Party- und Event-Newsletter von Am Ende des Tages (AEDT) mit dem Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen der vergangenen und dem Ausblick auf die besten anstehenden Ereignisse rund um das Nachtleben der Berliner Society.


2004-07-19
Bread&Butter 2004, Loveweek 2004, Beck's Fashion Experience, Spider Man 2 Premiere, Tafel der Demokratie, WETTEN, DASS...? Aftershow Party

DER NEWSLETTER 2004-07-19

1 - PREview: Sommerpause ohne Pause
2 - JUSTview: Bread&Butter, Loveweek und Demokratie
3 - BACKview: Arme Stadt mit teuren Klamotten und guten Events

Dear aedt-Listmember,

Deutschland verabschiedet sich kollektiv in den Urlaub. Also auf in die Berliner Nacht. Denn hier ist das von der Spaßgesellschaft gefürchtete Sommerloch noch immer flacher als so manches Schlagloch im sonnigen Süden. Und die Berliner sehen nach diesem Wochenende noch besser aus: denn die mittlerweile fest etablierte Modemesse Bread&Butter schmierte Kreativen und Fashionvictims aus der ganzen Welt eine leckere Berliner Stulle. Die VIP-Events der Branche stapelten sich, wie sonst nur die Ladenhüter im Sommerschlussverkauf...

1 - PREview: Sommerpause ohne Pause

2004-07-20: Audi-Zentrum Charlottenburg: VIP-Eröffnung intern
2004-07-22: Audi-Zentrum Charlottenburg: offizielle VIP-Eröffnung
2004-07-24: Le Mans Club-Night, ebenfalls im Audi-Zentrum
2004-07-31: Olympiastadion-Eröffnung mit Nena, Pink und Daniel Barenboim
2004-08-01: Schweiztag in der Schweizer Botschaft
2004-08-02: I, Robot Filmpremiere (Fox) mit Will Smith im Sony Center
2004-08-03: Premiere Riddick - Chroniken eines Kriegers (UIP) mit Vin
Diesel im Zoo Palast

2 - JUSTview: Bread&Butter, Loveweek und Demokratie

2004-07-17: Ein Sommernachtstraum: das Hip-Hop-Label Rocawear und die Zeitschrift ELLE Girl feierten ihre ausgelassene Party im Rahmen der Bread&Butter Berlin (BBB) am Sandstrand des Badeschiffs. Im VIP-Bereich auf dem Steg konnten sich die Hip-Hopper bestens ausleben, während andere im Wasser Kühlung suchten

2004-07-17: Ab in den Pool lautete das Motto auch beim Lecherous Party-Special zur BBB im Sage Club, wo der Schwarze Punkt mit DJ Alex Hilbich und DJ M. Miller den Dancefloor in eine Sauna verwandelten



2004-07-16: Die Höhepunkte der Fashion-Night: Bierbrauer BECK's machte mal wieder auf Mode, lud zur BECK's Fashion Experience Modenschau im Rahmen der BBB ins Museum für Kommunikation

2004-07-16: Das Mode-Label G-STAR feierte seine Herbst- und Winterkollektion mit einer ausschweifenden Party im Pan Asia. Mariella Ahrens tanzte kräftig mit den Schönsten der Schönen





2004-07-16: Warm-Up zur Fashion-Night: BMWS Kleiner präsentierte bei einem Cocktail-Event in der Münzstrasse sein Concept Fashion for MINI im Rahmen der BBB. Very Stylish mit extra-vagantem Fingerfood

2004-07-16: Hutlady FIONA BENNET lud zum Late Lunch bzw. der Vorführung ihrer spring/summer collection 05 ins Maxwell, wo Ben Becker die bunten models dirigierte. Pech fuer die Liebhaber von Hutmode: Sponsor Warsteiner hatte nicht pünktlich geliefert, die Show blieb etwas trocken




2004-07-15: Warm-Up der Zeitschrift GLAMOUR zum Fashion Weekend im China Club Berlin, Hotel Adlon. Leider fehlte ein wenig der Glamour. Highlight: DJ Tom Novy

2004-07-11: Party des Labels GIGOLO im Watergate mit DJ Hell zum Abschluss der Love Week

2004-07-09: FRITZ Loveradio am Cafe Schönbrunn mit Paul Kalkbrenner und Metro



2004-07-06: Spider-Man 2 rockt Berlin: bei der Premiere des Blockbusters scharten sich um Tobey Maguire, Kirsten Dunst und Produzent Avi Arad TV- und Kinostars wie Oliver Kalkofe, Mariella Ahrens, Caroline Beil, Kim Fisher, Annabell Mandeng, Rosalind Baffoe, Mo Asumang, Alexandra Klimm und Wowi. Lustig: Oliver Pocher als Moderator am Roten Teppich. Bei der Party im Schlüterhof heizte die junge Schwedin Anna Johnsson ein.

2004-07-06: Der 40. Geburtstag von Werber Olaf Brandenburg



2004-07-03: Die Werkstatt Deutschland lud den neuen Bundespraesidenten HORST KÖHLER und rund 1200 Gäste zur Tafel der Demokratie an den Pariser Platz am Brandenburger Tor. Zur Volksspeisung musizierte Yvonne Catterfeld. VIP-Gäste: u.a. Sandra Maischberger und Frank Zander

2004-07-03: After-Show-Party zu WETTEN, DASS...? im Interconti, natürlich mit Thomas Gottschalk, seinem Sohn Roman und ihrem Freund Wowi. Auch dabei: Mike Krüger und NBA-Riese Dirk Nowitzki



3 - BACKview: Arme Stadt mit teuren Klamotten und guten Events

Während das offizielle Deutschland über die Pleite der öffentlichen Haushalte im allgemeinen und jenen Berlins im besonderen jammert, vollzieht sich in der Hauptstadt das Wunder an der Spree. Ein bankrottes Bundesland koppelt sich vom deutschen Negativtrend ab (Zitat: WamS), zieht die ansonsten eher dröge gekleidete Germania hübsch an und macht sie zu einem Blickfang für die Welt.

Der jüngste Beweis: Junge und kreative Modelabels aus Berlin, Amsterdam, Paris, London und vielen anderen B-Locations der alten Welt lassen die Bread&Butter Berlin boomen. Die grossen Fashion-Labels springen mit wohlgesponsorten VIP-Events auf den Image-Transrapid auf und schweben ein Wochenende lang im Lichte der Aufmerksamkeit eines Publikums dahin, das in dieser feierfähigen Art nur in der A-Location mit dem dicken B oben an der Spree existiert. Berlin feiert sich nicht selbst, Berlin wird gefeiert.

Mittlerweile sogar von Marken, die vordergründig so gar nichts mit Fashion zu tun haben: BECK's und MINI stellen ihre Logos bereitwillig für das Wunder an der Spree zur Verfügung und lassen sich das auch etwas kosten. Aus einem Nischenevent ist ein Stern geworden, der weit über die Mode-Branche hinaus strahlt und der Republik vorführt, was mit guter Laune zu erreichen ist.
posted by as at 7/19/2004 09:02:00 nachm.


Newsletter bestellen



>> Absenden




Bisherige Einträge
Archiv

Links
  • TMZ: In the Zone
  • GossipGirlz
  • Pottschalks Promi-Pranger
  • Promiblogger - Stars und Klatsch
  • filmz.de
  • US-Party-Gemeinde LastNightsParty
  • Party-Foto-Site The Cobra Snake
  • Berlins unbekannte Ansichten




XML-Feed abonnieren
Atom-XML-Feed
Atom XML Feed



Powered by Blogger