte das berlin-büro des stern nebst hans-ulrich jörges sein sommerfest im spreepalais. angie merkel war wieder dabei, zum grünen ausgleich reinhard bütikofer. die büffets (asiatisch, italienisch...) waren vom feinsten. gesichtet: rosalind baffoe + elvira papst.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

27.06. t-online lud mal wieder zur talk@night ins technikmuseum und startete damit den heftigen reigen der sommerfeste in der letzten bundestagswoche vor der sommerpause. mit am start waren yvonne catterfeld mit ihrem liebsten wayne carpendale, sabine christiansen, axel schulz (verliebt in seine zigarre und kräftig rauch ausstoßend), annabelle mandeng mit freund jesko klatt, alexander klaws, ben, tanja bülter und gerit kling. regierung und parlament bei dem lobby-intensiven abend waren mit manfred eichel, michael glos sowie cornelia pieper und hans-joachim otto vertreten. nicht fehlen durften die telekom-manager walter raizner und burkhard grassmann.



@@@@@@@@@@@@@@@@@


und ausgewählte termine für diese woche:

04.07. Premiere "Antikörper", Zoo-Palast (Party: Big Eden) 06.07. Vernissage U2-Ausstellung, c/o Berlin 07.07. Bunte "New Faces", Berliner Congress Center 07.07. Blue Midsimmernight, Sopranos 07.07. Stallwächterparty LV Baden-Württemberg 08.07. Deutscher Filmpreis, Philharmonie 09.07. Kinoprogrammpreisverleihung, Orangerie in Potsdam

@@@@@@@@@@@@@@@@@
posted by as at 7/04/2005 10:27:00 nachm.


Newsletter bestellen



>> Absenden




Bisherige Einträge
Archiv

Links
  • TMZ: In the Zone
  • GossipGirlz
  • Pottschalks Promi-Pranger
  • Promiblogger - Stars und Klatsch
  • filmz.de
  • US-Party-Gemeinde LastNightsParty
  • Party-Foto-Site The Cobra Snake
  • Berlins unbekannte Ansichten




XML-Feed abonnieren
Atom-XML-Feed
Atom XML Feed



Powered by Blogger