Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2005-12-13
King Kong Premiere mit Thomas Kretschmann, Joaquin Phoenix, Esmod Fashion Show, Agentur für Lebensfreude

liebe freunde der gehobenen abendunterhaltung,

es gibt wieder 3 neue galerien aus dem berliner nachtleben zu bewundern unter:

+++ http://www.am-ende-des-tages.de/g/ +++

und zwar:

07.12. der affe war los bei der premiere des aufwändigen remakes von king kong: die hollywood-stars thomas kretschmann, naomi watts, jack black (im baumfällerhemd), adrien brody + andy serkis wurden in wenigen minuten über den roten teppich gescheucht, denn peter jackson packte den streifen voll mit (überflüssigen) blutigen kampfszenen - das braucht seine 3 stunden. und party im adagio sollte ja auch noch gefeiert werden. es strahlten: wolfgang joop, frank zander (zeigte zähne), barbara schöneberger, jasmin tabatai, oskar röhler, oliver korittke, lisa martinek, franziska knuppe, dominic booer + mama, andrea kempter, jasmin gerat, natalie alison, jasmin weber, yvonne hölzel, gülcan karahanci, nova meierhenrich, die teppichknutscher giovanni + jana ina, rosalind baffoe, guido föhrweißer + miriam pielhau.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

08.12. ein aufgeregter joaquin phoenix ("gladiator", "hotel rwanda") kam, sah und lächelte nicht beim photocall im regent für seinen neuen film walk the line, eine verfilmung des lebens der country-legende johnny cash.

09.12. die agentur für lebensfreude in form von christoph + schorsch feierte die einweihung der "trashigsten wohnung in mitte" mit einer bottle-party (champagner oder sky wodka waren mitzubringen, um dem ganzen etwas glanz zu verleihen). absolute höhepunkte der feucht-fröhlichen nacht mit manuel cortez + anderen tv-darstellern waren der auftritt der band "mit tim", schorschs traditionelle robbie-imitation sowie der waschbrettbauch-wettbewerb in der küche.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

10.12. bunt ging es zu im ex-rundfunkgebäude der ddr in köpenick bei der fashion show der internationalen modeschule esmod, mit der diese den namenstag der schutzpatronin der haute couture, sainte catherine, beging. natürlich unter vorsitz des französischen botschafters claude martin. bei der modischen adaption von comics aus allen erdteilen liebäugelte so mancher künstler mit der fetischecke, aber lack, leder und stiefel gehn ja (fast) immer. in der juroren-lounge tummelten sich mit sushi + kombucha: oskar roehler, jörn schlönvoigt, natalie alison, anastasia, anita bachelin, ole tillmann, florian ehrlich mit neuer begleitung, werner daehn, markus kafka, hubertus regout, yvonne hölzel, hendrik borgmann + verena wriedt. als sponsor hätte moet ruhig etwas mehr champagner springen lassen können.



@@@@@@@@@@@@@@@@@

im lauf der woche dann noch pics vom style award von musikexpress mit adam green und sarah kuttner, dem konzert der strokes in der maria und von "glanz & glamour" (peugeot 407 preview) vom gestrigen montag.

@@@@@@@@@@@@@@@@@

und ausgewählte termine für diese woche (wie immer ohne gewehr):

13.12. Prominenten-Eisstockschießen, Bebelplatz
13.12. Familien-Managerin 2005, InterConti
13.12. Pfeifenraucher des Jahres, Französischer Dom
13.12. A-MUSE & MEABB Go Fashion Sneak-Preview, Schinkestr. 8
13.12. Weihnachtsfeier Berliner Philharmoniker, Philharmonie
14.12. Charity Night for Sage Hospital, Sage Club
15.12. Roncalli Weihnachtscirkus, Tempodrom
15.12. Eröffnungsgala Afro TV, Botschaft von Südafrika
15.12. Kurzfilmabend Berliner Republik, LV Saarland
17.12. Otto-Hahn-Friedensmedaille an Muhammad Ali, Grand Hyatt
17.12. Ein Herz für Kinder, Axel-Springer-Verlag
17.12. WBA World Championship Fight, Max-Schmeling-Halle
17.12. Sarah Kuttner on Ice, Columbiahalle
17.12. bitte-schoen-xmas-party, Solar
18.12. Sanagi Release Party, Bastard (Kastanienallee 7)

@@@@@@@@@@@@@@@@@
posted by sk at 12/13/2005 11:58:00 vorm.